Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
9 Mitglieder (MatthiasM, extraherb, jutta, drachensystem, Igor, dcjf, 3 unsichtbar), 56 Gäste und 297 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26788 Mitglieder
90089 Themen
1381210 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3382 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 8  < 1 2 3 4 5 6 7 8 >
Themenoptionen
#1065593 - 02.09.14 16:51 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: michiq_de]
RadEsel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 54
So einer schönen Tagestour kann ich mich nun wahrlich nicht entziehen... schmunzel

Teilnehmerliste

uweEF
Blinderelch (Uwe)
michiq_de (Michael, der mit der Dackelperspektive grins )
RadEsel (Peter)
Liebe Grüße
Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1065604 - 02.09.14 18:15 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Dietmar]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1759
Klasse Dietmar,

wir werden diesmal den Lutherweg befahren. Dieses Mal aber wohl an zwei Tagen von Bernburg in die Lutherstadt Track . Die Länge ist nicht in Stein gemeißelt Änderungswünsche werden natürlich angenommen.
Soll etwas mehr Kultur enthalten mit Besichtigung einiger Kirchen und in Dessau einer ausführlichen Bauhausführung abseits des Mainstreams. Vielleicht können wir sogar in einem Bauhaus übernachten. Dafür bräuchte ich etwas Unterstützung. Wie ruft Frau Geiss immer ? Rooooo na bewusster Kenner melde Dich doch mal.
Hinfahrt nach Bernburg mit einem Bus von mir, daher begrenzte Teilnehmerzahl und ab Bernburg wer immer mit will. Rückfahrt per Zug bis Bernburg und dann wieder per Bus retour.
Selbstverständlich kann man auch nur einen Tag mitradeln.

Liste :
Kirsten
Bine
Lutz

Gruß
Lutz

Geändert von lufi47 (02.09.14 18:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#1065612 - 02.09.14 19:29 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: lufi47]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 704
Na dann erweitere ich mal die Liste:

Liste :
Kirsten
Bine
Lutz (lufi47)
Lutz (Tauchervater)

Gruß aus Hamburg

Lutz

Geändert von Tauchervater (02.09.14 19:29)
Nach oben   Versenden Drucken
#1065627 - 02.09.14 20:25 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: RadEsel]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 928
Hallo,
an die Hallestarter,

habe mir mal Gedanken zur Strecke gemacht, da ich keine Ortskenntnis habe,
bin ich für jeden brauchbaren Tipp dankbar. unsicher
hier;
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ucmwcetfzpdbzcpw

Bei der Startzeit 9.00 Uhr und einer Strecke von knapp 80 km,
haben wir 5 Std Zeit um 14.00 Uhr mit der Radlergemeinde,
an der Brauhauspforte unsere Thesen anzunageln. bier
Für 'ne Rast haben wir bestimmt auch Zeit.

Grüße aus EF
Uwe

*** zu 'ner Schlechtwettervariante mache ich mir noch Gedanken. weinend ***
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben

Nach oben   Versenden Drucken
#1065632 - 02.09.14 21:08 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18867
Dann machen wir mal eine Liste ab Potsdam:

Toxxi
Nicolai B
DebrisFlow
Uwe Radholz
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (02.09.14 21:08)
Nach oben   Versenden Drucken
#1065660 - 02.09.14 23:34 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: uwe EF]
faltblitz
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 796
In Antwort auf: uwe EF
Bei der Startzeit 9.00 Uhr und einer Strecke von knapp 80 km,
haben wir 5 Std Zeit um 14.00 Uhr mit der Radlergemeinde,
an der Brauhauspforte unsere Thesen anzunageln.

