Re: Neues vom Schwarzwaldboten

von: veloträumer

Re: Neues vom Schwarzwaldboten - 08.02.15 22:30

So schriebt der Schwarzwald sein Geschichten... schmunzel
In Antwort auf: Mooney
Ich betrachtete den Film also als Bahnfahrer , und am nächsten Tag wurde mein Fahrrad im naturgemäß sehr geräumigen Kofferraum des Kameramannes wieder zu Tal transportiert. Selten habe ich so sehr darunter gelitten, nicht auf meinem Rad sitzen zu können, wie während der Fahrt durch die Täler von Gutach und Kinzig Richtung Offenburg.

Das Gefühl kenne ich auch, da ich im Jahre 2010 (Ostern) einen Knieschaden erlitt - natürlich beim Radeln im widerspenstigen Schwarzwald - und sodann an Pfingsten zur Ruhe verpflichtet war. Das schöne Feiertagswetter hätte ich aber in Stuttgart nicht überstanden und bin mit der Bahn über Freudenstadt (ebenso dann Kinzigtal) nach Freiburg zu fahren, um wenigstens dort frühsommerlich an See und Zeltplatz die Zeit zu genießen. Bei den Fensterblicken mit den blühenden Blumenwiesen im Schwarzwald spürte ich auch einen großen Tränendruck, das nicht abradeln zu dürfen.