Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (Magnum, 3 unsichtbar), 407 Gäste und 231 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26985 Mitglieder
90884 Themen
1396735 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3306 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1396531 - 14.08.19 20:07 Brücke Insel Krk
Kapatieme
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 52
Hallo
Kann mir jemand sagen ob man die Brücke nach Krk Mit dem Rad befahren darf ?
Oder besser die Fähre nehmen ?
Gruß Kapa
Nach oben   Versenden Drucken
#1396532 - 14.08.19 20:13 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4678
Da gibt es eigentlich einen Radweg, aber der ist sehr schmal und mit hohen Leitplanken versehen, mir war das zu eng mit den Taschen vorne und hinten.

Bin dann einfach auf der Autofahrbahn gefahren, ging gut, keiner hat gehupt.

Ist jetzt allerdings auch gut 8 Jahre her.
Nach oben   Versenden Drucken
#1396533 - 14.08.19 20:17 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9350
Das geht problemlos (siehe Thessaloniki-Rosenheim - Teil 3 (Reiseberichte) ) ...
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1396536 - 14.08.19 20:25 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2274
wir sind auch problemlos über die 102 gefahren zwinker
Gruß
Michael

Nach oben   Versenden Drucken
#1396597 - 15.08.19 14:11 Re: Brücke Insel Krk [Re: Michael B.]
Kapatieme
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 52
Danke für die Infos. Ist Krk mit dem Reiserad eigentlich schön zu fahren ? Wir kommen erst Anfang Oktober hin und hoffen das noch einige Campingplätze offen haben.Im Anschluss nimmt man dann eine Fähre auf die nächsten Inseln,denke ich .
Nach oben   Versenden Drucken
#1396599 - 15.08.19 14:22 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9350
Ich bin - wie Du meinem Reisebericht entnehmen kannst - auch auf den Inseln Pag und Rab unterwegs gewesen. Krk war die letzte Insel (ich bin Richtung Norden gefahren). Alle drei Inseln konnte man gut mit dem Fahrrad durchfahren (wobei ich tatsächlich "durchgefahren" bin, also nicht die Inseln weiter erkundet habe) und ich finde es auch im Nachhinein noch eine gute Idee, dass ich die Inseln mit eingeplant hatte. Auf Krk hatte ich auf dem Campingplatz in Nijivice übernachtet. Mehr als 20 Euro wurden mir für einen geschotterten Platz direkt neben dem Hundestrand abgeknöpft. Die Rasenflächen waren für die besser bezahlenden "Großcamper" reserviert. Leider erlebt man solche Dinge immer wieder in touristischen Regionen (nicht nur in Kroatien).
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1396617 - 15.08.19 16:18 Re: Brücke Insel Krk [Re: Keine Ahnung]
Kapatieme
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 52
Unser Ziel wäre wenn alles gut geht, Meteora. Wir könnten deinen Track eigentlich gut verfolgen.
Schaut interessant aus. Allerdings werden wir wohl locker 3 Wochen brauchen.
Die Frage ist blos wie man mit den Fähren im Oktober weiterkommt?
Nach oben   Versenden Drucken
#1396618 - 15.08.19 16:30 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32526
Zitat:
Ist Krk mit dem Reiserad eigentlich schön zu fahren ?

Eigentlich ja. Bedenke aber, dass Krk die erste Insel ist, die man von Zagreb aus mit dem möglichst dicken Pkw erreicht. In Hauptstädten sammeln sich Neureiche, die das auch zeigen müssen. Krk ist einer ihrer Treffpunkte und die Straßen D102 zwischen der Brücke und Krk-Stadt sowie D104 zum Fährhafen Valbiska (Richtung Cres) ist ziemlich fest in ihrer Hand. Anfang Oktober dürfte es wieder ruhiger sein, aber es reicht auch nur einer, der meint, Radfahreren auf den Wecker gehen zu müssen.
Ansonsten hat mir Krk gefallen. Kein Vergleich mit Inseln wie Pag, die die Venezianer abgeholzt haben. Vor zwei Zeltplätzen sei gewarnt, der bei Glavotok im Westen und »Krk Premium Camping Resort« östlich von Krk-Stadt. Dort wollte man schon vor fünfzehn Jahren über 20 Euro pro Nacht und vor allem der zweite ist mir übel in die Nase gestiegen, weil er von einem Jahr auf das nächste in das nervige Parzellensystem mit Mondpreisen umschlug. Man meinte außerdem allen ernstes, dass Gäste mit Zelten mit Schotteruntergrund, Körnung über 40mm, bestens klarkommen würden. Auf die vom Vorjahr bekannte feine und saftige Wiese lotste man die besseren Nutzer mit Campingbussen.

