Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (kuhbe), 146 Gäste und 468 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28108 Mitglieder
94365 Themen
1467502 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2918 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1479830 - 22.09.21 12:47 Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez?
Andreas aus Graz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 140
Hallo zusammen,
meine Frau sucht ein neues reisetaugliches Alltagsrad, sie mag sich nicht mehrere Fahrräder halten.
Ergo darf das kein 3000-Euro-Teil sein, das man in der Stadt nur unter Bewachung parken kann. Das bisherige ist ein City-Rad aus den frühen 90ern und eigentlich ist nur noch der Rahmen übrig, der Rest wurde schon mehrfach getauscht. Aber der alte Rahmen macht die Sache mühsam: schwer, dünne Rohre, Gewindegabel, heute seltenes Sattelstützenmaß etc.

Wegen Kompatibilität zu meinem Rad wäre 26" und 3x8 Kettenschaltung gut, so wie beim alten Eisen wären zumindest 2.0 Zoll (50 mm) Reifenbreite gefragt wegen Schotterfahrerei.

Eine mehrtägige Suche findet da leider wenig. Trekkingräder sind zu 95% 28-Zöller, Reifenbreite meist 1,5 bis 1,75 Zoll und die Rahmen schauen auch nicht so aus als ob da Platz für mehr wäre, wenn man mit Schutzblechen fahren möchte (wo wir wieder beim Alltagsrad wären).

Kriterien:

Trapezrahmen (also mit Durchstieg) starr, Rahmenhöhe ca. 44 cm, Ausfallenden vertikal
Reifenbreite 50 mm aufwärts möglich (Muss)
Rahmen mit Gewinden für Schutzbleche, Gepäckträger vorn/hinten, Trinkflasche
Schaltung mit Berggang (derzeit 22z vorne und Megarange mit 34z hinten, Entfaltung 1,3)
Shimanogruppe, Alivio aufwärts
Ahead-Gabel

Nice to have:
26"-Räder
Kettenschaltung mit 3x8 & Kassette, weil zu meinem Rad kompatibel
Nabendynamo (notfalls nachrüstbar)
Seitenständeraufnahme an Kettenstrebe

Bisher gefunden und lieferbar:

Bergamont Vitess Lady (Reifen breit genug, aber 28" und Antrieb 3x9 mit Berggang 26-32 Entfaltung 1,44 also Kassette auf 12-36 CS-HG400 und kleines Blatt auf 22Z ändern.
https://www.bergamont.com/at/de/product/bergamont-vitess-6-lady?article=286787044

Ortler Mainau (Reifen 28 mit 40 mm, relativ schwer, dafür 3x8, Berggang 28-34 Entfaltung 1,82.
Kleines Blatt auf 22 ändern.
https://www.bikester.at/ortler-mainau-trapez-M909301.html

Winora Domingo (Reifen 28 mit 42 mm, Federgabel, 3x8)
https://www.probikeshop.com/de/de/reiserad-winora-domingo-24-trapez-damen-gruen-2-2/184413.html

Leider hat Intec den M-01-Rahmen nicht in Trapezausführung. Der T-07 in 28" scheint nur Reifen bis 42 mm zu können.
Falls noch wer was weiß, würde ich mich über Info freuen.

Liebe Grüße
Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1479831 - 22.09.21 13:39 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: Andreas aus Graz]
LaLa-Berlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 149
Wäre da nicht die Forderung Trapezrahmen, dann läge ein MTB nahe. Ein starres mit Schraubösen für Bleche/Träger ... oder Umbau eines gebrauchten. Hätte auch Vorteile hinsichtlich Stabilität.

Es gab - zumindest früher - auch voll ausgestattete ATB mit 26"-Laufrädern. So eines hatte ich mal für eine Freundin geschossen - wie neu, max. 50 km gefahren, für 45 €. War allerdings recht schwer und hatte einfachst-Komponenten, erfüllte aber seinen Zweck vorbildlich. So etwas dürfte es auch leichter und wertiger gebraucht geben.