Hallo Uwe,

das wäre ja ein 16er Schnitt. Also etwas anders als bei der Frühlingsfahrt ... zwinker Also diese moderate Strecke bei einem gleichermaßen moderatem Tempo könnte mir gefallen...wenn man auch noch was von der Landschaft sieht... zwinker Ich bin interessiert und schau mal, ob ich es einrichten kann. Noch ist ja gut Platz in der Liste... schmunzel

Viele Grüße
Christoph
Nach oben   Versenden Drucken
#1065776 - 03.09.14 18:42 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Dietmar]
Heino.Bln.M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 189
Hallo Dietmar
Da bin ich doch gerne Dabei,kannste mich dazu eintragen.
Gruß Heino
Bewegung ist alles,wer rastet der rostet!
Nach oben   Versenden Drucken
#1065779 - 03.09.14 18:50 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: uwe EF]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 724
Hallo, Uwe,
ein Vorschlag klick

Alternativ könnte man von Jüdenberg über Oranienbaum, Wörlitz Coswig fahren, dann ist der Kultur-Anteil größer.
mfg
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1065786 - 03.09.14 19:35 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Heino.Bln.M.]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6398
Alles klar, Heino! schmunzel

Teilnehmer (max. 10)
Dietmar
Sigi
Rainer
Volker
Sabine
Ben (SFR)
Heino
Nach oben   Versenden Drucken
#1065799 - 03.09.14 20:24 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: michiq_de]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 928
In Antwort auf: michiq_de

Alternativ könnte man von Jüdenberg über Oranienbaum, Wörlitz Coswig fahren, dann ist der Kultur-Anteil größer.


Hallo Michael,

auf der vierthöchsten Erhebung dieses Breitengrades zwischen Harz und Ural waren wir im letzten Jahr,
da war es günstig,
wir sind erst nach Dessau gefahren sind.

Es sind 98 km, ich habe da so meine Bedenken;
da werden wir es nicht bis 14.00 in's Brauhaus schaffen.

Grüße aus EF
Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben

Nach oben   Versenden Drucken
#1065826 - 03.09.14 22:01 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: uwe EF]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18867
In Antwort auf: uwe EF
habe mir mal Gedanken zur Strecke gemacht, da ich keine Ortskenntnis habe,
bin ich für jeden brauchbaren Tipp dankbar. unsicher
hier;
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ucmwcetfzpdbzcpw

Hi Uwe,

die Strecke kann man zwar fahren, aber die Strecke über Zöbig ist eher was zum Kilometerschrubben. Ich bin dieses Jahr am Ostersonntag von Halle nach Wittenberg gefahren. Die Strecke war ungefähr diese hier:

https://maps.google.de/maps?saddr=Halle+...10&lci=bike

Bei Interesse suche ich dir gern meine Trackaufzeichnung raus. In Bitterfeld am Goitschesee gäbe es die Möglichkeit zur (Vor-)Mittagspause. Den Schlenker über Oranienbaum und Wörlitz hatte ich eingebaut, weil noch Zeit war und ich das Schloss sehen wollte. Die Strecke auf dem Elberadweg von Wörlitz nach Pratau fand ich eher langweilig. Man wird geschickt um alle Dörfer drumrumgeleitet. Über die Landstraße durch die Dörfer hindurch zu fahren ist zumindest alleine spannender, aber in der Gruppe wird der Elberadweg vielleicht doch besser sein.

Ihr könnt ansonsten zum Abkürzen auch von Wittenberg über Gräfenhainichen und Radis an der Bahnstrecke lang nach Pratau fahren, so wie Michi das vorgeschlagen hat. Das ist hinter Radis bis kurz vor Pratau vorwiegend unbefestigt, aber meist breite Waldautobahn. Geht direkt neben der ICE-Strecke lang. Das bin ich vor Jahren mal gefahren, ein Track müsste auf der Festplatte noch vorhanden sein.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (03.09.14 22:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1065921 - 04.09.14 12:16 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Toxxi]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 576
Eine Potsdamliste ohne mich lasse ich hier nicht zu.

Toxxi
NicolaiB
DebrisFlow
Uwe Radholz
Weg=Ziel

Gruß Wendel
Nach oben   Versenden Drucken
#1066002 - 04.09.14 16:59 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Toxxi]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 928
Hallo,

hab da mal was, durch Anregung von Michaels Vorschlag und Thoralfs Strecke, ausgearbeitet;

es sind 78,5 km geworden.

gugst du; unsicher

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=kpakxgxphfshdlpp

Wir können am Muldestausee an oder in der Schachtbaude ne Rast machen, oder so. verwirrt
da müssen wir andersherum um den Stausee, listig
wenn wir da rasten wollen.

