Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (BeBor, cyclerps, Gyttja, 1 unsichtbar), 15 Gäste und 241 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88860 Themen
1359069 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3487 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 33 von 99  < 1 2 ... 31 32 33 34 35 ... 98 99 >
Themenoptionen
#173778 - 17.05.05 23:46 Re: Mein Elefant hat Stoßzähne bekommen [Re: jfkoehle]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hi Jan

Mir gefällt's auch (ich muß das sagen, sonst krieg ich Ärger lach ).

Nee, ist ein klasse Radl, kann man/frau auch als Reiserad durchgehen lassen. grins

Würden auch blaue Taschen passen...!?

Aber dann wiederum, rot und blau ist dem Kasperl sei Frau. bäh

Ich hab's, natürlich g e l b (auch wenn's "dick" macht).

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#173913 - 18.05.05 16:50 Re: Mein Elefant hat Stoßzähne bekommen [Re: Traveler]
zwerginger
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2044
Das Ölfläschchen: Ein rätselhaft Ding hinter der Sattelstrebe. Hat die Katrin da ein sich selbst beölendes Antriebssystem geschaffen? Fast scheint es mir, als ginge nach unten ein Schlauch ab, der über der Kette mündet.
Wer da Einwände erhebt, hat noch nicht gesehen, was Zwerginger so alles mit Heftpflaster an sein Rädchen klebt... listig

Micha

Geändert von zwerginger (18.05.05 16:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#173990 - 18.05.05 21:41 Re: Mein Elefant hat Stoßzähne bekommen [Re: jfkoehle]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5432
Zitat:
wobei was passt sonst zum Rahmen?

Gelb? schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#173994 - 18.05.05 21:47 Re: Mein Elefant hat Stoßzähne bekommen [Re: zwerginger]
theodor
Nicht registriert

Nix Ölkännchen!
Das ist die Dopingdosierung direkt in die Trinkflasche,

vermutet

Theodor

Geändert von theodor (18.05.05 21:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#174013 - 18.05.05 22:34 Re: Mein Elefant hat Stoßzähne bekommen [Re: zwerginger]
kaatiin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 628
Unterwegs in Island

Oh, ihr hängt euch an meinem Ölfläschchen auf? Ich kann euch sagen, ich habs abgehängt, bevor ich das da hier gelesen habe. Aber bislang hat es immer gehalten, es ist die einzige Stelle in meiner ganzen Ausrüstung, die fast garantiert immer so ausgerichtet ist, dass nix ausläuft.
Soviel zum Thema ernst.
Aber ich hab auch mit meinem Daddy drüber diskutiert und werde jetzt nach einem richtig verschließbaren, Deckel-drehbaren neuen Öl schauen, so dass alle zufrieden sind und ich nicht im Öl baden muss.

@Mario: du tust gut daran, ja. *grins*

@ Jan: Ja, sag mir welche Radtaschen besser sind. Es geht nix außer grau und schwarz, wenn ich nicht als Harlekin durchgehen will. Und schwarz ist schon saudunkel.

@Jürgen: Sattel-Lenker passt perfekt, habs x-mal geändert und ausprobiert. Muss ja ein bisschen sportlich sein, sonst kommt man ja nicht voran. Muss mich auch bisschen vom 26"-superfette-Reifen-alte-Herren-optik-manufaktur-Rad absetzen. Die Dawes-Räder, die hier kürzlich diskutiert worden sind, sind auch ziemlich ähnlich. Ich schwimm zwar gegen den Strom, aber durchaus im Windschatten einer kleinen Masse.
Außerdem hab ich jetzt auch ne Ultegra Kurbel mit ner 52-11-Übersetzung, da kann ich ja nicht mehr Hollandrad fahren....

Ne, Spaß ein bisschen beseite, das hat sich so schon bewährt und fährt sich gut!!
Grüße,
Katrin
Unser Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann. - Francis Picabia
Nach oben   Versenden Drucken
#174014 - 18.05.05 22:40 Re: Mein Elefant hat Stoßzähne bekommen [Re: zwerginger]
kaatiin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 628
Unterwegs in Island

Klaro, ich hab ein automatisches Ölungssystem eingebaut, falls ich das Ölen der Kette vergesse. Und falls es mich auf meiner eigenen Ölspur hinhaut, gibt mir das Ding noch die letzte Ölung.

Nein. ICH HAB HALT NUR EIN FLÄSCHCHEN MIT STECKVERSCHLUSS UND DAS LÄSST NIE UND NIMMER SO ZUKLEBEN, DASS ES DICHTHÄLT, WENN ICH DIE TASCHEN IM KREIS DREHE.
Vier Wochen Italien hat es so schon durchgehalten. Halt immer mal wieder ein neuer Klebestreifen dran, das ist wirklich eine der sichersten Stellen am Rad. Oder dreht ihr laufend eure Räder um?????? Ne, oder???
Also.
Unser Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann. - Francis Picabia
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #174048 - 18.05.05 23:58 Re: Mein Elefant hat Stoßzähne bekommen [Re: kaatiin]
samsung
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 71
In Antwort auf: kaatiin

Und ein bisschen groß ist das Bild auch geraten, weiß aber grad nicht, wie ich es kleiner machen soll.


einen sehr guten KOSTENLOSER Bildbetrachter gibt es hier
http://www.irfanview.com

der kann noch viel mehr z.B. Bildgrößen ändern.

ein paar Menus sind etwas verwirrend, wenn man mal die Einstellungen verstanden hat , ist das Teil wirklich klasse.
Nach oben   Versenden Drucken
#174331 - 19.05.05 22:47 Alexander's "Veloträume" [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo alle zusammen

Heute wurde Alexander ("Heinander") stolzer Besitzer seines "Velotraum".

