Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
26 Mitglieder (Patrick87, erzimmer, BeBor, s´peterle, weissbart, silbermöwe, thomas-b, Querlenkerin, 11 unsichtbar), 124 Gäste und 310 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27369 Mitglieder
92197 Themen
1424850 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3241 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 6 von 6  < 1 2 3 4 5 6
Themenoptionen
#931146 - 21.04.13 21:24 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Dietmar]
Britta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 204
Hallo,

auch von mir noch besten Dank an die Ideengeber und Initiatoren dieses schönen Wochenendes. Auch wenn's keinen Krokantbecker gab - das Eis mit Waldbeeren war auch superlecker!
Viele nette und entspannte Mitradler, Sonnenschein von früh bis spät, ein nettes Zeltplätzchen - geschnarcht hat auch keiner - war sehr schön! schmunzel
Und danke auch nochmal für die erwähnenswert leckeren Plätzchen am Samstagabend!

bis demnächst
Britta
Nach oben   Versenden Drucken
#931155 - 21.04.13 21:49 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Dietmar]
Fluri
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 242
Hallo Hamburg-Berlin Radler,

wir sind jetzt auch gut zu Hause angekommen, nachdem wir Bianka an Majo ordentlich übergeben haben grins
Es war ein super Wochenende mit Euch, einfach schön.
Die Organisation war wie gewohnt wieder top, Danke an Dietmar und die Anderen. bravo

Freuen uns schon auf die nächste Tour.

Liebe Grüße von Micha und Doris
Nach oben   Versenden Drucken
#931165 - 21.04.13 22:14 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Dietmar]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5968
Hallo Dietmar, Hallo liebe mitfahrende Forumistos,

auch wir sind nach einer schönen und sehr entspannten Tour wieder am Rechner und wollten Dir "Dank und Anerkennung" zwinker übermitteln.
Die meisten werden sich ja beim Treffen wiedersehen und ich denke, dass wir das mit der gleichen Gelassenheit und schon schaukeln werden.


ps. Vielleicht lag es ja wirklich daran, dass so viele Forumistas gefahren sind?


MGU
Nach oben   Versenden Drucken
#931183 - 21.04.13 23:24 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Dietmar]
tirb68
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3627
Auch ich bin wieder heil in Hamburg gelandet.

Für alle, die noch Zweifel an der Kilometerzahl hatten, Volker lag richtig: Dömitz - Geesthacht = 100km. Ab da hat man die Qual der Wahl, entweder die 12km nach Bergedorf zur S21 oder 27km in die Innenstadt.

Ich bin zur S-Bahn geradelt, sonst wäre es zu spät für die Sauna geworden. Die Strecke Lauenburg - Geesthacht hatte duchaus Taunuscharakter. Nicht schlecht. Da werde ich wohl öfter mal eine Runde drehen.

Vielen Dank an die Orga. Ich hoffe, es gab keine Komplikationen bzgl. meine ausgefallenen Mittagessens. Ich habe leckeren Ersatz in der Räucherkate in Stiepelse gefunden.

Gruß
Brit
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#931343 - 22.04.13 14:59 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Dietmar]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 556
Na dann komplettiere ich hier 'mal die Teilnehmer-Rückkehrliste, nachdem wir die Auswertung der Tour gleich bei einem Bierchen am Bhf-Friedrichstraße vorgenommen haben bier2 :

Schöne Tour, dem bereits Gesagten ist nix mehr hinzuzufügen, außer, dass wir uns wohl künftig für die "Deichfahrten" einmal weniger Wind wünschen bzw. diesen aus der "richtigen" Richtung. Die Temperaturen hätten ohne Wind bestimmt zu weniger Textil geführt. lach

Immerhin mußten wir uns auf unserer Berlin-Rückfahrt im Temperaturbereich nicht mehr so sehr umstellen bei nicht ganz so optimal funktionierender Klimaanlage. grins Auch hinsichtlich der ODEG-Züge haben wir doch so einiges gelernt (Wo sind die Rauchmelder, wie setzt man selbige außer Betrieb und gibt es ein größeres Sitzplatzangebot ... listig )
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
#931386 - 22.04.13 17:05 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: tirb68]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1778
Hallo Brit,

hoffentlich bist Du die schöne Strecke durch den Wald gefahren. Die ist wirklich toll. Am Anfang und in der Mitte gibt es noch Wege bis zum Wasser runter, einfach toll.
Wenn Du mal mit uns die Strecke fahren willst, einfach melden.

