Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
3 Mitglieder (Behördenrad, Karl der Bergische, 1 unsichtbar), 147 Gäste und 310 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26985 Mitglieder
90864 Themen
1396516 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3307 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1408089 - 02.12.19 23:02 26" Felge - Disc
scott.1060
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16
Liebes Forum,

nachdem ich nun von Felgenbremsen auf Scheibenbremsen umsteige, möchte ich mir neue Laufräder kaufen. Naben habe ich bereits, also fehlen nur mehr die Felgen. Bis dato hatte ich Ryde Sputnik mit Conti Contact Sprint (32-559) in der Stadt sowie auf manchen Reisen. Das Gros der Reisen bin ich jedoch mit Schwalbe Marathon gefahren.

Meine engere Wahl sind nun Ryde Taurus, Mavic 719 oder DT Swiss 545 D. Grundvorrausetzung sind 36 Loch und wenn möglich sollten die Contact Sprint (32-559) weiterhin passen. Ich weiß nicht, ob für diese eine Maulweite von 21mm zu breit ist.

Kann mir jmd. bei der Entscheidung behilflich sein? Neue Vorschläge werden auch gerne angenommen.

Danke
Nach oben   Versenden Drucken
#1408094 - 03.12.19 04:44 Re: 26" Felge - Disc [Re: scott.1060]
StefanTu
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 790
Die Frage nach der empfohlenen Felgenbreite lässt sich beantworten. Continental richtet sich bei seinen Empfehlungen wohl mach der ETRTO.
Für deine gewünschte Größe wären dort 15 bis 19mm empfohlen.
Anders sieht das DT-Swiss, dort ist die 21mm Felge im Bereich der empfohlenen Breite für 32mm Reifen.
Mit einer konkreten Felgenempfehlung kann ich leider nicht dienen. Da fehlt es mir an Erfahrung.
Nach oben   Versenden Drucken
#1408095 - 03.12.19 05:52 Re: 26" Felge - Disc [Re: scott.1060]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3053
Neuer Vorschlag: Ryde Andra 321
Mit 20,8 mm Maulweite paßt die problemlos mit deiner Reifengröße und läßt auch bei Bedarf breitere Reifen zu. Sie ist sehr stabil, für hohe Speichenspannungen und für hohen Luftdruck geeignet. Gegebenenfalls müßtest du das Ventilloch auf 8,5 mm aufbohren wenn du AV-Ventile benutzen willst. Das geht ohne weiteres.
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1408123 - 03.12.19 16:20 Re: 26" Felge - Disc [Re: scott.1060]
kangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 801
Moin

um dir ne gute Empfehlung zu geben muss man ja schon in etwa wissen was du möchtest.
32er Leifen auf ne 21iger felge ist auf jedenfall kein Problem.

Willst du lieber leicht oder lieber schwer und stabil?
Was willst du einspeichen? Evtl ist bei einem Kettenschaltungshinterrad eine A-Sym Felge sinnvoll?
Wieviel geld willst du in etwa für die felge ausgeben.
Brauchst du ne bestimmte farbe.
Geöst oder egal? Gescheißt oder gesteckt (gescheißt uist immer teurer)?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1408130 - 03.12.19 18:05 Re: 26" Felge - Disc [Re: kangaroo]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 20693
....gegen Ende scheint deine w-Taste kaputt gegangen zu sein... teuflisch grins
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1408132 - 03.12.19 18:26 Re: 26" Felge - Disc [Re: Stylist Robert]
yellowmug
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 56
In Antwort auf: Stylist Robert
Neuer Vorschlag: Ryde Andra 321


Diese habe ich mir auch bestellt und warte noch auf die Lieferung. In meiner Recherche schienen mir diese die richtigen für meinen Zweck zu sein. 50er Reifenbreite, Disc, 36 Loch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1408156 - 03.12.19 22:34 Re: 26" Felge - Disc [Re: yellowmug]
scott.1060
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16
Bei der Andra habe ich bedenken, da diese nicht geöst ist. Bis dato habe ich immer gehört, dass geöst ein "muss" ist.

Zu kangaroo:

Willst du lieber leicht oder lieber schwer und stabil?
-> Stabil genug für Radreise und den täglichen Transport meines Kindes (17kg) am Kindersitz.

Was willst du einspeichen?
-> Eine Kettenschaltung ist geplant

Wieviel geld willst du in etwa für die felge ausgeben.
-> Spielt nicht so eine große Rolle.

-> Brauchst du ne bestimmte farbe.
Schwarz schmunzel

Gescheißt oder gesteckt.
Bis dato "ungescheißte" gehabt und zufrieden gewesen.

Spricht irgendwas massiv für oder gegen die Ryde Taurus?
Nach oben   Versenden Drucken
#1408170 - 04.12.19 01:48 Re: 26" Felge - Disc [Re: scott.1060]
Nordisch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2980
Denke ich würde hier eher die Andra 321 nehmen wegen des dickeren Felgenbodens und auch weil mit der größeren Maulweite mehr Luft im Reifen/Schlauchsystem ist, was vor Durchschlägen schützt.

17 kg zusätzlich auf dem Hinterrad sind nicht zu unterschätzen.

Ich frage mich auch, warum du nicht gleich insgesamt mit den Felgen und Reifen deutlich breiter fährst um die Straße besser zu filtern. Ich denke, das würde für dein Kind besser sein.

Richtig konsquent, wäre die Ryde Disc Bull. Die wäre auch mit 32 mm Reifen fahrbar.
Und dann, wie gesagt, die maximal möglich Reifenbreite ausloten und kaufen, wäre der nächste Schritt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1408202 - 04.12.19 11:55 Re: 26" Felge - Disc [Re: scott.1060]
kangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 801
MOin

die Taurus gibs nicht mehr neu von Ryde zu kaufen, sind halt alles restbestände.

Die Taurus Felge ist so allround könnte ganz gut passen wenn du eher so durchschnittsgewichtig bist. Die DT und Mavic geht so in die gleiche richtung

Die Andra 321 ist schon eine nummer stabiler und schwerer , muss man wissen ob man das will.
Nach oben   Versenden Drucken
#1408282 - 04.12.19 20:50 Re: 26" Felge - Disc [Re: scott.1060]
Jan-V
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 229
Also meines wissens sind die oesen dafuer da, dass der speichennippel sich in speichenrichtung ausrichten kann. Bei der andra sind die speichenloecher schraeg gebohrt, dadurch kann der nippel ohne oese trotzdem in speichenrichtung stehen.

Aber achtung! Hierfuer muss man das richtige speichenmuster benutzen. Bei mein andra 30 zB ist es das sgn. franzoesische muster, was im rohloff handbuch beschrieben ist. Das muss derjenige der eonspeicht auch bekannt sein, was bei mir schonmal nicht der fall war. Resultat waren 3 speichenbrueche innerhalb 2 wochen nach 2 monate. Der haendler hat es dann neu gemacht, seitdem laeuft das rad einwandfrei.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de