Gruß aus EF
Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von uwe EF (04.09.14 17:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#1066015 - 04.09.14 17:52 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: uwe EF]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 724
Hallo Uwe,
meine Meinung zu der Route: "gebongt"
mfg
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1066021 - 04.09.14 18:01 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: michiq_de]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 928
In Antwort auf: michiq_de

meine Meinung zu der Route: "gebongt"
mfg


Hallo Michael,

na da bin aber erleichtert erstaunt

Gruß aus EF
Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben

Nach oben   Versenden Drucken
#1066343 - 05.09.14 22:35 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: RadEsel]
Andruschka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 128
Moin moin

ich muss erst einmal meinen Schichtplan kennen. Und wenn es der Plan zuläßt, werde ich auch dabei sein.

Teilnehmerliste

uweEF
Blinderelch (Uwe)
michiq_de (Michael, der mit der Dackelperspektive )
RadEsel (Peter)
Andruschka

Bis neulich
A N D R E A S
Wenn du mich suchst, ich bin auf der Straße.
Nach oben   Versenden Drucken
#1066527 - 07.09.14 12:46 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Weg=Ziel]
radhexe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 322
Hallo, ich bin zwar ambitioniert aber sooooo gänzlich untrainiert. Hoffe auf genügend Antrieb und Auftrieb durch die Mitradler. Und wenn die Tour von Thoralf kommt auf wenig Holper und Polter schmunzel

Toxxi
NicolaiB
DebrisFlow
Uwe Radholz
Weg=Ziel
Radhexe (Susanne)

Gruß Susanne

PS: Falls ich trainingsbedingt kurzfristig die Gruppe wechseln muss würde ich mich der Dietmar-Fraktion anschließen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1066595 - 07.09.14 19:00 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: radhexe]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18867
Ein bisschen Feldweg wird dabei sein, aber keine ausgesprochen Buckestrecke. schmunzel

Gruß
Thoraf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1069525 - 22.09.14 22:57 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Toxxi]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 679
Aha, noch ein Oktobertermin schmunzel :

Sollten wir dann in etwa in der Form wie jetzt sein, würden wir uns gern Thoralfs Tour anschließen....andernfalls Susanne / Dietmar ( s.o. ) grins.

Ich ergänze also:

Toxxi
NicolaiB
DebrisFlow
Uwe Radholz
Weg=Ziel
Radhexe (Susanne)
Isi
Robert

Viele Grüße
Isi

Geändert von radurlauberin (22.09.14 22:59)
Nach oben   Versenden Drucken
#1070904 - 30.09.14 08:48 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: radurlauberin]
nochnrobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 387
Reformation? Ich find, das geht ein Stueckchen in die richtige Richtung.

Toxxi
NicolaiB
DebrisFlow
Uwe Radholz
Weg=Ziel
Radhexe (Susanne)
Isi
Robert
(nochn)robert
Nach oben   Versenden Drucken
#1071000 - 30.09.14 19:34 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Dietmar]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 531
Hi Dietmar,

da - wie immer - kaum Zeit, habe ich jetzt einfach mal "überflogen" und uns hinten angenhängt:

Teilnehmer (max. 10)
Dietmar
Sigi
Rainer
Volker
Sabine
Ben (SFR)
Heino
Bianka
Mario

Habe hier irgendwie schon drei Listen gesehen. Gibt es doch unterschiedliche Strecken? Wir fahren jede Strecke, Tempo egal.

Zwecks Details haben wir ja noch ein wenig Zeit.
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
#1071003 - 30.09.14 19:40 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Toxxi]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 531
Hi,
glaube, jetzt habe ich die Beiträge durch grins

Also die Potsdamfraktion fährt gar nicht Bahn? Hin ist das schon klar, aber retour? Die Strecke scheint ja wirklich supi zu sein.

v.G. Bianka
Nach oben   Versenden Drucken
#1071007 - 30.09.14 19:55 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: bikebieneberlin]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6398
In Antwort auf: bikebieneberlin
... Also die Potsdamfraktion fährt gar nicht Bahn? ...