Gruß

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#931402 - 22.04.13 18:21 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: lufi47]
tirb68
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3627
In Antwort auf: lufi47

hoffentlich bist Du die schöne Strecke durch den Wald gefahren. Die ist wirklich toll. Am Anfang und in der Mitte gibt es noch Wege bis zum Wasser runter, einfach toll.
Wenn Du mal mit uns die Strecke fahren willst, einfach melden.

Ja gerne. Bis bald.

Gruß
Brit
Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.
Nach oben   Versenden Drucken
#931504 - 22.04.13 22:46 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Tauchervater]
radhexe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 329
Hallo Dietmar,
vielen danke für die schöne Frühlingstour! Viel Sonne, Wind und gute Laune...gerne wieder mit all den netten Radler und Radlerinnen!
Susanne
Nach oben   Versenden Drucken
#931520 - 22.04.13 23:04 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: lufi47]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6497
Hier nun, wie versprochen, ein paar Fotos und ein paar Bemerkungen zu unserer Elblandtour.

Die Anfahrt ab Berlin verläuft reibungslos. Da die ODEG ihren Fuhrpark noch nicht komplett von DB-rot auf grün-gelb umgestellt hat, fahren wir mit bewährter Bahntechnik, also mit großem Radabteil. Alles läuft pünktlich ab, so dass wir Wittenberge kurz vor zehn erreichen. Die Nordlichter sind schon komplett, so dass es nach herzlicher Begrüßung losgehen kann. Wir sind immerhin 23 Leute und die "Frauenquote" ist > 50 %. schmunzel



Aus der Stadt heraus testen wir die Technik erst einmal auf Kopfsteinpflaster.



Schnell ist die Elbe erreicht. Nun fahren wir etwas komfortabler auf der Deichkrone …



oder gleich daneben:



Ein Pannenaufenthalt wird zum kleinen Schwatz genutzt.



Weiter geht’s auf dem Deich, nur kurz unterbrochen von wenigen Ortsdurchfahrten.



Hinter Lütkenwisch kommt es zur Teilung der Truppe, erstaunlicherweise etwa Halbe/Halbe. Eine Gruppe fährt zur Fähre nach Schnackenburg.



Ab hier bildete die Elbe den natürlichen Hintergrund für die Grenze, die bis vor 24 Jahren kaum zu überwinden war.



Auf niedersächsischer Seite setzt sich der Radweg etwas von der Elbe ab und führt durch schöne Dörfer und Alleen, …



aber auch durch herrliche Auenlandschaften.



Die zweite Gruppe fährt weiter durch Brandenburg bis Lenzen und setzt dort über.



Gleich hinter der Fähre erreicht sie nach einigen Höhenmetern die Schwedenschanze.



Kaum ist das erste Bier bestellt, kommt die andere Gruppe an.



Nach dem wunderbaren Essen (Lutz, haste bestens organisiert) fahren Rainer und Alfred als Tagesausflügler zurück nach Wittenberge. Für die anderen geht es nun gemeinsam durch kleine unbekannte Dörfer. Naja, von Gorleben hat man schon mal etwas gehört.



Die Landstraßen sind kaum befahren. Mit 21 Leuten sind wir als Gruppe auch gut wahrzunehmen und werden jederzeit fair überholt.



Hier haben die Navigatoren gepennt:



Nun nähern wir uns dem Tagesziel. Kurz davor fahren wir an der Dömitzer Brücke vorbei, seit Kriegsende zerstört, aber trotzdem noch ein imposantes Bauwerk.



Die restlichen Kilometer genießen wir bei blauem Himmel …



… und strahlender Sonne.



Über die neue Brücke geht es nun Richtung Osten. Wir sind in Mecklenburg und erreichen die Pension „Zur Festung“ in Dömitz. Herr Steffen und sein Junior empfangen uns mit großer Herzlichkeit.



Die Camper fahren noch einen Kilometer weiter und erreichen den Zeltplatz am Binnenhafen.



Zum abendlichen Erfahrungsaustausch treffen wir wieder in der Pension zusammen. bier wein

Der nächste Morgen ist recht kühl, so dass ein Platz in der Sonne gesucht wird.



