Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (Genußradler-HB, memy, wgerbig, 2 unsichtbar), 19 Gäste und 257 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88865 Themen
1359190 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3489 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 30 von 99  < 1 2 ... 28 29 30 31 32 ... 98 99 >
Themenoptionen
#166131 - 18.04.05 20:18 Re: Unsere Räder [Re: HeinzH.]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Heinz

Lieber zu so später Stunde, als nie... schmunzel

Könnte ich auch bald sagen. Seit Stunden will ich schon was zur schönen Dolphin sagen und komm einfach nicht dazu. lach

Aber jetzt muß ich es noch loswerden: Tolle Bilder und Einblicke Deines Schaffens an diesem (Liege)Gerät. Da macht es auch nix aus, daß sie noch nicht ganz fertig ist. Schaut jetzt bereits bildschön aus. zwinker

Einen Wunsch hätte ich aber! Wenn Du sie komplett hast, unbedingt ein Bild machen, auf dem Du sie fährst. Würde gerne mal die Proportionen sehen (nein, nicht von Dir lach ), von der Dolphin!

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #166132 - 18.04.05 20:20 Re: "Der Uwe", der Lampen-Guru! [Re: Wolfram]
Der Alltagsradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Hallo Wolfram,
das funktioniert doch ganz prima. Bildaufbau ist tatsächlich etwas schneller schmunzel Gibt´s auch ein Programm, das mich schneller radeln läßt zwinker
Jens
Verwirrt nicht die Verwirrten!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #166151 - 18.04.05 21:24 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
don martin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 39
In Antwort auf: dogfish

Wird bestimmt mehr Spaß machen als mit der X-BOX zu spielen... grins

Gruß Mario


Hallo Mario,

stimmt, woher weißt Du das? grins grins . Seitdem ich mein neues Radl habe, ist meine X-Box stillgelegt lach . Ein, zwei Stündchen Radfahren nach Feierabend ins Fürstenfeldbrucker oder auch ins Dachauer Hinterland -wenn man in Olching wohnt, um das "Münchner Outback" zu präzisieren, wohnt man ja quasi mittendrin schmunzel - ist für mich die ideale Entspannung nach einem stressigen Arbeitstag, und das Forum hier hat sein übriges dazu getan, um mich vom einfachen Fahrradfahrer zu einem richtigen Radlfreak zu machen. cool Da ziehe ich ein schönes Trekkingrad einem schnöden Spielecomputer gerne vor listig .

Herzliche Grüsse
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #166165 - 18.04.05 22:01 Re: Radl-Programm [Re: Der Alltagsradler]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5093
In Antwort auf: Der Alltagsradler

Gibt´s auch ein Programm, das mich schneller radeln läßt zwinker
Jens

Klar doch! Lutschen!

ciao Christian

(für Nichtinsider: in den Windschatten hängen und nie führen. zwinker )
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #166292 - 19.04.05 12:00 Schnelle Räder?! [Re: Der Alltagsradler]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Jens

Zeig mir erst mal Deine Räder, wenigstens das "Zweitrad", vielleicht läßt sich da was machen. lach

Mit dem Neuen wirst Du wohl schneller sein, oder? grins zwinker

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#166389 - 19.04.05 18:34 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hallo,

mein Velotraum ist nun endlich aufgebaut und seit dem vergangenen Wochenende fahrbereit. Fuer die Gallerie erst mal ein paar Bilder und Links. Details werden dann spaeter noch nachgereicht, ansonsten natuerlich immer gerne auf Anfrage.

SON:




Speedhub:




Bees AX und S6:




Mygal:




Excenter:




und mein Velotraum:




Viele Gruesse,
Maik
Nach oben   Versenden Drucken
#166394 - 19.04.05 19:05 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hi Maik

Ist das ein Leckerli geworden, der Wahnsinn! lach

Sehr saubere Zusammenstellung. Tolle Rahmenfarbe, ja ich geb's zu die schwarze Rohloff samt SON hat was. zwinker

Schön pflegen die Teile! grins

Was hast Du beim Vorbau und Lenker für eine abstrakte Konstruktion?

