Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (wolfcastle, Martinolo, krmr, cterres, mwinte, Böhmebiker, Querlenkerin, 5 unsichtbar), 50 Gäste und 212 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88872 Themen
1359276 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3491 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 68 von 108  < 1 2 ... 66 67 68 69 70 ... 107 108 >
Themenoptionen
#1019957 - 02.03.14 07:04 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: Keine Ahnung]
laurentius
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
In Antwort auf: Keine Ahnung
Den Hinterbauständer hatte ich übrigens auch einmal im Einsatz. Unten ist ein Plastikteil angeschraubt. Das Teil ist mir auf der ersten Tour abgebrochen, so dass ich dann den Ständer nicht mehr nutzen konnte. Ich habe dann zuhause ein Metallstück angebracht und den Ständer an mein Stadtrad verbannt. Meiner Meinung nach ist das Teil eine Fehlkonstruktion. Ich wünsche Dir aber, dass es länger hält als bei mir.

Die "Gebäckträger-Frage" (ich liebe Gebäck grins ) würde ich nicht so kritisch bewerten. Wenn man die Taschen möglichst weit hinten einhängt und so die Fußfreiheit erzielen kann, so braucht man hier keine Klimmzüge machen.


Durch welchen Ständer hast du ihn ersetzt? Es ist wirklich nicht gerade ein Schmuckstück. Recht grob gearbeitet.
Erinnert so ein bisschen an den Pferdefuß in künstlerischen Teufelsdarstellungen http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/10203430

Den Gepäckträger lasse ich erst mal auf der der Höhe, auf der er gerade montiert ist. Mit etwas handwerklichem Geschick,
bastel ich noch ein festes Fach für Verbandkasten, Warndreieck und Feuerlöscher drunter ;-)
Nach oben   Versenden Drucken
#1019980 - 02.03.14 11:12 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: laurentius]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8404
In Antwort auf: laurentius

Durch welchen Ständer hast du ihn ersetzt? Es ist wirklich nicht gerade ein Schmuckstück. Recht grob gearbeitet.
Erinnert so ein bisschen an den Pferdefuß in künstlerischen Teufelsdarstellungen http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/10203430

Den Gepäckträger lasse ich erst mal auf der der Höhe, auf der er gerade montiert ist. Mit etwas handwerklichem Geschick,
bastel ich noch ein festes Fach für Verbandkasten, Warndreieck und Feuerlöscher drunter ;-)


Lasse den Ständer erst einmal dran. Bei mir ist das Plastikteil abgebrochen, als ich das Rad bei meiner Tour nahe der Rhone-Mündung abgestellt hatte. Ich hatte mich dort gegen Windböen von bis zu 90 km/h zwei Tage lang vorangekämpft. Dummerweise hatte ich das Fahrrad quer zum Wind abgestellt und eine der besagten Windböen hat dem Ständer den Rest gegeben. Im normalen Betrieb hätte er wahrscheinlich länger gehalten. Leider bietet mein Rahmen keine direkte Befestigungsmöglichkeit für einen Hinterbauständer. Aufgrund der Rahmengeometrie hat sich bei mir dann der Hebie 0671 als beste Wahl ergeben. Der macht einen recht stabilen Eindruck.

Auch ich würde den Gepäckträger zunächst einmal so lassen. Generell bin ich der Meinung, dass man nicht zwingend Teile, die neu sind und eigentlich funktionieren, nur deshalb ersetzen muss, weil es evtl. kleine Verbesserungen mit sich bringt, die häufig kaum echte Vorteile mit sich bringen. Da spare ich mir lieber das Geld für eine schöne Radtour und tausche die Teile, wenn es wirklich nötig wird.

Dein Fahrrad ist so auch schon ein Schmuckstück. Kleinigkeiten kann man immer verbessern, wobei vieles aber dann auch lediglich eine Frage des Geschmacks ist.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1019986 - 02.03.14 11:56 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: laurentius]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6284
In Antwort auf: laurentius

Ich fand das auch merkwürdig und habe darauf hin in der Schweiz bei mtb-cycletech angerufen.
Die sagten mir, dass sie die Laufräder bei WhizzWheels zusammenbauen lassen,
was mich wieder etwas beruhigt hat. Ich bin mit dem Rad auch schon über 3000 km gefahren,
auch mit Gepäck am Lowrider und habe nur ein mal minimal nachzentriert.
Das hätte ich aber auch weglassen können.