Hier verabschiedet sich Brit und fährt direkt nach Hamburg. Kurz vor 10 setzt sich das restliche Peloton in Bewegung und erreicht den Wasserwanderplatz. Die Zelter haben bereits alles verstaut, …



… so dass es gleich weiter gehen kann. Wir fahren auf verkehrsarmen Landstraßen …



durch verschlafene Dörfer …



und noch etwas graue Landschaften.



Gegen Mittag sind wir am Schloss in Ludwigslust, …



absolvieren das obligatorische „Zielfoto“ …



und fahren anschließend zum Alten Dragoner …



für ein ordentliches Mittagessen. Nach und nach verabschieden sich die "Nordlichter".

Ab Lulu geht die Bahn nur im 2-Stunden-Takt nach Berlin, so dass die Berliner etwas warten müssen. Nun kommen wir aber in den Genuss der „Grüngelben“. Die Fahrradabteile sind zwar etwas kleiner, aber mit 9 Leuten kommen wir recht gut zurecht.

Sigi meint: Es war toll, mit so vielen netten Menschen zusammen zu sein und die Natur nach den vielen grauen Monaten beim Erblühen zu erleben. Dazu die schöne Landschaft und das gute Essen.

Das meint auch Dietmar! schmunzel

P.S. Danke an alle Fotolieferanten (Volker, Lutz, Rainer, Alfred, von mir sind auch ein paar dabei). Die vollständige Sammlung gibt’s wieder in der Box.
Nach oben   Versenden Drucken
#931540 - 23.04.13 00:09 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Dietmar]
Koriander
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1341
Vielen Dank für die Bilder an Dietmar und alle anderen Photographen!
Nach oben   Versenden Drucken
#931563 - 23.04.13 08:10 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Dietmar]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 595
bravo bravo bravo
Freue mich für euch lach Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.

Gruß Wendel
Nach oben   Versenden Drucken
#931641 - 23.04.13 12:19 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Dietmar]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19733
Hast mal wieder gut beschrieben, Dietmar! bravo Zwei Fragen:

In Antwort auf: Dietmar
Hinter Lütkenwisch kommt es zur Teilung der Truppe, erstaunlicherweise etwa Halbe/Halbe. Eine Gruppe fährt zur Fähre nach Schnackenburg.

Was war der Grund für die Trennung? verärgert Streit? Meinungsverschiedenheiten über Art und Länge der Strecke?

In Antwort auf: Dietmar
Ab hier bildete die Elbe den natürlichen Hintergrund für die Grenze, die bis vor 24 Jahren kaum zu überwinden war.


Warum ausgerechnet bis zum 07.09.1991? Was war an diesem Datum? verwirrt

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#931662 - 23.04.13 12:53 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Toxxi]
Koriander
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1341
Gute Frage. Vielleicht hat die Fähre an dem Tag den Betrieb (wieder) aufgenommen?

PS: Nö, keine Meinungsverschiedenheiten. Es waren einfach zwei Varianten als Tracks ausgearbeitet, und jeder ist gefahren, wie er lustig war. Die Trennungsdauer war auch nur ca. eineinhalb Stunden....

Geändert von Koriander (23.04.13 12:55)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #931664 - 23.04.13 13:04 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Koriander]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19733
In Antwort auf: Koriander
Nö, keine Meinungsverschiedenheiten. Es waren einfach zwei Varianten als Tracks ausgearbeitet, und jeder ist gefahren, wie er lustig war.

schockiert Dann hatte doch die eine Hälfte eine abweichende Meinung von der anderen Hälfte... grins
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#931678 - 23.04.13 13:33 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Toxxi]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6497
In Antwort auf: Toxxi
... Was war der Grund für die Trennung? ...

Du weißt doch, 'ne kleine Keilerei gehört zu jeder Party. schmunzel Nee, Christiane hat's ja schon beschrieben, je nach Belieben. Ich kannte die Ostseite schon, aber noch nix von der Westseite. Die anderen wollten sich mal Lenzen ansehen. So konnten wir eben Wiedervereinigung auf der Schwedenschanze machen. schmunzel

Der Charakter des Radwegs in Westelbien ist etwas anders, weniger Deich, mehr Ortschaften und Landschaft. Die Gastronomen wollen ja schließlich auch etwas vom Tourismus abhaben. schmunzel Auf alle Fälle sind beide Seiten schön. Durch die Rückverlegung der Deiche nach dem Hochwasser gibt's eben mehr Auenlandschaften, viel flaches Wasser und ein mehr an Tierwelt.

