Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
30 Mitglieder (HC SVNT DRACONES, BeBor, iassu, Uli007, Radsam, SteJu, 14 unsichtbar), 85 Gäste und 350 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26728 Mitglieder
89925 Themen
1378603 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3383 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1387466 - 23.05.19 07:57 Ostern 2019 Kurze Radtour durch Polen / Oder
BaB
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7643
Dauer:4 Tage
Zeitraum:19.4.2019 bis 22.4.2019
Entfernung:325 Kilometer
Bereiste Länder:deDeutschland
plPolen

Hallo!

Nachdem uns Polen auf der Radtour von Warschau zur Oder so gut gefallen hatte Klick, sollte es Ostern nochmals für ein paar Tage nach Polen gehen. Ausschlaggebend für diese Tour war auch dieser Beitrag von Szymon. Mit am Start waren dieses Mal Claudia, Micha und Uwe. Wir fuhren am Karfreitag gemeinsam mit der Bahn nach Strausberg Nord und radelten von dort aus über Wriezen zur Oder. Track



In Wriezen herrschte das bekannt rege Treiben zwinker





"Die" Brücke war immer noch gesperrt, nur das jetzt der Zaun seitlich des Tors runter gedrückt ist und man problemlos auf die Brücke gehen könnte. Nicht unbedingt empfehlenswert: Die Holzabdeckungen neben den Gleisen sind äußerst morsch.



Europabrücke

Die Abdeckung zw. den Gleisen hört irgendwo auch auf, bis auf die andere Seite kämen nur schwindelfreie Akrobaten.

(Blick von der polnischen Seite)

Wir fuhren weiter auf den Oderdamm gen Süden, wo wir am nächsten Tag die Oder überqueren wollten.


Na ja, nicht immer auf dem Damm...




Das schöne Wetter hat recht viele Ausflügler an die Oder gelockt


Was es so alles im kleinen Dorfläden zu kaufen gibt:


Den Abend ließen wir gemütlich auf dem CP in Zechin ausklingen


Am nächsten Morgen weiter Richtung Küstrin




In Polen war auch nicht viel mehr Verkehr:








Ein Reiseradler:




Fast wie in Brandenburg:





Der 2. Weltkrieg ist in Polen deutlich präsenter als er es auf der anderen Seite der Oder ist:








Aber Vieles ist doch so wie im Westen.




Der Abzweig zur Brücke, ein Top Radweg auf einer alten Bahntrasse.


Nur leider nicht sehr lang:


Jetzt verlassen wir etwas die Odernähe und fahren in nordöstlicher Richtung




Dies ist auf polnischer Seite die Verlängerung des von Wriezen kommenden Bahndamms:


Gartendeko eines alte Bahnhäuschens




Vorbildliche Kreuzungen und Autofahrer: Die halten wirklich, wenn Radfahrer in Sicht kommen. bravo schmunzel


Wir verlassen den Radweg und fahren nach Moryń hinein. Thoralf (Toxxi) hatte uns nicht nur einige Infos für diese Tour gegeben, sondern - quasi interaktiv - uns auch während der Tour noch Tipps zukommen lassen. U.a. hier ein Eis zu essen. Sehr gute Idee!




Der CP am See ist leider dem Verfall überlassen worden, aber es gibt etwas weiter einen kleinen, kostenpflichtigen Biwakplatz, zwar ohne Trinkwasser, aber mit einem kleinen Bach und einem See:

Dem kurzen, aber energischen Aufschrei des mutigen Schwimmers zufolge dürfte der See noch nicht allzu warm gewesen sein...

Der ältere Herr und der See...


Sicher, die Malediven sind auch ganz schön. Aber sooo schön? zwinker


Der Weg zum Radweg ist dann aber doch eher wieder etwas Richtung rustikal,


der Radweg dafür wirklich gut und klar verständlich ausgeschildert.







Damit man auch nicht vergisst, wo man gerade fährt.




Ein paar Infos zu Flora und Fauna



Alles richtig geraten gewußt?

Das Städtchen erinnert mich gerade irgendwie an Wriezen... träller




Der Weg mal nicht geteert,


aber mit Infrastruktur an den Pausenplätzen.


Wir biegen jetzt Richtung Gryfino ab, um in Mescherin auf dem CP zu übernachten.






In Gryfino nutzen wir die Gelegenheit und kaufen wir noch schnell etwas ein, wer weiß, ob wir am Ostersonntag in D. etwas bekommen. Die Sorge war aber unbegründet, der CP n Mescherin hatte deutlich aufgerüstet.


Brücke über die Oder








Am zweiten Oderarm:


Gibt es einen besseren Zeltplatz?


Leider stimmen die Bildebenen nicht ganz...






Der Wirt der nahe gelegenen Raststätte ist übrigens auch Pole, merkt man irgendwie.. .)


Zum Abendessen gibt es dann aber doch eher schnelle Küche



-Ende Teil 1-
Wintertreffen 2019 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!

Geändert von BaB (23.05.19 07:59)
Nach oben   Versenden Drucken
#1387467 - 23.05.19 07:57 Re: Ostern 2019 Kurze Radtour durch Polen / Oder [Re: BaB]
BaB
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7643
- Teil 2 -

Am nächsten Morgen geht es dann über den Oder-Neiße Radweg nach Gartz, wo wir den Radweg eigentlich verlassen wollten und über die Dörfer Richtung Eberswalde fahren wollten, um kurz vorher auf den Berlin-Usedon-RW zu stoßen und auf diesem zum Bhf. Bernau. Da der Oder-Neiße RW gerade umgeleitet wird, fahren wir doch noch etwas länger auf selbigem:








Die kleinen Anstiege...




werden mit schönen Aussichten belohnt:










Brandenburg:









Noch ein paar kulinarische Stopps an der Radfahrerkirche


und Micha hatte genug Energie Rennradfahrer rechts zu überholen.


Und hiermit endet der reichlich bebilderte Bericht. träller Die Strecke hat uns wirklich sehr gut gefallen, war recht einfach zu fahren und auch die unbefestigten Abschnitte hielten sich in engen Grenzen. Wenn man ab Mescherin/ Gartz dem Oder Neiße-Radweg nach Schwedt folgt, hat man auch für den letzten Tag eine sehr gut befahrbaren Radweg und kann eine erholsame Rundtour machen, fast perfekt. schmunzel
Wintertreffen 2019 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!

Geändert von BaB (23.05.19 08:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#1387557 - 23.05.19 20:35 Re: Ostern 2019 Kurze Radtour durch Polen / Oder [Re: BaB]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18797
Unterwegs in Armenien

Sehr schön, bin direkt ein bisschen neidisch, dass ich nicht dabei war.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1387583 - 24.05.19 00:21 Re: Ostern 2019 Kurze Radtour durch Polen / Oder [Re: BaB]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3208
Sieht nach einer ansprechenden Gegend aus und die Eisbecher haben eine stattliche Größe. grins
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1387590 - 24.05.19 06:23 Re: Ostern 2019 Kurze Radtour durch Polen / Oder [Re: BaB]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3136
Vielen Dank für den Bericht und die schönen Bilder einer schönen Frühlingstour. Eine völlig unbekannte Gegend ist das für mich und jetzt ist klar, dort will ich auch einmal hin.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1389658 - 14.06.19 20:33 Re: Ostern 2019 Kurze Radtour durch Polen / Oder [Re: BaB]
Rad-Franz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 241
Super schöne Bilder, danke für den Bericht!
Es gibt so viele schöne Gegenden, die kann man wohl gar nicht alle abfahren im Leben schmunzel .

Beste Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de