Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (Genußradler-HB, memy, wgerbig, 1 unsichtbar), 21 Gäste und 257 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88865 Themen
1359190 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3489 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 77 von 108  < 1 2 ... 75 76 77 78 79 ... 107 108 >
Themenoptionen
#1065611 - 02.09.14 19:26 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: ro-77654]
Bugs
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 592
In Antwort auf: ro-77654
Der grobe Fehler: Ist kein Reiserad, gehört hier nicht rein.
Der Lenker ist - sagen wir so: Eine sehr persönliche Angelegenheit. Sieht nach sehr aufrechter Sitzposition aus.


Ich finde das Rad schick!
Wer legt fest was ein Reiserad ist?

Bugs
Fährt ohne !
Nach oben   Versenden Drucken
#1065614 - 02.09.14 19:33 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: Bugs]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5577
In Antwort auf: Bugs
In Antwort auf: ro-77654
Der grobe Fehler: Ist kein Reiserad, gehört hier nicht rein.

Wer legt fest was ein Reiserad ist?

Tilmann Waldthaler oder Heinz Stücke sind mit "schlimmeren" Rädern unterwegs gewesen.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1065616 - 02.09.14 19:39 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: BeBor]
niknik
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 136
Bin auch immer wieder verwundert. Meckern immer alle das alles überregelt wird und dann doch wieder Standards und Normen einführen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1065620 - 02.09.14 19:57 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: Bugs]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4990
In Antwort auf: Bugs
In Antwort auf: ro-77654
Der grobe Fehler: Ist kein Reiserad, gehört hier nicht rein.
Der Lenker ist - sagen wir so: Eine sehr persönliche Angelegenheit. Sieht nach sehr aufrechter Sitzposition aus.


Ich finde das Rad schick!
Wer legt fest was ein Reiserad ist?

Bugs


Der Ersteller selbst: "Vorrangig wird das Ding wahrscheinlich in der Stadt bewegt werden."
Wir haben doch den Thread "Unsere sonstigen Räder".
Mit steigendem Alter finde ich grobe Regeln immer wichtiger. Leider fehlt hier die gute Moderation von Dogfish.


Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)

Geändert von ro-77654 (02.09.14 20:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#1065641 - 02.09.14 21:36 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: ro-77654]
meterfresser
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 452
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: ro-77654
Der grobe Fehler: Ist kein Reiserad, gehört hier nicht rein.


Hallo erstmal,

ich weiss nicht, was Du für Radreiseerfahrung hast, aber ich halte das Rad für dafür durchaus tauglich und absichtlich auch so gemacht. Jeder setzt seine Schwerpunkte anders.

Nix für ungut,
Christian

... es soll sogar Leute geben, die mit einem Cyclocrosser auf Radreise gehen schmunzel
All we are is dust in the wind

Geändert von meterfresser (02.09.14 21:39)
Nach oben   Versenden Drucken
#1065642 - 02.09.14 21:37 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: ro-77654]
Standschalter
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1330
Hi Roland,

ich stimme dir vollumfänglich zu. Die Trennung wurde vom Dogfish selbst eingeführt, nachdem es so eine Diskussion wohl zum x-ten mal gab. Ich kann das aber nur aus den alten Beiträgen rekonstruieren und lasse mich gerne berichtigen.

Ich finde es sehr merkwürdig, dass UR so ein bisschen (nach individuellem Gefühl von Einzelnen auch mehr) den Bach runtergeht!!!

Gibt es schon Ideen von Seiten der Moderation, das Dilemma mal aufzulösen? Im themenbezogenen Thread in der Kategorie "Forum" gab es doch einige gute Anregungen!

Gute Nacht und Beste Grüße,
Felix
Der Fahrradmarkt ist wie eine Tüte Haribo: man pickt sich das heraus, was man mag. Den Rest können die Anderen futtern.
Nach oben   Versenden Drucken
#1065654 - 02.09.14 22:32 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: ro-77654]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8399
In Antwort auf: ro-77654
Der grobe Fehler: Ist kein Reiserad, gehört hier nicht rein.
Der Lenker ist - sagen wir so: Eine sehr persönliche Angelegenheit. Sieht nach sehr aufrechter Sitzposition aus.


