Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (BeBor, cyclerps, Gyttja, 1 unsichtbar), 15 Gäste und 241 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88860 Themen
1359069 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3487 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 20 von 99  < 1 2 ... 18 19 20 21 22 ... 98 99 >
Themenoptionen
#153155 - 23.02.05 16:34 Re: "Der Uwe", der Lampen-Guru! [Re: Der Uwe]
Der Alltagsradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Moin Uwe,
das Rad fällt auf! In meiner stark radfrequentierten Heimatstadt haben die lieben Zeitgenossen leider nicht oft die Muße, sich ´ne anständige Lichtanlage an´s Radl zu bauen. Hätte heute morgen schon fast wieder jemanden aus dem Sattel gehebelt, der gut getarnt von seiner Auffahrt fuhr.
Eine leise Spitze sei aber dennoch gestattet: Der Auftritt Deines Boliden erinnert mich etwas an die Honda Gold-Wing meines Onkels. Der schwärmt mir immer vor, wie er demnächst die Mikrowelle in den Sozius integrieren könnte. Mit der Stromversorgung würd`s ja klappen listig
Laß´Dich nicht unterkriegen.
Grüße aus dem (dunklen) Norden
Jens
Verwirrt nicht die Verwirrten!
Nach oben   Versenden Drucken
#153159 - 23.02.05 16:46 Re: "Der Uwe", der Lampen-Guru! [Re: dogfish]
joerg046
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2393
In Antwort auf: dogfish

grins grins grins
(aber erst, nachdem ich im Lexikon nachgeschaut hab, was Redundanz heißt zwinker )

Gruß vom Handwerker
Mario


In meinem Arbeitsumfeld höre ich das täglich und kann es schon nicht mehr hören,
aber das Radl vom Uwe hat, was Licht angeht, schon eine mehr als nur redundante Anlage cool

Das würde bei uns kein Kunde zahlen wollen (im Maßstab umgesetzt) grins

"Redundancy keeps your Systems alive"
Servus, Jörgi aus München bier

Münchner Liegeradstammtisch
Nach oben   Versenden Drucken
#153183 - 23.02.05 18:31 Re: "Der Uwe", der Lampen-Guru! [Re: Der Uwe]
fghpw
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1646
Alle Achtung Uwe,
Ich dachte schon fast meine Festbeleuchtung sei extrem, aber es geht halt noch schlimmer ! zwinker
Muß ziehmlich anstrengend zu sein mit der Beleuchtung zu fahren, gutes Training nehme ich an ! schmunzel

Der Grund bei mir ist einfach, da ich ausschließlich mit Batteriebeleuchtung fahren kann, aber auch auschließlich den Dynamo nutzen kann. Hinzu kommt das durch den Anhänger ein Teil der Beleuchtung verdeckt werden könnte. Am Fahrrad vorn die Hella "HL 2000 LED" als Fernlich + CATEYE "HL EL 100" für den Nahberech, die Hella klemmt zusätzlich am Dynamo, Hinten ist unten die B&M "Seculite plus" unterm Sattel noch eine Cateye "TL-AU 100-G" Am Anhänger fest angebaut die Cateye "TL-LD-120" und auf den Faltbootrucksack zu schnallen die B&M "Seculite" mit Spiralkabel um es am Dynamo anzuschließen und noch 2 Mini-LED-Lampen in Rot und Weiß. Ich komme also nur auf 2 vorn und 4 hinten + ein Seitenläufer. Die Hella hat zusätzlich eine zweite Befestigungsmöglichkeit unten um mal zu testen ob dies bei Nebel zusätzliche Vorteile bringt. Wenn ich will kann ich noch eine zusätzliche CATEYE "HL EL 100" auf dem Lenker montieren, doch fand ich dies ein wenig übertrieben.
Also Uwe du bist nicht alleine! grins
Tschüs Guido!
Nach oben   Versenden Drucken
#153194 - 23.02.05 19:21 Re: "Der Uwe", der Lampen-Guru! [Re: Der Uwe]
Flachfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4455
In Antwort auf: Der Uwe

