Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
8 Mitglieder (Kalkulon, degenerden, cterres, Bikemike07, HanjoS, JoMo, 2 unsichtbar), 211 Gäste und 762 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29320 Mitglieder
97933 Themen
1538228 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2205 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 80
Falk 74
Sickgirl 74
panta-rhei 70
Nordisch 64
Themenoptionen
#1372069 - 29.01.19 14:34 Unterkunft-POI für Navi ändern/reduzieren
konga225
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Um die Anzahl der POIs der bettundbike.gpx für die Übertragung auf das Navi zu reduzieren, habe ich immer den gpx-editor genutzt, da es hier graphisch und mit Kartenhintergrund durch Ausschneiden funktioniert die 5500 auf ca 200 entlang der geplanten Route zu reduzieren. Bei Flußradwegen z.B. bis auf ca 15km abseits das Weges. In diesem Jahr (bub-2018) geht dies nicht mehr. Nach Analyse und div.SW-Tests habe ich herausgefunden, das dies nicht an meinem neuen Win10-PC oder dem gpx-editor liegt, sondern an der BUB File. Eine noch bei mir vorhandene 2016 Version ließ sich noch bearbeiten. Der gpx-editor hat beim speichern die File immer ein wenig verändert, dies hatte aber keinen Einfluß auf die Brauchbarkeit. In der bub-2018 wurden nun eine Zeile/pro POI eingefügt in der ein';' (Semikolon) enthalten ist. An diesem Zeichen verschluckt sich der gpx-editor, d.h. nach dem Speichern ist das ';' nicht mehr enthalten und die GPX-File läßt sich nun nicht mehr aufrufen. Mit viel Aufwand läßt sich die File wohl mit dem Texteditor reparieren. Dies kann jedoch nicht im Sinne des Erfinders sein. Kennt evtl jemand den Königsweg?
Ich benutze den die File bettundbike-2018-de.gpx und gpx editor 1.7.9-beta (für Kenner:hier geht die Kartendarstellung wieder).
Danke
LGH
Nach oben   Versenden Drucken
#1372075 - 29.01.19 14:48 Re: Unterkunft-POI für Navi ändern/reduzieren [Re: konga225]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 22.067
In Antwort auf: konga225
Kennt evtl jemand den Königsweg?

Nicht die GPX-Datei benutzen, sondern die GPI-Datei. Das sind echte Karten-Pois (und keine Wegpunkte). Davon kann das Navi im Prinzip beliebig viel verwalten. So habe ich alle Bett&Bike (ca. 6000) und alle Archies Camping (ca. 35000) auf dem Navi.

Die Suche funktioniert dann über Suche -> Extra.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1372294 - 30.01.19 16:10 Re: Unterkunft-POI für Navi ändern/reduzieren [Re: Toxxi]
konga225
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Sorry, hätte ich erwähnen sollen. GPI geht nicht, da kein Garmin sondern Gopal s3857. D.h. nicht Garminkompatibel
Nach oben   Versenden Drucken

www.bikefreaks.de