Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
23 Mitglieder (kuhbe, gerold, Tauchervater, Lenkerzerrer, 11 unsichtbar), 71 Gäste und 390 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27533 Mitglieder
92734 Themen
1433858 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3156 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1446578 - 16.10.20 13:38 Schelle 22.2 auf 23.8 - ob und wie?
marcello
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 312
Hallo Forum,

momentan habe ich leider keine Möglichkeit mir in natura die Bremsgriffe Shimano XT BL-T8000 Trekking anzuschauen.

Ich gehe davon aus daß die Schelle der besagten Bremsgriffe einen Durchmesser von 22,2mm hat.

Ist es möglich die Schelle auf den Durchmesser von 23,8mm zu 'bringen' und falls ja, wie?

Danke und viele Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#1446584 - 16.10.20 15:23 Re: Schelle 22.2 auf 23.8 - ob und wie? [Re: marcello]
trecka.de
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 402
habe einen BL-M7000 im Keller, der hat am unteren Teil der Klemme einen Kunststoffadapter, der 1,5mm dick ist. Den kann man rausnehmen, dann sollte es gehen. Die Radien der Schellen stimmen vielleicht nicht 100%, kann man notfalls etwas nacharbeiten.

Hier sieht man es auch
Nach oben   Versenden Drucken
#1446601 - 16.10.20 19:27 Re: Schelle 22.2 auf 23.8 - ob und wie? [Re: trecka.de]
marcello
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 312
Vielen Dank für deinen Beitrag - das hört sich als eine gute Lösung an!
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de