Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
34 Mitglieder (Stylist Robert, alfaorionis, Spargel, Eon, Weintrog, AndreasSchuette, salbedo, scott.1060, Ali64, 7 unsichtbar), 79 Gäste und 163 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26021 Mitglieder
86941 Themen
1322290 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3787 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 3  < 1 2 3 >
Themenoptionen
Off-topic #1331061 - 09.04.18 18:52 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Toxxi]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 366

Das diskutieren wir morgen Abend noch mal gründlich aus cool
“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West

Nach oben   Versenden Drucken
#1331134 - 10.04.18 11:04 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: nochnrobert]
albinkessel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 68
Liebe Leute,

auch ich melde mich für die Tour ins "Nichts" an und freue mich aufs Wochenende.

Ich würde morgens mit dem RE um 9.06 Uhr in FfO ankommen und hoffe, dass ich dann den Weg nach Polen ohne Reiseleitung finde zwinker .

Ich buche ein Zimmer entweder im Hotel Mieszko oder vielleicht auch Qubus, da gibt es Sauna und ist auch nicht viel teurer.

Viele Grüße
Michael

Teilnehmer

Genussradler
ab Kostrzyn
Dietmar
Sigi
Bine
Lutz(Lufi47)
Chrissi ? Noch fraglich.

ab Lichtenberg
Evi
Uwe (Radholz)
Lutz (tauchervater)
Isi (Radurlauberin )
Robert
uri63
Heino
Robert

sportliche Tour
Thoralf
Sascha
NicoB
Carien
Stefan (stekuli)
Radix
Stefan (aus B)
Michael (albinkessel)
Nach oben   Versenden Drucken
#1331204 - 10.04.18 17:42 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: albinkessel]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 685
Michael, keine Aufregung, ich übernehme ggf die "RE1 Gruppe" da ich auch erst Sa früh anreisen kann.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1331471 - 11.04.18 18:31 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Stefan aus B]
nicolaiB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 494
Wir reisen auch Samstag früh mit dem roten Zug an.
Immer der Nase nach
Nach oben   Versenden Drucken
#1331478 - 11.04.18 18:54 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: albinkessel]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 96
Werde auch frühs mit dem RE1 anreisen (und habe eine Sortierung begonnen):

Teilnehmer

Genussradler
ab Kostrzyn
Dietmar
Sigi
Bine
Lutz(Lufi47)
Chrissi ? Noch fraglich.

ab Lichtenberg
Evi
Uwe (Radholz)
Lutz (tauchervater)
Isi (Radurlauberin )
Robert
uri63
Heino
Robert

sportliche Tour
Thoralf
Stefan (stekuli)
Radix

Zugfahrer
Stefan (aus B)
Michael (albinkessel)
Sascha
NicoB
Carien
46/16
Nach oben   Versenden Drucken
#1331492 - 11.04.18 20:08 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: sascha-b]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5011
Ich hoffe, nicht alles durcheinander zu bringen. Aber machen BB_Tickets ab Lichtenberg Sinn?


ab Lichtenberg
Evi
Uwe (Radholz)
Lutz (tauchervater)
Isi (Radurlauberin )
Robert
uri63
Heino
Robert
Nach oben   Versenden Drucken
#1331502 - 11.04.18 20:36 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Uwe Radholz]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6235
Hallo Uwe,

wie gestern besprochen, wird Uwe (uri63) das BB-Ticket kaufen. Da Heino bereits versorgt ist, müssten noch zwei Leute eine Einzelfahrkarte von Berlin AB nach Kostrzyn (7,50 € mit BC25) kaufen.

Gruß Dietmar

Geändert von Dietmar (11.04.18 20:39)
Änderungsgrund: wer zählen kann ...
Nach oben   Versenden Drucken
#1331519 - 11.04.18 21:27 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Dietmar]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
Ich löse mir eine Einzelkarte mit Fahrradkarte von Lichtenberg.

