Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (s´peterle), 88 Gäste und 907 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29320 Mitglieder
97938 Themen
1538356 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2203 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 85
Sickgirl 76
panta-rhei 73
Falk 71
Nordisch 64
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#1550668 - 18.05.24 16:47 Och wie schade XXIII am 26.5.2024
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 720
Mal wieder etwas spät, aber immerhin doch noch. Die Tage sind lang, die Sonne scheint meistens - also die ideale Zeit für eine weitere Bergtour. Was liegt da näher, als mal wieder den höchsten Gipfel (168,2 m über NHN!) der Lüneburger Heide zu erklimmen, den Wilseder Berg.

Wir treffen uns dafür am Sonntag, den 26. Mai, um 9:45 am Lüneburger Bahnhof.

Den genauen Treffpunkt werden wir nachreichen, ebenso wie möglicherweise einen Track. Das Ziel der Tour ist Tostedt in der Nordheide. Und so schlimm, wie es klingt, wird es nicht werden - wir sind hier nicht im berüchtigten Solling. Sollte sich herausstellen, daß ausgerechnet für jenen Tag starker Westwind angekündigt wird, werden wir darüber nachdenken, die Fahrt in Absprache mit den Teilnehmern in umgekehrter Richtung zu absolvieren. Schließlich haben wir unser Jahressoll an Extrem-Gegenwind-Touren bereits im Februar mit der Fahrt nach Glückstadt erfüllt.

Liste
Wolfgang (Mooney)
Eva

Wolfgang

Geändert von natash (19.05.24 18:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1550670 - 18.05.24 17:40 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Mooney]
chrisli
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 627
Bonjour bonjour, bin gerade auf der Rückreise von meiner kleinen Vogesen-Runde und muss natürlich am Wochenende schuften. Mit gaaanz viel Glück nimmt mir vielleicht jemand den Sonntagsdienst ab, dann würde ich am Samstag Teildienst machen und am Sonntag dabei sein können. Das erfahre ich frühestens am Mittwoch.. A (hoffentlich) bientôt, Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#1550671 - 18.05.24 17:53 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Mooney]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.020
Moin,

Der Blick vom Berg ist immer wieder einen Besuch wert und natürlich die netten Mitradler…

Gruß
Lutz

[u]Liste
Wolfgang (Mooney)
Eva
Lutz(Lufi)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1550672 - 18.05.24 18:40 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Mooney]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.020
Plant ihr immer so lange im Voraus? 18 Jahre?
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1550677 - 18.05.24 19:31 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Mooney]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.803
"Och wie schade XXIII am 26.5.2042" ....... das nenne ich mal Optimismus.
Da stehe ich ja kurz vor meinem 86sten Geburtstag träller
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages
Nach oben   Versenden Drucken
#1550679 - 18.05.24 19:57 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Mooney]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 900
Bin ja dabei:

[u]Liste
Wolfgang (Mooney)
Eva
Lutz(Lufi)
Lutz (Tauchervater)

Und hier ist der Track: Heide

Lutz
Á bientôt et bon voyage!
Nach oben   Versenden Drucken
#1550684 - 18.05.24 23:45 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Tauchervater]
chrisli
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 627
Moin!
Ich sehe gerade, dass ich Nachtdienst habe - den werde ich nicht los. So'n Schiet :-(
Gute Fahrt Euch!
Gruß
Chrus
Nach oben   Versenden Drucken
#1550699 - 19.05.24 11:38 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: BvH]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 720
In Antwort auf: BvH
Plant ihr immer so lange im Voraus? 18 Jahre?
Nun, es ist eine zwar lohnende, aber auch sehr harte Tour. Da ist es nur fair, den Interessenten Gelegenheit zu geben, an ihrer Kondition zu arbeiten. Schließlich wollen wir niemanden zurücklassen.

Andererseits wäre ich dankbar, wenn jemand, der das kann, die Jahreszahl auf 2024 ändern könnte. So hart ist sie nun auch wieder nicht. (Schon allein, weil sie im Kalender steht, und es wäre schade, wenn in 18 Jahren massenhaft Radfahrer am Treffpunkt stehen, aber kein Tourenleiter kommt, weil er es vergessen hat oder so.)

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1550708 - 19.05.24 16:05 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Mooney]
immergegenwind
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 190
Ich lese hier mit, und habe den Termin auf dieses Jahr verlegt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1550713 - 19.05.24 16:42 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: immergegenwind]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 720
Ja, danke, das hatte ich ganz übersehen. Auf jeden Fall ein Fortschritt.

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1550780 - 21.05.24 06:01 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Mooney]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.823
Ich werde mal sehen, was ich zaubern kann. Entweder fahre ich um 10:33 Uhr ab Lüneburg auf dem direkten Weg Richtung Südgellersen oder ich steige schon in Winsen aus und orientiere mich Richtung Döhle.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1550802 - 21.05.24 12:19 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Felix-Ente]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 720
Oder wir verlegen den Treffpunkt auf 10:45. Die Tage sind lang, und eigentlich sollst du nicht allein in dieser Gegend voller Habichte und Wölfe herumgondeln.