Die Gebraucht-Suche ist aber wie die nach der Nadel im Heuhaufen. Geduld ist gefragt und dann lauert oft noch die ein oder andere technische Überraschung.

cnc Hamburg hatte immer einige preiswerte Alu-Rahmen im Angebot - derzeit gähnende Leere, aber vielleicht kommt da wieder etwas herein.
Nach oben   Versenden Drucken
#1479840 - 22.09.21 14:49 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: LaLa-Berlin]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 16500
In Antwort auf: LaLa-Berlin
Wäre da nicht die Forderung Trapezrahmen, dann läge ein MTB nahe. Ein starres mit Schraubösen für Bleche/Träger ... oder Umbau eines gebrauchten. Hätte auch Vorteile hinsichtlich Stabilität.


Es gibt MTBs gerade in kleinen Rahmenhöhen mit Quasi-Trapezrahmen, also mit geknicktem und hinten sehr weit abgesenktem Oberrohr. Ich habe ein solches, ist allerdings ein uraltes Modell, das ich mal als Ladenhüter in einem Räumungsverkauf erstanden habe. Etwas Aktuelles wird man mit 26 Zoll wahrscheinlich leider nicht mehr finden.
Nach oben   Versenden Drucken
#1479853 - 22.09.21 18:03 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: Andreas aus Graz]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 900
Mit 26" und 3x8 wird es wohl eher schwierig.
Wenn es den 26" sein soll, dann würde ich bei Ebay Kleinanzeigen schauen, da könnte man fündig werden und selbst aufbauen.
Wenn man nicht auf 26" festgelegt ist, kann ich noch Gudereit empfehlen. Meine Frau fährt ein SX mit 3x10 LX-Ausstattung und 50er Rahmen seit 6 Jahren und ist damit sehr zufrieden. Geändert habe ich daran lediglich die Kettenblätter auf 42/32/22. Ich selber fahre, wenn ich gemeinsam mit ihr unterwegs bin, ein altes Velotraum mit 26er Rädern und Rohloff. Auf Touren habe ich halt verschiedene Schläuche für die normalen Pannen unterwegs dabei, damit sind wir bisher immer klar gekommen.

grüsse uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1479859 - 22.09.21 19:18 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: uri63]
kaman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 159
Für einen 3x8 Antrieb bekommt doch man kaum noch Teile und wenn dann nur in der Einsteigerklasse.
Nach oben   Versenden Drucken
#1479867 - 22.09.21 20:47 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: Andreas aus Graz]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7004
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

Ein seriöses Rad, bezahlbar, mit dem ich (ältere Version) 10 000de km unterwegs war:
https://www.fahrradmanufaktur.de/de/kata...g-hs33-873-2021

Mehr Reiserad muss nicht (gibts sogar mitm Trapez krank - Rahmen) ...


Bin zwar völlig der Meinung, dass 3x8 auch völlig ok wäre, aber neu ist das schwierig ...
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet

Geändert von panta-rhei (22.09.21 20:50)
Nach oben   Versenden Drucken
#1479884 - 23.09.21 08:30 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: panta-rhei]
Andreas aus Graz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 140
Hallo und danke,
VsF hätte mit dem T-50 und T-100 auch noch günstigere Angebote in 26", aber leider aktuell mit Trapezrahmen nicht lieferbar.

Ein Radl um 2 Kiloeuro ist leider nicht darstellbar. Das wäre innerhalb einer Woche geklaut. Der aktuelle Diebstahlschutz besteht neben einem Schloss darin, dass daneben drei bessere (teurere) Räder geparkt sind, die mit gleichem Aufwand zu knacken sind und mehr Geld bringen ...

Wir haben gestern eine Probefahrt mit einem älteren KTM Trekkingbike gemacht, 28" und 40er Reifen, das haute leider nicht hin. Man will sich ja nicht verschlechtern ... das Radl muss einen Kinderanhänger bergauf auf schlechter Straße (auch Schotter) zuverlässig ziehen, schieben ist da keine tolle Option.

