Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
0 Mitglieder (), 33 Gäste und 287 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26673 Mitglieder
89740 Themen
1375570 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3418 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 4 von 4  < 1 2 3 4
Themenoptionen
#1378658 - 13.03.19 16:42 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: matti1214]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2882
Unterwegs in Deutschland

Hallo Matti,
wie ist Dein Quadlock Alternativentest ausgefallen?
Quadlock ist ja ein sehr teures System, deshalb könnte ich mir vorstellen, daß sich da viele eine billigere Variante wünschen würden, wenn es zuverlässig ist.

Gruß, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#1378684 - 13.03.19 21:17 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: borstolone]
gerold
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2321
Ich finde quadlock nicht besonders teuer - 60 Euro mit einer passgenauen Hülle für mein S 8, die auch abseits des Rades am Telefon bleibt und selbiges schon bei ein paar Bodenkontakten geschützt hat.

Man muss nur aufpassen, dass das Telefon am Sockel wirklich gut eingerastet ist, dann hält das bombenfest auch auf sehr holprigen Trails. Dank der Gummibänder kann die Halterung in Sekunden von Rad zu Rad gewechselt werden. Von mir eine klare Empfehlung !
Nach oben   Versenden Drucken
#1378688 - 14.03.19 00:15 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: borstolone]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5879
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: borstolone
Hallo Matti,
wie ist Dein Quadlock Alternativentest ausgefallen?
Quadlock ist ja ein sehr teures System, deshalb könnte ich mir vorstellen, daß sich da viele eine billigere Variante wünschen würden, wenn es zuverlässig ist.

Gruß, Jakob

Bin mit dem identischen Teil v. Zefal zufrieden.
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1378749 - 14.03.19 13:49 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: gerold]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2882
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
Ich habe schon das Quadlocksystem mit dem hervorragenden Gürtelclip der Otterbox Defender verklebt, besser geht es gar nicht. Für dieses Smartphone bin ich zufrieden. Man hält jedoch immer Ausschau nach neuen Entwicklungen.
Viele Grüße, Jakob
Ich glaube, dass Gott uns in diese Welt gesetzt hat, um glücklich zu sein und uns des Lebens zu freuen. (Lord Robert Baden-Powell)
Nach oben   Versenden Drucken
#1378840 - 14.03.19 22:37 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: borstolone]
theslayer90
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 182
Bin auch zufrieden mit meinem Quadlock.
Gebraucht auf Kleinanzeigen findet man jede Menge, hab damals für meinen Halter ganze 25€ gezahlt, inkl. Befestigung, die ich dann auf eine billige Handyhülle geklebt habe.

Nun habe ich letztes es sogar geschafft einen zweiten Quadlock-Halter fürs zweite Rad für ganze 7€ bei Kleinanzeigen zu kaufen.

Wer also ein wenig wartet, der findet das Quadlock-System zu mehr als akzeptablen Preisen. Dafür ist das Ding bisher bombensicher und für mich völlig Vertrauenserweckend.

Liebe Grüße
Daniel
Auf meinem Blog www.longingforthehorizon.wordpress.com :
Sarek 2018 / Padjelantaleden 2017 / 4500km Radtour Berlin-Nordkapp 2017 / Kungsleden 2015 / Kungsleden 2014 / Israel-Hike 2014 und viele kleinere Radtouren (Berlin - Kopenhagen / Prag - Berlin etc.)
Nach oben   Versenden Drucken
#1385987 - 13.05.19 11:38 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: theslayer90]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 448
Gibt es das Quadlocksystem auch fuer ein Garmin und ein Smartphone, so dass man es austauschen koennte?
Und wie handhabt ihr bitte das Quadlocksystem bei Regen? Ist das Smartphone dann in einer Plastikhuelle? Es gibt ja solche Beutel von diversen Anbietern.
Nach oben   Versenden Drucken
#1385989 - 13.05.19 11:46 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: bluesaturn]
theslayer90
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 182
Bei Regen kommt das Handy einfach in die Lenkertasche ;-)

Es gibt von Quadlock einzelne Halter mit Klebefolie auf der Rückseite (3M):
https://www.fiets-navigatie-shop.nl/winkel/universele-quadlock-adapter/