Gekauft bei den Feinen Rädern in Sachsenhausen?
Warum laufen Nasen, während Füße riechen?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1019987 - 02.03.14 12:04 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: Oldmarty]
laurentius
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Ja. Super Laden, sehr zuvorkommende, kompetente und unaufgeregte Mechaniker. Der Chef hat mir zur Überbrückung der Wartezeit (es wurde ein knappes halbes Jahr) dann sein Patria Ranger geliehen. Ich kann die Feinen Velos nur empfehlen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1019988 - 02.03.14 12:07 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: laurentius]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6284
In Antwort auf: laurentius
Ja. Super Laden, sehr zuvorkommende, kompetente und unaufgeregte Mechaniker. Der Chef hat mir zur Überbrückung der Wartezeit (es wurde ein knappes halbes Jahr) dann sein Patria Ranger geliehen. Ich kann die Feinen Velos nur empfehlen.


bei Fragen wegen Radreisen, an den grossen Mitarbeiter wenden, der war vorher im Radschlag.
Warum laufen Nasen, während Füße riechen?
Nach oben   Versenden Drucken
#1019992 - 02.03.14 12:39 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: Keine Ahnung]
laurentius
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
In Antwort auf: Keine Ahnung

Auch ich würde den Gepäckträger zunächst einmal so lassen. Generell bin ich der Meinung, dass man nicht zwingend Teile, die neu sind und eigentlich funktionieren, nur deshalb ersetzen muss, weil es evtl. kleine Verbesserungen mit sich bringt, die häufig kaum echte Vorteile mit sich bringen. Da spare ich mir lieber das Geld für eine schöne Radtour und tausche die Teile, wenn es wirklich nötig wird.

Dein Fahrrad ist so auch schon ein Schmuckstück. Kleinigkeiten kann man immer verbessern, wobei vieles aber dann auch lediglich eine Frage des Geschmacks ist.


Eine passende Alternative zum Tubus Logo wäre der Carry. Er ist ein bisschen niedriger und noch leichter.
Der Bügel, um die Taschen tiefer zu hängen ist im unteren Bereich nicht ganz so tief. Er würde sich wahrscheinlich daher mit meinem Anhänger (Bob Yak) vertragen.
Aber er ist so schon teuer und dann auch noch in silber (Titan). Da kommen dann noch mal 40 € für den Pulverer dazu.

Für dieses Geld kann man schon eine Weile Reisen. Du hast recht, der Träger bleibt dran!
Nach oben   Versenden Drucken
#1020099 - 02.03.14 21:48 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: laurentius]
horstkotte
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 233
Wie funktioniert die Drehmomentabstützung an diesem Rahmen? Ich kann das nicht richtig erkennen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1020333 - 03.03.14 18:26 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: dogfish]
Tandemfahren
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 878
Nun will ich auch endlich mal mein Fahrrad hier vorstellen, zunächst nur das Solorad, das Tandem folgt vielleicht später. Da es gerade halbwegs sauber ist, habe ich die Gelegenheit genutzt, um am Wochenende mal ein paar Fotos zu machen.

Die Geschichte ist schnell erzählt: Vor Jahren stieß ich auf dieses Forum und bleib in den UR-Threads hängen. Angesprochen haben mich da vor allem die Randonneure. Tja, und dann lief mir ein unwiderstehliches Angebot über den Weg, ein VSF T-Randonneur als Vorjahresmodell mit ordentlichem Rabatt. Nach der Probefahrt war ich angefixt von dem sportlichen Rennlenkerfahrgefühl. Nach etlichen 1000 km kann ich sagen, dass ich selten so eine gute Kaufentscheidung getroffen habe.

Im Laufe der Zeit habe ich natürlich einige Komponenten getauscht: Zuerst den Vorbau wegen es ziemlich langen Oberrohrs, dann Pedale, Scheinwerfer, Rücklicht, Lenker, Sattel, Sattelstütze, Kassette, Kettenblätter. Manches musste auch schon aufgrund von Defekten und Verschleiß ersetzt werden. So sieht es aktuell aus:









Dieser Beitrag ist Mario (dogfish) gewidmet, der mir mit seinen Rädervorstellungen hier viel Freude bereitet hat und indirekt auch den Anstoß für meine Anschaffung gab.
Nach oben   Versenden Drucken
#1020613 - 04.03.14 10:53 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: horstkotte]
laurentius
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
In Antwort auf: horstkotte
Wie funktioniert die Drehmomentabstützung an diesem Rahmen? Ich kann das nicht richtig erkennen.