Wir sind bisher Felgenbremser; wäre ein scheibengebremstes 28"-Trekkingbike eine Option, dem man einen Satz 26" Laufräder verpasst?
Meistens krankt es ja an der Höhe, wenn man einen dickeren Reifen verbauen will - da wäre dann genug Luft.

Sowas beispielsweise mit 3x8 Acera(abgesehen von der Federgabel ...):
https://marktplatz.bike/Whistle-GUIPAGO%202050%20LADY%20%7C%20Modelljahr%202020

Liebe Grüße
Andreas

Geändert von Andreas aus Graz (23.09.21 08:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#1479900 - 23.09.21 11:25 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: Andreas aus Graz]
M4TL0
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 25
In Antwort auf: Andreas aus Graz
...

Wir sind bisher Felgenbremser; wäre ein scheibengebremstes 28"-Trekkingbike eine Option, dem man einen Satz 26" Laufräder verpasst?
Meistens krankt es ja an der Höhe, wenn man einen dickeren Reifen verbauen will - da wäre dann genug Luft.

Sowas beispielsweise mit 3x8 Acera(abgesehen von der Federgabel ...):
https://marktplatz.bike/Whistle-GUIPAGO%202050%20LADY%20%7C%20Modelljahr%202020

Liebe Grüße
Andreas


Das kann man machen aber man muss dann mit den Pedalen / Kurbellängen aufpassen. Die sind bei kleineren Radgrößen näher am Boden.
Nach oben   Versenden Drucken
#1479997 - 24.09.21 09:09 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: M4TL0]
Andreas aus Graz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 140
Hab noch eine Option gefunden, ein 28" Trekkingrad zu verwenden.
Z.B. ein VSF T-50, das hat schon die 50mm Schwalbe Big Apple, Stahlrahmen etc:
https://www.fahrradmanufaktur.de/de/katalog/t-50-shimano-alivio-24-gang-hs11-891-2021

Dann vorne auf 22-34-44 umrüsten, entweder nur die Kettenblätter oder die Komplettkurbel.
Und hinten zur Kompensation der großen 28"-Räder auf eine Zulieferkassette mit 40 oder 42 Zähnen wechseln ... längere Kette ...

Bin mir nicht sicher wie lang die Kassette hier hält, scheint aber tauglich
https://www.amazon.de/CYSKY-Schwungrad-MTB-Mountainbike-Kassette-Rennrad-Shimano/dp/B07M8KGHTP

Dazu eine Schaltwerkverlängerung
https://www.amazon.de/Alulegierung-Schal...F6F4Y&psc=1

Oder ein anderes Schaltwerk. Das hier wäre 9-fach (also kompatibel zu 8-fach, wie auch das von VSF verbaute Schaltwerk Alivio RD-T4000, das anscheinend nur maximal 36z kann)
https://www.cnc-bike.de/sunrace-rdm900-schaltwerk-fach-schwarz-p-19586.html

Damit wäre mit 100 Euro Aufpreis bis auf den nice-to-have Ahead-Steuersatz alles abgedeckt. Hat sogar Magura Hydros auf die ich mein Radl gerade umrüste.

Und ich hab noch einen Händler gefunden, der das Rad in 45 cm lagernd hat.

Klingt das machbar? Überseh ich was?

Liebe Grüße
Andreas


Geändert von Andreas aus Graz (24.09.21 09:10)
Nach oben   Versenden Drucken
#1479999 - 24.09.21 09:39 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: Andreas aus Graz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2546
In Antwort auf: Andreas aus Graz

Und hinten zur Kompensation der großen 28"-Räder auf eine Zulieferkassette mit 40 oder 42 Zähnen wechseln ... längere Kette ...