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1331551 - 12.04.18 00:16 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Tauchervater]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 627
Wir brauchen BC.
Es macht Sinn, dass wir zwei Tickets nach Küstrin kaufen, denke ich. Oder ??? (Bc25 ham wa nich).

Wir müssen ja nach Li.berg zuckeln, ich hoffe, das klappt.
Die Bahn baut mal wieder. ..

Geändert von radurlauberin (12.04.18 00:18)
Nach oben   Versenden Drucken
#1331562 - 12.04.18 09:16 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: sascha-b]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6235
Für die Bahnfahrer ab Lichtenberg: Nachdem nun alles geklärt ist, verfahren wir wie folgt: Isi und Robert fahren auf Einzelfahrkarten. Alle anderen (außer Heino) auf BB-Ticket, das Uwe (uri63) besorgt. Die Fahrradfahrkarten besorgt wie immer jeder selbst. Hier genügt der "Einzelfahrausweis Fahrrad für das VBB-Gesamtnetz" zu 3,30 €.

Gruß Dietmar


Teilnehmer

Genussradler
ab Kostrzyn
Dietmar
Sigi

ab Lichtenberg
Evi
Uwe (Radholz)
Lutz (tauchervater)
Isi (Radurlauberin )
Robert
uri63
Heino
Robert
----------Liste geschlossen

sportliche Tour
Thoralf
Stefan (stekuli)
Radix

Zugfahrer
Stefan (aus B)
Michael (albinkessel)
Sascha
NicoB
Carien

Geändert von Dietmar (12.04.18 09:17)
Nach oben   Versenden Drucken
#1331656 - 12.04.18 20:38 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Dietmar]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 580
ich werde zusehen, dass ich ab 08:00 den Bahnsteig besetze...
BB-Ticket besorge ich morgen abend.

grüsse uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1331660 - 12.04.18 21:05 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Dietmar]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
Gut, daß ich hier noch einmal gelesen habe.

Ich werde kein Einzelticket lösen, ich hätte das sonst morgen in Hamburg-Altona gemacht. Ich darf dann doch noch an den Automaten für das Fahrradticket.

Bis Samstag.

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1331750 - 13.04.18 18:48 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Dietmar]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 96
An die Bahnsportler: Wie lösen wir das mit den Fahrkarten? Ich werde Alexanderplatz einsteigen und würde ein BB-Ticket erwerben, wenn:
a) hier ausreichend Bedarf angemeldet wird
b) es nicht jemand anderes übernähme (zum Beispiel aufgrund eines früheren Zustiegs).

Zum Thema Fahrradkarten pro forma ein Zitat ;-)
In Antwort auf: Dietmar
Die Fahrradfahrkarten besorgt wie immer jeder selbst. Hier genügt der "Einzelfahrausweis Fahrrad für das VBB-Gesamtnetz" zu 3,30 €.


Gruß Sascha


Teilnehmer

Genussradler
ab Kostrzyn
Dietmar
Sigi

ab Lichtenberg
Evi
Uwe (Radholz)
Lutz (tauchervater)
Isi (Radurlauberin )
Robert
uri63
Heino
Robert
----------Liste geschlossen

sportliche Tour
Thoralf
Stefan (stekuli)
Radix

Zugfahrer
Stefan (aus B)
Michael (albinkessel)
Sascha
NicoB
Carien [/zitat]
46/16

Geändert von sascha-b (13.04.18 18:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#1331757 - 13.04.18 19:30 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: sascha-b]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16423
In Slubice seit 14 Ihr strahlender Sonnenschein. lach

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1331763 - 13.04.18 20:12 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: sascha-b]
albinkessel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 68
Liebe Sport-Tourer,
ich weiß noch nicht, ob ich morgen dabei mit, mich hat eine Erkältung erwischt und ich bin noch nicht fit.
Also wartet nicht auf mich, vielleicht fahre ich auch von Küstrin aus mit.
In jedem Fall viel Spaß!
Michae
Nach oben   Versenden Drucken
#1331772 - 13.04.18 21:09 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: sascha-b]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 685
Ich steige in Ostkreuz ein und habe eine eigene Fahrkarte.

