Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
28 Mitglieder (svenson, groebster, Claudia, sebseb, magicrainhardo, 10 unsichtbar), 109 Gäste und 180 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25533 Mitglieder
85038 Themen
1288542 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4018 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 23  1 2 3 ... 22 23 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Treffpunkt In Antwort auf: AndreMQ b) Der Mensch ist mit 100 - 150W zu schwach, um eine vernünftige Transportleistung (Gewicht UND Speed) zu erbringen. D.h. spezialisierte (siehe a)) aber motorlose Lastenräder sind verkehrspolitische Spielerei und Nische. Dem vor 3 min 45 s
von Keine Ahnung
Treffpunkt In Antwort auf: panta-rhei ... Lest! Motzt! Lobt! OK! An sich immer gute Themen, diesmal fokussiert auf "Lastentransport", was nicht so mein Thema ist, daher Kritik kurz: a) Normale Fahrräder sind nicht für Lastentransport konzipiert (gut s vor 13 min 23 s
von AndreMQ
Ausrüstung unterwegs Solltest Du neue passende Klamotten brauchen, schreib doch mal Thorsten(Haegar) an. Der kann Dir bestimmt helfen, jedenfalls hörte es sich beim letzten Treffen so an. Gruß Lutz vor 34 min 5 s
von lufi47
Länder Hey, wir sind LF1 b/A letzte Woche ausgiebig geradelt. Du hast bei den allermeisten Punkten auch noch die weißen Schilder mit roter Schrift auf denen der nächste Ort steht. Verfahren eigentlich kaum möglich, Du mußt eigentlich nur die grobe Richtung vor 36 min 42 s
von lufi47
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: RoliWir lösen das Problem so, Wenn es am Morgen aufs Zelt regnet, ist das Schlafmusik für uns. Also umdrehen weiterschlafen. vor 40 min 21 s
von Toxxi
Ausrüstung unterwegs Man könnte sich eigene Reflexelemente erstellen und 'aufbügeln', ganz wie shirt prints via Transferpresse. Ist die Frage ob da Material leidet bei 20sekunden pressung bei 140 grad. vor 57 min 23 s
von qx87
Unsere Reiseräder Der Seilsack mit dem 70-Meter Seil wird so auf 10kg kommen. Exen und der andere Metallkram Sicherungsgeräte wird auch noch mal 10-15kg ausmachen. Ich schätz, hinten war ich bei ungefähr 30kg. Ich hatte den Toppeak-Halter für PET-Flaschen gekauft. Al heute um 10:14
von 19matthias75
Ausrüstung unterwegs Schmunzel, wir sind zu Zweit und haben zwei Paar. Aber du hast recht, bei starkem oder längerem Regen wird man trotzdem nass. Wir lösen das Problem so, Wenn es am Morgen aufs Zelt regnet, ist das Schlafmusik für uns. Also umdrehen weiterschlafe heute um 10:10
von Roli
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: UliZitat:Die meisten Regensachen sind ausschließlich schwarz und haben keine Reflexelemente Kann ich so nicht bestätigen. Okay, dann mag sich das in den letzten Jahren geändert haben. Vor ca. 5 Jahren war es absolut schrecklich. Gr heute um 10:10
von Toxxi
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: Mario BeIch finde die Sachen von Wowow sehr interessant. Vor allem die Urban Rain Jacket Naja, wie ein Weihnachtsbaum muss ich auch nicht aussehen. Gibt es nur diese beiden Extreme? Ich möchte ja mit der Jacke auch mal noch rumlaufen heute um 10:09
von Toxxi
Ausrüstung unterwegs Zitat:Die meisten Regensachen sind ausschließlich schwarz und haben keine Reflexelemente Kann ich so nicht bestätigen. Ich bin aufgrund positiver Erfahrungen ausgemachter Freund von Klamotten von Gore BikeWear. Alle haben reflektierende Elemente und heute um 09:58
von Uli
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: Toxxi Die meisten Regensachen sind ausschließlich schwarz und haben keine Reflexelemente. Bei Regenhosen, Überschuhen und Helmüberzügen kann ich damit leben. Wenn du aber den Anspruch hast, eine halbwegs auffällige Jacke anzuziehen, heute um 09:54