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#166400 - 19.04.05 19:37 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Heinander
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Hallo Maik,
herzlichen Glückwunsch. Gute Arbeit.
Ich hoffe ich kann mir Dein Velotraum in zwei bis drei Wochen in natura ansehen. (Wenn meins dann auch da ist) Welche Rahmengöße hast Du?
Schönen Abend
Alexander
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #166416 - 19.04.05 20:42 Re: Schnelle Räder?! [Re: dogfish]
Der Alltagsradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Moin Mario,
ich kann ja schon mal dezent zusagen, bald ein paar Bilder zu senden. Irgendwie scheinst Du ja auf eine bestimmte Marke hin zu spekulieren listig . Eins kann ich schon mal sagen: Es wird kein Papamobil werdenunschuldig
Gruß
Jens
Verwirrt nicht die Verwirrten!
Nach oben   Versenden Drucken
#166424 - 19.04.05 20:57 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Harald Legner
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 810
[Velotraum]
Mhm, die "Schutzbleche" finde ich irgendwie inkonsequent, die passen nicht zur ansonsten hochwertigen Ausstattung.
Die Sattelstütze ist ebenfalls nicht mein Fall.
Schön finde ich den Lenker, ich würde mir aber noch den inneren Teil mit Lenkerband verkleiden, damit ich dort auch gut greifen kann.
[hl]
Nach oben   Versenden Drucken
#166451 - 19.04.05 22:10 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Der Alltagsradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Ein konsequent auf Komfort, Dauerhaltbarkeit und Wartungsarmut ausgelegtes Rad, daß man auch in der Menge noch gut wahrnimmt. Ich mag diese Art von Rädern. Wirst Du das Rad für die City nutzen? Mich würde Deine Erfahrung mit den Big Apples interessieren. Ich fahre mittlerweile Conti TT in 50mm und halte sie für eine gute Alternative gerade auf Strecke. Überlege, ob ich hinten nicht vielleicht einen Travel Contact aufziehen will.
Der Lenker ist lustig. Wie heißt der und wo gibt?
Gruß
Jens
Verwirrt nicht die Verwirrten!
Nach oben   Versenden Drucken
#166455 - 19.04.05 22:21 Re: Unsere Räder [Re: Der Alltagsradler]
Thomas B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 396
In Antwort auf: Der Alltagsradler

Der Lenker ist lustig. Wie heißt der und wo gibt?


Das will ich aber auch wissen. Ansonsten - superschick, welches Rot ist es denn?

P.S. Zur Schwerlastfraktion scheinst Du ja nicht zu gehören, einmal grau, einmal blau in der Thudbuster, da wäre bei mir der Gesamtfederweg als SAG zu bezeichnen grins . Deshalb mußte ich ja auch die Elastomere verstecken grins .

Viel Spaß

Grüsse Thomas

Geändert von Thomas B (19.04.05 22:28)
Nach oben   Versenden Drucken
#166456 - 19.04.05 22:24 Re: Unsere Räder [Re: Harald Legner]
Thomas B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 396
In Antwort auf: Harald Legner

[Velotraum]
Die Sattelstütze ist ebenfalls nicht mein Fall.


Dafür aber sehr bequem grins , kann ich nur empfehlen, Rückenschmerzen ade.

Grüsse Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#166458 - 19.04.05 22:27 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Anonym
Nicht registriert
Moin Maik,

ach, Velotraum ist doch immer wieder schön anzuschauen, bis auf die Sattelstütze (optisch nicht so mein Fall) ein super Rad, auch der Lenker gefällt mir. Wär interessant wie der sich auf Langstrecken macht. Übrigens ich fahr im Moment auch noch einen Spacerturm überm Vorbau an meinem Fort Ro Alex spazieren bis ich mich auf die richtige Position festgelegt habe.

Gruß Axel

PS. Bleiben die Züge so lang?
Nach oben   Versenden Drucken
#166480 - 20.04.05 00:08 Re: Unsere Räder [Re: Thomas B]
zwerginger
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2044
Jau, die Thudbuster ist was die Funktion angeht der Bringer. Was juckt mich da die Optik, zumindest ich will hauptsächlich viel Rad fahren und das schmerzfrei. Zweifel habe ich allerdings an der Funktion des Ahead-Spacer-Türmchens. Dient wohl der Niveauregulierung des Lenkers. Na gut Kollege, nach einigen hundert Kilometern wirst du selbst merken, das du sowas nicht brauchst. Dann greife beherzt zur Säge.
Plasteschutzstücke dieser Art (per Blechschere geformt) ziehe auch ich vor - konsequent hin oder her. Normale Schutzbleche halten bei mir zu kurz, als dass sich die investition jedes Jahr lohnen würde. Gut so...

