Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
0 Mitglieder (), 137 Gäste und 500 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28843 Mitglieder
96386 Themen
1510165 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2571 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1520721 - 02.02.23 22:26 Vorstellung
Fiora
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Hallihallo!
Ich bin Fiora und neu hier im Forum. Ich lese schon eine Weile mit und nachdem ich jetzt freigeschaltet wurde (Vielen Dank!), möchte ich mich mal kurz vorstellen.
Ich bin 17 und komme vom schönen Bodensee.

Mit 11 wurde ich durch meine Großeltern vom Radreise-Fieber infiziert, seither stand jedes Jahr eine mehr oder weniger große Radtour an: Sommerferien 2016-2019 jeweils ein Stück des Donauradwegs, insgesamt sind wir bis Bratislava gekommen; 2020 dann die Erfüllung meines Kindheitstraums: 5 Wochen Island mit meinen Großeltern und 2021 war ich das erste Mal ohne meine Großeltern auf Radtour, dafür mit meiner Mutter und wir sind vom Bodensee über Arlberg und Norbertshöhe/Reschenpass nach Meran gefahren. 2022 bin ich mit meinen Großeltern den Neckarradweg bis nach Heidelberg entlanggefahren.
Dieses Jahr mache ich Abi und will Radtour-technisch mehr auf eigenen Beinen stehen. Ich kann schließlich nicht ewig darauf bauen, dass meine Großeltern immer mit mir fahren können.

Für das Jahr nach dem Abi plane ich eine Norddeutschland-Tour und das ist auch das, was mich momentan für die Schule motiviert: der Gedanke, dass ich danach endlich länger reisen kann! Vor dem Alleine-Reisen habe ich noch ein bisschen Bammel, aber mal sehen, vielleicht finden sich ja noch Reisepartner/-innen.
Allzu viel Erfahrung kann ich hier noch nicht beitragen, aber mit Sicherheit viel lernen! Ich freue ich auf den
Austausch und darauf, noch mehr Radreise-Verrückte kennezulernen.

Gruß, Fiora
Nach oben   Versenden Drucken
#1520722 - 02.02.23 22:39 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 20032
Hallo Fiora,

Schön, dass du den Weg hierher gefunden hast. Finde ich schön, wenn junge Leute wie du sich fürs Radreisen begeistern. party

Meine erste Radreise hab ich mit einem Kumpel von Andermatt den Rhein entlang bis Basel gemacht. Inklusive An- und Abreise per Rad.
Du hast den Vorteil die in meinen Augen vorzüglich radreisegeeignete Schweiz vor der Haustür zu haben. Aber auch Norddeutschland hat natürlich seinen Reiz.

Wo auch immer es dich hin verschlägt, viel Spaß dabei! Und bei Planungsfragen bist du hier genau richtig, da wirst du viele gute Tipps bekommen können. Das wichtigste ist aber überhaupt loszufahren. dafür

Sportliche Grüße,
Sammy
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1520724 - 02.02.23 22:51 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 24390
Herzlich willkommen im Forum!

(Dein Eintritt senkt den Altersdurchschnitt hier gleichmal um 10 Jahre.... lach ).
Ich freue mich, daß es junge Menschen mit Radreisebegeisterung gibt und wünsche dir jede Menge schöne Erfahrungen auf deinen zukünftigen Touren!

Geändert von iassu (02.02.23 22:51)
Nach oben   Versenden Drucken
#1520725 - 02.02.23 22:54 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7604
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

Salut Fiora



Cool, dass Du dabei bist!
Willkommen! party dafür

Du hast ja schon eine Menge Radreiseerfahrung!

In Antwort auf: Fiora

Für das Jahr nach dem Abi plane ich eine Norddeutschland-Tour und das ist auch das, was mich momentan für die Schule motiviert: der Gedanke, dass ich danach endlich länger reisen kann!



