Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (silbermöwe, MaSeRad, Daaani, cterres, thomsch, 6 unsichtbar), 372 Gäste und 1044 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29258 Mitglieder
97702 Themen
1534124 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2213 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Keine Ahnung 93
Juergen 74
panta-rhei 56
Falk 55
iassu 51
Themenoptionen
#1524446 - 26.03.23 16:05 Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs
radl232
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 8
Hallo zusammen,
ich hätte gerne bei meinen Radtouren (mehrwöchig) noch einen kleinen, zusammenlegbaren Rucksack mit dabei für unterwegs z.B. für Einkäufe. Welchen (sehr leichten) habt ihr denn so und könnt ihn empfehlen?
Danke für eure Rückmeldungen!
Liebe Grüße
Horst

Geändert von radl232 (26.03.23 16:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#1524447 - 26.03.23 16:07 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: radl232]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 8.767
Schau dich mal bei Sea To Summit um. Da gibts die in mehreren Grössen.
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.
Nach oben   Versenden Drucken
#1524448 - 26.03.23 16:19 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: radl232]
Pedalpetter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.376
Moin,

ich bin da ganz bei Deul. Ich habe einen von Sea to summit. Nicht billig, aber sehr gut. Aus dem gleichen Material wie der Rucksack ist, habe ich einen Einkaufsbeutel schon seit bald 15 Jahren im Einsatz. Oftmals mit 5 und mehr kg bepackt. Er hat bisher noch keine Verschleisspuren.
Also eine absolute Empfehlung.
Gruß
Volker
Nach oben   Versenden Drucken
#1524449 - 26.03.23 16:21 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: radl232]
Pedalpetter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.376
Gruß
Volker
Nach oben   Versenden Drucken
#1524450 - 26.03.23 16:21 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: radl232]
Uli S.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 189
Ich habe das Vorgängermodell von diesem und bin damit zufrieden.
Nach oben   Versenden Drucken
#1524452 - 26.03.23 16:40 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: radl232]
Wendekreis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.693
Für Radtouren, die mit Wandern verbunden sind, habe ich schon viele Jahre den Bach Itsy Bitsy 25 in der Radtasche. 25 Liter Fassungsvermögen, Verpackungsgröße in eigener Innentasche 20x15x5 cm.
Kleinrucksack Bach Itsy Bitsy
Gruß Sepp
Nach oben   Versenden Drucken
#1524454 - 26.03.23 16:44 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: Wendekreis]
kaman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 501
Oder einen Exped Summit Lite 15
Nach oben   Versenden Drucken
#1524455 - 26.03.23 16:56 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: radl232]
Gegenwind
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 468
Unterwegs in Deutschland

Gibt bei Decathlohn an der Kasse einen 6(?) Liter minirucksack. Ist zusammengefaltet etwa faustgroß. Auf Tour baumelt der bei mir immer irgwndwo am Rad. Kostet 2 Euro, oder Den hier . Für diesen Zweck total okay.
Nicht immer online... auch mal offline
Nach oben   Versenden Drucken
#1524461 - 26.03.23 19:32 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: radl232]
nachtregen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.098
Sowas gibt es regelmäßig in der Schnäppchenecke von irgendwelchen Supermärkten für ca. 5-10 Euro; ich habe meinen (glaube ich) von der nicht mehr existierenden Kette real,-. Für den Zweck gelegentlicher Nutzung ist Tragekomfort und Haltbarkeit von den Nonames völlig ausreichend.
--
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1524462 - 26.03.23 19:51 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: Gegenwind]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.110
Da es diesen in sehr vielen Farbkombinationen gibt, ist das für mich auch gleichzeitig die Möglichkeit, Ordnung in den Fahrradtaschen zu halten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1524463 - 26.03.23 20:00 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: radl232]
radl232
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 8
Danke Euch allen für die Tipps, werde mir kommende Woche dann mal die von Decathlon und von Sea To Summit ansehen!
Liebe Grüße
Horst
Nach oben   Versenden Drucken
#1524508 - 27.03.23 15:00 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: radl232]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.499
Ansehen wäre gut. Ich habe beide und es sind Welten dazwischen. Sowohl beim Preis als auch bei der Qualität. Auch die Größe unterscheidet sich deutlich. Aber wenn Dir die Qualität und Größe vom Decathlon-Produkt reicht greif zu.
Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1524630 - 29.03.23 20:15 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: radl232]
kangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.332
ich hab einen von Xiaomi, ist auch echt haltbar
Nach oben   Versenden Drucken
#1525053 - 07.04.23 09:08 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: Thomas S]
Gepäcktour
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 602
Hallo,
ich habe den kleinen Rucksack von Decathlon.
Meine Überlegung war, einen leichten Packsack, in dem ich meine Küche unterbringe, durch einen einfachen Rucksack zu ersetzen für den Fall, dass mein gesamtes Packvolumen zwischen Abendeinkauf und Übernachtungsplatz nicht ausreicht. Dann würde ich diesen Rucksack eben vorübergehend als solchen nutzen.
Der Decathlon Rucksack ist wirklich nur ein Beutel mit Tragegurten - mehr nicht.
Für diesen oben beschriebenen Zweck ist er geeignet, er ist außerdem leicht und billig. Wenn man andere Prioritäten hat sieht es natürlich anders aus.
Liebe Grüße, Thomas

Geändert von Gepäcktour (07.04.23 09:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#1525077 - 07.04.23 21:14 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: Gepäcktour]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.757
In Antwort auf: Gepäcktour
Der Decathlon Rucksack ist wirklich nur ein Beutel mit Tragegurten - mehr nicht.
Für diesen oben beschriebenen Zweck ist er geeignet, er ist außerdem leicht und billig.