Könntest du dann einfach auf die Rückseite des Garmin kleben. Beim Smartphone empfiehlt es sich eine harte Plastikhülle zu kaufen (keine flexible Silikonhülle), und da dann den Halter drauf zu kleben.
Hält bei mir jetzt über 2,5 Jahre Bombenfest, das 3M Tape ist wirklich Wahnsinn. Das Tape kann man auch einzeln kaufen (vorallem im GoPro-Bereich gängig), also wenn man irgendwann Handy wechselt, kratzt man den Halter von der alten Handyhülle, neue Lage Tape auf den Halter und ab auf die nächste Handyhülle

Grüße
Daniel
Auf meinem Blog www.longingforthehorizon.wordpress.com :
Sarek 2018 / Padjelantaleden 2017 / 4500km Radtour Berlin-Nordkapp 2017 / Kungsleden 2015 / Kungsleden 2014 / Israel-Hike 2014 und viele kleinere Radtouren (Berlin - Kopenhagen / Prag - Berlin etc.)
Nach oben   Versenden Drucken
#1385992 - 13.05.19 12:49 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: borstolone]
LahmeGazelle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 776
Ich war die vergangenden Wochen mit Wicked Chili unterwegs. Das hat ganz gut funktioniert. Das einzig Auffällige: die Tastenbedienung und Touchscreen ist etwas träger, wenn die obere Klarsichtschale montiert ist. Brauch man aber nur bei Regen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1386035 - 13.05.19 19:36 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: bluesaturn]
JDV
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 185
In Antwort auf: bluesaturn
Gibt es das Quadlocksystem auch fuer ein Garmin und ein Smartphone, so dass man es austauschen koennte?
Und wie handhabt ihr bitte das Quadlocksystem bei Regen? Ist das Smartphone dann in einer Plastikhuelle? Es gibt ja solche Beutel von diversen Anbietern.


Für das Garmin brauchst du doch kein Quadlock, die Original-Garmin-Halterung ist doch genial und preiswert. Die habe ich am Lenker, die Quadlock-Halterung mit O-Ringen am Vorbau. Bei Regen kommt der Quadlock-Poncho auf das IPhone 6s Plus, da kann ich sogar noch das Ladekabel drunter friemeln, da läuft kein Regen ins Phone. Ponchos und passende Halter gibt es aber nur für iPhones und die Galaxy S-Serie.

Gestern bin ich mal spaßeshalber mit beiden Geräten parallel am Lenker gefahren und habe mich gefragt, warum ich mich so lange mit dem Oregon 450 gequält habe. Die Halterung bleibt aber für den Notfall noch dran und das Garmin kommt als Backup noch mal mit auf die nächste Reise.
Nach oben   Versenden Drucken
#1386049 - 13.05.19 21:06 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: hal23562]
wutztock
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 329
Hallo,

gestern habe ich auf youtube einen Halter von Rok Form gesehen. Erinnert mich sehr an das Quad Lock - ist aber aus Metall und hat einen zusätzlichen Magneten.
Der Halter wird offensichtlich anstelle der Ahead Kappe montiert und ist in der Neigung verstellbar.
Für das Handy gibt es dann eine ziemlich fette Hülle.
Das Ganze ist mir aber dann doch etwas zu teuer.
....dafür ist der Halter auch aus Flugzeugaluminium zwinker

Ich habe mir letzens ein gebrauchtes Quad Lock System gekauft.
Macht einen ziemlich robusten Eindruck.
Das passende Klebeband von 3M habe ich mir extra besorgt. Das soll ja bombe halten - da bin ich mal gespannt.
Jetzt bin ich nur noch auf der Suche nach einer geeigneten Hülle auf die ich die Halterung draufkleben kann.
Am liebsten hätte ich die von Otterbox ...die Defender. Aber die scheint es für das Samsung S6 Edge nicht zu geben traurig

Viele Grüße
Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#1386054 - 13.05.19 23:17 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: JDV]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 448
In Antwort auf: JDV
In Antwort auf: bluesaturn
Gibt es das Quadlocksystem auch fuer ein Garmin und ein Smartphone, so dass man es austauschen koennte?
Und wie handhabt ihr bitte das Quadlocksystem bei Regen? Ist das Smartphone dann in einer Plastikhuelle? Es gibt ja solche Beutel von diversen Anbietern.


Für das Garmin brauchst du doch kein Quadlock, die Original-Garmin-Halterung ist doch genial und preiswert. Die habe ich am Lenker, die Quadlock-Halterung mit O-Ringen am Vorbau. Bei Regen kommt der Quadlock-Poncho auf das IPhone 6s Plus, da kann ich sogar noch das Ladekabel drunter friemeln, da läuft kein Regen ins Phone. Ponchos und passende Halter gibt es aber nur für iPhones und die Galaxy S-Serie.

