Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (Uli aus dem Saarland, M4TL0, RadEsel, tomrad, 6 unsichtbar), 269 Gäste und 437 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27922 Mitglieder
93889 Themen
1460686 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2992 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1469968 - 18.05.21 20:15 Forumslader -defekt? -extern laden?
AlbiTheMagicDragon
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 12
Hallo zusammen,

besitze seit letztem Jahr einen Forumslader.

Bin gerade dabei alles für eine Radreise wieder vorzubereiten und wollte den Forumslader mal wieder anschließen. Habe ich getan. Leider macht er keinen Mucks...
Bin ein bisschen damit gefahren, aber kein Signal der Leuchte und auch über Bluetooth kann ich mich nicht mit dem Laser verbinden.

Hab ein bisschen Angst, dass die Akkus sich tiefen entladen haben? Kann das sein?
Lag jetzt seit August rum.

Idee:
...kann ich ihn extern darüber laden (siehe Fotos) Netzteil 300mA 12V?

Bin ein bisschen ratlos. Da sehr unbedarft im Bereich der Elektronik.

[img]https://ibb.co/9bgQBPM[/img]


...Messgerät sagt das:

[img]https://ibb.co/s3vrWFp[/img]



Danke für eure Hilfe!


LG
Albi

Geändert von Uli (19.05.21 09:00)
Änderungsgrund: überflüssigen Kalendereintrag entfernt
Nach oben   Versenden Drucken
#1470001 - 19.05.21 07:28 Re: Forumslader -defekt? -extern laden? [Re: AlbiTheMagicDragon]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18198
Hallo Albi,

Um welche Forumsladerversion handelt es sich denn?
Wenn die Zellspannung bei 13,7V liegt, sieht das eher nicht nach Tiefentladung aus.

Externes Laden geht bei den älteren Ladern über ein Wechselstrom(!)-Netzteil mit passenden Kenndaten, bei den neueren Automatikladern nimmt man vorzugsweise den Boostlader, Laden mit einem Wechselstromnetzteil ging zumindest bei einer der ersten Automatikversionen auch. Die Kenndaten dazu hatte ich von Jens.

Aber: Wenn "der Gerät" am Rad nicht lädt, hilft dir das alles nicht viel weiter. Das Wechselstromnetzteil macht letztlich nix anderes als den Wechselstromeingang vom Nabendynamo zu simulieren.

Kannst mit dem Multimeter ja mal versuchen alle möglichen Kontaktierungen durchzumessen, um eine kalte Lötstelle oder eine fehlerhafte Steckverbindung auszuschließen.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1470004 - 19.05.21 07:40 Re: Forumslader -defekt? -extern laden? [Re: AlbiTheMagicDragon]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18198
Noch mal explizit: Dein Netzteil liefert Gleichstrom, das geht nicht zum Laden!
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1470011 - 19.05.21 08:08 Re: Forumslader -defekt? -extern laden? [Re: AlbiTheMagicDragon]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3885
Wenn Du diesen "Boost Stecker" hast lädst Du an der Steckdose auch auf.....
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1470016 - 19.05.21 08:27 Re: Forumslader -defekt? -extern laden? [Re: derSammy]
AlbiTheMagicDragon
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 12
Hi Sammy,

danke für die Antwort und den Hinweis, dass es mit diesem Netzteil nix wird...

Ich habe die V5 des Forumsladers.

Welche Kennzahlen eignen sich denn zum externen Laden?

Er ist in Schrumpfschlauch und Heißkleber im Moment sehr gut eingepackt. Aber wahrscheinlich hilft es nix und er braucht ne OP...
Aber um die Ursache zu finden reichen meine Kenntnisse nicht aus...
Habe nur mal am Taster gerade Spannung gemessen, als ich „der Gerät“ über einen alten Modelleisenbahntrafo angeschlossen habe:
[img]https://ibb.co/C53GNKQ[/img]
[img]https://ibb.co/RH8fcsQ[/img]

Und das hat 0,7V (?) angezeigt. Das heißt ganz Tod scheint er nicht zu sein oder??

https://ibb.co/30Cbh5w

Liebe Grüße!
Und ich bitte meine Unwissenheit zu entschuldigen!!

Albi
Nach oben   Versenden Drucken
#1470094 - 19.05.21 14:32 Re: Forumslader -defekt? -extern laden? [Re: AlbiTheMagicDragon]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18198
Der Modelleisenbahntrafo (wusste gear nicht, dass es die mit Wechselspannungsausgang gibt) hat wahrscheinlich zu viel Leistung! Probiere da besser nix ohne das OK von Jens!

Bei Version 5 ist der Boostlader wie schon erwähnt der Weg, den du gehen solltest. Ich habe einen älteren Automatiklader (V3?), der lässt sich mit einem 12V-500mA-(also 6W)-Wechselstromnetzteil laden.

Falls der Lader wirklich ein Problem hat, wird man ums Aufschnippeln nicht umhin kommen. Wenn du dir selbst das nicht zutraust, dann bleibt nur Jens oder ein anderer versierter Bastler deines Vertrauens.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1470152 - 19.05.21 23:38 Re: Forumslader -defekt? -extern laden? [Re: AlbiTheMagicDragon]
huxtebude
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 701
Hallo Albi,

lass mal die Basteleien mit Strom und verschiedenen Netzteilen bleiben, wenn du nicht genau weißt, was du tust.
Die Wahrscheinlichkeit, dass dein Lader eigentlich funktioniert, und du ihn jetzt beim "Testen" erst zerstörst, schätze ich als ziemlich groß ein.
Das letzte Mal gab es ne ähnliche Frage hier im Forum, da lag es an der Verbindung zum Dynamo. Prüfe doch erst mal da alle Verbindungen und Stecker.

Grüße
Florian
Nach oben   Versenden Drucken
#1470310 - 21.05.21 11:31 Re: Forumslader -defekt? -extern laden? [Re: huxtebude]
T1m0
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Hallo Albi,

am Taster zu messen wird wenig Aussagekraft haben.

Was passiert, wenn Du den Taster drückst ? Schaltet sich der Lader ein und blinkt ?
Hast Du Deinen Scheinwerfer ausggeschaltet ? Mit Licht lädt der Lader nicht.

Gruß

Timo
Nach oben   Versenden Drucken
#1470321 - 21.05.21 16:52 Re: Forumslader -defekt? -extern laden? [Re: T1m0]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3885
Letzteres wäre der Hammer 😂
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1471867 - 08.06.21 11:50 Re: Forumslader -defekt? -extern laden? [Re: AlbiTheMagicDragon]
daniu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Hi,
blöde Frage an der Stelle: warum baust Du den Forumslader aus? Fast noch interessanter, als dass der Forumslader Strom liefert finde ich, dass er ALLE km des Rads mitmisst, ohne dass dazu ein Tacho am Rad sein muss. Ich hab meinen noch keine Woche, plane aber sicher nicht, ihn öfters zu entfernen
Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#1472153 - 11.06.21 00:15 Re: Forumslader -defekt? -extern laden? [Re: daniu]
moo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 252
So unterschiedlich sind die Bedürfnisse. Ich brauch ihn nur für Strom.
Gruß,
Oliver
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de