Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
36 Mitglieder (Rheinradler, uri63, panther43, crazymind, michiq_de, Bahnhofsradler, Holger, 14 unsichtbar), 71 Gäste und 214 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25751 Mitglieder
85910 Themen
1304383 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3926 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 4 von 6  < 1 2 3 4 5 6 >
Themenoptionen
#990644 - 18.11.13 11:57 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: jodi2]
MatthiasM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5818
Zum Vergleich wären Lux, Lumen, Watt etc., alles interessant.

Gesamtlumen (gesamte Lichtmenge, die den Scheinwerfer verläßt) vs. elektr. Leistungsaufnahme in Watt über die Geschwindigkeit sind interessant als Maß der Effektivität v.a. der LED und der Elektrik, aber auch der Verluste i.S.v. ungenutztem Licht durchs mechanisch/optische Design.

Maximale Lux und Verteilung der Beleuchtungsstärke übers Leuchtfeld ist interessanter, um den Bedürfnissen der verschiedenen Radler entgegenzukommen (Breitstrahl vs. Fernlicht vs. eierleuchtende Wollmilchsau etc...)

Hab hier im Fuhrpark seit Jahren einen Ur-Edelux und drei Ur-Nahlicht/40lux-Cyos. Für meine flotten Überlandfahrten gefällt mir mein Edelux besser, für normalen Stadtverkehr in durchwachsen beleuchtetem Stadtrand-/Vorortgebiet finde ich die Cyos schöner. Ist aber sehr häufig Geschmackssache.

Geändert von MatthiasM (18.11.13 11:59)
Nach oben   Versenden Drucken
#990661 - 18.11.13 13:25 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: jodi2]
Chris-Nbg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1530
In Antwort auf: jodi2
Ob Edelux oder Cyo mit Premium/IQ2, das ist eine Revolution, ein Muss und beim Cyo ab 50 Euro Straßenpreis quasi nachgeworfen (wer kauft jetzt noch Luxos?)!

Was du über den Cyo Premium schreibst klingt ja sehr vielversprechend. Ich hatte schon befürchtet, dass man die neuesten Reflektoren nur noch mit TFL oder zum Edelux-Premium-Preis bekommt. Dann muss ich wohl schnell noch meine beiden unbenutzten "alten" Cyos verkaufen... zwinker

Christian
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #990664 - 18.11.13 13:49 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Chris-Nbg]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12716
Hallo,

kann mir hier jemand schon mal einen Tipp geben, wie ich Dynamoscheinwerfer am besten vergleiche? Das Vorderrad anzuheben und im Stand zu drehen, scheint mir unpraktisch zu sein...

Grüße
Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #990677 - 18.11.13 14:55 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Andreas R]
jodi2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 103
In Antwort auf: Chris-Nbg
Dann muss ich wohl schnell noch meine beiden unbenutzten "alten" Cyos verkaufen... zwinker

Oder Weihnachten Lichtmuffeln oder noch-Steinzeit-Halogennnutzer im Freundes- und Bekanntenkreis schenken... So hab ich es zumindest oft die letzten Jahre gemacht. ;-)
In Antwort auf: Andreas R
kann mir hier jemand schon mal einen Tipp geben, wie ich Dynamoscheinwerfer am besten vergleiche? Das Vorderrad anzuheben und im Stand zu drehen, scheint mir unpraktisch zu sein...

Ich Pfuscher hätte einfach jeweils einen 6V Akku/Batteriepack drangehängt...
Wie wäre es Peter White "Bohrmaschinenaufbau": http://www.peterwhitecycles.com/images/products/Lights/photo-rig-beams-1.jpg
Ich hab mir aber auch mal vor einigen Jahren einfach mehrere Lampen an den Lenker gemacht (genug R&M Lampenhalter sind vorhanden...) und mit Lüsterklemme "umgeschaltet" (man kann sich aber natürlich einen vernüftigen Schalter dazwischen machen) und dann immer dieselbe kurze Stelle in der Natur einmal rauf und runter gefahren.

