Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
22 Mitglieder (KFJ, ladiaar, silbermöwe, Spargel, Dipping, Baghira, 10 unsichtbar), 103 Gäste und 227 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26083 Mitglieder
87220 Themen
1327890 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3727 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 30 von 32  < 1 2 ... 28 29 30 31 32 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Länder Ach noch was: Falls du für die Ankunft einen Gasthof suchst, "Klammerhof" in Aicha war mal tiptop und günstig, tolles Frühstück, saubere, moderne Zimmer, sonst Ambiente aber Landhausstil. War zwar 2005, scheint aber heute immer noch preisgü 17.05.18 17:34
von veloträumer
Länder In Antwort auf: JuergenHi AStrid, das habe ich gerade gefunden. http://alpenrouten.de/Cellina-Gola-del-Cellina-Schlucht_point1552.html Ja, die Schlucht ist für Radfahrer gesperrt. Lass dir dein Eis schmecken Die Dokumentation der Motorbiker-Seite e 17.05.18 17:22
von veloträumer
Ausrüstung Reiserad Ich habe mittlerweile 4 Cambium C17 in Betrieb und achte sehr darauf, mit welchen Stützen ich sie "verheirate". Die Position des Sattels selber auf der Stütze ist ja auch nicht unwesentlich, problematisch scheinen die Stützen ohne Setback, 17.05.18 17:20
von toddio
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: WilliStrotiAn der Sattelklemme reibt die Satteldecke tatsächlich, aber wo der Riss ist, hängt die Satteldecke definitiv frei in der Luft. Hatte ich auch mit der x-tas-y Skalar, meiner langjährigen Sattelstütze im Patria, eigentlich 17.05.18 16:58
von haegar
Länder Hi Jürgen. 4: Du fährst das schönere Teil des Passes (die Südseite) bergab, das meinte ich. 5: Sieht gut aus! VG manuel 17.05.18 16:38
von kawa9999
Navigation In Antwort auf: lukas-adrian Die die Akkus so teuer bzw. die Powerbanks so billig? Aber so eine Powerbank wieder doch einiges oder? Strom in fester Form wiegt immer. Für 15 Euro kriegst du über 10.000 mA. 17.05.18 16:23
von StephanBehrendt
Länder Danke Juergen, Jetzt habe ich auch verstanden dass nur die 5 km gesperrt sind, der Rest der SP251 ist offen und wird heute noch in Angriff genommen. Es ist leider zu kalt für Eis, ein Glühwein wäre toll Astrid 17.05.18 16:18
von assel
Länder Hi AStrid, das habe ich gerade gefunden. http://alpenrouten.de/Cellina-Gola-del-Cellina-Schlucht_point1552.html Ja, die Schlucht ist für Radfahrer gesperrt. Lass dir dein Eis schmecken 17.05.18 16:08
von Juergen
Länder Hi Manuel, am Giau hab ich in den wunderschönen Kehren immer die Haltbarkeit der Stiefelsohlen getestest. Grandiose Kehren in traumhafter Umgebung. Heutzutage mit dem Rad eher nichts für mich. zu 3: Ich hab da keinen Radweg entdeckt, nehme deine R 17.05.18 16:06
von Juergen
Länder Hallo alle, Ich sitze gerade in Belluno in einem Cafe und warte das Ende des Gewitters ab. Habe vor, die Cellina-Schlucht zu radeln. Kann da jemand erwas dazu sagen? Mit dem Handy ist die Suche mühsam, auf sie schnelle habe ich keine Infos gefunden, 17.05.18 15:59
von assel
Navigation In Antwort auf: StephanBehrendtFür den Preis eines Ersatzakkus bekommt man eine Powerbank mit etwa der vierfachen Kapazität. Die die Akkus so teuer bzw. die Powerbanks so billig? Aber so eine Powerbank wieder doch einiges oder? 17.05.18 15:58
von lukas-adrian