Gestern bin ich mal spaßeshalber mit beiden Geräten parallel am Lenker gefahren und habe mich gefragt, warum ich mich so lange mit dem Oregon 450 gequält habe. Die Halterung bleibt aber für den Notfall noch dran und das Garmin kommt als Backup noch mal mit auf die nächste Reise.



Das ist halt so eine Sache. Ich habe immer die bescheidensten Lenker. Diesmal habe ich den nominalen Durchmesser nur in der Mitte, danach wird der Lenker oval breit. Die Ortlieb-Klickfix-Halterung sitzt in der Mitte um den Lenkerhalter. Die Tasche sitzt dann davor und es bleibt nicht mehr viel Platz. Auf der rechten Seite ist noch ein Tacho installiert. Daher hatte ich das Garmin (auch ein Oregon 450t) mit der Garmin-Halterung oben auf der Lenkerhalterung befestigt.
Waehrend einer Abfahrt hat sich das Garmin da schon mehrfach geloest und flog waehrend der Fahrt einfach so runter auf die Strasse. traurig Es hat es aber bisher immer überlebt :-) Ich habe mir jetzt extra ein duennes Band an einem Schluesselband besorgt, damit ich das Garmin am Lenker sichern kann. Das duenne Band wird unten durch die Schlaufe gezogen.
Aber du hast Recht, ich koennte versuchen, das Garmin auf die linke Seite umzubaun, und den Vorbau fuer das Quadlock-System freizuraeumen.
Danke, dass du mir erklaert hast, wie Du dein 6s verpackt hast.
Ich habe einen K11 Bumper um das Telefon als Schutz. K11 Bumper Ich vermute mal, fuer den Poncho muss das runter? Ich klaere das noch mit Quad Lock sonst.

Nicht schlecht, wenn der Poncho auch bei Regen erlaubt, zu laden. Ich mag eigentlich auch noch mein Oregon. :-)
Laesst du dann immer den Halter am iPhone oder nutzt du ausserhalb von Radreisen einen anderen, wie ich z.B. den Bumper?

Danke schoen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1386059 - 13.05.19 23:50 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: theslayer90]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 448
In Antwort auf: theslayer90
Bei Regen kommt das Handy einfach in die Lenkertasche ;-)

Und wie navigierst du dann?

In Antwort auf: theslayer90

Es gibt von Quadlock einzelne Halter mit Klebefolie auf der Rückseite (3M):
https://www.fiets-navigatie-shop.nl/winkel/universele-quadlock-adapter/

Könntest du dann einfach auf die Rückseite des Garmin kleben. Beim Smartphone empfiehlt es sich eine harte Plastikhülle zu kaufen (keine flexible Silikonhülle), und da dann den Halter drauf zu kleben.
Hält bei mir jetzt über 2,5 Jahre Bombenfest, das 3M Tape ist wirklich Wahnsinn. Das Tape kann man auch einzeln kaufen (vorallem im GoPro-Bereich gängig), also wenn man irgendwann Handy wechselt, kratzt man den Halter von der alten Handyhülle, neue Lage Tape auf den Halter und ab auf die nächste Handyhülle

Vielen Dank fuer die Beschreibung! Ich habe neben dem Bumper nichts weiteres hinten, vorne nur eine schoen abschliessene Glas-Folie. In der Tat besitze ich eine unbenutzte Silikonhuelle, aber sie ist dann wahrscheinlich zu wabbelig.
Aber Quadlock bietet ja passende Plastihuellen an.
Nach oben   Versenden Drucken
#1386109 - 14.05.19 13:06 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: bluesaturn]
Yogibaer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 112
Hi,
ich fahre seit Jahren mit dem Quick-Fix System von Richter.
Angefangen habe ich mit dem Halter, danach habe ich mir noch einen selbsthaftenden Halter für das Auto vom gleichen Hersteller geholt und das Oberteil immer gewechselt. Inzwischen habe ich noch einen Halter für ein Tablet. Schön ist, es passt immer auf das Unterteil.

Vom selben Hersteller gibt es auch Boxen für schlechtes Wetter, die kenne ich allerdings nicht. Bei mir kommt eine Plastiktüte drüber, wenn es schlecht Wetter ist.