Geändert von jodi2 (18.11.13 14:57)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #990683 - 18.11.13 15:15 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: jodi2]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12716
Hallo jodi2,

In Antwort auf: jodi2
In Antwort auf: Andreas R
kann mir hier jemand schon mal einen Tipp geben, wie ich Dynamoscheinwerfer am besten vergleiche? Das Vorderrad anzuheben und im Stand zu drehen, scheint mir unpraktisch zu sein...

Ich Pfuscher hätte einfach jeweils einen 6V Akku/Batteriepack drangehängt...

Manche Dynamolampen reagieren allergisch auf Gleichspannung oder leuchten dann gar nicht. Die Elektronik will ich keinesfalls gefährden.

In Antwort auf: jodi2
immer dieselbe kurze Stelle in der Natur einmal rauf und runter gefahren.

Das hört sich besser an. Und dann immer möglichst im selben Moment ein Foto machen.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #990687 - 18.11.13 15:28 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Andreas R]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6837

Zitat:
Das hört sich besser an. Und dann immer möglichst im selben Moment ein Foto machen.

Und bei gleichem Umgebungslicht. Also bei bestellter gleichen Woleknsituation am sleben Tag des Sonnenzyklusses (also an zwei Tagen im Jahr).

Besser ist das Rad in dunklem Keller auf eine Rolle zu stellen, die Rolle maschinell zu treiben und dann zu fotografieren. Bei allem anderem hast Du keine vergleichbaren Ergebnisse.

Gruß
Detlef
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #990689 - 18.11.13 15:38 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Deul]
jodi2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 103
Das ich bei meiner Rumfahrerei im Wald keine vernünftigen Vergleichsfotos machen kann, ist mir klar. Aber davon hattest Du ja auch erst nix gesagt Andreas...
Für mich selbst hat das bisher immer dicke gereicht, die Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile der verschiedenen Lampen kommen da recht schnell raus. Nur kann ich's danach natürlich schwer jemand anderem zeigen oder belegen, stimmt. Und wenn ich mal ein neues Modell objektiv mit einem älteren das ich gar nicht mehr habe vergleichen will, hilft ein fester und gleichbleibender Versuchsaufbau mit Fotos natürlich.

>Und bei gleichem Umgebungslicht.

Ja, da finde ich Peter Whites Fotos auch nicht alle soooo prickelnd, manche mit Schnee am Straßenrand, manche ohne, das ist suboptimal...
Nach oben   Versenden Drucken
#990695 - 18.11.13 16:23 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Andreas R]
Seltsamkeit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 216
Gibt es schon Online Shops die den Edelux II führen? Wo kann man am besten ordern um einen der eines der ersten Exemplare zu bekommen?
Nach oben   Versenden Drucken
#990730 - 18.11.13 18:31 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Seltsamkeit]
Bender78
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 251
In Antwort auf: Seltsamkeit
Gibt es schon Online Shops die den Edelux II führen? Wo kann man am besten ordern um einen der eines der ersten Exemplare zu bekommen?



Ich habe den Edelux bei meinem Händler des Vertrauens vorbestellt. Da weiß ich, dass er immer mit der erste ist, der welche bekommt.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln und zu lernen:
- durch Nachdenken der edelste - durch Nachnahmen der einfachste - durch Erfahrung der bitterste
Nach oben   Versenden Drucken
#990807 - 18.11.13 21:19 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Bender78]
jodi2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 103
Ich wollte eben nochmal mit Cyo 40 Lux/Nahfeld und Cyo 60 Lux/Sport ein wenig im vergleich rollen. Leider nur von halbem Erfolg gekrönt, denn den Sport hatte ich im SOmmer bei einem unglücklichen Umfallen des Rades geschrottet, daher musste ja jetzt (eigentlich ja glücklicherwesie...) ein neuer her.