Entschuldige die späte Antwort. Ich kam leider nicht früher dazu.
An der Nabe ist ein kurzer Hebel mit einer Aussparung (siehe Pfeil)


Diese Aussparung setzt sich passgenau um den Schraubenkopf einer durch die Sattelstrebe gehenden M6 Imbusschraube.


Ich hoffe die Bilder machen es deutlich. (Das erste Bild habe ich mit Erlaubnis von Rohloff von deren Webseite heruntergeladen)
Nach oben   Versenden Drucken
#1020620 - 04.03.14 11:08 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: laurentius]
horstkotte
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 233
Danke! Wäre es denkbar, dies irgendwie an der Bremsaufnahme im Rahmendreieck unterzubringen? Ich habe zwar keine Rohloff, aber einen ähnlichen Rahmen (nur ohne Loch in der Sattelstrebe) und längerfristig möchte ich umrüsten. Der Speedbone ist ja dafür nicht gedacht und ich habe keine weiteren Informationen dazu gefunden.

Geändert von horstkotte (04.03.14 11:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#1020624 - 04.03.14 11:26 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: horstkotte]
laurentius
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Leider kenne ich mich mit anderen Versionen der Rohloff nicht aus. Aber als ich heute morgen bei Rohloff per Mail angefragt habe, ob ich die Fotos nutzen darf, hatte ich sofort eine positive Antwort, sowie weiterführenden Informationen zu dem Thema. Einfach an service(at)rohloff.de
Ich kann sowohl die Nabe als auch den Service empfehlen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1020629 - 04.03.14 11:39 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: Tandemfahren]
laurentius
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Hallo Tandemfahren,

ein schönes, schlankes Rad. Es erinnert mich von den Proportionen an meine damalige Gazelle.
Damit bist du sicher recht flott unterwegs...
Eine Umgebung ohne Zigarettenschachtel und Mülleimer würden ihm sicher besser stehen, aber das sind ja Details, die nix mit dem Rad zu tun haben.
Noch vielen schöne Kilometer damit :-)
Nach oben   Versenden Drucken
#1020860 - 04.03.14 20:23 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: laurentius]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8404
In Antwort auf: laurentius

Eine Umgebung ohne Zigarettenschachtel und Mülleimer würden ihm sicher besser stehen, aber das sind ja Details, die nix mit dem Rad zu tun haben.


Die Umgebung ist schon o.k. Schließlich soll es ja ein Reiserad sein und kein Ausstellungsstück. Das Rad sieht meinem Reiserad ähnlich, mit dem ich bis zur Jahrtausendwende unterwegs war. Wahrscheinlich ist die Ausstattung aber besser als die, die ich damals hatte. Allerdings bin ich auch mit dieser einfacheren Ausstattung viele schöne Tourenkilometer gefahren.

Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit dem Fahrrad.

P.S. Wenn Mario irgendwo im Jenseits einen Internetanschluss haben sollte, so wird er sicher genau diesen Bereich unseres Forums äußerst kritisch begutachten zwinker
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1020920 - 04.03.14 22:28 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: laurentius]
andbln
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 133
In Antwort auf: laurentius
Diese Aussparung setzt sich passgenau um den Schraubenkopf einer durch die Sattelstrebe gehenden M6 Imbusschraube.


Ehm, auf dem Bild sieht es so aus, als ob die Schraube an der sich die Rohloff abstützt in Fahrtrichtung VOR der Achsmitte ist?
Auf Deinem ersten Bild ist die Achsplatte schräg nach hinten gestellt, die Aussparung wo der rote Pfeil hinzeigt also HINTER der Achsmitte. Steht bei Dir die Achsplatte leicht nach vorne?

In Antwort auf: horstkotte
Danke! Wäre es denkbar, dies irgendwie an der Bremsaufnahme im Rahmendreieck unterzubringen? Ich habe zwar keine Rohloff, aber einen ähnlichen Rahmen (nur ohne Loch in der Sattelstrebe) und längerfristig möchte ich umrüsten. Der Speedbone ist ja dafür nicht gedacht und ich habe keine weiteren Informationen dazu gefunden.