Micha
Nach oben   Versenden Drucken
#166492 - 20.04.05 01:27 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Schade, die eingesparten 40€ durch den Einfach-SON haben auch Deinem ansonsten sehr schönen Rennpferd das Entwicklungspotential genommen.
Für das deutsche und insbesondere Hamburger Tiefdruckwetter halte ich auch die Schutzbleche für unterdimensioniert. Diese Dinger habe ich nach einem Versuchssommer (1997) in hohem Bogen in den gelben Container...
Für eine neue Kette steht der Exzenter schon nahe am Größtmaß. Vielleicht musst Du mal ein Kettenglied rausnehnen.
Bis auf Bremsen und Schutzbleche ist der Gaul geil.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#166547 - 20.04.05 09:47 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Moin Mario,

danke fuer die Blumen lach. Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Rad, die ersten Fahreindruecke sind toll. Leider ist es etwas schwer geworden.

Zitat:
Schön pflegen die Teile!

Mal sehen, wie lange die guten Vorsaetze halten bäh

@all zum Lenker und Vorbau:
Der Lenker ist ein ganz gewoehnlicher Tourenlenker, wie er auf vielen Hollandraedern verbaut wird, allerdings anders herum montiert (Biegung nach unten). Der Haendler (Rad und Tat in Altona), wo ich Lenker, Mygal und einige gute Tipps bekommen habe, nannte das Modell Schwalbe, was sich auf die Form bezieht. Auf die Idee, einen solchen Lenker zu nehmen, hat mich das Sir Francis Drake auf der HP von Florian Wiesmann gebracht.

Vorbau ist ein gewoehnlicher Ritchey Pro. Auf den Turm aus Spacern sind ja schon einige eingegangen. In der Tat ist es so, dass ich natuerlich meine optimale Lenkerhoehe erst noch finden muss, bevor ich das Gabelrohr auf das richtige Mass kuerzen kann. Bis dahin wird halt ein Turm von Spacern verwendet, um die Steuersatzkappe ein Stueck ueber das Gabelrohr zu liften. Beim gezeigten Bild ist der Lenker in einer eher niedrigen Lage, z.Z. habe ich ihn 2cm hoeher montiert.

@ Harald
Beim Spritzschutz handelt es sich um die neuen Beavertails von SKS. Ich werde sehen, was sie wegfangen. Genommen habe ich sie, weil sie nur etwas mehr als die Haelfte der Bluemels wiegen.

Zitat:
[...] ich würde mir aber noch den inneren Teil mit Lenkerband verkleiden, damit ich dort auch gut greifen kann.

Das hatte ich sogar vor! Leider konnte ich mich noch nicht fuer eine Farbe / Farbkombination entscheiden. Eigentlcih sollte auch der uebliche Griffbereich mit Lenkerband verkleidet werden, aber aus dem genannten Grund habe ich es dann erst mal sein lassen und probiere jetzt die BGs von Specialized aus.

@ Jens
Zitat:
Wirst Du das Rad für die City nutzen?

Ja, das Rad wird jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit durch HH gefahren. Zum Einkaufen oder sonstigen Aktionen, wo ich das Rad wie Freiwild preisgebe, soll es aber nicht herhalten. Die Reifen sind uebrigens keine Big Apples sondern die 1.75" Marathon Slicks. Fahren bisher ganz gut und daempfen besser als die 37er Marathons, die ich auf meinem alten Rad gefahren bin. Schmalere Reifen traue ich mich nicht zu fahren wegen der breiten Felge (EX 721 von Mavic).

@ Thomas
Zitat:
Zur Schwerlastfraktion scheinst Du ja nicht zu gehören

Was mein Eigengewicht anbelangt hast du wohl recht (ca. 66kg). Ansonsten fahre ich auf Tour eher mit viel Gepaeck (Zelt, 3Jahreszeiten Schlafsack, Kochutensilien...) da wird dann aber ein anderer Gepaecktraeger verwendet. Der Fly ist nur fuer den Alltagsbetrieb und fuer Tagestouren.