Das verstehe ich gut - hatte mich im Studium motiviert, mein "Vordiplom" endlich zu machen, weils danach per Rad nach Nordafrika ging ... grins
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1520734 - 03.02.23 07:47 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6340
Ich wünsche dir schöne Touren, alleine oder zusammen, wie es dir gefällt!

Denk dir wegen alleine Reisen nicht so viel. Du bist erst einmal in Deutschland unterwegs. Und auch anderswo wirst du merken, dass die Leute viel netter sind, als ihnen allgemein zu getraut wird.

Radreisen ist für mich die schönste Art, ins Land ein zu tauchen, zu erleben, zu schauen, zu fühlen, auch zu riechen. Das lässt sich mit einem dicken Gefährt weder nachvollziehen noch nachmachen. Schön dabei ist auch, dass du dafür nicht viel brauchst: ein Radl (muss kein besonderes Stück sein), ein Zelt, einen Schlafsack, und sonst ein paar Dinge. Geld brauchst du auch nicht viel. Vielleicht eines ist dabei praktisch: Mut zur Unvollkommenheit. Neugierig sein auf das, das hinter der nächsten Kurve liegt. (Nick Crane hat das geschrieben, so weit ich mich erinnern kann.) Und einen Blick für Schönes entwickeln, von dem die Influencer nichts posten. Die Welt ist voll davon!

lg!
georg
Nach oben   Versenden Drucken
#1520741 - 03.02.23 08:38 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
Mütze
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2735
Herzlich willkommen im Forum und viel Spaß bei Deinen Reisen.
- - - - - - - - - - - - - - - -
Grüßchen, Ruth https://missesvelominiservice.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1520826 - 04.02.23 16:48 Re: Vorstellung [Re: derSammy]
Fiora
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Mit der Schweiz hast du definitv recht! Aber die Schweiz kenne ich landschaftlich schon ziemlich gut, auch ein Stück deiner Tour damals kenne ich schon, Konstanz-Basel bin ich vor 2 Jahren mit meinen Großeltern gefahren. Im Gegensatz dazu kenne ich die Landschaft in Norddeutschland nur von Fotos, da reizt mich das erstmal mehr. Aber in die Schweiz geht es vielleicht über Pfingsten, ebenfalls mit den Großeltern.
Nach oben   Versenden Drucken
#1520834 - 04.02.23 18:41 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
Muskatreibe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 15
Hallo Fiora
Dir erstmal viel Erfolg beim Abi!
Aber sag: Wo beginnt denn bei dir der Norden?
Dort wo Muskatreibe so jung war wie du, war schon alles der jenseits der Donau Norden, aber manche Hanseaten meinen, Hannover sei schon Süden …
Nach oben   Versenden Drucken
#1520848 - 04.02.23 23:23 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4189
Herzlichen Willkommen Fiora party .

Baue erstmal dein Abi. Danach wirst Du sehen das mit dem Rad zu reisen Larifari ist wenn Du immer schön liest was alte weiße Männer und Frauen hier im Forum schreiben.

Viel Glück (in ordentlichen Foren könnte ich hier nun ein vierblättriges Kleeblatt setzen grins)
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1520856 - 05.02.23 09:55 Re: Vorstellung [Re: cyclerps]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 692
Ich bitte darum, nicht den Vorstellungsfaden von Fiora zuzuspammen. Das gilt für alle hier!

Gruß
Thoralf für Das Team

... bicycle or die ...


Geändert von Toxxi (05.02.23 14:13)
Nach oben   Versenden Drucken
#1520860 - 05.02.23 11:15 Re: Vorstellung [Re: cyclerps]
wattkopfradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1929
In Antwort auf: cyclerps
Herzlichen Willkommen Fiora party .

Baue erstmal dein Abi. Danach wirst Du sehen das mit dem Rad zu reisen Larifari ist wenn Du immer schön liest was alte weiße Männer und Frauen hier im Forum schreiben.