Wolfgang

Geändert von Mooney (21.05.24 12:20)
Änderungsgrund: Rechtschreibung
Nach oben   Versenden Drucken
#1550842 - 21.05.24 19:58 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Felix-Ente]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.020
Moin,

Hilft es Dir, wenn wir ab Tostedt starten?

Gruß
Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1550867 - 22.05.24 08:14 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: lufi47]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.823
Das wäre insofern wahrscheinlich ganz gut, als dass zum einen die RB bereits um 10:15 Uhr in Tostedt ankommt und zum anderen das Tourenprofil meinen Fähigkeiten eher entgegenkäme. Dann könnte ich nämlich den Anstieg ab Wesel in meinem Tempo fahren ohne mich als Bremsklotz zu fühlen und den Wilseder Berg selbst gegebenenfalls auslassen.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1550924 - 22.05.24 18:29 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Felix-Ente]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.020
Hm,
Von mir aus gerne, aber das muss Lutz sagen. Ansonsten werden wir lieber auf Dich warten, als das Du das Highlight der Tour verpasst. Für mich ist der Wilseder Berg ein Muss, es sei denn Du kennst ihn schon.
Bis denne

Gruß
Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1550931 - 22.05.24 19:48 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: lufi47]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.823
Für mich müsst ihr nicht extra die Tour umplanen. Ich kann wie beschrieben auch gucken, wo ich abkürzen kann. Allein auf der Strecke Lüneburg - Südergellersen wären schon 8-9 km möglich.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1550961 - 23.05.24 07:56 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Felix-Ente]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 900
Felix, jetzt bitte "Butter bei dei Fische". Wann kommst Du in Hamburg an? Dann entscheide ich, ob wir von Lüneburg oder von Tostedt starten und gegebenenfalls die Startzeit anpassen. Taktisch wäre es aufgrund der Lage der Einkehrmöglichkeiten besser in Lüneburg zu starten, denn dann wäre unsere Essenzeit nach zweidrittel der Strecke.

Der Wilseder Berg ist in die Tour als Abstecher eingebaut, Du kannst unten warten.

Lutz
Á bientôt et bon voyage!
Nach oben   Versenden Drucken
#1551000 - 23.05.24 21:01 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Tauchervater]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.823
Mein ICE landet - Pünktlichkeit vorausgesetzt - um 9:24 Uhr am Hamburger Hauptbahnhof. Nächster Zug nach Lüneburg wäre der Metronom um 9:57 Uhr, Ankunft 10:33 Uhr. Nach Tostedt würde um 9:37 Uhr eine RB mit Ankunft 10:15 Uhr fahren.

Aufgrund meiner letzten Erfahrungen mit der Strecke Hamburg - Lüneburg (-Uelzen) würde ich mein Faltrad mitnehmen, um größere Chancen auf Mitnahme zu haben.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1551002 - 23.05.24 22:35 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Felix-Ente]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 900
Dann machen wir es doch jetzt fix:

Start in Lüneburg ist 10:45h

Lutz
Á bientôt et bon voyage!
Nach oben   Versenden Drucken
#1551010 - 24.05.24 07:54 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Tauchervater]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.823
Dankeschön bier
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1551012 - 24.05.24 08:50 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Felix-Ente]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 900
Der Metronom hat einen Waggon, wo die untere Ebene im Sommer vollständig für Fahrräder reserviert ist. Eine Beschränkung auf ein Faltrad ist nicht nötig.

Lutz
Á bientôt et bon voyage!
Nach oben   Versenden Drucken
#1551026 - 24.05.24 14:00 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Tauchervater]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 720
In Antwort auf: Tauchervater
Der Metronom hat einen Waggon, wo die untere Ebene im Sommer vollständig für Fahrräder reserviert ist. Eine Beschränkung auf ein Faltrad ist nicht nötig.

Lutz
Daß das so noch stimmt, muß als fraglich gelten. Wir sind auf der Reise nach Northeim von HH nach Hannover in einem Metronom gefahren, bei dem der Schriftzug Fahrrad auf diesem Wagen fehlte, was zunächst dazu führte, daß wir ihn woanders im Zug suchten, nicht fanden, um dann wieder dorthin zurückzukehren. Wir hatten Zeit genug; andere Reisende, die mit ihrem Fahrrad konfus auf Bahnhöfen unterwegs herumirrten, haben den Zug nur deshalb erreicht, weil ich ihnen zugerufen habe, daß sie hier herein müßten.