Bis auf die subjektive Obtik hat die Thudbuster noch einen Nachteil: Die Satteltasche von Ortlieb passt nicht wirklich gut dran traurig. Die wollte ich eigentlich fuer Regenklamotten verwenden.

@ Falk
Zitat:
Schade, die eingesparten 40€ durch den Einfach-SON haben auch Deinem ansonsten sehr schönen Rennpferd das Entwicklungspotential genommen.

Das war eine bewusste Entscheidung. Deine Einwaende dazu waren mir durchaus bekannt und sind auch nachvollziehbar. Ich wollte mich aber konsequent fuer ein bestimmtes Bremssystem entscheiden: Magura HS33 und keramikbeschichtete EX721 von Mavic. Von Experten eingespeicht (Whizz-Wheels) hoffe ich, dass den Felgen ein langes Leben beschert sein wird.

Beim Excenter habe ich noch etwas Spiel, um ein Laengen auszugleichen. Die Kette war neu und wurde dann entsprechend gekuerzt. Ein Glied mehr wegzunehmen war nicht drin, dann haette es nicht gereicht.



Schoen, dass euch das Rad gefaellt, ich werd' sehen, was die ersten laengeren Tagestouren vermitteln werden und berichten (insbesonder was den Lenker betrifft).

Viele Gruesse,
Maik

Geändert von MaikHH (20.04.05 10:36)
Nach oben   Versenden Drucken
#166552 - 20.04.05 09:53 Re: Unsere Räder [Re: Heinander]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Moin Alexander,

waere wirklich schoen, wenn man sich mal treffen koennte. Wie und wo sollten wir nochmal besprechen.

Kiel waere machbar (ist ne schoene Strecke von Bad Schwartau aus) aber fuer mich nicht soo einfach, da ich eigentlich kaum noch in Kiel bin (zuletzt um meinen Rahmen abzuholen). Falls wir keinen besseren Treffpunkt finden (Forstbaumschule ist auf jeden Fall klasse!) ist Kiel aber schon ok.

Viele Gruesse,
Maik.

PS: Rahmengroesse m. Urspruenglich wollte ich s nehmen, um mit der Sattelstuetze mehr Spiel zu haben, aber wir haben beim Vermessen dann festgestellt, dass dann der Lenker zu weit zurueck kommt (2cm kuerzeres Oberrohr).

Geändert von MaikHH (20.04.05 10:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#166571 - 20.04.05 11:01 Re: Unsere Räder [Re: Thomas B]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Zitat:
welches Rot ist es denn?

Ach ja, die Frage nach dem Rot: Rubinrot . Ist eine von den Standradfarben bei Velotraum, die es ohne Aufpreis gibt.

Was heisst SAG ?

Viele Gruesse,
Maik.
Nach oben   Versenden Drucken
#166576 - 20.04.05 11:16 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Crosswind
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 458
Hallo Maik.

Was wiegt Dein Velotraum denn? Wo denkst Du kommt das Gewicht her?

Irgendwie liest man sehr oft von Velotraum-Fahrern, die ihr Rad für sehr schwer halten.

Grüße

Philip
Nach oben   Versenden Drucken
#166588 - 20.04.05 11:47 Re: Unsere Räder [Re: Crosswind]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3011
In Antwort auf: Crosswind

Hallo Maik.

Was wiegt Dein Velotraum denn? Wo denkst Du kommt das Gewicht her?

Irgendwie liest man sehr oft von Velotraum-Fahrern, die ihr Rad für sehr schwer halten.

Grüße

Philip



Also bei Meinem kommt das Gewicht wohl zum großen Teil mit von der Speedhub, und daß ich nicht gerade Leichtbaukomponenten verwendet habe...

Grüße,
Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#166601 - 20.04.05 12:18 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Michi M
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 41
Was den Lenker angeht, da gibt es eine noch schönere Version, zu sehen beim 2005er Papalagi von MTB Cycletech:

Name ist "Nitto"

Der sieht richtig gut und funktionell aus!!

Bin ihn allerdingsleider noch nicht gefahren.