Nach ein paar längeren Strecken im Wald mit dem Cyo Premium die letzten zwei Tage jetzt also nochmal mit dem 40er verglichen, Fazit verbal: doppelt so breit und ca. doppelt so lang wie ein 40er Cyo und in der Mitte noch dieses helle kleine "Fernlichtfeld" wie ein halber Cyo Sport. Entspricht also fast 5 bisherigen IQ BUMMs... ;-)
Dabei wirkt das Lichtfeld überall sogar heller als das das 40ers. Wenn man ihn kürzer stellt, sieht man auch, dass er über die gesamte Breite des Lichtfeldes oben heller ist/mehr Licht abgibt, so dass man beim höher/normal stellen das Gefühl hat, der Weg in 15m sei genauso gut ausgeleuchet wie in 5m. Beim 40er kann man gar nicht so genau sagen kann, wo das Lichtfeld vorne aufhört, weil es in der Ferne so lichtschwach wird, dass man beim höher Stellen gar keine so genaue Grenze/kein richtiges Ende sieht, es verschwindet irgendwie wie im Nebel und man hätte es gerne viel länger. Beim Premium strahlt es einfach auch bei höher Stellen noch richtig weit und ich hab bisher bis Tempo 40 noch keinen Bedarf nach einem weiteren Lichtfeld.

Gruß
Jo


Im Vergleich zur Philips Saferide 80 Lux Akkulampe ist das Licht wie schon erwähnt seitlich und nach oben sehr viel schärfer abgegrenzt, ähnlich wie auch schon die früheren BUMMs.
Nach oben   Versenden Drucken
#990860 - 19.11.13 00:04 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: jodi2]
boenki
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1
hier gibt's den Edelux/EdeluxII Vergleich: http://www.nabendynamo.de/produkte/pdf/prospekt_edeluxII.pdf

und noch eine pdf u.a. mit Preisen des EdeluxII hier: http://www.nabendynamo.de/produkte/pdf/edelux_II_2014.pdf

zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#991383 - 20.11.13 17:59 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: jodi2]
spreenixe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 142
Hallo,
Könnte einer der stolzen Cyo Premium ohne TFL (80 lux) Besitzer mal mitteilen welche Schalterpositionen es an dem Scheinwerer gibt?
Dazu finde ich leider im Netz keine Infos.
Hatte aber irgendwo gelesen es gäbe nur "aus" und "senso". Stimmt das?
Kann ja irgenwie nicht sein, wenn ich tagsüber mal mit Licht fahren möche.
Würde dann evt. vom 60er Cyo auf Premium aufrüsten schmunzel
Danke und Viele Grüsse
nixe
Nach oben   Versenden Drucken
#991409 - 20.11.13 19:44 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: spreenixe]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12716
Hallo,

der Cyo Premium ohne TFL kennt 0-Sensor-1. In dieser Reihenfolge. Ich habe ihn heute montiert.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#991423 - 20.11.13 20:31 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Andreas R]
spreenixe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 142
Ah ja, vielen Dank.
Dann werde ich das Teil mal ausprobieren.
Was mich beim 60er Cyo immer gestört hat, ist das schwarze Loch in das man bei engen Kurven fährt. Da erhoffe ich mir vom Premium eine Verbesserung und wenn der Fernlicht-Charakter auf nächtlichen Landstrassen immer noch da ist, sollte das mein neues Leuchtfeuer werden..
gruss
nixe
Nach oben   Versenden Drucken
#991490 - 20.11.13 22:55 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: jodi2]
m700
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 50
moin,

nochmal ganz kurz, ich hoffe, allen sind die Unterschiede zwischen Lux, Lumen und Lichtfeld auf der Straße klar. Mit einem Laserpointer mit 6000Lux seh ich ja auch nix.

Der Edelux 1 schafft max. 80Lux, auf einem Punkt, in idealer Einstellung in 10m Entfernung zum Lichtaustritt. Die Lumenzahl gibt die LED vor, das Lichtfeld der Reflektor und die Scheibe.

Meine Frau hat den Cyo R, der nominell, mit gleicher LED, 40 Lux bei gleicher Einstellung auf den gleichen Punkt gibt. In der Realität sieht es so aus, dass, wenn wir mit etwa 20kmh nebeneinander fahren, der Edelux eine etwas breiteres Feld wirft und weiter weg bissl heller ist, aber in keinem Punkt doppelt so hell wirkt.

