Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
6 Mitglieder (Cableboy, derSammy, mpa, Behördenrad, 2 unsichtbar), 23 Gäste und 232 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26406 Mitglieder
88654 Themen
1355457 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3504 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1362405 - 13.11.18 15:35 Flug mit Umsteigen
Gina
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 178
Hallo,
Ich habe mich jetzt drei mal durch die Lufthansaseite gequält, und keine Antwort gefunden.
Ja nicht mal eine Stelle, wo ich dort fragen könnte😐
Ich möchte von Rostock nach Bilbao fliegen, mit Umsteigen in München. Muss ich dann zwei mal fürs Fahrrad zahlen?
Wenn ja würde ich lieber planen: Mit Zug nach Berlin und dann direkt (mit Zwischenlandung) nach Bilbao.
Danke für Antworten
GruGr
Gina
Nach oben   Versenden Drucken
#1362407 - 13.11.18 15:41 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2112
nein ;), Du buchst doch mit LH von Rostock nach Bilbao.
Gruß
Michael

Nach oben   Versenden Drucken
#1362409 - 13.11.18 16:03 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17810
In Antwort auf: Gina
Wenn ja würde ich lieber planen: Mit Zug nach Berlin und dann direkt (mit Zwischenlandung) nach Bilbao.

Ich werde nicht ganz schlau daraus... Was heißt "direkt (mit Zwischenlandung)"? Nonstop oder zwei Flüge? verwirrt

Wenn es einen halbwegs erreichbaren Flug ohne Zwischenlandung gibt (z.B. von Berlin), dann würde ich an deiner Stelle den nehmen. Jedes Umladen bei einer Zwischenlandung erhöht das Risiko, dass am Fahrrad was verloren geht, oder dass es gar wegkommt und erst ein paar Tage später in Bilbao ist.

Wenn es von Berlin nur mit Zwischanlandung geht, dann ist es ziemlich Rille, ob du von Rostock oder Berlin fliegst...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1362412 - 13.11.18 16:18 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Toxxi]
sugu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 567
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: Gina
Wenn ja würde ich lieber planen: Mit Zug nach Berlin und dann direkt (mit Zwischenlandung) nach Bilbao.

Ich werde nicht ganz schlau daraus... Was heißt "direkt (mit Zwischenlandung)"? Nonstop oder zwei Flüge? verwirrt


Weder noch: Nonstop = ohne Landung, Zwei Flüge = Umsteigen, Zwischenlandung = Die Maschine landet unterwegs und ein Teil der Passagiere und des Gepäcks wechselt dort, man selber kann drin sitzen bleiben und weiterfliegen - Genau wie das eigene Gepäck, das hoffentlich nicht versehentlich unterwegs ausgeladen wurde.
Nach oben   Versenden Drucken
#1362460 - 13.11.18 20:20 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5202
In Rostock kannst du hier fragen:

https://finde-offen.de/rostock/lufthansa-city-center-baltic-reisebüro-44668
Nach oben   Versenden Drucken
#1362475 - 13.11.18 22:06 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Lord Helmchen
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1253
Das Umsteigen macht keinen Unterschied und Du bezahst die ganze Reise einmal inklusive Sperrgepäckgebühren.

Beim Einchecken musst Du darauf achten, dass das Gepäck "durchgecheckt" wird, das heißt, Du gibst es am Startflughafen ab und sammelst es am Zielflughafen wieder ein. Während Du umsteigst, wird Dein ganzes Gepäck im Hintergrund umgeladen ohne Dein Zutun.

