Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
0 Mitglieder (), 23 Gäste und 191 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25897 Mitglieder
86382 Themen
1312543 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3850 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1316012 - 30.12.17 11:31 Flussradwege (Radreisen) 2018
Jan 1982
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1
Hallo liebe Fahrradfreunde!

Für das kommende Jahr möchte ich gerne eine etwas größere (ab Juli 2018, ca. zwei Wochen) und etwas kürzere (Wochenende oder bis eine Woche) Fluss-Radreisen (von der Quelle bis zur Mündung, auch in Teilstücken möglich) zu zweit oder in einer kleinen Gruppe planen.

Ich bin 35 Jahre alt und komme aus Köln. Irgendwann möchte ich gerne sämtliche große deutschen Flüsse und viele tolle Flüsse im Ausland geradelt sein. Daher bin ich örtlich recht flexibel.

Ich fahre ein normales Tempo, pro Tag ca. 80-120 Kilometer und übernachte entlang der Strecke oft in Hotels. Ich halte schon ab und zu an, um das ein oder andere Foto zu schießen, allerdings schließe ich schnell wieder auf. Wenn Du auch den Moment entlang der Strecke genießen möchtest, umso besser.

Dein Alter/Geschlecht ist aus meiner persönlichen Sicht nicht so entscheidend. Aber wichtig ist es, dass die Chemie zwischen uns beiden stimmt. Vielleicht könnte man sich dann vorher kurz treffen oder telefonieren.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, würde ich mich über Deine Zuschrift sehr freuen!

Vielleicht bis bald, Jan
Nach oben   Versenden Drucken
#1316562 - 03.01.18 20:56 Re: Flussradwege (Radreisen) 2018 [Re: Jan 1982]
Werni
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Hallo Jan,
ich bin etwas älter als du. Eventuell könnte es auch mal klappen, dass wir uns treffen, da meine Tochter in K-Mühlheim wohnt. Du schreibst du fährst normales Tempo. Das ist recht relativ. Besser wäre wenn du schreibst z.B. 18-20 km/h mit Gepäck. Flussradwege sollte man wirklich von der Quelle bis zur Mündung fahren. Einige Flüsse bin ich bisher immer von Quelle bis Mündung gefahren Fulda, Werra, Weser, Mosel, Leine, Lahn: Die Saale war besonders beeindruckend. Die ersten 130 km sind auf Grund einiger Höhenmeter anstrengend schön. Bin stets nach "bikeline" gefahren (andere waren teilweise ungenau). Ich persönlich übernachte fast ausschließlich im Zelt. In deinem Profil steht nichts wie z.B Jahreskilometer, Rad Rennrad oder ... etwas mehr ist für alle Interessierten von Vorteil. Ich wünsche dir bei deinen Unternehmungen viel Spaß und Freude.
Gruß
Werni
"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben (A.v.Humboldt)".
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de