Mein neuer Cyo Premium, ohne R, überstrahlt den alten Cyo R (genau wie den Edelux) aber komplett, er ist breiter, weiter, heller, nur im Nahfeld marginal dunkler. Und viel besser verteilt. Ich weiß gar nicht, ob Bumm da ne neue LED verwendet, aber das Lichtfeld ist vor 2 Jahren einfach nicht vorstellbar gewesen.

Und TFL: mehr LEDs, mehr Elektronik, mehr Fehlerquellen, ich fahre meinen Edelux seit 2 Jahren auf 1 und bin immer sichtbar....

Für die Elektronikfreaks: wie siehts mit den Auswirkungen des Rücklichts aus? Das Bumm toplight Line verbraucht ja, wie anscheinend das Mini, wesentlich weniger Strom als zb. das flat, was ja für die Lichtausbeute am Scheinwerfer besser ist, oder?
Nach oben   Versenden Drucken
#991515 - 21.11.13 00:00 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: m700]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14287
In Antwort auf: m700

Für die Elektronikfreaks: wie siehts mit den Auswirkungen des Rücklichts aus? Das Bumm toplight Line verbraucht ja, wie anscheinend das Mini, wesentlich weniger Strom als zb. das flat, was ja für die Lichtausbeute am Scheinwerfer besser ist, oder?

Ich kann nicht mit konkreten Zahlen dienen, aber ich glaube das ist zu vernachlässigen. Das Rücklicht braucht im Verhältnis zum Vorderlicht dermaßen weniger Strom, dass das keine merklichen Konsequenzen haben sollte.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#991661 - 21.11.13 15:02 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: derSammy]
jodi2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 103
>Was mich beim 60er Cyo immer gestört hat, ist das schwarze Loch in das man bei engen Kurven fährt. Da erhoffe ich mir vom Premium eine Verbesserung

um Welten!

>nochmal ganz kurz, ich hoffe, allen sind die Unterschiede zwischen Lux, Lumen und Lichtfeld auf der Straße klar. Mit einem Laserpointer mit 6000Lux seh ich ja auch nix.
>Der Edelux 1 schafft max. 80Lux, auf einem Punkt, in idealer Einstellung in 10m Entfernung zum Lichtaustritt. Die Lumenzahl gibt die LED vor, das Lichtfeld der Reflektor und die Scheibe.

Ich finde das Wissen darüber gar nicht sooo wichtig, wenn man den ein oder anderen bisherigen Scheinwerfer schon kennt und jetzt sagen kann, das Lichtfeld ist ähnlich hell wie bei diesem oder jenem Modell aber x-mal so groß.
In einem anderen Forum meinte auch jemand, es kann eigentlich kaum nur mit neuen Reflektor und besserer LED (irgendwo las ich was von 25% mehr Lumen) mit ähnlichen elektrischer Leistung jetzt 2-4mal so viel Licht wie bei den bisherigen BUMMs oder bei Rivalen rauskommen, sehe ich ein. Aber in der Praxis sieht das Flutlicht da vor mir jetzt genau danach aus!

>Mein neuer Cyo Premium, ohne R, überstrahlt den alten Cyo R (genau wie den Edelux) aber komplett, er ist breiter, weiter, heller, nur im Nahfeld marginal dunkler. Und viel besser verteilt.

Ob er alle überstrahlt bin ich nicht sicher, Edelux1 oder Cyo Sport/60Lux werden nur das Fernlicht betrachtet besser abschneiden, da der Premium nur so ein schmales/niedriges Fernlicht hat, das aber gut ist/völlig ausreicht und bis dorthin hat man eben einen Traum von einem riesigen mittelhellem Lichtfeld, dass überall hell genug bzw. mind. ähnlich hell dem jetzt lächerlich klein wirkenden Lichtfeld des 40er Cyos ist, ob irgendwo marginal heller oder dunkler ist mir egal.

>Ich weiß gar nicht, ob Bumm da ne neue LED verwendet,

ja, LED und Refeltkro sind neu/wohl ähnlich IQ2, IQ2 hat aber noch ein Prisma vor der LED (was aber denke ich dann nicht mehr soooo viel ausmacht).