Wer definiert, was als Reiserad gilt? Warum sollte eine größere Radtour oder eine Radreise mit diesem Rad nicht zu machen sein. An einer aufrechten Sitzposition ist auch für Reiseräder nichts auszusetzen, auch wenn ich selber sportlicher sitze. Ich nutze mein Reiserad tatsächlich nur für meine Touren. Es gibt aber etliche Radler, die das nicht so handhaben. Dort wird das "Reiserad" auch zugleich für den Alltag genutzt. Unter "Sonstige Räder" würde ich Räder packen, die eindeutig nicht für Reisen geeignet sind (z. B. reinrassige Rennräder). Dieses Rad lässt sich auch auf Reisen verwenden.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1065658 - 02.09.14 22:53 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: meterfresser]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4990
In Antwort auf: meterfresser
In Antwort auf: ro-77654
Der grobe Fehler: Ist kein Reiserad, gehört hier nicht rein.


Hallo erstmal,

ich weiss nicht, was Du für Radreiseerfahrung hast, aber ich halte das Rad für dafür durchaus tauglich und absichtlich auch so gemacht. Jeder setzt seine Schwerpunkte anders.

Nix für ungut,
Christian

... es soll sogar Leute geben, die mit einem Cyclocrosser auf Radreise gehen schmunzel


Jedes Rad ist ein Reiserad, wenn man damit reist. Von mir aus ein Eingang-Klapprad aus den 70ern oder ein Schweizer Armeerad. Wer mit solchen Teilen AUF REISEN fährt und es hier vorstellt, ist dies für den Thread geeignet.
Das von dir vorgestellte Teil ist für eine Dame konzipiert, die erst zum Radeln überredet werden muss.

Übrigens heißt der Thread auch "Unsere Räder" und nicht "Räder von uns, Verwandten, Freunden und Nachbarn" oder so. Wenn alle hier solche Dinger reinstellen, ist der Thread - mal hart ausgedrückt - völlig zugemüllt.

Der Träger ist vermutlich ein Vega, kein Logo.

Ebenfalls nix für ungut..
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)

Geändert von ro-77654 (02.09.14 22:57)
Nach oben   Versenden Drucken
#1065684 - 03.09.14 09:37 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: ro-77654]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8399
Es wurden auch in der Vergangenheit Räder z. B. von den Kindern oder der Frau vorgestellt. Warum auch nicht. Letztendlich kann ich das Rad zwar einem Forumsnamen zuordnen, da ich aber die meisten der Schreiber hier nicht kenne, ist es mir eigentlich erst einmal egal, ob das Rad nun dieser Person gehört oder nicht. Unter "Unsere Räder" möchte ich einfach Räder sehen, um vielleicht auch einmal eine nette neue Idee für eigene Variationen zu erhalten. Die NuVinci-Schaltung hat mich schon länger interessiert, da sie mich von ihrer Grundfunktion her begeistert. Warum nicht ein Reiserad, mit dem man nicht gerade die steilsten Alpenpässe überqueren will, so ausstatten, wie dieses Rad eben ausgestattet ist. Vielleicht kann ja die besagte Nutzerin der Rades durch das Rad zu Reisen oder zumindest längere Touren (auch hier hätte ich Probleme eine genauere Definition für Reise oder Tour zu liefern) animiert werden und wird am Ende vielleicht Forumsteilnehmerin. Dann spart sie sich schon die Vorstellung ihres Rades zwinker
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1065724 - 03.09.14 14:00 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: ro-77654]
meterfresser
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 452
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: ro-77654

Der Träger ist vermutlich ein Vega, kein Logo.

Ebenfalls nix für ungut..


...herrje! peinlich
All we are is dust in the wind
Nach oben   Versenden Drucken
#1065761 - 03.09.14 16:57 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: Bugs]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5665
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: Bugs
In Antwort auf: ro-77654
Der grobe Fehler: Ist kein Reiserad, gehört hier nicht rein.
Der Lenker ist - sagen wir so: Eine sehr persönliche Angelegenheit. Sieht nach sehr aufrechter Sitzposition aus.


Ich finde das Rad schick!
Wer legt fest was ein Reiserad ist?

