Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
22 Mitglieder (realmatrix, Sonntagsradler, rrossi, lluki, snoopy_226k, sascha-b, amseld, Sharima003, 9 unsichtbar), 67 Gäste und 396 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27533 Mitglieder
92734 Themen
1433860 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3156 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1444527 - 20.09.20 19:52 Aktueller Marathon Almotion gut wir der alte?
berghopser
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 97
Schwalbe hat ja den Almotion 2019 oder 2020 überarbeitet.
Bei bicyclerollingresistance.com wurde ja das alte Modell getestet, was sich durch einen sehr guten Rollwiderstand auszeichnete.

Weiss hier jemand, ob das neue Modell ähnlich gut rollt und auch auf Asphalt so schön leise ist wie das alte Modell?
Nach oben   Versenden Drucken
#1444649 - 22.09.20 11:06 Re: Aktueller Marathon Almotion gut wir der alte? [Re: berghopser]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5368
Mir fehlt zwar der direkte Vergleich, denke aber schon. Fahre das 2019er Modell am Tandem, der rollt gut, ist pannensicher und leicht. Die aktuellen Non-Tubeless-Versionen sind auch wesentlich leichter (490g 40-622 zu den getesteten 629g bei Bikerollingresistance).
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1444700 - 22.09.20 19:16 Re: Aktueller Marathon Almotion gut wir der alte? [Re: DebrisFlow]
Vitrus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Hallo,
ja ich habe einen subjektiven Vergleich. Vor ca. einem Monat den 4 Jahre alten 55-622 Non-Tubeless gegen die aktuelle 55-622 Non-Tubeless getauscht.
Zunächst optisch, haptisch angesehen ob die irgendwie abweichen, sich anders anfühlen. Kein Unterschied. Beim fahren das Gleiche, kein Unterschied subjektiv gefühlt.
Der Almotion fühlt sich immer noch als extrem Leichläufig an. Bin froh wieder Almotion genommen zu haben. Vorderrad ist noch i.O., den fahre ich wohl noch 2-3 Jahre.
Grüße
Vitrus
Nach oben   Versenden Drucken
#1444708 - 22.09.20 20:29 Re: Aktueller Marathon Almotion gut wir der alte? [Re: Vitrus]
berghopser
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 97
Vielen Dank für die aufschlussreichen Rückmeldungen. Werde den 55-622 mal kaufen. Falls der mir abseits des Asphalts zu wenig Traktion hat, kommt der ans Alltagsrad - die normalen Marathons die da aktuell drauf sind, sind mir zu schwer und zu unkomfortabel.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de