>aber das Lichtfeld ist vor 2 Jahren einfach nicht vorstellbar gewesen.

genau!
Nach oben   Versenden Drucken
#991665 - 21.11.13 15:18 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: derSammy]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8771
In Antwort auf: derSammy
In Antwort auf: m700

Für die Elektronikfreaks: wie siehts mit den Auswirkungen des Rücklichts aus? Das Bumm toplight Line verbraucht ja, wie anscheinend das Mini, wesentlich weniger Strom als zb. das flat, was ja für die Lichtausbeute am Scheinwerfer besser ist, oder?

Ich kann nicht mit konkreten Zahlen dienen, aber ich glaube das ist zu vernachlässigen. Das Rücklicht braucht im Verhältnis zum Vorderlicht dermaßen weniger Strom, dass das keine merklichen Konsequenzen haben sollte.


Mich würde interessieren, ob TFL-Dioden im Verbrauch ähnlich vernachlässigbar sind wie Rücklichtdioden...
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...
Nach oben   Versenden Drucken
#992567 - 25.11.13 18:11 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Seltsamkeit]
TitanBlue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 29
In Antwort auf: Seltsamkeit
Gibt es schon Online Shops die den Edelux II führen? Wo kann man am besten ordern um einen der eines der ersten Exemplare zu bekommen?


BikeComponents hat den Edelux II heute in den Katalog aufgenommen, Lieferzeit ca. 2-7 Tage. Mir ist als Liefertermin der 02.12. genannt worden, so wie ich die und deren Warendurchsatz kenne, kann ich ihn aber hoffentlich noch diese Woche abholen. schmunzel

Den anderen Laden, den Google Shopping schon listet, kenne ich nicht, außerdem finde ich die Preisangabe wenig vertrauenserweckend und zur Lieferzeit keine Angabe.
Nach oben   Versenden Drucken
#992887 - 27.11.13 10:45 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Velo 68]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8771
Moin Freunde,
nun hat auch einer der beiden hiesigen Liegeradhändler einen visuellen Scheinwerfervergleich ins www. gestellt, der Edeluxe 2 ist in gleich drei unterschiedlichen Einstellungen vertreten: Klick!
Gruß aus Münster,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...
Nach oben   Versenden Drucken
#993169 - 28.11.13 13:03 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: HeinzH.]
TW.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 97
Hallo,
bei Basler wird kurz eine US Variante des Edelux2 ohne STVZO Segen erwähnt. Tante Google wollte mir nichts verraten. Bei Peter Wihte steht davon auch nix bisher und der ist eigendlich der US-Importeur.
Weiis jemand da etwas?
lg Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#993195 - 28.11.13 14:28 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: TW.]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8771
In Antwort auf: TW.
Hallo,
bei Basler wird kurz eine US Variante des Edelux2 ohne STVZO Segen erwähnt. Tante Google wollte mir nichts verraten. Bei Peter Wihte steht davon auch nix bisher und der ist eigendlich der US-Importeur.
Weiis jemand da etwas?
lg Thomas


Wenn ich heute nicht ganztägig meinen Sohn hüten müßte (Hausaufgaben etc.) würd ich mal eben auf die andere Seite von Münster radeln und Jörg fragen... Vielleicht steht was auf seiner FB-Seite(?)
Bis später,
HeinzH. schmunzel
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (28.11.13 14:29)
Nach oben   Versenden Drucken
#993256 - 28.11.13 18:26 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: TitanBlue]
nicolaiB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 492
Meinen habe ich heute beim Händler um die Ecke abgeholt - Vorbestellung habe ich jedoch auch im Oktober abgeben.

Erster Eindruck: nicht viel heller.

