Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
28 Mitglieder (knism, thatguy, thomsch, Gepäcktour, smergold, niklas17, luet, 10 unsichtbar), 67 Gäste und 297 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26896 Mitglieder
90463 Themen
1388766 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3344 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1399523 - 12.09.19 09:26 Re: Google maps krank [Re: Martina]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9293
3-fach Steckdose reicht.
1x für den Motorakku
1x für den 4-fach AA-Akku Lader
1x für den USB-dreifach Lader (Händi, Notebook, Kamera). schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + Hauptsache, die Zeit geht rum.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399529 - 12.09.19 10:29 Re: Google maps krank [Re: Margit]
iassu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20425
In Antwort auf: Margit
In Antwort auf: iassu
kann ich die Akkus wechseln, derer ich jetzt 5 Stück habe, und muß nicht mit einer powerbank hantieren
da hätte ich ein Problem damit. Wenn unterwegs der Handyakku leer ist, muss Du doch zum Akkuwechsel das Handy ausschalten, neu starten, PIN eingeben, Programm neu starten? Wie kennzeichnest Du die 5 Akkus, geladen/leer? Schleppst Du zum Handyladekabel zusätzlich eine Handyakkuladestation mit? Stehst Du in der Nacht ein paarmal auf um den nächsten Akku zu laden???
Das sind gut durchdachte Fragen, Kompliment!

Es ist aber doch harmlos. Der Wechsel selber geht wirklch flott vonstatten. Ich brauche dafür nicht mehr als 180 Sekunden, incl Wiedereinloggen ins Programm, zB Komoot. Die Dame dort kennt mich schon und wenn man genau hinhört, nimmt man das Augenzwinkern wahr, wenn sie wieder, mit etwas gesenkter Stimme, sagt: "Weitergeez!" grins

Sollte ich wirklich mal den ganzen Tag das Routing laufen haben, brauche ich anderthalb Akkus. Die Ersatzakkus wohnen in der Tascheinderlenkertasche, der leere lungert dann lose in der Lenkertasche rum, immer ordentlich im Plastikböxle natürlich. Komme ich in die Unterkunft, wird gleich eingesteckt, nach 2 Stunden ggf der nächste. Bis ich dann das Licht ausmache, kann ich noch einen dritten einstecken und morgens vom Netz nehmen.

Wenn es zuhause nur um den dort üblichen Minimalgebrauch geht, bin ich, wenn ich nicht nachladen will, mit 5 Akkus 3-4 Wochen autark. Der ein- bzw auszuclipsende Deckel hat noch nie Abnutzungserscheinungen gezeigt und hielt das Gerät auch im Dauerregen zuverlässig dicht. Das wäre schon eine ernste Frage bei einer powerbank, ob die Kombi, wenn zusammengestöpselt, noch wasserfest ist.

Alles prima.
Gruß Andreas

Geändert von iassu (12.09.19 10:40)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399580 - 13.09.19 08:42 Re: Google maps krank [Re: iassu]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4390
In Antwort auf: iassu
Der Wechsel selber geht wirklch flott vonstatten. Ich brauche dafür nicht mehr als 180 Sekunden
DREI Minuten bei strömenden Regen entsetzt Wünsche Dir stets einen trockenen Unterstand. Da bleibe ich lieber bei Powerbank und Gefrierbeutel IP68 Aber zwischenzeitlich tu ich mir auch das Gefummel mit der Smartphonehalterung nicht mehr an, der Technikkram kommt alles in/auf die Lenkertasche bier
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399581 - 13.09.19 08:53 Re: Google maps krank [Re: Margit]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9968
Ich möchte auch kein Smartphone mehr haben mit Akkuwechsel. Powerbanks sind doch heute mittlerweile so klein mit hoher Kapazität.

Ich hatte auch das S5, keine Frage ein gutes Smartphone. Trotzdem nicht mehr Up to date, viele Apps funktionieren einfach nicht mehr richtig.

6 Jahre nach Einführung sind Lichtjahre im Smartphonesektor.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399593 - 13.09.19 12:18 Re: Google maps krank [Re: Thomas1976]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19274
Ja und soll ich mir jetzt jedes Jahr ein neues Smarthpne anschaffen und die Bedienung neu lernen, weil keine Taste mehr so funktioniert wie am alten Phone? verwirrt Dafür sind mir Geld und Zeit zu schade.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399616 - 13.09.19 14:31 Re: Google maps krank [Re: Toxxi]
iassu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20425
Es ist genau dieses. Aber es kommt noch mehr dazu. Ich fand 550.- Euro schon 2014 viel Geld. Heute kostet ein S10+ 8-900.- Euro. Ein Note 10+ 1100.- Euro. Das ist angesichts des Wertes dieser Geräte schwachsinnig. Mittelbar ist dafür auch die Absahnmasche der Apfelindustrie verantwortlich. Ich möchte da nicht den Goldesel für die Samsungeigner spielen.