Die Hinweise weiter oben sind gut. Auch ich würde bei einem Flug mit Rad ein Umsteigen vermeiden. Wenn es denn sein muss, würde ich darauf achten, minimal 2,5 Stunden zwischen Landung und Abflug zu haben. Sperrgepäck wird oft zuletzt und extra verladen und rumgefahren. Je kürzer die Umsteigezeit ist, desto höher das Risiko, dass Gepäck verlorengeht. Dann landet es im nächsten Flieger oder ist einfach weg.
Gruß, Manfred
Nach oben   Versenden Drucken
#1362525 - 14.11.18 11:10 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Seghal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 968
Nein, man muss nur ein Mal bezahlen, auch wenn wie in diesem Fall ein Codeshare-Flug dabei ist (LH fliegt nicht ab Rostock). Es sollten aber beide Flüge auf einem Ticket sein, sonst könnte es Probleme geben.
In Aurich ist's schaurig, in Leer noch mehr. (norddeutsches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1362530 - 14.11.18 11:16 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Lord Helmchen]
Seghal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 968
2 Stunden reichen im Normalfall auch, zumal der Flughafen in München auch ziemlich gut organisiert ist.
Nach dem, was man hier und woanders so liest, ist das Gepäck wenn es nicht ankommt, meistens gleich am Startflughafen stehen geblieben. (Bei mir auch so passiert in Nizza.)
In Aurich ist's schaurig, in Leer noch mehr. (norddeutsches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1362543 - 14.11.18 12:18 Re: Flug mit Umsteigen [Re: sugu]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17810
In Antwort auf: sugu
Weder noch: Nonstop = ohne Landung, Zwei Flüge = Umsteigen, Zwischenlandung = Die Maschine landet unterwegs und ein Teil der Passagiere und des Gepäcks wechselt dort, man selber kann drin sitzen bleiben und weiterfliegen - Genau wie das eigene Gepäck, das hoffentlich nicht versehentlich unterwegs ausgeladen wurde.

Ahhh, danke... peinlich Wenn das Rad nicht umgeladen werden muss, dann ist die Chance größer, dass es wirklich ankommt. lach

Ich selbst habe zwar keine schlechten Erfahrungen damit (dreimal mit Umsteigen geflogen, Fahrrad war immer da), aber andere schon. Und bei Flügen ohne Rad habe ich es auch mehrfach erlebt, dass ein Flug verspätet war, und ich selbst schon den Anschlussflug geschafft habe, das Gepäck aber nicht.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1362555 - 14.11.18 13:27 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
paschukanis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 459
Von Berlin würde ich nur fliegen, wenn der Flug in SXF startet. TXL ist in jeglicher Hinsicht eine Katastrophe. Unsere Räder wurden dort für fast eine Woche stehen gelassen, und meine Schwägerin musste vor Ort den Leuten die Hölle heiß machen, damit der Krempel uns nachgeschickt wurde. Zudem muss man vor Ort mit dem Sperrgepäck erst zum Check in durch das Gewühl an der Abfertigung und danach ins Untergeschoss zum Sperrgepäckschalter. Die Durchgänge sind durchweg zu schmal für Fahrradkartons und Aufzüge winzig. Nie wieder Tegel!
“Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger. Anger leads to hate. Hate leads to suffering.”

– Yoda
Nach oben   Versenden Drucken
#1362746 - 15.11.18 17:05 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Bicyclista
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Vorsicht bei dem Begriff "Direktflug". Der wird von Fluggesellschaften gerne genutzt um zu kaschieren, dass es sich tatsächlich um zwei verschiedene Flüge handelt, die ggf. sogar unter einer Flugnummern vermarktet werden.

In deinem Beispiel Berlin-Bilbao kann es zum Beispiel heißen:
Flugnummer YY1234
In Wirklichkeit ist es Berlin-Lummerland-Bilbao
Flugnummer YY1235 und YY1236

Das ist völlig legal, sorgt aber immer wieder für Verwirrung. Lustig wird es dann wenn obiger Flug YY1236 mit einem Codeshare-Partner durchgeführt wird. Dann hat der zwar auch die Flugnummer YY1236, in Wirklichkeit ist es aber eine ganze andere Airline mit der Flugnummer XX4567. Neben der eigentlichen Flugnummer der operierenden Fluggesellschaft (mit deren Flieger man fliegt), kann so ein Flug zwei, drei oder noch mehr Flugnummern von Codeshare-Partnern haben, die diesen Flug als ihren eigenen vermarkten (dürfen).