Zweiter Eindruck: genial breite Ausleuchtung des Weges. Man kann die Kurven endlich mal einsehen lach Auf den nächsten Touren wird sich zeigen, ob sich die Investition gelohnt hat. Auch der Vergleich mit Schadies Lampe von nochrobert wird bezüglich Ausleuchtung interessant! schmunzel
Immer der Nase nach
Nach oben   Versenden Drucken
#993609 - 29.11.13 23:18 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: HeinzH.]
TW.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 97
Bei Basler hab ich schon eine Antwort bekommen.
Die US Variante ist die für die Hängendmontage bei z.B. Randos mit KLassischer Lenkertasche oder Porteur Träger.
Die hat keinen Anschluss fürs Rücklicht.
grins
Nach oben   Versenden Drucken
#993611 - 30.11.13 00:03 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: TW.]
Auberginer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3428
Ich weiß zwar nicht warum das ein eine Amerikanische Variante sein sollte, aber die USD- Version (Up Side Down für hängende Montage) gab es schon beim Edelux. Wegen Wassereintritts ohne Rücklichtanschluss, deshalb nur mit parallelem Rücklicht oder Akkurücklicht zu betreiben. Damit kannst du nicht beide, Schweinewerfer und Rücklicht, gleichzeitig einschalten -> Zack! nicht StVZO gerecht.
Mit pinkem Flecktarn kann man sich super zwischen Flamingos verstecken.

Geändert von Auberginer (30.11.13 00:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#993612 - 30.11.13 00:25 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Auberginer]
vgXhc
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2368
In Antwort auf: Auberginer
Ich weiß zwar nicht warum das ein eine Amerikanische Variante sein sollte

Weil Schmidt die auf Anfrage von Jan Heine/Compass Cycles in den USA eingeführt hat. Von der hängenden Variante des Edelux II habe ich aber bisher noch nichts gehört.

Harald.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #993615 - 30.11.13 01:05 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Auberginer]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
In Antwort auf: Auberginer
Damit kannst du nicht beide, Schweinewerfer und Rücklicht, gleichzeitig einschalten -> Zack! nicht StVZO gerecht.

Schmarrrn! Wie war das vorhin? Wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe.

Und wenn man auch mit einem E delux ohne separaten Rücklichtanschluß, das Rücklicht zeitgleich einschalten können möchte, muss man nur auf die grundlegende Eigenschaft der Beleuchtung zurückgreifen, wie sie an Seitenläufern extremst normal war.
Man schaltet Scheinwerfer und Rücklicht über einen separaten Schalter, der sich zwischen Nady und Auftrennung der Stromleiter (nach vorne und hinten) befindet, zugleich ein und aus. die STVZO hat diesbezüglich auch nie Vorgaben gemacht, sondern lediglich gesagt das beide Beleuchtungsteile von ein und demselben Dynamo gespeist sein sollen.
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #993619 - 30.11.13 01:38 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: JaH]
Auberginer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3428
Genau, war vorhin schon Schmarn.

Natürlich kann man das so schalten. Wird aber gruselig zu verkabeln. Du musst einen extra Rastschalter irgendwo anbringen, von dem dann zwei Kabel abgehen lassen jeweils zum Schweinewerfer und zum Rücklicht. Von beidem dann noch jeweils ein Kabel zurück zum Nady.

Wird wohl keiner Ernsthaft tun wollen nur um StVZO gerecht zu bleiben.
Mit pinkem Flecktarn kann man sich super zwischen Flamingos verstecken.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #993686 - 30.11.13 12:55 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: Auberginer]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
In Antwort auf: Auberginer
Wird wohl keiner Ernsthaft tun wollen nur um StVZO gerecht zu bleiben.

Da bleibt mir nur mich in Ehrfurch vor Deiner umfassenden Menschenkenntnis demütig zu verbeugen und mich kniend zurück zu ziehen.
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken
#994707 - 03.12.13 22:24 Re: Son Edelux 2 - Erste Bilder [Re: JaH]
Bender78
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 251
Hat denn jetzt schon einer den Edelux II?

Ich warte nämlich drauf und kann mir gar nicht vorstellen, dass mein Händler ihn noch nicht hat...

Gruß
Andreas
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln und zu lernen:
- durch Nachdenken der edelste - durch Nachnahmen der einfachste - durch Erfahrung der bitterste

Geändert von Bender78 (03.12.13 22:24)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 4 von 6  < 1 2 3 4 5 6 >


www.bikefreaks.de