Der Fairness halber: Es scheint über die zum BB-Ticket erforderliche Fahrradkarte unterschiedliche Ansichten zu geben. Bis zur Frage nach der Fahrradmitnahme scrollen.

https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio...in-ticket.shtml

Hinweis: Dietmars Aussage beruft sich auf eine telefonische Auskunft vom VBB.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1331785 - 14.04.18 06:40 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: sascha-b]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 96
Ich werde kein BB-Ticket kaufen. Bei theoretisch drei verbliebenen Personen würde ohnehin nur 33c pro Person gespart werden. Bis nachher bzw. heute Abend!
46/16
Nach oben   Versenden Drucken
#1331992 - 15.04.18 20:28 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Toxxi]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6235
Wir hoffen, dass ihr alle wieder gut zu Hause angekommen seid. War schön mit euch. Bin froh, dass alles gut geklappt hat. Die NEB hat zwar noch Reserven bei der Anpassung der Wagenkapazität an den Bedarf, so dass das Radabteil des Küstrin-Express am Sonnabend-Morgen mit 150 % ausgelastet war. Dank der sprichwörtlichen Berliner Gelassenheit und der Großzügigkeit der NEB-Stewardess hat aber alles bestens geklappt, so dass die Reisegruppe ab Kostrzyn die Tour planmäßig antreten konnte. Habe leider nur ein paar halbwegs vorzeigbare Fotos, z.B. von der Mittagsrast unserer Räder am Rathaus von Witnica:



... und von der Rückfahrt noch ein Eindruck vom Radweg im Nationalpark Warthemündung:



Wer noch weitere Fotos hat, bitte in die von (nochn)Robert bereitgestellte Wolke laden.

Beide Touren waren wettermäßig sehr begünstigt, am Sonnabend starker Rückenwind und ein paar Sonnenstrahlen und heute sonnig, warm und wieder Rückenwind. Besser geht‘s nicht. Vielen dank an alle für das schöne Wochenende, für die gute Laune und die fröhlichen Stunden auf Tour und in Gorzów! Vor allem Dank an Thoralf für die Idee zur Tour!

Bis bald mal wieder grüßen Dietmar und Sigi
Nach oben   Versenden Drucken
#1331993 - 15.04.18 20:31 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Dietmar]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16423
Die Sportgruppe dürfte mittlerweile auch vollzählig zu Hause sein. Sonne und Rückenwind können wir bestätigen. schmunzel Heute 21 km/h Tachoschnitt über 105 km trotz diverser Buckelpisten. lach

Alles weitere später!

Danke v.a. an Dietmar, dass er durch Beharrlichkeit die Idee auch zur Ausführung brachte. bravo Ideen an sich gibts bei mir nämlich viele...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1332002 - 15.04.18 20:54 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Toxxi]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 387
Zitat: "Die Tour verlief besser als geplant."

Nicht nur hatten wir mehr Sonne als von einigen erwartet, wir hatten sogar sowohl am Samstag auf dem Weg nach Osten als auch am Sonntag auf dem Weg nach Westen Rueckenwind!

Auch sonst hat alles bestens gepasst.

Vielen Dank den Organisatoren, den Testfahrern, anderen Mithelfenden und sonstigen nicht Unbeteiligten. :-)
Nach oben   Versenden Drucken
#1332008 - 15.04.18 21:17 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Toxxi]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 685
An dieser Stelle den besten Dank an Dietmar für die Organisation und an Thoralf für die Auswahl der Strecke der Sportgruppe. Eine Strecke, die die ganze Palette der zum Fahrradfahren geeigneten Untergründe bereit hielt. Auch Dank an alle Mitfahrer, es waren zwei unvergessliche Tage bei unserem östlichem Nachbarn. Meine Bilder werde ich in den nächsten Tagen in Dropbox einstellen.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1332063 - 16.04.18 08:18 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Toxxi]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 366

Jau, super Tour, super Wetter, super Leute, lecker Essen und viele Höhepunkte beim Untergrund :D, hier wurde mindestens ein neuer Punkt auf der Messlatte markiert. Hätte mir jemand diese hoch wie runter steilen Megafurchen vor der Abfahrt gezeigt, hätte ich auf unbefahrbar getippt. Bei wesentlich feuchterem Wetter sicherlich keine Chance. Möchte den Abschnitt aber nicht missen schmunzel.