Wenn ich mir Berlin-Bilbao Ende November ansehe dann bieten dort z.B. Air France, KLM und Iberia Flüge mit einem 1 Stopp an. Dieser Stopp wird in ihren jeweiligen Hubs (Paris, Amsterdam, Madrid) stattfinden. Und dort wechselt man das Flugzeug, auch wenn es den Eindruck erweckt, man würde nur eine Zwischenlandung einlegen.

Meines Wissens nach gibt es keine Fluggesellschaft die nonstop von Berlin nach Bilbao fliegt. Auch Ryanair nicht, denn Santander ist nicht Bilbao, obwohl sie es als Bilbao verkaufen. Und da Flüge mit Zwischenlandung (d.h. man bleibt im selben Flieger) zumindest in Europa auf Kurz- und Mittelstrecken so gut wie ausgestorben sind, kannst du davon ausgehen dass du das Flugzeug wechseln musst, egal wo du zwischendrin landest.
Nach oben   Versenden Drucken
#1362748 - 15.11.18 17:20 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Bicyclista]
Gina
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 178
Danke für eure Antworten, leider bin ich jetzt immer noch verwirrt, nur anders.
Ich habe aber noch viel Zeit zum entwirren, fliege ers im September.

Geändert von Gina (15.11.18 17:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#1362750 - 15.11.18 17:28 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8166
Ich war gerade mal auf der Lufthansa Seite, da ich Rostock Lage kenne. weinend
Da fliegt die LH doch gar nicht hin. Ausgeführt wird der Flug nach MUC oder FRA von der British Midland mit fürchterlichen Gepäckmaszen. 70 × 38 × 50 cm reichen nicht fürn Rad.
Wahrscheinlich sind das kleine TurboPropps mit 20 Sitzen oder so.

Schau mal bei Eurowings nach. Da fliegt zumindest das Rad kostenlos mit, wenn Du dir von denen ne Kreditkarte zulegst.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1362780 - 15.11.18 20:34 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Juergen]
Seghal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 968
In Antwort auf: Juergen
Wahrscheinlich sind das kleine TurboPropps mit 20 Sitzen oder so.

Embraer 145, also ein richtiger Kurzstreckenjet mit 48-50 Sitzen. Die Kabine ist aber recht schmal mit einer 2+1 Bestuhlung. Ich bin bisher nur mit den größeren Embraers (170/175/1909/195) mit Rad geflogen (aber nicht mit BMI). Da ist die Mitnahme ohne Problem. Der Rumpfdurchmesser ist bei denen aber erheblich größer.
Richtig informativ ist die Webseite von BMI zu dem Thema ja nicht. Aber es scheint möglich zu sein. Ich würde sagen: Einfach mal anfragen bei denen.
In Aurich ist's schaurig, in Leer noch mehr. (norddeutsches Sprichwort)

Geändert von Seghal (15.11.18 20:35)
Nach oben   Versenden Drucken
#1362790 - 15.11.18 21:20 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Seghal]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6248
deren Gepäckraum hat vielleicht Platz für nen Klapprad und Golfsäcke. Da sind mehr nur Handgepäckreisende mit unterwegs
Warum laufen Nasen, während Füße riechen?
Nach oben   Versenden Drucken
#1362795 - 15.11.18 21:55 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17810
In Antwort auf: Gina
Danke für eure Antworten, leider bin ich jetzt immer noch verwirrt, nur anders.
Ich habe aber noch viel Zeit zum entwirren, fliege ers im September.

Du könntest bei mir übernachten (oder sicherlich auch bei anderen Mitforisten), wenn dir das in deiner Entscheidungsindung weiterhilft. schmunzel

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1362812 - 16.11.18 07:59 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Juergen]
Bafomed
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1525
Das gleiche Theater gibt es am Flughafen Paderborn: Flüge mit der Lufthansa nach Spanien gehen in der Regel über Frankfurt/M. oder München, die Maschinen für diese Zubringerflüge sind tatsächlich so klein, dass kein normales Rad mitgenommen wird. Das habe ich allerdings erst verstanden, als ich das Rad als Sondergepäck anmelden wollte. Mein Vater musste daher vor ein paar Jahren einen bereits reservierten Flug von Paderborn nach Bilbao rückgängig machen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1362818 - 16.11.18 08:27 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
lutz_
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2193
Hallo Gina!