Bugs


U.a. der "Vorsteller": "Vorrangig wird das Ding wahrscheinlich in der Stadt bewegt werden." und Ro-77654 hat völlig recht.
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1065825 - 03.09.14 21:54 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: panta-rhei]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8399
Würde ich - so wie einige andere - mein Reiserad auch für den Alltag verwenden, würde ich mehr Kilometer damit in der Stadt oder in der Umgebung fahren, als ich damit auf Reisen unterwegs wäre (leider). Warum wird denn hier auf seltsamen Prinzipien herumgeritten. Ich finde das gegenüber "meterfresser", der hier lediglich das von ihm zusammengestellte Rad (welches eindeutig kein "Stadtrad" geworden ist) vorstellen wollte, "unfreundlich". Was soll denn das. Falls Euch das Fahrrad uninteressant erscheint, so braucht Ihr ja die Diskussion dazu nicht zu lesen. Irgendwie erscheint mir die Kritik an den Haaren herbeigezogen.

Wann ist denn ein Fahrrad ein Reiserad? Es wurden beachtliche Touren auch mit Klapprädern oder mit Hollandrädern gefahren, die man im Wesentlichen eher in der Stadt einsetzen würde. Es wurde doch geschrieben "Vorrangig wird das Ding wahrscheinlich in der Stadt bewegt werden", das impliziert doch, dass das nicht die ausschließliche Verwendung sein wird. Und je besser das Rad gebaut wurde, desto wahrscheinlicher ist es, dass damit auch längere Touren gefahren werden - und das kann man mit diesem Rad machen, da bin ich mir sicher.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1065947 - 04.09.14 13:47 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: Keine Ahnung]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4990
Es geht doch nicht darum, was man mit dem Rad machen kann - siehe mein Beitrag oben.
Es geht darum, hier interessante Berichte zu lesen und nicht drei Fotos eines 08/15 Rades mit einer kurzen Teileliste reinzustellen. Das macht den Thread uninteressant.

Für interessante Berichte ist Einsatzzweck, Grund für die Entscheidung für bestimmte Teile, Erfahrungen auf Reisen (!) damit etc pp. wichtig. Alles andere ist doch langweilig und für die Leser hier Zeitverschwendung.

Sorry, "meterfresser", nimms bitte nicht persönlich.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1065955 - 04.09.14 14:00 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: ro-77654]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19455
Ich seh das ganz pragmatisch. Der Radvorzeiger hat schon selber den voraussichtlichen Einsatzzweck beschrieben. Und damit ist es nicht wirklich kompatibel mit/in diesem Faden. Dies ist kein Werturteil.
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1066152 - 05.09.14 07:32 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: iassu]
esGässje
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1184
Würdet ihr bitte die Diskussion was ein Reiserad ist und was nich in einem extra Faden weiterführen? Diese Diskussionen führen zu keinem Ergebnis und zerstören lediglich diesen Faden.

Danke.

Gruß
Joachim
Nach oben   Versenden Drucken
#1066569 - 07.09.14 17:14 Re: Sumo Ju [Re: iassu]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19455
In Antwort auf: iassu
Das dürfte kein großes Ding sein, meinte Herr Juchem. Ich denk mal einschl Nacharbeiten und Drehen des neuen Steuerrohrs 2-3 Stunden, zusätzlich noch kleinere Arbeiten an der Zugführung und dem Lenkgestänge.

Aktualisierung:

Der Umbau ist längst erfolgt, das Rahmen-Gabel-Set sieht inzwischen so aus (Vergleiche bitte durch eigenmächtiges Nachobenscrollen anstellen). Der Rahmen wurde um 10 cm verkürzt:



Das Lenkgestänge vereinfacht:





Fahrbereit:





Hier ein paar Details, die erst kurz vor der Reise dazukamen. Zuerst der Köcher für die Kamera. Es handelt sich um ein Stück Abwasserrohr (die blauen sind die geräuschoptimierten grins ), mit Bilderrahmenverpackung stoßisoliert, die Aufhängung ist 5 mm Alumaterial, sehr gut zu bearbeiten. Das Ganze hält überraschenderweise vollkommen vibrationsfrei und verdrehsicher bombemfest:





Die Kamera mit dem 70-300 Zoom liegt mit dem Gehäuse auf und stützt sich unten mit der Sonnenblende ab:



Die Kamera und das Objektiv wiesen nach der Reise keinerlei Schäden welcher Art auch immer auf. Mit dieser Helmhülle trotzte das Ganze schadlos auch Dauerregen:



Hier der linke Schalthebel nach der Erweiterung (Original siehe oben):



Nicht schön, aber selten und außerordentlich praktisch. Die weiten Wege des Hebels können nun von zwei Positionen aus bedient werden:



Seit ich diesen Friktionshebel habe, mit dem man bald ganz automatisch ohne nachzudenken allfällige Umwerferfeineinstellungen vornimmt, möchte ich das nicht mehr missen, bzw finde die normalen Rapidfires unbefriedigend:



Hier noch mein Omaradfeature, der Korb. Ist unterwegs wirklich mit das Praktischste, was das Rad hat, einfach hinten reinwerfen, was gerade rumfährt. Objektiv, Brot, Cola, Handtuch, Kekse, Käse, Schuhe usw:



Der Korb wird direkt in die Klickfixhalterung eingeclipst. Alles sehr solide und nicht übermäßig gewichtig gemacht. Kein Vergleich zu den üblichen Drahtkörben:



Noch eine Kleinigkeit, kam neulich im Forum zur Sprache. Die universellste, leichteste und dauerhafteste 1,5 l Flaschenfixierung, die ich je hatte:



Seit meiner Reifenpanne in Italien am Rad: italienisches Ventil. Kannte ich vorher nicht. Ist eine Mischung aus franz und Autoventil, sozusagen:



Man schraubt den Einsatz raus und verliert ihn nicht und pumpt dann (mit dem franz Pumpenaufsatz) wie bei einem Atoventil:



Zu guter Letzt meine Befestigung der vorderen Schutzblechstreben an der Federgabel. Es handelt sich um 2 mm Alumaterial:



Noch ein paar Bilder von unterwegs:












Gruß Andreas

Geändert von iassu (07.09.14 17:18)
Nach oben   Versenden Drucken
#1066571 - 07.09.14 17:26 Re: Sumo Ju [Re: iassu]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8399
Hallo Andreas,

ein tolles Fahrrad - hatte ich irgendwo schon einmal gesagt - und tolle Details. Das mit der Kamera habe ich ähnlich gelöst, allerdings in der Ortlieb Lenkertasche. Dort habe ich eine Instant-Cappuccino-Dose befestigt, die als "Halfter" für die Kamera dient. Das Objektiv ist aber nicht ganz so lang wie das Deiner Kamera. Funktionieren tut das sehr gut. Die Halterung außerhalb der Lenkertasche hat den Vorteil, dass man noch schneller die Kamera bereit hat, dafür ist sie in der Lenkertasche noch besser geschützt.


Meinst Du, dass die Befestigung der Schutzblechstreben mit Kabelbindern stabil genug ist? Meine Erfahrung mit Kabelbindern ist, dass sie eine ganze Zeit lang halten, aber bei ständiger Beanspruchung (z. B. Gepäckkorb) dann doch plötzlich reißen.

Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass ich Dich - falls wir zufällig einmal aneinander vorbei fahren sollten - sofort am Rad erkennen würde. Es ist schon sehr "individuell" zwinker
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1066586 - 07.09.14 18:42 Re: Sumo Ju [Re: iassu]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5577
In Antwort auf: iassu
Der Umbau ist längst erfolgt, das Rahmen-Gabel-Set sieht inzwischen so aus...

Wenn Du bei Juchem aufkreuzt, laufen doch sicher die Mitarbeiter kreischend im Zickzack übers Firmengelände und schreien: "Hilfe, der Verrückte aus Schwaben ist da...!"

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1066588 - 07.09.14 18:52 Re: Sumo Ju [Re: iassu]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19455
Noch eine kleine Korrektur: mit einfach hochscrollen ist natürlich nix erreicht. Die anderen Bilder der ersten Version befinden sich hier.
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1066589 - 07.09.14 18:53 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: BeBor]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7459
Schade, dass es nicht mehr so Verrückte gibt. zwinker Gerade diese außergewöhnlichen Reiseräder sind das Salz in der Suppe von UR! schmunzel
Wintertreffen 2019 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1066604 - 07.09.14 19:44 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: BaB]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5577
In Antwort auf: BaB
Schade, dass es nicht mehr so Verrückte gibt. zwinker

Unbedingt!