Wäre heute Morgen am liebsten wieder aufs Rad gestiegen. Na, sind ja nur noch knapp drei Wochen schmunzel.

Danke an Dietmar und Thoralf für die ausgezeichnete Organisation, Planung und Wegweisung. Bis denne.

“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West


Geändert von Radix (16.04.18 08:18)
Nach oben   Versenden Drucken
#1332125 - 16.04.18 13:26 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Toxxi]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 637
Gestern um 22:15h wohlbehalten zu Hause angekommen. Die Straßen waren noch nass vom Dauerregen des Wochenendes. Da hatten wir das einfach besser gehabt. Sonne und leichter Rückenwind, schöne Landschaften, gemütliches Beisammensein mit den vielen bekannten Gesichtern.

Vielen Dank an die Organisatoren dieser schönen Wochenendtour und auf ein baldiges Wiedersehen.

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1332199 - 16.04.18 19:48 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Dietmar]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 580
Das war für mich ein gelungener Kurzurlaub. Angefangen vom Wetter, über das Essen bis zur Reiseleitung.

Auf wenig befahrenen, asphaltierten Strassen, die teilweise den Eindruck hinterließen, als wären erst gestern noch die Panzer der Roten Armee darüber gerollt, durften wir durch die Województwo Lubuskie nach Gorzow reisen und dort im Restauracja des Hotels Miesko die einheimische Küche zu genießen. Das Essen war sehr gut, die offenbar in der Ausbildung befindlichen Servicekräfte wirkten am Anfang angesichts des Durstes der Reisenden etwas überfordert, haben ihre Aufgabe am Ende dennoch souverän gelöst und selbst die Abrechnung stellte kein Problem dar. Und - ich bin ein Freund der Suppe Zurek geworden, zu der mir Uwe (Radholz) trotz meines anfänglichen Misstrauens geraten hatte. Das im gesamten Restaurant um 18.30h nur noch 2 Portionen dieser Suppe vorrätig waren, lässt Mutmaßungen über deren Beliebtheit zu.

Mit der Wahl meines Hotels war ich ganz zufrieden, an Authentizität mangelte es nicht und für mich war das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung.

Die Reiseleitung hat keine Mühen gescheut, uns möglichst vo Verkehr fernzuhalten, der mir allerdings eher entspannt erschien. da haben wir in Brandenburg schon anderes erlebt.

Danke an Dietmar und alle anderen Kundschafter und Organisatoren, die die Strecken erprobt und den Aufenthalt geplant haben.

grüsse uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1332228 - 16.04.18 23:09 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: uri63]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 627
Zu später Stunde mache ich es nun einfach mal ganz kurz:

Das war richtig knorke grins !

Dankeschön für dieses tolle Wochenende an Organisatoren und Mitradler !
Sehr gerne sind wir bei der nächsten Gelegenheit wieder dabei.
Liebe Grüße
Isi & Robert

Ps: Uwe, fährt die Fähre?
Nach oben   Versenden Drucken
#1332231 - 16.04.18 23:29 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: uri63]
albinkessel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 68
Auch von mir nochmals ein herzliches Dankeschön an die beiden Organisatoren!

Hier noch ein paar Eindrücke von der Tour, hinzugs von der "gemütlichen" und zurück von der "sportlichen". Wie sich zeigt, war der Unterschied gar nicht so groß:

Auch die Komfort-Gruppe vergnügte sich am Samstag auf pommerschen Pisten und bergauf:





Demgegenüber die vermeintliche Matsch-und-Schlammgruppe: Auf endlosen Asphaltbändern ging es am Sonntag durch lichte Wälder und blühende Landschaften ...