Bin mir nicht sicher wie lang die Kassette hier hält, scheint aber tauglich
https://www.amazon.de/CYSKY-Schwungrad-MTB-Mountainbike-Kassette-Rennrad-Shimano/dp/B07M8KGHTP

Dazu eine Schaltwerkverlängerung
https://www.amazon.de/Alulegierung-Schal...F6F4Y&psc=1



Liebe Grüße
Andreas



Von MicroShift gibt es eine 9-fach-Kasette mit 11-42 zahnen, die fahre ich an zwei Rädern (gab es bei Decathlon im Webshop bedeutend billiger als bei bike24) und bin zufrieden.
An dem einen mit Schaltwerksverlängerung (So ähnlich wie die verlinkte), an dem anderen mit einem Acera-Shadow Schaltwerk ohne Verlängerung, das geht auch, aber nicht so gut. Hier werde ich auch eine Schaltwerkverlängerung nachrüsten.

Und vorn 48-36-22.
Ein Bekannter hat an der normalen Trekkingkurbel 48-38-28 einfach das 28-er Blatt gegen ein 22-er getauscht, das andere so belassen, auch das ging problemlos.
Nach oben   Versenden Drucken
#1480006 - 24.09.21 10:56 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: martinbp]
Andreas aus Graz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 140
Hallo Martin,
das klingt vielversprechend - danke!

Wegen Schaltwerk gibt es noch den Versuch mit größerer Kettenrolle. Muss mir das anschauen, wodurch die Kapazität bei dem Alivio-Schaltwerk begrenzt ist:

Re: 42 Zahn Ritzel mit 9-fach Wechsel? (Ausrüstung Reiserad)
(weiter unten, Beitrag #1110228 von DerJoe).

Liebe Grüße
Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1480394 - 01.10.21 10:49 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: Andreas aus Graz]
Andreas aus Graz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 140
Noch eine Option:

https://konfigurator.velo-de-ville.com/de/

Dort kann man sich ein T-400 mit breiten 27,5ern und 3x9 Alivio konfigurieren, kommt dann irgendwo bei 1400 Euro raus.

Momentan schaut es eher nach lebensverlängernden Maßnahmen aus, um den aktuellen Schmerzen abzuhelfen. Zwar sind viele Teile bereits erneuert, aber halt nicht alle.

  • 1. Umwerfer neu (Alivio FD-M3100-M Side-swing Front-Pull) > bessere Zugführung, Widerlager direkt am Werfer, exakter und leichtgängiger.
  • 2. Schalter rechts neu, SL-M315 Schalthebel Rapidfire Plus 7-fach statt Daumenschalter SIS 6-fach. Ein Shimano 7-fach-Megarangekranz ist bereits drauf, nützt aber nur 6 Gänge bisher. Ich hoffe, dass damit das noch gute (?) STX-Schaltwerk wieder zuverlässiger wird.
  • 3. Den nur mit der Achse gehaltenen SIS-Schaltaugenadapter anschweißen, damit sich nicht beim Radausbau jedesmal die Schalterei verstellt.
  • 4. Umbau der (zumindest hinteren) Bremse auf hydraulische HS-33, damit fällt der ewig lange Bremszug weg, und die Sache wird wintersicher (am Trapezrahmen ist da konstruktionsbedingt ein Wassersack im Bremszug).


Damit wird das Lieblings-Universalfahrrad hoffentlich wieder zuverlässig, auch für den täglichen Winterbetrieb ...



Liebe Grüße
Andreas

Geändert von Andreas aus Graz (01.10.21 10:51)
Änderungsgrund: Link geändert
Nach oben   Versenden Drucken
#1481258 - 14.10.21 08:42 Re: Suche Reise-/Alltagsrad 3x24/26"/44cm Trapez? [Re: Andreas aus Graz]
Andreas aus Graz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 140
Schaltungsumbau erledigt, Frau glücklich lach
Dabei auch gleich neue Schwalbe Marathon Plus Tour in 559-50 und neue Schläuche verbaut.

Die Bremsen sind bestellt.

Wir sind zum Schluss gekommen, dass ein neues gutes Reiseradl einfach nicht innenstadt-parktauglich wäre, da wo es berufsbedingt werktags immer parken muss.
Und ein zusätzliches Freizeitrad ist nicht gewünscht ...

Liebe Grüße
Andreas

Geändert von Andreas aus Graz (14.10.21 08:43)
Änderungsgrund: Reifenbezeichnung ergänzt
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de