Weiter fühle ich mich etwas verkohlt, wenn ich das Indielängeziehen der Formate ansehe. Die neuen Teile sind kaum breiter als meins, dafür aber um die Hälfte länger. Was soll der Unfug? Demnächst kommen dann Nichtmehrsmart-Phones auf den Markt, die 1 m lang sind und eine Bildschirmdiagonale von eben auch kaum noch über diesem Maß aufweisen. Gerade für auf Radreise spielt ja auch das immer weiter wachsende Gewicht irgendwann mal eine Rolle. Wobei das bei Motorfahrzeugen mit Elektro ja offenbar egal ist.

Ich denke, da kann nur die Künstliche-Halswirbelsäule-Industrie dahinterstecken. teuflisch

Gruß Andreas

Geändert von iassu (13.09.19 14:33)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399617 - 13.09.19 14:36 Re: Google maps krank [Re: iassu]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14946
In Antwort auf: iassu
Demnächst kommen dann Nichtmehrsmart-Phones auf den Markt, die 1 m lang sind und eine Bildschirmdiagonale von eben auch kaum noch über diesem Maß aufweisen.


Aber erst wenn man sie aufgerollt transportieren kann. zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399619 - 13.09.19 14:50 Re: Google maps krank [Re: Martina]
iassu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20425
Die werden dann in Lenkerform verkauft. Das hätte auch den Vorteil, daß die Vorbauindustrie erneut von einem neuen Klemmformat profitieren könnte. verärgert
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399622 - 13.09.19 15:21 Re: Google maps krank [Re: iassu]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9293
In Antwort auf: iassu
Ich fand 550.- Euro schon 2014 viel Geld. Heute kostet ein S10+ 8-900.- Euro. Ein Note 10+ 1100.- Euro. Das ist angesichts des Wertes dieser Geräte schwachsinnig. Mittelbar ist dafür auch die Absahnmasche der Apfelindustrie verantwortlich. Ich möchte da nicht den Goldesel für die Samsungeigner spielen.
Wie viele digitale Kameras hast Du schon gekauft, wie viel Geld den Canon- und Fujieignern in den Rachen geworfen?
Wer freiwillig auf dem Zug sitzt, dem fällt der Absprung sehr schwer. zwinker
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + Hauptsache, die Zeit geht rum.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399624 - 13.09.19 15:46 Re: Google maps krank [Re: Juergen]
iassu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20425
Nicht optimaler Vergleich. Bei Fuji bin ich bis auf den Restbestand wieder abgesprungen, eben auch weil Preise und Produkte nicht zueinanderpassen. Canon wurde im Laufe der letzten 25 Jahre immer günstiger bei erkennbar steigendem Mehrwert der Produkte. Ausnahme: die neuen R Kameras und Objektive. Aber dieser Zug fährt unabhängig von mir.

Was bei Samsung und Apple abgeht, ist P/L-mäßig nicht mehr darstellbar.
Gruß Andreas

Geändert von iassu (13.09.19 15:47)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399861 - 15.09.19 23:35 Re: Google maps krank [Re: iassu]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13809
In Antwort auf: iassu
Was bei Samsung und Apple abgeht, ist P/L-mäßig nicht mehr darstellbar.

Herzlich Willkommen im Kapitalismus. Wenn Deine Kunden 250 EUR für die Klavierstunde ausgäben, würdest Du sie annehmen oder sagen, 24,80 sind Dir genug?

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399862 - 15.09.19 23:38 Re: Google maps krank [Re: Andreas]
iassu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20425
...........du bringst mich auf Ideen........ zwinker grins
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399864 - 16.09.19 00:14 Re: Google maps krank [Re: Andreas]
Lord Helmchen
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1302
Bedarf im Markt kann man aufdecken oder erzeugen. Mit dem Werbeetat von Apple könnte iassu einen Personenkult auslösen, der 250 € alleine für eine Segnung über eine Handyapp einbringen würde. Ich wäre dabei!

https://wuv.de/marketing/apple_faehrt_werbeausgaben_hoch
Gruß, Manfred
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1399865 - 16.09.19 00:23 Re: Google maps krank [Re: Lord Helmchen]
iassu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20425
Wie nervig. Da würde ich doch lieber den Werbeetat direkt selber konsumieren... zwinker cool
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1400032 - 17.09.19 03:24 Re: Google maps krank [Re: iassu]
StefanTu
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 765
In Antwort auf: iassu

Was bei Samsung und Apple abgeht, ist P/L-mäßig nicht mehr darstellbar.

Dem kann ich nicht folgen. Der Faktor Produktionskosten / UVP liegt selbst bei den Topgeräten irgendwo bei 1/2. Und wie lange werden die Geräte zur UVP verkauft? Mir fallen nur wenige Dinge ein, bei denen der Hersteller schlechter dasteht.
Den Verkaufszahlen folgend scheint es genügend Menschen zu geben, für die die opulente Ausstattung und das Image diese Ausgabe rechtfertigen.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de