... vorbei an Seen, an denen natürlich gerastet wurde:





Auch der Luftraum war bestens überwacht:



Und zwischendurch wurde ausgiebig getafelt, hier in Moryn, wobei sich gewisse Teilnehmer über zu viel Sonne beklagten. Wenn das Eis nur die Hälfte kostet, wie daheim, muss man eben doppelt so viel essen :



Gegen Ende wurde die Reisegeschwindigkeit auf komfortable 5-8 km/h reduziert, ausgenommen vielleicht der leicht übermotivierte Tourleiter, der wohl selbst hier fast zweistellig unterwegs war:



Nur ganz am Schluss ging es dann für ca. 120 m mit bis zu 64 km/h bergab zu Oder:



Zum Schluss noch das Gruppenbild vor dem Hotel Mieszko am Sonntagmorgen:



In der Dropbox stelle ich noch ein paar mehr Bilder ein.

Viele liebe Grüße an alle Mitradler!

Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1332245 - 17.04.18 05:14 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: radurlauberin]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5011
Liebe Isi,

Sie fährt. Und da sogar ganz pünktlich. Genau so, wie es auf dem Fahrplan, den man auch im Netz findet, lesen kann.

Wir sind noch nicht zu Hause. Das wird erst morgen passieren. Trotzdem auch schon mal unseren Dank.

Gestern übrigens waren wir im Theater am Rand in Zollbrücke. Und wo ich angesichts der Lage vermutet hatte, dass wir die einzigen Gäste sein würden , war es vo&#314;l bis auf den letzten Platz.

Günther Fischer musste wegen Krankheit ausfallen, wurde aber durch Putensen glänzend vertreten. Putensen sang Fischer und Krug! Ok, eine Information, die nur für ältere Zonis einen Sinn ergibt. Aber es war sehr erfreulich. Wirklich sehr.
Wir haben so viel gute Laune mitgenommen, dass uns der heutige Regen kaum störte.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1332277 - 17.04.18 10:35 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Uwe Radholz]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6235
In Antwort auf: Uwe Radholz
... Sie fährt. Und da sogar ganz pünktlich. ...

Ist ja erfreulich und nicht selbstverständlich. ... und ihr musstet sie nicht erst wecken wie einst Heino mit seiner Trompetenklingel? schmunzel

Zitat:
... Günther Fischer musste wegen Krankheit ausfallen, wurde aber durch Putensen glänzend vertreten. Putensen sang Fischer und Krug! Ok, eine Information, die nur für ältere Zonis einen Sinn ergibt. ...

Immer aufs Schlümme! Habe die beiden Besungenen '77 im Freiberger Audimax (damals "Gewi-Hörsaal") erleben können. Mächtig gewaltig, Uwe! Das war kurz bevor Krug abgehauen wurde.

Gute Heimkehr wünscht Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1332323 - 17.04.18 16:31 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Dietmar]
Heino.Bln.M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 180
Hallo Dietmar Sigi und Mitreisende

Komme leider erst jetzt dazu mich bei Dietmar und allen Anderen zu bedanken.
Das war wirkliche eine tolle Tour mit Euch,total relaxt ohne Hast und Eile,
Wetter war gut, Unterkunft und Essen auch ,freue mich schon auf ein Nächstesmal.

LG Heino
Bewegung ist alles,wer rastet der rostet!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1332324 - 17.04.18 17:05 Re: 14./15.4.18: 2-Tagestour nach Polen - Gorzów [Re: Heino.Bln.M.]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5830
ich glaube ich muss schauen, mal wieder bei einer Tour von Euch mitzumachen und das mit einem Mehrtagesausflug in die Berliner Umgebung zu verbinden.

Vielleicht wird es ja mal was draus

Rennrädle

Geändert von Rennrädle (17.04.18 17:06)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 3  < 1 2 3 >


www.bikefreaks.de