Wenn Ihr wirklich nach Meteora wollt, dann lasst die Inseln weg. Eins geht nur.
Falk, SchwLAbt

Geändert von Falk (15.08.19 16:31)
Nach oben   Versenden Drucken
#1396620 - 15.08.19 16:40 Re: Brücke Insel Krk [Re: Falk]
Kapatieme
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 52
Falk schrieb : Wenn Ihr wirklich nach Meteora wollt, dann lasst die Inseln weg. Eins geht nur.
Meinst du wegen dem Zeitaufwand ?
Nach oben   Versenden Drucken
#1396623 - 15.08.19 16:45 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32526
Oktober ist beim Mittelmeerklima durchaus heikel. Der Sommer endet gerne mal innerhalb von wenigen Stunden und Winter am Mittemeer sind vor allem nass. Weit genug ist es bis Meteora auch, an Bergen ist kein Mangel und als Letztes, mit Fährverbindungen zwischen den Inseln wird es im Winterhalbjahr ziemlich dünn. Denk auch an die Heimfuhre, so ganz einfach ist die aus Griechenland derzeit nicht.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1396624 - 15.08.19 16:50 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9350
In Antwort auf: Kapatieme

Die Frage ist blos wie man mit den Fähren im Oktober weiterkommt?


HIER müssten die Fährdaten zu finden sein.

Es stimmt übrigens, dass Pag recht "steinig" ist. Allerdings empfand ich das als interessanten Kontrast und ewig groß ist die Insel ja nicht. Ich denke, dass Falk auf die Entfernung anspielt. Das musst aber natürlich Du beurteilen. Ich bin in drei Wochen von Thessaloniki nach Rosenheim gefahren, aber ich bin hier sicherlich kein Maßstab.

P.S. Inzwischen hat ja Falk selber geantwortet und meine Vermutung lag offensichtlich nicht ganz daneben zwinker
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)

Geändert von Keine Ahnung (15.08.19 16:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#1396625 - 15.08.19 17:03 Re: Brücke Insel Krk [Re: Keine Ahnung]
Kapatieme
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 52
Wir müssen es wohl vom Wetter abhängig machen. Entweder auf die Insel Krk oder über die Küstenstrasse flott nach Süden.
Der Einwand mit der Jahreszeit hat schon Berechtigung, denke ich .
Nach oben   Versenden Drucken
#1396626 - 15.08.19 17:08 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9350
Da man die Fährkarten nicht vorher reservieren muss, kann das tatsächlich spontan vor Ort entschieden werden.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1396659 - 15.08.19 22:40 Re: Brücke Insel Krk [Re: Keine Ahnung]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32526
In Kroatien ist mir schon viel passiert, aber noch nie, dass ich mit dem Fahrrad bei einer Seestrecke nicht mit dem nächsten Schiff mitgekommen wäre. Ecken auf dem Ladedeck. wo ein Fahrrad hinpasst, aber eben kein Pkw, finden sich immer.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1396672 - 16.08.19 00:13 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14933
In Antwort auf: Kapatieme
Hallo
Kann mir jemand sagen ob man die Brücke nach Krk Mit dem Rad befahren darf ?

Wie oben gesagt, ja. Aber die Brücke ist schon sehr windanfällig. Mit solcher Situation sollte man zurecht kommen.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#1396673 - 16.08.19 00:19 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14933
In Antwort auf: Kapatieme
Ist Krk mit dem Reiserad eigentlich schön zu fahren ?

Empfehlenswerte Strecke ist von Krk nach Baska. Das ist allerdings Sackgasse, es sei denn, es geht eine Fähre. Damals (2003) gab es noch einen problemlosen Anschluss zwischen Lopar (Rab) und Baska. Das war allerdings auch Hochsommer. Und die Fährverbindungen sind ja heute schlechter geworden.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#1396680 - 16.08.19 07:22 Re: Brücke Insel Krk [Re: veloträumer]
Kapatieme
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 52
Danke für die vielen Tipps an alle!
So ein Forum ist wirklich hilfreich bei solchen Themen.
Gruß Kapa
Nach oben   Versenden Drucken
#1397215 - 20.08.19 13:04 Re: Brücke Insel Krk [Re: Kapatieme]
Bernie
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1008
Hallo!

In Kroatien ist am 8. Oktober Nationalfeiertag. Tags drauf ist die Touri-Saison endgültig vorbei. Da werden die Büdchen an den Stränden vernagelt, viele Gastgewerbe schließen und machen selber Urlaub. Natürlich ist nicht sofort alles zu, aber rechne ab dann mit merklichen Einschränkungen. Kann jedenfalls nicht schaden, darum zu wissen.

Es grüßt

Bernie
Wer Alu kennt nimmt Stahl.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de