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#931769 - 23.04.13 17:56 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Dietmar]
Pedalpetter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1341
Moin Dietmar,

haste jut jemacht.
bravo bravo bravo
Gruß
Volker
Nach oben   Versenden Drucken
#931780 - 23.04.13 19:08 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Toxxi]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17121
In Antwort auf: Toxxi

Warum ausgerechnet bis zum 07.09.1991? Was war an diesem Datum? verwirrt


Sehr gute Frage. Immerhin gabs die DDR da ja schon ca. ein Jahr nicht mehr.
Die Karte spielt auf den Eisernen Vorhang an. Könnte mit dem Ende des Warschauer Pakts/ der Sowjetunion zu tun haben? Die letzten beiden baltischen Staaten (Estland+Lettland) sind kurz darauf unabhängig geworden.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#931783 - 23.04.13 19:17 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Toxxi]
Pedalpetter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1341
Hallo Thoralf,

ich denke das ist die Lösung.
Wie Christiane schon vermutet hatte.
Gruß
Volker
Nach oben   Versenden Drucken
#931789 - 23.04.13 19:41 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: derSammy]
Tine
Nicht registriert
In Antwort auf: derSammy
In Antwort auf: Toxxi

Warum ausgerechnet bis zum 07.09.1991? Was war an diesem Datum? verwirrt


Sehr gute Frage.

Die Antwort kann man sich denken, wenn man das Grüne Band beradelt - ständig begegnen einem diese Schilder und immer wieder stehen andere Daten drauf. Nach meiner Kenntnis wird damit immer der genaue Zeitpunkt der Öffnung des jeweiligen damaligen Grenzübergangs angezeigt - bei den Elbfähren war das halt etwas später.

Tine
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #931794 - 23.04.13 20:15 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: ]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19733
In Antwort auf: Tine
Nach meiner Kenntnis wird damit immer der genaue Zeitpunkt der Öffnung des jeweiligen damaligen Grenzübergangs angezeigt - bei den Elbfähren war das halt etwas später.

Naja... wirr Man kann es auch übertreiben. Im September 1991 war die Wiedervereinigung schon lange vollzogen, von einem Grenzübergang konnte damals keine Rede mehr sein. Und wenn man dieses Kriterium (fehlende Fähre oder Fähre) ansetzt, gibts noch ganz schön viel Teilung selbst innerhalb Deutschlands...
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#931815 - 23.04.13 21:57 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Dietmar]
Irrwisch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1647
Bevor hier noch die ganze Tour an nem einzelnen Schld zerredet wird träller , will ich mich mal schnell zurückmelden. Dauerte was länger, war ja auch die längste An- und Abreise. Die DB hat mir aber nur 59 min Zugabe gegönnt.
Sehr entspannte Tour, ebenso entspannte Mitradler, viel Sonne, gemütliche Unterkunft und in Berlin ein sehr gastfreundlicher Gastgeber. Besten Dank an alle Beteiligten!

Meine Bilder sind leider zum Teil sehr matschig geworden, mal sehen, ob ich den Grund finde und noch was Brauchbares rausfiltern kann.

Gruß
Irrwisch
Nach oben   Versenden Drucken
#931875 - 24.04.13 08:55 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Irrwisch]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6497
In Antwort auf: Irrwisch
... mal sehen, ob ich den Grund finde und noch was Brauchbares rausfiltern kann. ...

Da bin ich mir ziemlich sicher. Immer her damit. schmunzel

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#931882 - 24.04.13 09:18 Re: Hamburg-Berliner Elblandtour am 20./21.04.2013 [Re: Irrwisch]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19733
In Antwort auf: Irrwisch
Bevor hier noch die ganze Tour an nem einzelnen Schld zerredet wird träller ...

Keineswegs. schmunzel Eure Tour sieht echt klasse aus, bin ein bisschen traurig, dass ich nicht mit war.

Gruß
Thoralf

PS: Mir sind nur wiederholt an der ehemaligen Innerdeutschen Grenze Schilder aufgefallen, die zwar emotional aufputschend wirken, aus historischer Sicht jedoch nicht korrekt sind.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 6 von 6  < 1 2 3 4 5 6


www.bikefreaks.de