Ich bin ein Fan von dem Ding, weil er so schön klein, leicht und robust ist. Ich habe den auf Radreise und auf Flugreisen ohne Aufgabegepäck täglich im Einsatz, und er hält bei mir schon mehrere Jahre. Haupteinsatzzweck sind Stadtbummel und kleinere Wanderungen, immer wenn man das Rad nicht dabei haben möchte oder kann, bzw. die Airline nur 1 Stück Handgepäck erlaubt.

LG Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#1525957 - 21.04.23 15:59 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: buche]
Velocio
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1.717
Decathlon hat mehre kleine Rucksäcke. Einen recht stabilen, der aber recht klein ist und sich in Relation zur Größe nicht sehr klein zusammenpacken lässt. Einen ähnlich kleinen 10 Liter, der sich sehr klein zusammenpacken lässt, aber nicht sehr stabil zu sein scheint. Und einen 20 Liter, der sich in Relation zur Größe sehr klein zusammenpacken lässt und einen relativ stabileren Eindruck macht. Ich habe für den "großen Einkauf" einen ähnlichen bei Globetrotter gekauft, mit dem ich recht zufrieden bin. Globetrotter hat ihn aber nicht mehr im Programm, dafür einen anderen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1526212 - 25.04.23 05:01 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: buche]
FordPrefect
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.231
Ja - diesen leichten Minirucksack habe ich auch seit vielen Jahren im Einsatz - sie sind dauerhafter als vermutet !!!

- und ich habe noch einige in unterschiedlichen Farben gekauft und die Riemen abgeschnitten: das sind meine „Ordnungsbeutel“ für meine Urlaubsklamotten: eine Farbe für Unterwäsche - eine andere für Sportklamotten - eine für Oberbekleidung - eine für Wind- und Regenbekleidung…. So habe ich immer etwas System in den Packtaschen und im Zelt. So ein Beutel in ein T-Shirt gesteckt ergibt nachts dann ein gutes Kopfkissen….

Viele Grüße / Micha
-------------------------------------------------------
Always look on the bright side of life !
Nach oben   Versenden Drucken
#1526217 - 25.04.23 06:10 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: FordPrefect]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.110
In Antwort auf: FordPrefect

- und ich habe noch einige in unterschiedlichen Farben gekauft und die Riemen abgeschnitten: das sind meine „Ordnungsbeutel“ für meine Urlaubsklamotten: eine Farbe für Unterwäsche - eine andere für Sportklamotten - eine für Oberbekleidung - eine für Wind- und Regenbekleidung…. So habe ich immer etwas System in den Packtaschen und im Zelt. So ein Beutel in ein T-Shirt gesteckt ergibt nachts dann ein gutes Kopfkissen….



Das mache ich ganz genauso. Aber als Kopfkissen brauche ich ein aufblasbares.
VG Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1526964 - 06.05.23 10:59 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: Velocio]
Velocio
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1.717
In Antwort auf: Velocio
Ich habe für den "großen Einkauf" einen ähnlichen bei Globetrotter gekauft, mit dem ich recht zufrieden bin. Globetrotter hat ihn aber nicht mehr im Programm, dafür einen anderen.
War gestern in einem Outdooorladen, da hatten sie eine ganze Reihe von Minirucksäcken, auch einen von Tatonka den ich glaub' ich habe. Ist nicht ganz so mini aber recht stabil.
Nach oben   Versenden Drucken
#1526983 - 06.05.23 12:54 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: Gegenwind]
Holger
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 18.094
In Antwort auf: Gegenwind
Gibt bei Decathlohn an der Kasse einen 6(?) Liter minirucksack. Ist zusammengefaltet etwa faustgroß. Auf Tour baumelt der bei mir immer irgwndwo am Rad. Kostet 2 Euro, oder Den hier . Für diesen Zweck total okay.
Den habe ich auch, für mich auch völlig ausreichend.
Nach oben   Versenden Drucken
#1528300 - 23.05.23 07:01 Re: Zusammenlegbarer Minirucksack für unterwegs [Re: FordPrefect]
Thomas_Berlin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 369
Das Abschneiden und Umfunktionieren ist eine prima Idee. Und sicherlich billiger als dedizierte Wäschesäcke.

Ich hab übrigens auch den Decathlon Ultralight Kulturbeutel. Der ist nicht nur leicht, sonder vor allem kompakt.
Nach oben   Versenden Drucken

www.bikefreaks.de