Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (Sharima003, herminatorr, Wellblech, 1 unsichtbar), 23 Gäste und 276 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26967 Mitglieder
90744 Themen
1394761 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3315 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1405157 - 05.11.19 12:32 Radtour Sevilla -> Granada 10Tage - Ideen!
Einspur
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 55
Hallo Zusammen,

wir wollen über Weihnachten und Sylvester in Andalusien radeln und haben knapp 2 Wochen Zeit, inkl. An- und Abreise.

Der grobe Plan: Start in Sevilla, nach Cadiz, mit der Bahn nach Cordoba, weiter und auch der Rückflug erfogt dann in Granada. Besichtigungstage sollen natürlich mit dabei sein und nicht nur km schruppen.

Hat wer Ideen/Tipps für radfreundliche Wege - wir fahren mit Reise/Trekkingrädern?
Wie baut sich in diese Tour Ronda am besten ein?
Daniel Sku seine Route El Chorro - Granada soll mit dabei sein.
Macht es Sinn die Übernachtungen vorzubuchen?

Danke für Euer Input!
Viele Grüße von Einspur:
Mach Deine Spur!
Nach oben   Versenden Drucken
#1405165 - 05.11.19 13:54 Re: Radtour Sevilla -> Granada 10Tage - Ideen! [Re: Einspur]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13091
In Antwort auf: Einspur
Hat wer Ideen/Tipps für radfreundliche Wege - wir fahren mit Reise/Trekkingrädern?

Eine Tour auf möglichst "kleinen" Straßen (vierstellige Straßenummer) planen. Achtung: Diese waren früher (> 10 Jahre) nicht komplett in den gängigen Straßenkarten enthalten.

In Antwort auf: Einspur
Wie baut sich in diese Tour Ronda am besten ein?

Auf der Tour von Sevilla nach Cadiz einbinden oder den Zugtransfer nach Cordoba streichen und stattdessen ab Cadiz nach Ronda radeln. Grobe Route: Entweder über Jerez und Arcos oder über Chiclana, Medina-Sidonia und Ubrique. Ich empfehle letzteres und würde bei prima Wetter wg. des tollen Strandes und des weißen Dorfes Vejer einen Bogen über Conil, El Palmar und Vejer machen. Von Ronda weiter nach Osten kenne ich mich nicht aus.

In Antwort auf: Einspur
Macht es Sinn die Übernachtungen vorzubuchen?

Ich würde zumindest vorher mal in den gängigen Online-Portalen schauen, welche Quartiere denn überhaupt geöffnet haben. Es ist da unten nicht unüblich, dass Hotels und Restaurants über die Weihnachts- / Winterzeit geschlossen haben.

Ein Tipp noch in Form einer Frage: Habt ihr einen Plan B, falls das Wetter nicht mitspielt? Auch da unten kann es im Winter anhaltend ungemütlich mit viel Wind und Regen bei unter 15 Grad werden, insb. in der Sierra Grazalema (Ronda). Mit Glück habt ihr aber auch zwei Wochen Sonnenschein bei 20 Grad.

Gruß
Uli
Plural-Verben ist out!
Nach oben   Versenden Drucken
#1405183 - 05.11.19 16:19 Re: Radtour Sevilla -> Granada 10Tage - Ideen! [Re: Einspur]
Tom72
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 499
Vielleicht könnt Ihr meinem Reisebericht Abdalusien einige Anregungen entnehmen. Meine damalige Tour dürfte sich teilweise mit Euren Planungen decken.
Gruß
Tom
Nach oben   Versenden Drucken
#1405270 - 06.11.19 13:05 Re: Radtour Sevilla -> Granada 10Tage - Ideen! [Re: Tom72]
Einspur
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 55
Danke für die ersten Antworten / Tipps - ich werde mich mal durcharbeiten, da die Route noch nicht komplett steht. Gerade am Flüge suchen/buchen und dann gehts an die Strecke. Plan B wäre der Zug ;-)
Viele Grüße von Einspur:
Mach Deine Spur!
Nach oben   Versenden Drucken
#1405381 - 07.11.19 08:23 Re: Radtour Sevilla -> Granada 10Tage - Ideen! [Re: Uli]
Bafomed
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1563
Hallo, ich bin schon ein paar Mal dort herumgefahren. Wie oben bereits gesagt würde ich überlegen, von Sevilla aus Richtung Cádiz zu bginnen und dann über Arcos de la Frontera und Ubrique durch die Sierra de Ronda Richtung Osten zu fahren und danach über landschaftlich schöne, kaum befahrene Nebenstraßen weiter über Ardales, die Chorro-Schlucht Richtung Antequera bzw. weiter südlich über Villanueva de la Concepción. Richtung Granada ginge es dann gut weiter über Colmenar, Ventas de Zafarraya und Alhama de Granada sowie Ventas de Huelma auf Granada zu. Ich bin Teile der Strecke im Herbst 2009 und Frühjahr 2010 ab Sevilla bzw. Málaga gefahren, bei Bedarf kann ich gerne nähere Angaben machen. Córdoba kannst Du ja nach Erreichen von Granada immer noch per Bus besuchen und vorher das Rad ganz in Ruhe für die Abfertigung am Flughafen vorbereiten. (Frage: Mit welcher Fluggesellschaft fliegst Du eigentlich von dort und welche Verbindung ist das? Etwa nach Kassel-Calden?)
Eine Anmerkung noch: Alles östlich von Ubrique bis nach Granada ist sehr hügelig bis bergig und verlangt gute Kondition, ist aber landschaftlich sehr empfehlenswert. Zwischen Sevilla und Cádiz ist es flach und etwas öde, dafür kommt man gut voran und kann die Bergetappen entsprechend etwas kürzer halten.