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1066606 - 07.09.14 19:47 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: BeBor]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19455
In Antwort auf: BeBor
In Antwort auf: BaB
Schade, dass es nicht mehr so Verrückte gibt. zwinker

Unbedingt!

Ich könnte diesbezüglich Kurse für Interessierte (und Geeignete teuflisch ) anbieten...
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1066615 - 07.09.14 20:02 Re: Sumo Ju [Re: iassu]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5665
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: iassu
Noch eine kleine Korrektur: mit einfach hochscrollen ist natürlich nix erreicht. Die anderen Bilder der ersten Version befinden sich hier.


Sehr aussergewöhnliches Rad! Danke fürs einstellen - auch wenn ich nicht alles so gebaut hätte ... sehr pfiffig Deine Kamerahalterung!
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1066627 - 07.09.14 20:59 Re: Sumo Ju [Re: iassu]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8277
Es ist unglaublich schade, dass Du niemals auf einem Forumstreffen auftauchst unschuldig
Solltest Du deinen Meinung mal ändern, Andreas, dann trag mich als Interessenten ein, damit ich mal probefahren kann. Bitte.

Danke für deinen ausdauernden Perfektionismus bravo
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1066655 - 07.09.14 23:21 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: iassu]
ethnowolfi
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 634
Servus Andreas,
Ja, wie? Wat? Bin ich blind? Hab ich was verpasst? Wo ist die geniale Doppellenkerkonstruktion hingekommen? Jetzt, wo ich selbst so weit wäre, darüber nachzudenken, ob ich nicht auch so ähnlich...
Hat es Gründe, warum nicht mehr? Oder hast du das schon mal wo geschrieben und ich habe das, unaufmerksam wie ich bin, überlesen?
Ansonsten: Super! Hätte ich auch gerne. Vor allem dieses Blauuuuuu!
LG, Wolfi
Nach oben   Versenden Drucken
#1066662 - 07.09.14 23:58 Re: Unsere Räder - Teil 4 [Re: ethnowolfi]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19455
Das Geweih hatte eine Auszeit. Ich habe es aber vermißt und denke über eine Wiedereinführung nach. Vielleicht werde ich den Köcher dran befestigen. Dann bräuchte es aber auch einen Schnellverschluß, denn beim Falten des Rades wäre das zu hochbauend. Es hilft ja nix, wenn man falten kann, aber hinterher die Sperrigkeit nur die Richtungen gewechselt hat.

(Das Rad paßt gefaltet locker in einen großen Kofferraum, wenn das VR und die Sattelstütze raus sind. Das Problem dabei ist das vordere Schutzblech, aber da werde ich mir auch noch eine fast-mount Lösung einfallen lassen.)
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1066663 - 07.09.14 23:59 Re: Sumo Ju [Re: Juergen]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19455
Jürgen: kommt Zeit, kommt Rad. zwinker schmunzel
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1066765 - 08.09.14 15:43 Re: Sumo Ju [Re: iassu]
lf1976
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 190
Hallo iassu,

ich habe mal eine Frage bzgl. deiner Licht und Schutzblechbefestigung an der Fox-Gabel, da ich selbst auch eine Fox habe und noch nicht wirklich eine befriedigende Lösung zur Befestigung gefunden habe.
Sehe ich das richtig, dass du ein Loch in der Standrohrbrücke hast?! Hast Du es selbst gebohrt oder bohren lassen? Ich dachte immer, dass die Stabilität extrem darunter leiden würde, wenn man die Brücke durchbohrt.

Viele Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#1066767 - 08.09.14 15:47 Re: Sumo Ju [Re: lf1976]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19455
Hallo,

ja, ich habe die Ungeheuerlichkeit begangen und auch diese Brücke gelocht (5mm). Es ist meine vierte Untat dieser Art gewesen und noch keine Gabel hat irgendwelche Konsequenzen gezeigt. Der Arbeitsaufwand beträgt 3 Sekunden.
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1066845 - 08.09.14 22:25 Re: Sumo Ju [Re: iassu]
lf1976
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 190
... das habe ich mich bisher noch nicht getraut!
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 77 von 108  < 1 2 ... 75 76 77 78 79 ... 107 108 >


www.bikefreaks.de