Bisher ist mir das Teil auch noch nie weggeflogen und der Gummi hält schon seit 4 Jahren.

Ach ja, ein weiterer Vorteil der Halter wird für veschiedene Phones benutzt.

Gruß

Yogi
Der Weg ist das Ziel.
Nach oben   Versenden Drucken
#1386112 - 14.05.19 14:14 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: bluesaturn]
JDV
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 185
Hallo bluesaturn, ich versuche mal, etwas ausführlicher auf deine Fragen zu antworten und ein paar erläuternde Bilder beizusteuern.

Zum Garmin: Wenn der Oregon korrekt in die Originalhalterung eingeschoben ist, kann er aus dieser nicht heraus fallen. Du musst darauf achten, dass die schwalbenschwanzförmige Führungsschiene auf beiden Seiten in die Halterung gleitet und den Garmin dann bis zum Anschlag durchschieben, bis die Haltenase einrastet. Dann sitzt er bombenfest und braucht auch kein Fangseil. Ich vermute, dass du nur eine Seite eingefädelt hast, ist mir auch schon passiert, wenn die Lenkertasche montiert war und der Ansetzwinkel nicht optimal war.

Zum Quadlock-Case: Ich lasse das Case immer auf dem iPhone. Es sitzt perfekt und ist ein guter Schutz für die Seiten und die Rückseite. Die abgedeckten Seitentasten lassen sich dann aber deutlich schwerer drücken. Auf der Rückseite ragt beim Case (wie das bei einer aufgeklebten Universalhalterung ist, weiß ich nicht) die Befestigungsmulde sanft ca. 2-3 mm heraus. Das stört in der Tasche und im allgemeinen Gebrauch nicht. Lediglich auf dem Rücken liegend ist es dann wie eine Wippe, wenn man den mechanischen Home-Button drücken will, weil das Case nicht vollflächig aufliegt. Der Touchsreen lässt sich aber ohne Wippen bedienen (ich habe die Plus-Größe und weiß nicht, wie sich das in der Standard-Größe auswirkt).

Zum Poncho: Das ist ein sehr stabiler, klarer, kratzerunempfindlicher Silikon-Überzug. Er sitzt sehr stramm und ist auf Grund der Dicke des Materials auch nicht so leicht überzuziehen. Eigentlich umschließt er rundum das Case und damit auch die unteren Öffnungen für Ladekabel und Kopfhörer. Er lässt sich aber, zumindest in der Plus-Größe,soweit abspreizen, dass der Lightning-Stecker gerade so hinein passt und abgedeckt wird. Wenn die Unterseite am Lenker oder Vorbau also etwas tiefer hängt, sollte auch kein Regenwasser in die Buchse hinein laufen. Ich bin damit aber auch noch nicht im Dauerregen gefahren, so lange habe ich dieses Set noch nicht.
Der Touchscreen lässt sich gut bedienen (Fingerscan funktioniert aber nicht), die Oberfläche des Ponchos scheint durch Wischen nicht so schnell oder gar nicht stumpf und matt zu werden, wie bei Modellen mit Klappdeckel und dünner, eingeklebter Klarsichtfolie. Ich hatte letztes Jahr eine Halterung von Arendo benutzt, die ist ganz okay, aber die Folie hält nur eine Saison, und der Halter baut durch das Kugelgelenk auch sehr hoch.

Meine Verkabelung übers E-Werk und Pufferakku ist bis auf eine Stelle, nämlich die USB-Kupplung/Stecker, wasserdicht verschraubt. Ich versuche noch heraus zu finden, ob das wasserdichte Lightning-Kabel vom Notstrøm auf die E-Werk-Kupplungen passt, dann wäre es perfekt.

Ich würde an deiner Stelle nicht die Quadlock-Universal-Halterung kaufen und auf ein vorhandenes Wabbel-Case kleben, sondern das passende Quadlock-Case für dein iPhone. Das sitzt, hält und stört nicht. Mit dem Poncho hast du einen Rundum-Schutz.

Das letzte Bild sollte andeuten, warum der Garmin Oregon 450 demnächst auch bei Sonnenschein in der Tasche bleibt.