In Antwort auf: Gina

Ich möchte von Rostock nach Bilbao fliegen, mit Umsteigen in München. Muss ich dann zwei mal fürs Fahrrad zahlen?


Ich würde immer einen Direktflug bevorzugen. Gibt es von Hamburg oder Berlin keine Direktverbindung?


Gruß LUTZ

P.S.: Diese Zubringerflüge über kurze Strecken sollten meiner Meinung nach mittelfristig abgeschafft werden. Eine gute Bahnanbindung inkl. Fahrradmitnahme könnte diese ohne Einschränkungen ersetzen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1362819 - 16.11.18 08:34 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2112
könnt ihr nicht mit dem durchgehenden Zuch nach Berlin fahren und dann direkt nach Bilbao fliegen?
Ich kenne Rostock nicht, aber wenn der nur von Stoppelhopsern angeflogen wird, wirst du nur eingepackte Klappräder als Gepäckstück mitbekommen.
Gruß
Michael

Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1362829 - 16.11.18 09:29 Re: Flug mit Umsteigen [Re: lutz_]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6901
In Antwort auf: lutz_

P.S.: Diese Zubringerflüge über kurze Strecken sollten meiner Meinung nach mittelfristig abgeschafft werden. Eine gute Bahnanbindung inkl. Fahrradmitnahme könnte diese ohne Einschränkungen ersetzen.


Mal unabhängig von der Radmitnahme sehe ich das nicht unbedingt so. Vor allem bei Weiterflügen ist es in meinen Augen deutlich bequemer und je nach Zuhause auch schneller. Bei mir persönlich ist es zeitlich gleich. Startort->Zug->FRA oder Startort->Zug->LEJ->Flug->FRA. LEJ hat zusätzlich bei mir bspw. den Vorteil, dass ich nicht Fernverkehr fahren muss. Sprich ich kann bei der Rückfahrt den erstbesten Zug nehmen den ich erreiche. Bei Normalpreis Fernverkehr ist die Anreise nach FRA per Zug deutlich teurer als der Flug zwinker
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1362835 - 16.11.18 09:55 Re: Flug mit Umsteigen [Re: aighes]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 16038
Rein ökologisch sind diese Kurzstreckenflüge aber Wahnsinn und mit Rail&Fly relativiert sich das mit dem Bahnpreis auch. Dass viele Fernverkehrszüge keine Räder mitnehmen, ist m.E. eher ein grundsätzliches Problem der Bahn - deshalb zu fliegen ist ähnlich absurd wie die Tatsache, dass man zu DDR-Zeiten den Schweinen subventioniertes Brot verfüttert hat, weil billiger als Kraftfutter.

Ich denke, für die meisten von uns dürfte es recht einfach sein, einen hinreichend großen Startflughafen zu erreichen. Schwieriger wird es schon bei den Zielen. Viele Inseln oder abgelegene Regionen (da reicht z.B. schon der Norden Skandinaviens) werden nur von kleinen Maschinen via Umstieg an einem anderen Flughafen angeflogen. Und so ein dichtes Eisenbahnnetz wie in Deutschland gibts leider auch nicht überall.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1362854 - 16.11.18 10:26 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Juergen]
Gina
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 178
In Antwort auf: Juergen
Ich war gerade mal auf der Lufthansa Seite, da ich Rostock Lage kenne. weinend
Da fliegt die LH doch gar nicht hin. Ausgeführt wird der Flug nach MUC oder FRA von der British Midland mit fürchterlichen Gepäckmaszen. 70 × 38 × 50 cm reichen nicht fürn Rad.
Wahrscheinlich sind das kleine TurboPropps mit 20 Sitzen oder so.