Gruß, Michi
Nach oben   Versenden Drucken
#166606 - 20.04.05 12:55 Re: Unsere Räder [Re: Crosswind]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hallo Philip,

mit Rad habe ich 16kg mehr auf die Digitalwaage gebracht. Allerdings ist die Waage nicht so genau und man kann sich mit einem Liter Milch in der Hand auch mal ohne Gewichtszunahme auf sie stellen zwinker (bei einer Genauigkeit von 100 g !). Meine Tabelle hatte ca. 14.5kg ausgespuckt, wobei ich da die Pit-Locks nicht mit drin hatte.

Viel Masse bringen natuerlich Thudbuster, SON und Speedhub. Den entscheidenden Unterschied zu Leichtbauraedern bringen aber die Laufraeder (dicke Felgen, dicke Reifen und auch nicht die leichtesten Schlaeuche) und natuerlich der Velotraumrahmen -- der ist sauschwer! Das waren aber alles einkalkulierte Punkte und mit knapp 15kg waere ich auch noch zufrieden gewesen. Effektiv wird sich das extra Kilo wohl auch nicht soo bemerkbar machen.

Viele Gruesse,
Maik.
Nach oben   Versenden Drucken
#166610 - 20.04.05 12:58 Re: Unsere Räder [Re: Michi M]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Moin Michi,

da hast du echt mein Interesse geweckt! Hast nicht zufaellig nen Link parat?

Viele Gruesse,
Maik
Nach oben   Versenden Drucken
#166615 - 20.04.05 13:16 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
simeli76
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 389
Hallo Maik

Bin zwar nicht Michi, trotzdem hier der Link.
Das neue Papalagi finde ich persönlich eines der schönsten Räder, nur die Lenkerendschalter und die Träger würde ich ändern.

Grüsse aus der Schweiz
Simon
Nach oben   Versenden Drucken
#166621 - 20.04.05 13:43 Re: Unsere Räder [Re: simeli76]
Crosswind
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 458
Hallo Zusammen.

Das Rad ist in der Tat sehr schön (das Papalagi).

Ich denke drüber nach mir auch ein Velotraum zu kaufen, es würde etwa so aussehen wie das Papalagi, ist ja auch ein ähnliches Konzept...oder?

Wählen würde ich die Ausstattungsvariante 5 von Velotraum mit Rennlenker und HS 66, Tubus Gepäckträger und Lowrider, ganz ohne Federgabel und aus Stahl, ohne Schutzbleche und mit Seitenläufer-Dynamo. Irgendwie warte ich nur noch auf den richtigen Moment zum bestellen listig

Gibts einen Grund der eher für das Papalagi spricht? Leider kann man das in Deutschlands Mitte nirgends probefahren, wenn ich das richtig sehe.

Gruß
Philip
Nach oben   Versenden Drucken
#166624 - 20.04.05 13:52 Re: Unsere Räder [Re: simeli76]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hmm, aber das ist doch (zumindest fuer meinen Geschmack) ein eher normaler Rennlenker oder? Mir ging es bei dem Tourenlenker gerade darum, auf MTB-Komponenten zugreifen zu koennen (Bremsen und Schaltgriff) und trotzdem eine fuer die Haende und Arme ergonomisch guenstige Haltung zuzulassen (also kein Besenstiel bäh)

Viele Gruesse,
Maik.
Nach oben   Versenden Drucken
#166706 - 20.04.05 17:51 Re: Unsere Räder [Re: Falk]
Thomas B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 396
In Antwort auf: falk

Schade, die eingesparten 40€ durch den Einfach-SON haben auch Deinem ansonsten sehr schönen Rennpferd das Entwicklungspotential genommen. ......Bis auf Bremsen und .......Falk, SchwLAbt



grins grins grins grins grins grins grins grins grins


Grüsse an Mr. Scheibe

Thomas B


P.S. Nicht böse gemeint! Du bist schon konsequent.

Geändert von Thomas B (20.04.05 17:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#166708 - 20.04.05 17:55 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
Thomas B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 396
Hallo,

SAG bedeuted negativer Federweg, d.h. der Teil des Gesamtfederwegs, den Deine Sattelstütze / Federgabel / Fully einfedert, wenn Du Dich auf den Bock draufsetzt.

Grüsse Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#166709 - 20.04.05 17:57 Re: Unsere Räder [Re: Thomas B]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
...kommt sozusagen von "einsaggen"... bäh lach zwinker

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 30 von 99  < 1 2 ... 28 29 30 31 32 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de