Re: Route Nordkap

von: theslayer90

Re: Route Nordkap - 04.07.20 10:12

In Antwort auf: JZiep
Der Abschnitt 45 ist eigentlich ein Erlebnis, weil es so totlangweilig ist.

Die norwegische Strecke ist anders schön.


Totlangweilig würde ich jetzt nicht sagen, Abwechslung gab es schon, Bergpassagen, schöne Seen, viele Rentiere und mal nen Elch, alle 100km mal ein Dorf (was es allein schon besonders macht). Aber ich war knapp 14 Tage auf der E45, das war zuviel. Deswegen die Idee bei Storuman abzubiegen an die norwegische Küste, das ist dann ein schöner Tapetenwechsel ;-)