Das geht nicht. Die Rohloff würde sich selbst aus dem Rahmen hebeln.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1020924 - 04.03.14 22:34 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: laurentius]
mstuedel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1858
In Antwort auf: laurentius
Hallo Tandemfahren,

Eine Umgebung ohne Zigarettenschachtel und Mülleimer würden ihm sicher besser stehen, aber das sind ja Details, die nix mit dem Rad zu tun haben.
Noch vielen schöne Kilometer damit :-)


"Kitsch ist die Ausblendung von Scheisse" - ich glaub' das kommt von Milan Kundera grins

PS: Das Rad ist nach meinem Geschmack - da ist unbeschwertes schnelles vorwärts kommen angesagt.
volvo, ergo sum!


Geändert von mstuedel (04.03.14 22:38)
Nach oben   Versenden Drucken
#1020927 - 04.03.14 22:38 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: andbln]
laurentius
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Yup. Um den Schraugenkpf zeigen zu können, musste ich den Blickwinkel wechseln. Ich hatte gehofft, das die Drehmomentagstützung mit der Aussparung klar zu erkennen sind.
Ich helfe gerne weiter über PN, wenn ich kann.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021032 - 05.03.14 11:45 Chaos in UR - Teil 4 [Re: Keine Ahnung]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8278
Chaos in UR - Teil 4

In Antwort auf: Keine Ahnung
P.S. Wenn Mario irgendwo im Jenseits einen Internetanschluss haben sollte, so wird er sicher genau diesen Bereich unseres Forums äußerst kritisch begutachten zwinker
Danke für die Vorlage, Arnulf. Ich habe seit ein paar Tagen nach den richtigen Worten gesucht, denn hier, im UR 4 Faden, hat Sickgirl mit ihrem Francis Drake den letzten aussagekräftigen Faden gesponnen!

Wenn man sich mal die Mühe macht, Marios Fäden in der Baumstruktur zu betrachten, sieht man sein Bestreben, jedes von ihm präsentierte Rad mit einer passenden Geschichte zu würdigen und mit schmackhaften Details zu würzen. Das Interesse an seinen Beiträgen gibt ihm Recht, denn 18 Millionen Klicks sind mehr als nur ein Wort.

Querbeet: Unsere sonstigen Räder...1.619.763 Klicks
Unsere Teile......................................2.546.597 Klicks
Unsere Räder - Teil 1.........................3.322.825 Klicks
Unsere Räder - Teil 2.........................3.752.863 Klicks
Unsere Räder - Teil 3.........................4.611.997 Klicks
UR-Übersicht: Teil 1 - 3...........................39.965 Klicks
Unsere Räder - Teil 4.........................1.883.362 Klicks

Gruß
Jürgen, der sich überlegt im nächsten Winter die UR-Übersicht mit den Beiträgen aus UR4 zu ergänzen.

--------------------------------------------------------------------
@ die neuen Geschichten schreibenden Rad-Enthusiasten: schmunzel

Die Betreffzeile bietet die Möglichkeit, dem Rad einen Namen, der Geschichte einen Titel zu geben. Das macht die Suche in der Speisekarte einfach und erhöht den Appetit. schmunzel

Riesenbilder über 1024 px in der Breite versalzen schon die Vorspeise

-----------------------------------------------------------------------
edith: habs Off-topic gesetzt, da es ja mit der Präsentation eines Reiserades nichts zu tun hat.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (05.03.14 11:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#1021038 - 05.03.14 12:01 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: c-punk-t]
Tobi74
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 181
hübsches Rad!
Wie hast du das mit der 126er HR-Nabe gelöst? Alte Nabe mit neuer Felge neu einspeichen lassen oder Rahmen aufgebogen oder 130er Nabe verschmälert?
Nach oben   Versenden Drucken
#1021132 - 05.03.14 17:30 UR 4: Fahrradmanufaktur T-Randonneur [Re: dogfish]
Tandemfahren
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 878
Tja, ich hatte schon geahnt, dass mein erster Versuch (in der flachen Darstellung ein paar Beiträge weiter oben) kein dogfish-Niveau erreichen würde. Daher hier noch einmal mit geänderter Betreffzeile und ohne Zigarettenschachtel (danke für den Hinweis, war mir gar nicht aufgefallen).