Ihr seid ja nette Spaßvögel.
Zu meiner Jugendzeit hatte ich 8 Lampen - Sets (Front- und Rücklicht),
Hupen, Thermometer und noch allerlei Nützliches.
Jetzt habe ich doch erheblich eingespart. Mit drei Seitenläufern (sehr gut erkannt übrigens) und Nabendynamo kann ich auf Batterielichter verzichten.
Mit dem ganzen Licht kann ich den entgegenkommenden Fernlicht(blinden) Autofahrern zumindest anzeigen: hier kommt eine Eisenbahn!
Auf dem Lande kann man schon mal etwas mehr Licht in der Dunkelheit vertragen - außerdem übt das ungemein - und es ist so schön wenn der Schmerz nachläßt, wenn man die Seitenläufer wieder abschaltet.
Ansonsten noch viel Spaß beim Lästern.


Guter Ansatz! grins

Anregung: willst du nicht mal hier im Forum den Thread über Selbstbau - LED - Scheinwerfer durchstöbern?

Für einen Lichtfreak wie dich dürfte das doch was sein! zwinker

MfG

p.s.: die Feder vorne rundet das Gesamtkonzept gut ab! bäh
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #153264 - 24.02.05 07:27 Re: "Der Uwe", der Lampen-Guru! [Re: Der Alltagsradler]
Der Alltagsradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Ich hab´mir gestern ein "a" gekauftt lach
Gruß vom Alltagsradler
Verwirrt nicht die Verwirrten!
Nach oben   Versenden Drucken
#153541 - 24.02.05 22:48 Re: "Der Uwe", der Lampen-Guru! [Re: Flachfahrer]
kleinerwolf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 380
Haltet mich für versnobt, aber mir fehlt da vorne noch so ein Windrad mit einem kleinen Generator. grins

Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#153552 - 24.02.05 23:19 Re: "Der Uwe", der Lampen-Guru! [Re: kleinerwolf]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Kleiner Wolf, der Snob lach

Windrad wäre bestimmt oft zum Einsatz gekommen. schmunzel

Vor lauter Lampen könnte man leicht übersehen, daß der Uwe mit seiner "Gold Wing" die letzten 4 Jahre stattliche 46.500 km abgeradelt ist... zwinker

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#153756 - 25.02.05 17:56 Re: "Der Uwe", der Lampen-Guru! [Re: kleinerwolf]
Oberhausener
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 763
Frag doch mal bei der NORDEX nach die bauen Windräder und sitzen doch in Hamburg. grins
Detlef
Nach oben   Versenden Drucken
#153840 - 25.02.05 21:15 Re: [Re: dogfish]
ex-4158
Nicht registriert
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #153841 - 25.02.05 21:20 Re: [Re: ]
Jan
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2396
Da wird unser Haus ja zum Hochsicherheitstrakt, wenn Du uns besuchst.
Schickes Teil, die Federgabel wirst Du auf dem Ochsenweg brauchen...
Ist das noch in der Werkstatt bei German?

Jan
Nach oben   Versenden Drucken
#153848 - 25.02.05 21:37 Re: [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo ex-4158

Da kommt doch einer wie ich gleich wieder auf andere Gedanken. zwinker

Weißt aber hoffentlich, bin auch kein Kostverächter. Ein bisserl schärfer hät's fei schon sein dürfen. grins

Ich seh fast nix von dem geilen Bock. lach

Gruß Mario

Geändert von Zak (19.02.08 08:31)
Nach oben   Versenden Drucken
#153863 - 25.02.05 22:18 Re: [Re: ]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5432
Was für eine Federgabel ist es? Öl?Luft? Blockierbar? Federweg? Fragen..fragen.
Nach oben   Versenden Drucken
#153874 - 25.02.05 22:50 Mal was ganz anderes... [Re: dogfish]
ReneHerse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30
Auf dogfishs Rat und freundliche Begrüßung (danke!),
aus einem anderen Thread hin, oute ich mich hier nun mit etwas ganz anderem.
Zumindest habe ich eine Vorliebe für etwas dezentere Beleuchtung als manch andere (wer findet das Rücklicht?):





Das Rad ist ein Alex Singer Randoneuse (in Frankreich sind hübsche Räder weiblich) und kein echtes Reiserad,
obwohl es die auch von Singer gibt, sondern ein Tourer für Eintagesausflüge,
bei denen es auch mal naß oder dunkel werden kann.