Also mindestens Wendel wird drauf verzichten. schmunzel Ich schätze aber, dass wir die Rückfahrt gemeinsam angehen werden.

Schön, dass Du die Frauenquote erhöhst (und dann gleich um 50 % schmunzel )!

Bis denne grüßt Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1071030 - 30.09.14 21:18 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Dietmar]
GeraldausBerlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 813
als genussradler schliesse ich mich gerne an schmunzel

Teilnehmer (max. 10)
Dietmar
Sigi
Rainer
Volker
Sabine
Ben (SFR)
Heino
Bianka
Mario
gerald

gruss
g.
Nach oben   Versenden Drucken
#1071207 - 01.10.14 17:49 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: uwe EF]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 724
In Antwort auf: uwe EF
Hallo,

melde mal das Team Thüringen an, träller

würde dann 9.00 Uhr ab Halle/S Hbf losradeln, es sind ca. 80 km bis Wittenberg zu bewältigen.
Track gibt's später unsicher

Regionalbahn fährt

ab Erfurt 7.03 Uhr
an Halle/s 8.37 Uhr

Teilnehmerliste

uwe EF


Angesichts der Tatsache, dass an diesem Tag die Uhr eine Std zurück gestellt wird, wäre es gefühlt vertretbar, eine Stunde früher los zu radeln. Der zeitige Aufstehrhythmus steckt noch in uns drin und wir gewinnen eine Std helles "Tages(fahr)licht". Zugverbindungen EF - HAL habe ich in dieser Beziehung noch nicht gecheckt.

Gibt es von den Erfurtern /in-Halle-Startenden eine (positive oder negative) Meinung dazu ?
mfg
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1071217 - 01.10.14 18:22 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Peter Lpz]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2295
Hallo Allerseits,

so langsam macht man auch in Leipzig Nägel mit Köpfen: Ich schlage vor, dass wir uns beim Bäcker Schäfer in der Riebeckstraße 9 treffen. Das ist Ecke Oststraße. Der Bäcker hat am Sonntag ab 7:00 Uhr geöffnet und man kann ggf. noch gemütlich frühstücken. Dann steht man beim Warten nicht sinnlos in der Kälte herum. Man ist ja schließlich in Kaffeesachsen. Spätestens um 8:00 Uhr geht es aber los.

Die Ausfahrt aus der Stadt erfolgt sehr verkehrsarm und mehr oder weniger durch die Parthenaue bis nach Plaußig. Hier treffen wir auf die beschilderte Radroute nach Bad Düben, die sich recht zügig auf überwiegend gutem Asphalt fahren lässt. Hier ist mit ca. 40km etwa die Halbzeit der Strecke erreicht. Bad Düben ist Kurstadt und ggf. wird man auf dem Kurgelände eine Kantine finden, falls man sich nochmal aufwärmen muss. Weiter geht es durch die Dübener Heide auf dem beschilderten Radweg "Leipzig - Berlin". Dessen Belag ist bis zum Schloss Reinharz mäßig und in Teilen sandig. Wie die Heide eben so ist. Am Schloss würde ich eine längere (Glühwein-?)Pause einlegen. Es ist recht fotogen mit seinem morbiden Charme, auch der Park ist sehenswert. Hier sind ca. 55km bewältigt und die letzten 30 lassen sich zeitlich gut planen. In Reinharz verlassen wir den Radweg und fahren noch ca. 2km bis nach Meuro durch den Wald auf einem noch schlechteren Weg, um dann via Merkwitz, Dorna, Wachsdorf entspannt nach Wittenberg zu kullern.

Es sind ca. 85 km zu fahren. Ich empfehle mindestens eine 32- er Reifenbreite. Nach allem, was ich bislang von Liegerädern mitbekommen habe, schafft man das mit dem Liegerad ebenfalls recht entspannt. Eigene Erfahrungen mit einem Liegerad habe ich jedoch nicht. Was unseren Treffpunkt angeht, so ist mir ein geöffneter Bäcker im Nordosten der Stadt angenehmer. Ich habe aber keinen gefunden. Wir werden über den Torgauer Platz, den Kohlweg und den Abtnaundorfer Park die Stadt verlassen. Wer dort einen Bäcker kennt, der Sonntags geöffnet hat, nur zu!