von Keine Ahnung
Ausrüstung unterwegs Ich halte es mit Regensachen so das ich keine teuren kaufe. Denn, ich werde sowieso nass. Entweder vom Regen oder von der Schwitzerei. Warme Jahrezeit: Ich fahre mit Poncho, kurze Hose, Hemd und Gummilatschen (die Fernost Teile mit den Löchern). Unt heute um 09:43
von cyclerps
Ausrüstung Reiserad Sehe ich ähnlich, 50mm ist ne ganz gute Wahl. Aber schau, dass du auch dazu passende Felgen hast. 19mm Maulweite wäre mir dafür (vor allem mit Gepäck!) zu wenig, 25mm wäre entschieden besser. heute um 09:41
von derSammy
Ausrüstung Reiserad Für eine Fahrt im Sand ist es eher zu wenig. Ansonsten passt das, fahre selbst den 50er Mondial und für das was der tragen muss, ist Breite genau richtig. Wenn man also nicht im Schnee, im MOor oder eben im Sand flüssig fahren will, reicht der aus heute um 09:35
von macbookmatthes
Ausrüstung Reiserad Guten Tag zusammen Ich baue mir gerade ein neues Reiserad auf. Erstmals mit 26 Zoll Rädern. Da wir auf unserer kommenden Tour nach Indien ab und zu auch auf Naturstrassen unterwegs sein möchten und der Karakorum Highway auf dem Programm steht, bin i heute um 09:23
von panse
Ausrüstung Reiserad Hallo, wenn es nicht auf Schönheit ankommt, könntest Du versuchen, das Schutzblech mit "P1 Elchkleber" zu reparieren: Ein Stück Kunststoff an der Schutzblechinnenseite darunter- und das ausgebrochene Halterstück wieder flächig von oben dra heute um 08:51
von E94158
Ausrüstung unterwegs Ich antworte mal bei Dir, da Du es mit dem überwiegenden schwarz angesprochen hast. Ich finde die Sachen von Wowow sehr interessant. Vor allem die Urban Rain Jacket, nur leider gibt es hier mal wieder keinen Händler dafür, und wegen den angeschriebe heute um 08:28
von Mario Be
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: NordlichtIch steigere die Sichtbarkeit durch eine Warnweste. Naja, wenn ich mir teure Regenbekleidung für hunderte Euro mit einer sonstwieatemaktiven Membran kaufe, dann halte ich es für kontraproduktiv, da eine billige Warnweste drü heute um 07:22
von Toxxi
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: RoliWir verwenden diese Regenhose. Zu wievielt benutzt ihr denn diese Regen"hose"? Ich dachte immer, die ist nur für eine Person... Aber man lernt eben immer wieder dazu... Ich weiß nicht... für mehr als den kurzen Weg heute um 07:19
von Toxxi
Gesundheit & Ernährung In Antwort auf: tirb68 Magnesium empfehlen. Ich habe mich vorhin auch schon gegen Magnesium gewandt. Mich hat jetzt mal interessiert, ob das mit den Herzrythmusstörungen stimmt. Ja es stimmt. Aber ich habe dann auch gelesen, dass - Durchfall - heute um 06:53
von JSchro
Gesundheit & Ernährung Trinke wie ich jeden Tag Milch und es hat sich erledigt. Unterwegs auch mal ein Becher Sahne damit ich nicht den großen Tetra Pack habe. heute um 06:17
von cyclerps
Ausrüstung unterwegs Schneide dir nach Maß der vorhandenen Einlegesohlen aus einem Kunststoffeimer passende Einsätze aus. Mit denen bleibt die Sohle längs flexibel genug um noch bequem laufen zu können. Ich habe einen alten Baueimer dafür genommen - preiswerter geht es w heute um 01:31
von Stylist Robert
Länder Hallo Michael, wenn du die LF-Routen fährst, stehen auch in regelmäßigen Abständen Wegweiser mit dem nächsten größeren Ziel (z.B. Groningen) und der nächsten Ortschaft. Von meinem Reisecomputer aus ist mir das zu mühsam, aber wenn ich nächste Woche heute um 01:18
von Felix-Ente
Länder In Antwort auf: Thomas1976 Du kannst meine Route nachfahren: Tel Aviv - Haifa - Akkon - Rosh ha Nikra - Safed - Kirjat Schmona -Tel Dan Nationalpark - Burg Nimrod - Golan - See Genezareth - Nazareth - Nablus - Ramallah - Jerusalem - Bethlehem - Jeric heute um 00:19
von derSammy
Seite 1 von 23  1 2 3 ... 22 23 >
www.bikefreaks.de