Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
34 Mitglieder (aazzaa, silbermöwe, Weintrog, Rainman2de, 15 unsichtbar), 86 Gäste und 191 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26141 Mitglieder
87467 Themen
1333924 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3701 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1281046 - 02.05.17 15:10 wasserdichte Vorbautasche gesucht
motion
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 197
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer wasserdichten Vorbautasche. Ich möchte diesmal auf der Tour neben der Kartennavigation auch mal das Handy testen. Da ich einen Forumslader jetzt habe, brauche ich hierfür auch noch einen Platz. Die Idee ist eine komplett wasserdichte Tasche mit Handyfach und entsprechender Klarsichthülle und dazu ein 2. Fach mit 9 x 5 x 5 cm zum Verstauen des Forumladers. Dies wollte ich dann direkt auf dem Vorbau befestigen. Eine Trennung zwischen beiden nach auf und umter dem Vorbau wäre auch möglich. Nur finde ich leider hierfür keine Taschen. Und wenn dann doch mal eine Tasche dabei ist, dann ist sie nicht wasserdicht. Habt Ihr hier noch einen Tipp? Forumslader in die Ultimate rein ist keine Lösung, da diese voll mit Fotosachen ist und kein Platz mehr vorhanden ist. Außerdem wäre so eine Tasche dann wunderbar an Rennrad und Mountainbike einsetzbar, wenn das alles so klappt wie ich denke.

Geändert von motion (02.05.17 15:11)
Nach oben   Versenden Drucken
#1281069 - 02.05.17 16:34 Re: wasserdichte Vorbautasche gesucht [Re: motion]
LahmeGazelle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 726
Hallo, sowas in der Art im Gastank Stil ? Ortlieb soll dieses Jahr auch so eine herausbringen, war unlängst ein Beitrag hier im Forum.
Gruß Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken
#1281074 - 02.05.17 16:46 Re: wasserdichte Vorbautasche gesucht [Re: motion]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12083
Ich habe den Forumslader in einem passenden Safe-it-beutel von Ortlieb unter dem Vorbau dauerhaft und sehr unauffällig befestigt. Für den Kabelausgang habe ich ein Loch im Rollbereich des Beutels hinein geschmolzen.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1281126 - 02.05.17 19:55 Re: wasserdichte Vorbautasche gesucht [Re: motion]
manfredf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2293
Ich habe seit kurzem diese .
Sie musste noch nicht in Dauerregen, das Telefon oben schaut jedenfalls dicht aus. Wenn du noch einen 5cm hohen Gegenstand unten hinein geben willst wird es sehr knapp, da wäre die Variante für das Oberrohr vorzuziehen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1281130 - 02.05.17 20:10 Re: wasserdichte Vorbautasche gesucht [Re: motion]
habediehre
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 908
Hallo Bewegung,

falls Du auch eine Tasche für die Oberrohrbefestigung in Betracht ziehst, da gibt es ein breites Angebot. Allerdings muss man das auch mögen. Aber diese Taschen lassen sich auch gut woanders befestigen.
In diesem Zusammenhang wäre eine praktikable und auch günstige Lösung, den Forumslader (an den Du ja nie ranmusst) wasserdicht in einem Gefrierbeutel o.ä. zu verpacken. Dann muss die Tasche das nicht leisten. Und fürs Telefon eine extra Hülle (gibts ja auch große Auswahl).

Gruß Ekki
Nach oben   Versenden Drucken
#1281191 - 03.05.17 08:14 Re: wasserdichte Vorbautasche gesucht [Re: manfredf]
motion
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 197
genau die habe ich mir auch schon angeschaut. Allerdings ist sie maximal wasserbweisend. http://www.nc-17shop.de/product_info.php?products_id=1778 Das wäre mir dann für längere Fahrten bei Regen zu unsicher.

Oberrohrtasche wollte ich eigentlich keine.
Nach oben   Versenden Drucken
#1281204 - 03.05.17 09:16 Re: wasserdichte Vorbautasche gesucht [Re: motion]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4721
Vielleicht wäre das Teil von Topeak was. Müsste jedoch aufs Oberrohr und das Handy separat befestigt sein (zweiter Link):
https://www.topeak.com/global/en/products/waterproof-bags/365-tri-drybag
https://www.topeak.com/global/en/products/waterproof-bags/637-smartphone-drybag
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1325326 - 03.03.18 21:31 Re: wasserdichte Vorbautasche gesucht [Re: motion]
motion
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 197
so ich bin ja immer noch auf der Suche. Aber so richtig habe ich bis jetzt leider noch nichts gefunden. Selbst auf der Eurobike war nichts weiter.

Dafür habe ich jetzt noch etwas interessantes gefunden, was noch am ehesten in die Richtung geht, in die ich es habe möchte:

Das wäre die Hülle plus Befestigung für das Reiserad: Link

Und das hier wäre die Halterung für Rennrad und Mountainbike: Link

Vorteile: wasserdicht, scheinbar auch recht robust, für alle 3 Räder schnell einsetzbar, Zugang für USB Ladekabel

Nachteil: leider brauche ich eben noch irgendetwas kleines für eine Powerbank/Forumslader, da er kein Platz hat.

Nun meine Frage: Hat hier jemand schon zufällig Erfahrung mit dem System? Bzw. eben Alternativen die sich das letzte Jahr aufgetan haben?
Nach oben   Versenden Drucken
#1325330 - 03.03.18 22:27 Re: wasserdichte Vorbautasche gesucht [Re: motion]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2641
In diese Richtung geht meine Empfehlung zwar nicht aber ich hatte gute Erfahrungen mit dem Vorgängermodell dieser Rahmentasche gemacht:
eBay-Artikelnummer: 372219378003 (bitte selber die Artikelnummer in der eBay-Suche eingeben)
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1325333 - 03.03.18 23:48 Re: wasserdichte Vorbautasche gesucht [Re: motion]
Horst14
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 130
Zitat:
Nachteil: leider brauche ich eben noch irgendetwas kleines für eine Powerbank/Forumslader, da er kein Platz hat.
Zitat:
Oberrohrtasche wollte ich eigentlich keine.

Warum nicht? Beides habe ich in dieser Tasche optimal untergebracht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1325363 - 04.03.18 09:50 Re: wasserdichte Vorbautasche gesucht [Re: motion]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16944
In Antwort auf: motion
Habt Ihr hier noch einen Tipp? Forumslader in die Ultimate rein ist keine
Lösung, da diese voll mit Fotosachen ist und kein Platz mehr vorhanden ist.

Ich habe meinen Forumslader in den kleinsten Ortlieb-Packsack eingepackt und die Kabel durch den Wickelverschluss rausgeführt (seit 6 Jahren). Das ganz wird mit einem Spannriemen unterm Vorbau festgemacht:

(das kleine orange Ding unterm Vorbau)

Hat schon die allergrößten und dickesten Wolkenbrüche überstanden. Ist einfach austauschbar zwischen den Fahrrädern, da ich noch einen Stecker zwischen Forumslader und Dynamokabel habe. Damit muss ich den Forumslader zum Radtausch nicht mehr auswickeln.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (04.03.18 09:51)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de