Gruß,
Dirk
Nach oben   Versenden Drucken
#153876 - 25.02.05 22:51 Re: [Re: ]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
Noch ein Hope-Fahrer und das bei der übermächtigen Magura-Lobby... grins Was sind das für Hopes?


Gruß,
Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#153878 - 25.02.05 22:55 Re: Mal was ganz anderes... [Re: ReneHerse]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Jetzt kommst Du auch noch mit weiblichen Rädern... lach lach cool

Aber schön sind sie, das stimmt. zwinker

Gruß Mario

Nachtrag: Rücklicht befindet sich unter der linken Hinterbaustrebe. schmunzel

Geändert von dogfish (25.02.05 23:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#153907 - 26.02.05 09:16 Re: [Re: dogfish]
ex-4158
Nicht registriert
Nach oben   Versenden Drucken
#153961 - 26.02.05 13:51 Re: Mal was ganz anderes... [Re: ReneHerse]
Crosswind
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 458
Hallo Rene!

Das Fahrrad sieht einfach genial aus. Sehr schön, schlicht und elegant.

Gruß
Philip
Nach oben   Versenden Drucken
#153964 - 26.02.05 13:57 Re: Mal was ganz anderes... [Re: Crosswind]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Servus Philip

Gut, daß Du ge...nial geschrieben hast... lach

Ich verkneifs mir, meinen Eindruck abzugeben, ist ja eine "Französin", diese Randonneuse... zwinker

Aber die haben schon was!

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#153986 - 26.02.05 15:20 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
EddyMurckx
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
So, dogfish hat mich freundlich gebeten Euch die Bilder von meinem Fahrrad nicht vorzu-enthalten. Das soll nun geschehen. Das Rad findet Ihr auch unterm Matktplatz. Ich muß es leider verkaufen.
Es ist ein super schönes Marschall Rad. Der Marschall baut einfach tolle Räder!
hier ein Link zu den Bildern
Marschall Reiserad

Gruß
EddyMurckx
Nach oben   Versenden Drucken
#153987 - 26.02.05 15:28 Re: Unsere Räder [Re: EddyMurckx]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Danke Dir, Eddy

Ja, der Sheriff kann was, wenn er will... zwinker schmunzel

"Dein Marschall" ist besonders gut gelungen.

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#154009 - 26.02.05 16:58 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
EddyMurckx
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
Hallo Mario,

ja der Marschall kann was. Wir haben noch ein Renrad im Haushalt vom Marschall.
Ist eine Maßanfertigung für meine Frau - sie ist etwas klein von der Körpergröße. Uwe Marschall hat dann ein Rennrad mit 26" Rädern gebaut - ein super tolles Rad.

Gruße
EddyMurckx
der nur so schwärmt vom Marschall
Nach oben   Versenden Drucken
#154010 - 26.02.05 17:01 Re: Unsere Räder [Re: EddyMurckx]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Ich werd verrückt, ist das DEINE Frau, die sich dieses Kleine hat bauen lassen...??

Bitte unbedingt zeigen, hast Du Bilder davon. Ich kenn es nur aus Marschall's eigener Dokumentation.