Navigation Für den Preis eines Ersatzakkus bekommt man eine Powerbank mit etwa der vierfachen Kapazität. 17.05.18 15:51
von StephanBehrendt
Navigation In Antwort auf: Keine AhnungIch weiß, es wurde nach einem Smartphone gefragt ... Es gibt eine Reihe von Leuten hier (z. B. mich), die einen anderen Ansatz wählen. Ich habe ein echtes Outdoor-Navi (Garmin GPSMap 62s) nur zum Navigieren, d. h. zum 17.05.18 15:42
von lukas-adrian
Ausrüstung unterwegs Ich bitte zu entschuldigen, dass ich ein simples Fahrradschloss mit der blutigen Materialschlacht von Broodseine in Flandern velwechsern konnte. 17.05.18 15:41
von StephanBehrendt
Navigation Hallo, um noch mal das Thema AKKU hoch kommen zu lassen Ich möchte einfach ein Akku als Sicherheit haben. Ich habe keine Powerbank und einmal musste ich so oft mein Rad schieben, dass der Forumslader auch mal leer war. Zudem war es dunkel und mein 17.05.18 15:37
von lukas-adrian
Länder Frag mal hier nach, die haben uns auch eingeladen: http://bike.org.by/en Gruß Thoralf 17.05.18 15:35
von Toxxi
Ausrüstung unterwegs Ich habe nur ein Multitool, welches recht handlich ist und den Nietendrücker integriert hat. Ich nehme das jeweils mit, wenn ich unterwegs bin. Bis auf mein Reiserad haben alle meine Räder Kettenschaltung. Aber warum sollte ich die paar Gramm einspar 17.05.18 15:31
von Keine Ahnung
Länder Super! Danke für die Infos und Hinweise! Weiß jemand wie man unkompliziert an ein Einladungsschreiben kommt? Habe gerade im Konsulat angerufen - im Falle einer touristischen Reise (>10Tage)wäre dies notwendig - nur bei einer Privatreise (bis zu 17.05.18 15:28
von Jens200
Navigation In Antwort auf: mbhhMal abgesehen, dass man es bei einem Defekt einfacher hat, können Wechselakkus die Zeit bis zur nächsten Steckdose verlängern, wenn man keine Lademöglichkeit an Bord hat. Das können aktuelle Powerbanks zwar auch, allerdings brauch 17.05.18 15:27
von StephanBehrendt
Ausrüstung unterwegs Das Gewicht was die Rohloff an Kettenwerkzeug spart, geht wieder drauf für den noise-cancelling-Kopfhörer, damit man sie nicht hört. 17.05.18 15:27
von Spargel
Ausrüstung Reiserad Danke für die Aufklärung! Es scheint so, dass auch nur eine kleine "Verletzung" der Kante dafür sorgt, das sich ein Riss entwickelt - ein bißchen beunruhigend. 17.05.18 15:26
von toddio
Ausrüstung unterwegs Bei Rohloff, oder Singlespeed, halte ich einen Defekt am der Kette für so unwahrscheinlich, das ich da keinerlei vorsorge treffe. schaltfehler, oder blockierte Kettenspanner gibt's halt nicht. 17.05.18 15:19
von Job
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: SpreehertieHallo Ulli, In Antwort auf: Ulli Gue Sicherlich übertrieben ... aber siehe auch Schlangenöl. genial ist auch das GAIA-Auftriebs-Kraftwerk. Oder der Magmov 3 kW Generator. 17.05.18 15:09
von Toxxi
Navigation Je nun, ich habe das Gerät dann jetzt 4 Jahre, die drei Akkus zeigen keinerlei Ermüdungs- oder Ausfallerscheinungen. Von nach kurzer Zeit defektem Akku gehe ich einfach nicht aus. 17.05.18 15:07
von iassu
Navigation Ich weiß, es wurde nach einem Smartphone gefragt ... Es gibt eine Reihe von Leuten hier (z. B. mich), die einen anderen Ansatz wählen. Ich habe ein echtes Outdoor-Navi (Garmin GPSMap 62s) nur zum Navigieren, d. h. zum Nachfahren eines Tracks / e 17.05.18 15:07
von Keine Ahnung
Seite 30 von 32  < 1 2 ... 28 29 30 31 32 >
www.bikefreaks.de