Die Inneneinrichtung ist unverändert. Ich glaube nicht, daß der Schriftzug aufgrund von Altersschwäche abgefallen oder von fahrradhassenden Vandalen entfernt worden ist. Ich vermute, daß dieser Wagen zu einem Mehrzweckgebrauch umgewidmet worden ist. Dazu passen Berichte, die von einem überfüllten "Fahrradwagen" (so stand es innen noch) erzählen, in dem sich aber nur wenige Fahrräder befanden. Ich habe aber auch schon mehrmals erlebt, daß auf der Fahrt nach Hamburg vor allem in Lüneburg Reisende mit Rädern nicht mitkamen, weil es einfach zu viele Fahrräder waren. Bei der Rückfahrt von Northeim war es in Uelzen der Fall.

Gleichwohl würde ich Felix aber empfehlen, nur dann sein Faltrad zu nehmen, wenn er einen sehr engen Zeitplan für seine Rückfahrt nach Berlin. Schließlich fahren in Tostedt zwei Metronome nach Hamburg - und es soll regnen. bravo

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1551039 - 24.05.24 19:38 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Mooney]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.823
Mein Zug nach Berlin fährt um 18:51 HH Hbf (wobei ich lieber 18:35 Uhr Altona einsteigen würde), das wäre dann der Metronom um 17:11 Uhr ab Tostedt mit Notausgang über HH Hbf um 17:48 Uhr.

Wenn ihr sagt, dass ich das Faltrad nicht brauche, komme ich auch mit dem "Großen". Ich hatte nur bei den letzten Fahrten mit dem Metronom gemerkt, dass es offenbar Mode war, dass sich alle Kinderwägen, Schrankkoffer und Menschen, die zu faul zum Treppensteigen sind, im Fahrradabteil gesammelt haben und sich die "ordnende Hand" des Zugpersonals darauf beschränkte, mit Argusaugen darüber zu wachen, dass ja kein Radfahrer in einen der anderen Wagen einstieg... Aber vielleicht hatte ich einfach Pech.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1551120 - 26.05.24 16:28 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Felix-Ente]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.020
Moin,

Bin nach 75 km wieder daheim. War wieder nett mit Euch. Wir hatten fast Alles was das Wetter so bieten kann. Außer Schnee, Hagel und Glatteis…Halt der Sandsturm ließ sich auch entschuldigen. War aber aushaltbar, da es keinen Gegenwind gab.
Den Wilseder Berg haben wir uns für eine Herbsttour übrig gelassen.
Die Züge zurück waren leer und pünktlich.
Ows geht in die Sommerpause und wünscht Allen tolle Reisen und viele neue Eindrücke! Kommt gesund und heil wieder heim!

Gruß
Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1551130 - 26.05.24 19:47 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: lufi47]
chrisli
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 627
Sommer ohne OWS ist wie Pommes ohne Ketchup! Euch allen alles Gute und allzeit gute Fahrt! Grüße vonne Schicht, Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#1551133 - 26.05.24 21:24 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: chrisli]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.823
Es wird Anfang August oder Ende Juli eine preußische Sommertour geben. Vielleicht kommst du ja auch vorbei? wein
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1551165 - 27.05.24 14:21 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: lufi47]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 720
In Anbetracht der Umstände - späte Startzeit, Navigationsprobleme - war es natürlich die völlig richtige Entscheidung, diesmal auf das Eindringen in das Kerngebiet der Lüneburger Heide zu verzichten, wo wir uns durch äußerst naturbelassene Wege sowie über mittelhohe Berge hätten kämpfen müssen.

Immerhin konnten wir dennoch zwischen Marxen am Berge, ein Ort, der nicht umsonst nicht Marxen am Tale heißt, und Amelinghausen auf zünftig kaum befahrbarem Weg ein Stück echter Heidelandschaft genießen, wenn auch ohne Wacholder und Heidschnucken, und im Vorüberfahren die zwei heidetouristischen Höhepunkte Oldendorfer Totenstatt und Lopausee, die mir völlig unbekannt waren, in Augenschein nehmen.

Auch unser Zug zum Hauptbahnhof war auffällig schwach besetzt, so daß wir in guter Zeit und relativ unverausgabt zu Hause angekommen sind. Jetzt freuen wir uns auf das Ende der Sommerpause.

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1551168 - 27.05.24 15:27 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Mooney]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.441
Am Lopausee gibt's nen netten Campingplatz. Dort verbrachte ich 2011 einen netten Abend mit Gesprächen über den HSV. Damals 2.Liga grins
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1551169 - 27.05.24 15:45 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Juergen]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 720
Du meinst, du hast damals die 2. Liga repräsentiert, was sich ja wahrscheinlich noch heute mal wieder ändern wird. Der HSV klammerte sich ja noch an die 1. Liga, so wie er sich inzwischen seit sieben Jahren an die 2. klammert.

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1551171 - 27.05.24 16:17 Re: Och wie schade XXIII am 26.5.2024 [Re: Mooney]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.441
Von mir aus kann er da bleiben und mit Kölnern Ball spielen schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >

www.bikefreaks.de