Zur Unterkunftsfrage: Das ist sicherlich auch eine Frage des persönlichen Reisestils. Bei Kurzreisen speziell im Herbst und Frühjahr habe ich es angesichts der Gefahr einbrechender Dunkelheit immer als angenehm empfunden, schon im Voraus zu buchen, da man so die Gewissheit hat, dass man bei Erreichen des Etappenziels nicht noch Zeit mit der Unterkunftssuche verliert. Da ich ohnehin meine Strecken mit GPS fahre,integriere ich die Übernachtungspunkte immer direkt in den geplanten Track und steuere sie als jeweiliges Tagesziel an. Man sollte bei dieser Vorgehensweise aber speziell im Gebirge seine eigene Leistungsfähigkeit gut einschätzen können und im Zweifelsfall die geplanten Kilometer nicht zu reichlich bemessen. Auf diese Weise bin ich auf solchen eher kürzeren Radreisen immer gut zurechtgekommen und konnte vorab auch immer eine sichere Unterbringung des Rades abklären.
Gruß
Martin

Geändert von Bafomed (07.11.19 08:32)
Nach oben   Versenden Drucken
#1405383 - 07.11.19 08:37 Re: Radtour Sevilla -> Granada 10Tage - Ideen! [Re: Bafomed]
Bafomed
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1563
Noch ein Gedanke:
Da ihr ja zum Jahresende unterwegs sein werdet, würde ich es anstreben, so ca. bis 16:00 Uhr das Etappenziel zu erreichen, da die Tage dann ja extrem kurz sind und ich nach Anbruch der Dunkelheit nur im Notfall noch fahren würde und es gerade in den Bergen dann auch empfindlich kalt werden kann.
Nach oben   Versenden Drucken
#1405528 - 07.11.19 23:32 Re: Radtour Sevilla -> Granada 10Tage - Ideen! [Re: Bafomed]
Tom72
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 499
Aber immerhin sind ja die Tage so weit im Westen der mitteleuropäischen Zeitzone deutlich länger als hierzulande (also natürlich nicht länger, sondern Sonnenauf- und Sonnenuntergang jeweils über eine Stunde später). Das dürfte für eine Radtour gerade zu später Jahreszeit eine große Vereinfachung bedeuten.
Gruß
Tom

Geändert von Tom72 (07.11.19 23:35)
Nach oben   Versenden Drucken
#1405569 - 08.11.19 12:16 Re: Radtour Sevilla -> Granada 10Tage - Ideen! [Re: Tom72]
Einspur
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 55
Die Sonnenauf- und Untergangszeiten hatte ich schon ergoogelt und die Etappen bereits entsprechend kurz gefasst. Da mein Frauchchen auch mitkommt und ein paar Berge dabei sind möchte ich Abends ja nicht erschlagen werden ;-)

Flüge ist gebucht und nun gehts an die genaue Streckenplanung und Unterkunftssuche.
Viele Grüße von Einspur:
Mach Deine Spur!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1405578 - 08.11.19 13:22 Re: Radtour Sevilla -> Granada 10Tage - Ideen! [Re: Einspur]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7495
Wenn sie dich noch erschlagen kann, war die Etappe nicht zu langteuflisch
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de