Gruß
Jürgen













Geändert von JDV (14.05.19 14:16)
Nach oben   Versenden Drucken
#1386131 - 14.05.19 16:51 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: JDV]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4268
In Antwort auf: JDV
Das letzte Bild sollte andeuten, warum der Garmin Oregon 450 demnächst auch bei Sonnenschein in der Tasche bleibt.
grins lach grins
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1386134 - 14.05.19 17:05 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: bluesaturn]
theslayer90
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 182
In Antwort auf: bluesaturn
In Antwort auf: theslayer90
Bei Regen kommt das Handy einfach in die Lenkertasche ;-)

Und wie navigierst du dann?


Nun, in der Regel weiß ich wo ich die nächsten 20 Minuten langfahre und wenn doch nicht, dann muss ich halt im Regen mal kurz anhalten und das Handy aus der Lenkertasche holen und mal nachschauen.

Funktioniert nicht, wenn man sich durch große Städte navigieren lässt, bei allen normalen Trails in der Regel aber einwandfrei.

Grüße
Daniel
Auf meinem Blog www.longingforthehorizon.wordpress.com :
Sarek 2018 / Padjelantaleden 2017 / 4500km Radtour Berlin-Nordkapp 2017 / Kungsleden 2015 / Kungsleden 2014 / Israel-Hike 2014 und viele kleinere Radtouren (Berlin - Kopenhagen / Prag - Berlin etc.)
Nach oben   Versenden Drucken
#1386262 - 15.05.19 11:25 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: bluesaturn]
matti1214
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 85
In Antwort auf: bluesaturn
Ist das GUB G85 Aluminum bitte?


Ja aus Aluminium, bin damit 4000km gefahren - bis jetzt hält das Teil bombenfest - für 8€ bei Alieexpress kann man nicht meckern. Und wenn das Smartphone wasserdicht ist, kann man es durchgehend drauf lassen.

[bild]https://abload.de/img/p1090203zwk8m.jpg
zu große Bilder in Links verwandelt. Siehe auch: HowTo: Bilder in Beiträge einfügen (Forum)

Geändert von Juergen (15.05.19 21:22)
Nach oben   Versenden Drucken
#1386387 - 15.05.19 19:19 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: JDV]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1754
Hallo Jürgen,

ich nutze für mein XR das Morpheus M4s Bike Kit.

In Antwort auf: JDV


Ja der Größenvorteil liegt auf der Hand. Das einzige was mich sehr stört, ist bei allen Apps (Osmand, Kommot,...) die Kartenhandhabung. Für Garmin lade ich mir die Openfietsmap runter und kopiere sie auf die µSD-Karte. DE & BNL ~3,6GB. Wenn ich sehe was die Karten auf dem Smartphone an Platz wegnehmen..., wie die Auswahl der Kartenteile ist..., begeistert mich nicht wirklich

Daher nutze ich meist noch den Oregon 450.
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1386403 - 15.05.19 20:45 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: Landradler]
JDV
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 185
Hallo Michael,

Vollkommen richtig, zumal man als iPhone-User ja traditionell auch noch mit hohen Speicherpreisen und der Unmöglichkeit, SD-Karten einzuschieben, gesegnet ist...

Ich hatte letztes Jahr für eine 2000 km Schweden-Tour sowohl den Garmin als auch mein altes iPhone mit Komoot mit Karten gefüttert. Die OpenFietsMap für Skandinavien war schnell kopiert (1,96 GB), die 10 Gebietskarten für Komoot zusammen zu suchen war wirklich zeitraubend (die automatische Suche hat da nicht funktioniert) und, wenn ich mich da jetzt nicht verrechnet habe, >12 GB bemessen.

Ich finde es aber dann auch recht mühsam, routingfähige (also mit Abbiegehinweisen) lange Strecken Strecken in BaseCamp zu erstellen (die Einstellungen bei den OSM-Karten bedeuten ja oft das Gegenteil von dem, was sich Garmin dabei gedacht hat und sind bei jeder Karte anders). Das finde ich wiederum bei den Apps deutlich besser.

Das Morpheus-System fand ich auch interessant, aber ausgerechnet für das iPhone 6s Plus bieten die kein Regencover an (und das wollte ich unbedingt haben, weil es das letzte iPhone mit 3,5 mm Buchse ist).
Vielleicht magst du ja dein Morpheus mal hier vorstellen, ich glaube, das gabs bisher noch nicht.

Gruß
Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1386413 - 15.05.19 21:04 Re: Suche Halter für Smartphone [Re: JDV]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1754
Kann ich gerne mal machen, aber erst am WE da unter der Woche beruflich unterwegs.
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 4 von 4  < 1 2 3 4


www.bikefreaks.de