Danke für alle Komplimente und viele Grüße
Johannes
Nach oben   Versenden Drucken
#1021139 - 05.03.14 17:51 Re: UR 4: Fahrradmanufaktur T-Randonneur [Re: Tandemfahren]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8278
Dankeschön! schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021152 - 05.03.14 18:31 Re: UR 4: Fahrradmanufaktur T-Randonneur [Re: Tandemfahren]
laurentius
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Viel besser! Sehr schön ist auch der Frankfurt-typische Bembel aus der Steingutmanufaktur in Sachsenhausen. Oder wo bekomme ich den her? Den will ich auch!!

LG Lars
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021158 - 05.03.14 18:44 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: Keine Ahnung]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2679
Zitat:

P.S. Wenn Mario irgendwo im Jenseits einen Internetanschluss haben sollte, so wird er sicher genau diesen Bereich unseres Forums äußerst kritisch begutachten zwinker

Auch deshalb wäre ein schönes Foto ohne Müll angemessen!
Das neue Foto ist ein Schritt in die richtige Richtung :-)
Gruß
Olaf

Geändert von olafs-traveltip (05.03.14 18:46)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021173 - 05.03.14 19:13 Re: UR 4: Fahrradmanufaktur T-Randonneur [Re: laurentius]
Tandemfahren
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 878
Niemals ohne Stöffsche! Gibt's im Hessen-Shop zu kaufen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021181 - 05.03.14 19:35 Re: UR 4: Fahrradmanufaktur T-Randonneur [Re: Tandemfahren]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8404
In Antwort auf: Tandemfahren
Niemals ohne Stöffsche! Gibt's im Hessen-Shop zu kaufen.


Na, dann sei nur froh, dass Du kein Franke bist, sonst müsstest Du den Flaschenhalter für einen Bocksbeutel modifizieren zwinker
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021183 - 05.03.14 19:36 Re: Chaos in UR - Teil 4 [Re: Juergen]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8404
In Antwort auf: Juergen

Jürgen, der sich überlegt im nächsten Winter die UR-Übersicht mit den Beiträgen aus UR4 zu ergänzen.


Hallo Jürgen,

das wäre allerdings eine noble Tat!
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021214 - 05.03.14 20:55 Re: Chaos in UR - Teil 4 [Re: Juergen]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5578
In Antwort auf: Juergen

Jürgen, der sich überlegt im nächsten Winter die UR-Übersicht mit den Beiträgen ...

Möchtest Du Dich nicht als neuer künstlerischer Direktor für UR zur Wahl stellen?

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021227 - 05.03.14 21:24 Re: Chaos in UR - Teil 4 [Re: Juergen]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1735
In Antwort auf: Juergen
18 Millionen Klicks sind mehr als nur ein Wort.


Wahnsinn, mit so vielen hätt ich nie gerechnet.

In Antwort auf: Juergen
der sich überlegt im nächsten Winter die UR-Übersicht mit den Beiträgen aus UR4 zu ergänzen.


Würde mich freuen wenn Du das machst. dafür
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021228 - 05.03.14 21:25 Re: Chaos in UR - Teil 4 [Re: BeBor]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1735
In Antwort auf: BeBor
In Antwort auf: Juergen

Jürgen, der sich überlegt im nächsten Winter die UR-Übersicht mit den Beiträgen ...

Möchtest Du Dich nicht als neuer künstlerischer Direktor für UR zur Wahl stellen?

Bernd

Meine Stimme hätte er. wein
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021230 - 05.03.14 21:35 Re: UR 4: Fahrradmanufaktur T-Randonneur [Re: Tandemfahren]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2679
In Antwort auf: Tandemfahren
Niemals ohne Stöffsche! Gibt's im Hessen-Shop zu kaufen.

Dann aber bitte nur mit dem echten Bembel-Trikot ;-)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1021231 - 05.03.14 21:36 Re: Chaos in UR - Teil 4 [Re: Juergen]
laurentius
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Bekomme ich dann zu meinem Papalagi noch eine passende Betreffzeile?
"mtb-cycletech, papalagi rohloff disc"
Es war einer meiner ersten Beiträge und ich habe einfach nicht daran gedacht.
Wäre doch schade, wenn es keiner mehr findet, der sich für ein solches Rad interessiert.
Besten Dank im Voraus an dich, der du hoffentlich diese Ehrenamt übernimmst.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 68 von 108  < 1 2 ... 66 67 68 69 70 ... 107 108 >


www.bikefreaks.de