Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
25 Mitglieder (Hansflo, gügs, JensD, Wuppi, Marco Winkler, uri63, derSammy, lausebub, 9 unsichtbar), 334 Gäste und 72 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27265 Mitglieder
91899 Themen
1419629 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3226 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#141796 - 09.01.05 18:40 Radurlaub mit Kindern
fuzemann
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9
Hallo Radgemeinde!

Ich möchte in diesem Sommer mit meinen Kindern (5 und 7) eine Radtour von max. einer Woche machen. Beide Kinder fahren selber, haben beide ein Rad mit 3 Gang Schaltung.
Die Tagesetappen sollen so ca. 25-30 km betragen.

Wir wohnen in der Nähe von Köln und möchten nicht erst 300 km Anfahrt haben.

Wer kennt eine nette Strecke mit einigen Möglichkeiten der Pausengestaltung und ggf. Übernachtungsmöglichkeiten wie z.B. Jugendherbergen.

Danke schon mal im Voraus.

Gruß fuzemann
Nach oben   Versenden Drucken
#142293 - 11.01.05 12:03 Re: Radurlaub mit Kindern [Re: fuzemann]
Der Uwe
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 155
Wir haben schon einige Radtouren mit Kindern gemacht - sind aber auch stets mit dem Zelt unterwegs!
Die Streckenlänge (25- 30 km) ist für den/die 7-jährige(n) ok - für den/die 5-jährige(n) solltest Du eine Abschleppstange mitnehmen (dann kannst Du den-/diejenige(n)) ziehen - oder einen Anhänger.
Empfehlenswert ist als 1. Etappe etwa der Liblarer See (schöner Zeltpaltz, direkt am See mit Bademöglichkeit - dies ist auch eine schöne Abwechslung nach dem ersten Radeltag). Weiter ist der Erfttalradweg zu empfehlen - oder weiter Richtung Rhein und dort entlang radeln (nächster Zeltplatz etwa Rodenkirchen).
An Erft (und Rhein) sind öfter schöne Spielplätze zu finden (K.-Sürth, oder rechtsrheinisch: Porz-Zündorf (Groov) und noch ein Stück südlicher in Rheidt.
Radfahren macht Spaß
Nach oben   Versenden Drucken
#142327 - 11.01.05 16:18 Re: Radurlaub mit Kindern [Re: fuzemann]
Aragorn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 386
Unser Plan für irgendwann (auch mit Kind) ist der Mosel-Maar-Radweg in der Eifel.
Der ist auf ner alten Bahnstrecke, mit Brücken, Tunneln und und recht eben.
Nach oben   Versenden Drucken
#142834 - 13.01.05 15:21 Re: Radurlaub mit Kindern [Re: Aragorn]
Der Uwe
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 155
Der Maare-Mosel-Radweg ist sehr zu empfehlen (wir waren letztes Jahr, mit Kindern dort).
Auch Ahr- und Vulkanradweg sind mit Kindern sehr gut zu fahren.
Radfahren macht Spaß
Nach oben   Versenden Drucken
#142864 - 13.01.05 17:13 Re: Radurlaub mit Kindern [Re: Aragorn]
fuzemann
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9
Hört sich gut an. Hast Du evtl. eine Radkartenempfehlung für diesen Bereich?
Nach oben   Versenden Drucken
#181956 - 21.06.05 18:53 Rad-/Badeurlaub mit Kindern: Tips? [Re: fuzemann]
Frohling
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 38
Aus aktuellem Planungsanlaß habe ich diesen Thread mal ausgebuddelt...



Wer hat Tips für einen über die Sommerferien geplanten Radurlaub mit Kindern, der so aussehen soll:

- fester Standort, von dort aus Tagestouren mit dem Hänger (d.h. möglichst flach)
- reichlich Bademöglichkeiten
- 7-14 Tage Aufenthalt ohne Langeweile schmunzel
- Deutschland oder nahes Ausland (Österreich o.ä. ist auch o.k.)

Am Bodensee waren wir schon; er erfüllt alle Kriterien, ist aber in den Sommerferien völlig überlaufen.
... Frohling wünscht allzeit gute Fahrt !!!
Nach oben   Versenden Drucken
#181962 - 21.06.05 19:22 Re: Rad-/Badeurlaub mit Kindern: Tips? [Re: Frohling]
BettyBlue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
Hallöchen,
mein Tip ist ein Städtchen an der Ostsee (Ostseeküstenradweg).Zum Beispiel Boltenhagen oder Prerow.Tolle Strände und gut ausgebaute Radwege.
Ich war selber mit meiner Tochter (damals 10 Jahre ) dort unterwegs. Wir waren auf Campingplätzen in diesen Städten.
Kann ich wirklich nur empfehlen.

BettyBlue schmunzel schmunzel schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#182073 - 22.06.05 13:18 Re: Rad-/Badeurlaub mit Kindern: Tips? [Re: Frohling]
Tine
Nicht registriert
Für mich ist auch dies nahes Ausland:

Bornholm

Aus dem Süden sieht das Ganze natürlich etwas anders aus, es ist auch nicht immer ganz flach, ansonsten erfüllt es Deine Kriterien perfekt!
Nach oben   Versenden Drucken
#182089 - 22.06.05 14:24 Re: Rad-/Badeurlaub mit Kindern: Tips? [Re: Frohling]
ManfredM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 51
Hallo,

ich könnte da die Holsteinische Schweiz (Plön und Umgebung) empfehlen, ist zwar nicht bretteben, aber dafür gibt es jede Menge Badestellen in den vielen Seen. Die Ostsee ist auch nicht so weit weg für einen Tagesausflug.
Oder die Mecklenburgische Seenplatte, eher flacher, aber dafür manchmal auch Sandwege, die man fahren muss. Badestellen gibt es da auch genug.

Gruss
Manfred
Nach oben   Versenden Drucken
#182141 - 22.06.05 19:08 Re: Rad-/Badeurlaub mit Kindern: Tips? [Re: BettyBlue]
Frohling
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 38
Danke euch allen! Jetzt muß mal der Familienrat tagen schmunzel
... Frohling wünscht allzeit gute Fahrt !!!
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de