Viel Glück (in ordentlichen Foren könnte ich hier nun ein vierblättriges Kleeblatt setzen grins)


Weiße Männer oder weise Männer? zwinker
__________________________________________________
Freund der leisen Fortbewegung
https://goo.gl/photos/anunwfQyc615NPTV7
Nach oben   Versenden Drucken
#1520871 - 05.02.23 13:51 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 21642
Hallo Fiora, herzlich willkommen im Rad-Forum! party

Es ist sehr schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Ich habe meine erste richtige Radreise mit 16 unternommen, von Bad Schandau nach Prag und zurück. Da hast du mir einiges voraus.

Falls du Norddeutschland bereisen willst (Norddeutschland ist ja auch ein weiter Begriff...) - Mecklenburg ist wirklich schön und sehr abwechslungsreich. Vielleicht ergibt es sich, ein Stück zusammen zu radeln. schmunzel

Viele Grüße
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1520913 - 05.02.23 18:19 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 12401
Dann will ich auch einmal Willkommen sagen! schmunzel

Ich finde es schön, dass Du schon so früh mit dem Radreise-Virus infiziert wurdest. Da haben Deine Großeltern ja etwas Löbliches erreicht! Leider waren in meinem Fall weder Eltern noch Großeltern "radaffin", aber ich hatte das Glück, Freunde zu haben, die sich mit mir auf den Weg gemacht haben. Damals hatte ich gar kein Interesse an Touren ohne Begleitung. Inzwischen mache ich das meistens so, wenn ich auf richtig große Tour gehe. Wenn man jünger ist, hat man aber mehr Freude daran, so ein Abenteuer mit anderen zu teilen.

Mit meinen beiden Kindern sind wir viel mit dem Rad unterwegs gewesen, wobei mein Junior (jetzt 23) hier noch aktiver war und z. B. dieses Jahr mit einem Freund eine größere Tour unternehmen will.

Mit dem Bodensee hast Du ja schon einmal einen tollen Ausgangspunkt für Radreisen! In Europa kann man sehr viele Dinge entdecken - da wird es Dir sicher nicht langweilig werden. Es ist etwas ungerecht, aber leider ist es schon so, dass man als Frau alleine in manchen Ländern doch etwas mehr gefährdet ist, als man das als Mann ist. Es gibt sie aber natürlich, die alleine reisenden Frauen, aber nicht ganz so häufig. Das heißt nicht, dass etwas passieren muss - meistens wird man unbeschadet durch die Lande kommen. Ich weiß, dass ich jetzt wie meine besorgten Eltern klinge, die ich jetzt im Alter irgendwie besser verstehe, aber ich denke, dass es schon sicherer und zugleich "abwechslungsreicher" ist, wenn man einen Freund/eine Freundin findet, der/die die Leidenschaft teilt.

Radreiseverrückte findest Du hier übrigens garantiert. Da kann ich gleich als Beispiel dienen - meine Frau wird das gerne bestätigen zwinker .

Viel Spaß bei Deinen Touren und lasse Dich davon nicht abbringen!
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1520916 - 05.02.23 18:37 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 896
Hallo Fiora,

willkommen im Forum. Schön dass du den Weg hierher gefunden hast. Es gibt hier auch Frauen, die bevorzugt alleine unterwegs sind, ich gehöre dazu. In deinem Alter hätte ich mich das allerdings noch nicht getraut.

Ich wünsche dir viele schöne Touren, auch in Norddeutschland.

Grüße vom Hunsrück

Bettina
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1520924 - 05.02.23 19:49 Re: Vorstellung [Re: Fiora]
Gina
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 415
Herzlich willkommen, Fiora.
Und wenn du nach Mecklenburg kommst, kannst du dein Zelt auch bei mir im Garten aufstellen.
Ich empfehle mal bei www. 1nitetent reinzuschauen.
Liebe Grüsse aus Mecklenburg
Gina
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de