Ein 17- er Schnitt ist nötig, um das Ziel im Zeitrahmen incl. der Pause am Schloss zu erreichen. Was darüber hinausgeht, ist Kür und eröffnet uns Spielraum für längere Pausen. Da kaum Steigungen im Weg sind und der Belag überwiegend gut ist, wäre das eine gemütliche Kaffeefahrt. Es hat niemand um einen früheren Start ersucht, damit ist noch mehr Bummeln aus naheliegenden Gründen nicht drin. Um die Rückfahrt kümmert man sich am besten dort. Es fahren regelmäßig Züge und mit dem Sachsen-Ticket wird die Fahrt mit bis zu fünf Leuten auch erschwinglich. Wer mit dem Rad heimfahren möchte, wendet sich vertrauensvoll an mich.

Damit wäre die Anmeldung für die Leipziger eröffnet.

Es freut sich auf ne schöne Herbsttour-

der Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1071243 - 01.10.14 20:41 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: Peter Lpz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1924
Hallo an alle Leipziger,
dann setze ich mich mal als erster auf die Liste. Ich würde an der Ecke Gorki-Straße/Theklaer Straße auf euch warten. Vielleicht gibt es ja auch in Schönefeld oder Thekla einen geöffneten Bäcker- das weiß ich jedoch auch nicht.

Martin_Bp
Nach oben   Versenden Drucken
#1071264 - 01.10.14 21:47 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: michiq_de]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 928
In Antwort auf: michiq_de
In Antwort auf: uwe EF
Hallo,

melde mal das Team Thüringen an, träller

würde dann 9.00 Uhr ab Halle/S Hbf losradeln, es sind ca. 80 km bis Wittenberg zu bewältigen.
Track gibt's später unsicher

Regionalbahn fährt

ab Erfurt 7.03 Uhr
an Halle/s 8.37 Uhr

Teilnehmerliste

uwe EF


Angesichts der Tatsache, dass an diesem Tag die Uhr eine Std zurück gestellt wird, wäre es gefühlt vertretbar, eine Stunde früher los zu radeln. Der zeitige Aufstehrhythmus steckt noch in uns drin und wir gewinnen eine Std helles "Tages(fahr)licht". Zugverbindungen EF - HAL habe ich in dieser Beziehung noch nicht gecheckt.

Gibt es von den Erfurtern /in-Halle-Startenden eine (positive oder negative) Meinung dazu ?
mfg
Michael


Hallo Michael,

die RB von EF nach HAL verkehren stündlich, also somit ist es auch kein Problem,
die 9.00 Startzeit ist doch schon mit der heißen Nadel gestrickt omm,
wir fahren 6.01 ab EF und 7.37 an HAL und somit können wir auch entspannter radeln, werweisswasfürWetterwird wirr verwirrt

Startzeit ab HAL Hbf ist nach MEZ 8.00 Uhr

Teilnehmerliste

uweEF
Blinderelch (Uwe)
michiq_de (Michael, der mit der Dackelperspektive ) grins
RadEsel (Peter)
Andruschka (Andreas)


Gruß aus EF
Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von uwe EF (01.10.14 21:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#1071850 - 05.10.14 18:57 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: uwe EF]
rainer*
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 208
Teilnehmerliste Team EF/HAL

uweEF
Blinderelch (Uwe)
michiq_de (Michael, der mit der Dackelperspektive ) grins
RadEsel (Peter)
Andruschka (Andreas)
rainer*

Viele Grüße aus Halle
rainer*
Nach oben   Versenden Drucken
#1071920 - 05.10.14 23:04 Re: Reformationstour am 26.10.2014 [Re: nochnrobert]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5402
Ich muss leider absagen, da ich Familienbesuch aus dem Südwesten bekomme


Toxxi
NicolaiB
DebrisFlow
Weg=Ziel
Radhexe (Susanne)
Isi
Robert
(nochn)robert
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 8  < 1 2 3 4 5 6 7 8 >


www.bikefreaks.de