Re: China Visum

von: Velomade

Re: China Visum - 11.09.13 11:48

In Antwort auf: liebro
Könnte ich dann wenigstens frei (also ohne Guide/Aufpasser/Begleiter o.ä.) durch Tibet fahren?

Das hängt hauptsächlich davon ab, welche Orte du auf der geplanten Reiseroute durch Tibet angibst und auf welche Weise du von Ort A nach Ort B kommen willst. Solltest du das Fahrrad angeben, wirst du keine Einzelerlaubnis bekommen sondern du wirst dich i.d.R. einer Gruppe anschließen müssen. Du mußt daran denken, daß das Reisebüro in erster Linie eine Reise durch Tibet verkaufen will. Ja, man kein ohne Guide durch Tibet reisen, selbst in der Gruppengröße von einer Person, wenn du eine "Standardreise" durch Tibet buchst. Das ausgestellte Permit ist auch nur für die angegebene Route gültig und verliert sofort seine Gültigkeit, wenn du von ihr abweichst. Als Radfahrer benötigst du neben dem Tibet Travel Permit noch das Alien´s Travel Permit und das Military Permit, wenn du durch Gebiete kommst, die der Reisebeschränkung unterliegen. Und es läßt sich kaum vermeiden, diese Gebiete nicht zu durchqueren, wenn man über Land durch Tibet reist.

Bernd