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#154024 - 26.02.05 17:58 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
EddyMurckx
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
Ne, das Rad aus Uwes Doku ist wohl ein Anderes. Das Rad aus der Doku glaube ich, hat einen Edelstahlrahmen in blau mit polierten Muffen?!
Das meiner Frau sieht so aus, ist aber auch nicht schlecht zwinker
26" Rennrad von Marschall

Gruß
EddyMurckx
Nach oben   Versenden Drucken
#154025 - 26.02.05 18:04 Re: Unsere Räder [Re: EddyMurckx]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Richtig, Eddy, ist ein anderes, aber auch s e h r schön gearbeitet. Wann habt Ihr Euch die Räder anfertigen lassen?

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#154028 - 26.02.05 18:16 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
EddyMurckx
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
das Rennrad 2001, mein Reiserad 2003 und dann für mir Jemand ins Auto.......
Ich habe vielleicht noch eine Chance mit einem vollgefederten Rahmen und aufrechter Sitzposition. Nur Uwe Marschall baut keine Fullis. Werd mal wenn Eis und Schnne weg sind, ein RieseMüller testen.

Gruß
EddyMurckx
Nach oben   Versenden Drucken
#154036 - 26.02.05 18:43 Re: Unsere Räder [Re: EddyMurckx]
JoMo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4877
Servus Eddy,
ein sehr schönes Rennrad. Da stimmen auch wieder die
Proportionen. Ich habe es nie verstanden, warum selbst
im Profisport die Frauen immer mit diesen unförmigen
28ern fahren. Sieht ja krank aus.

Gruß
Josef
Nach oben   Versenden Drucken
#154053 - 26.02.05 19:31 Re: Unsere Räder [Re: JoMo]
EddyMurckx
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
Moin Josef,
da hast wohl recht - die kleinen Rahmen mit 28" sehen echt zum k.. aus.
Die Industrie liefert da auch leider nichts. Ich glaub von Trek gab da mal was.
Die Profies müssen dann das Zeugs vom Sponsor fahren.
Zum Glück gibt´s dann die Rahmenbauer.

Gruß
EddyMurckx
Nach oben   Versenden Drucken
#154145 - 27.02.05 07:39 Re: Unsere Räder [Re: EddyMurckx]
Flachfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4455
In Antwort auf: EddyMurckx
und dann für mir Jemand ins Auto.......
Ich habe vielleicht noch eine Chance mit einem vollgefederten Rahmen und aufrechter Sitzposition.


Vollgefedert und aufrechte Sitzposition klingt wie Wirbelsäulenschaden oder ähnliches nach Unfall. Vermute ich in die richtige Richtung?
Jetzt mal fernab von der üblichen "Missionierung", da wäre ein Liegerad eine Alternative, am besten auch vollgefedert. Liegeräder haben zwar auch ein paar Nachteile, die du dann in Kauf nehmen müßtest, aber ergonomisch sind sie sehr gut.

MfG
Nach oben   Versenden Drucken
#154193 - 27.02.05 11:52 Re: Unsere Räder [Re: Flachfahrer]
EddyMurckx
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
Hallo Flachfahrer,
mit der Wirbelsäule liegt du richtig, es ist die Halswirbelsäule. 1. und 2 . Wirbel Bänder kaputt, 5. 6. und 7. Bandscheibenvorfall. Zum Schluß noch ein kleiner Riß in der Kopfgelenksschale. Das reicht für einige Schmerzen. Die beste Position ist für mich - Kopf gerade aus und nicht nach unten knicken und keine groben Stöße von Unten oder Seite oder sonst woher wirr
Ja, und jetzt muß ich noch kräftig die Halsmuskeln tranieren, das die meinen Kopf halten. Dann kann ich wieder probieren welches Rad ich noch fahren kann. Evtl. auch ein Liegerad?!
Mit meinem jetzigen Rad habe ich alles ausgereizt - verschiedene Federsattelstützen sowie Vorbaus...
Gruß
EddyMurckx
Nach oben   Versenden Drucken
#154267 - 27.02.05 15:24 Zu doof zu fotografieren [Re: dogfish]
ex-4158
Nicht registriert
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 20 von 99  < 1 2 ... 18 19 20 21 22 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de