Schau mal bei Eurowings nach. Da fliegt zumindest das Rad kostenlos mit, wenn Du dir von denen ne Kreditkarte zulegst.


Na, ja, nur Stoppelhopser trift es wohl nicht. Ich bin von dort schon nach Fuerte Ventura und nach Lanzarote geflogen. Mit Zwischenstopp, um weiter Passagiere aufzunehmen, ohne Umsteigen.Das waren schon ausgewachsene Maschienen.

Habe bei Eurowings (Kreditkarte brauche ich sowieso noch) geschaut, die fliegen direkt und für unter 100€, aber ab Tegel und dort hatte Rennrädle so schlechte Erfahrungen... Ich denke mal aber lieber blöd einschecken, als umsteigen...
Zurück möchte ich übrigens von Santiago de Compostela fliegen, da geht es wirklich nur mit umsteigen. Stört dann aber auch nicht so sehr, wenn das Rad länger braucht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1362861 - 16.11.18 10:34 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8166
Ich bin 2x mit Eurowings nach Frankreich geflogen. (1x durchgeführt mit LGW) Beide Male war alles problemlos. Wichtig war mir, dass ich abends das ganze Gerödel abgeben konnte und morgens entspannt fliegen durfte.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1362905 - 16.11.18 13:58 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
paschukanis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 459
Ich möchte nochmal vor Tegel warnen. Wenn du 2 Wochen Urlaub hast und davon eine auf dein Rad wartest, ist das echt sch...
Wir haben fast 6 Monate, da ist die Woche nicht so schlimm gewesen.

Man muss dazu wissen, dass das politische Hickhack in Berlin hier eine Rolle spielt. Der Senat und damit die Betreibergesellschaft wollen TXL schließen. Die Opposition will TXL offen halten. Es gibt derzeit einen Untersuchungsausschuss zu dem Thema. Es liegt im Interesse der Betreibergesellschaft in Tegel möglichst großes Chaos zu haben um Argumente für die Schließung zu sammeln. Das bedeutet, dass Personal und Technik auf Verschleiß gefahren werden, bis es quietscht. Besserung wird erst mit der BER Eröffnung kommen. Inschallah!
“Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger. Anger leads to hate. Hate leads to suffering.”

– Yoda
Nach oben   Versenden Drucken
#1362909 - 16.11.18 14:13 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2112
also wir sind schon mind. 7 - 8 mal von Tegel geflogen hat immer alles bestens geklappt, okay, war meistens AirBerlin.
Gruß
Michael

Nach oben   Versenden Drucken
#1362922 - 16.11.18 14:48 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
blue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 468
Wir sind schon mit Fahrrädern ab Tegel geflogen und hatten keine Probleme. Kann also auch gutgehen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1362959 - 16.11.18 20:02 Re: Flug mit Umsteigen [Re: paschukanis]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12347
In Antwort auf: paschukanis
Ich möchte nochmal vor Tegel warnen.
Da scheint was dran zu sein.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1362983 - 17.11.18 09:22 Re: Flug mit Umsteigen [Re: StephanBehrendt]
Gina
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 178
Dann muss ich wohl nach Frankfurt Bahn fahren und dann Nostop Bilbao fliegen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1362992 - 17.11.18 10:21 Re: Flug mit Umsteigen [Re: Gina]
jutta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4215
Es kommt auf die Abflugzeit an.

Imho hat Rostock wenig IC-Verkehr, so dass du erst mal eine RE-Bahnfahrt brauchst und damit Umsteigen. HH Hbf würde ICH da möglichst meiden, Berlin Hbf naja mit genügend Zeit. Aber auf der SFS Berlin - München sollen (?!) ab Fahrplanwechsel auch ICE 4 mit Stellplätzen eingesetzt werden, so dass du auch einen Flug ab München in Erwägung ziehen könntest.
Gruß Jutta

Geändert von jutta (17.11.18 10:24)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de