Er schickte mir freundlicherweise auch gleich ein paar Bilder davon und meinte, ich solle was draus machen. schmunzel



Da sag ich natürlich nicht nein und präsentiere wie gewünscht zuerst mal das Mitglied mit den teuren Hobbies samt neuester Anschaffung. lach




Nun aber zur Ausstattung: Es handelt sich um einen "Cross crmo ex" Rahmen in "M". Die verbaute Gabel ist ebenfalls eine cross crmo.


Traumhaft ergänzt mit einer Rohloff Speedhub samt externer Schaltbox. Den passenden SON mit seinem E6-Scheinwerfer muß man ebenfalls nicht lange suchen. Beide "Notwendigkeiten" wurden in "Exal SP 19" - Felgen montiert, die wiederum von den berüchtigten Felgenkneifern der Brake People, den "HS 33" im Zaum gehalten werden. Zwingend notwendig dafür auch die "Marathon XR"-Reifen. cool zwinker



Die Kurbelgarnitur an solch edlem Gefährt, alternativ mal eine "Stronglight Impact" mit 39 Zähnen, abgerundet mit "Shimano 324" Pedalen.


Restliche Details wie "Ritchey" Mtn-Lenker mit gleichnamigen Hörnchen, zudem bestückt mit "Bio Grips", einer "Hebie"-Parkstütze, den Gepäckträgern von "Tubus", einem "Cargo" und "Tara", sowie einem "Schneider"-Vinyl-Sattel...??? (über den müssen wir noch reden, gell lach), lassen das Ganze schließlich zu Alexanders Velotraum werden.



Wirklich ein Traum von einem Rad...



...mit dem ich Dir noch viele herrliche Touren und Erlebnisse wünsch! schmunzel

Dank Dir für die schönen Bilder.

Gruß Mario
PS: War mir ein Vergnügen, was draus zu machen. Ist keine große Kunst bei einer solchen Vorlage. zwinker

Geändert von BastelHolger (22.12.05 00:24)
Nach oben   Versenden Drucken
#174333 - 19.05.05 22:52 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: dogfish]
Harald Legner
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 810
Zwei Anmerkungen:
1. Wäre ein etwas größerer Rahmen nicht besser gewesen? Der Spacerturm sieht ja schon gewaltig aus.
2. Auf der gekröpften Sattelstütze sitzt der Sattel ja sehr weit vorne. Mit einer ungekröpten sähe das meines Erachtens viel stimmiger aus.
[hl]
Nach oben   Versenden Drucken
#174334 - 19.05.05 23:09 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: dogfish]
Heinander
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Hallo Mario,
Danke fürs rein stellen. Habe bereits eine schöne Runde gedreht mit dem Neuen. Sattel werde ich noch tauschen.
5,6 und 7 Gang sind in der tat etwas geräuschvoll. Kann ich aber mit leben. Fährt sich richtig gut. schmunzel
Alexander
Nach oben   Versenden Drucken
#174337 - 19.05.05 23:18 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: Harald Legner]
Heinander
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Hallo Harald,
der Rahmen paßt schon! Ich bekomme sonst probleme mit dem Oberrohr. Außerdem habe ich jetzt noch Platz für eine eventuelle gefederte Sattelstütze. Der Spacerturm kann noch geändert werden.
Das der Sattel zu weit vorne ist hast Du gut gesehen! Habe ich bereits geändert.
Schöne Grüße
Alexander
Nach oben   Versenden Drucken
#174360 - 20.05.05 00:36 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: Heinander]
ziro750
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 292
Hallo Heinander.............sehr schönes Rad'l !!! Wie heißt denn die Farbe ?? RAL - Nr. ??? Gefällt mir außerordentlich gut !!!
Wie ist bei dem M Rahmen denn das maß des Sitzrohres, Mitte Tretlager-Oberkante ............und die Länge des Oberrohrs Mitte / Mitte........???
Vielen Dank, Gruss Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#174380 - 20.05.05 08:19 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: dogfish]
ex-4158
Nicht registriert
Nach oben   Versenden Drucken
#174436 - 20.05.05 11:34 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: Heinander]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hallo Alexander,

endlich fertig was? Hat ja auch bei dir lange genug gedauert lach.

Sieht toll aus, aber das Blau muss ich unbedingt nochmal in natura sehen! Zu den Komponenten brauche ich nix zu sagen, vieles davon habe ich selbst ja auch verbaut grins.

Wielleicht koennen wir uns ja nochmal vor dem 18. Juni treffen (da gehts ab nach Schweden *freu* ).

Viel Spass noch damit,
Maik.
Nach oben   Versenden Drucken
#174438 - 20.05.05 11:38 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: Heinander]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Ach ja, noch ne WICHTIGE Frage:

Was wiegts? grins
Nach oben   Versenden Drucken
#174448 - 20.05.05 12:05 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: ]
Krakonos
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 960
Hallo ex-4158,
Ich hatte auch den Eindruck, eine Nummer größer wäre wohl gut gewesen. Insbesondere beim Betrachten des ersten Bildes, wo der Alexander ja mit drauf ist. Andererseits ist besonders die Oberrohrlänge doch sehr wichtig und irgendwie individuell sehr unterschiedlich. Allgemein werden Rahmen, insbesondere aber Steuerrohre, heutzutage offensichtlich eher niedrig gebaut, sodaß bei akzeptabler Oberrohrlänge dann so ein Spacerturm zustande kommt. Das spart zwar ein paar Gramm, bringt aber oftmals jede Menge Probleme mit sich. Ich habe, als ich mir einen neuen Rahmen gekauft habe, mich extra nach einem umgesehen, der ein relativ kurzes Oberrohr hat, weil ich einen Rennlenker montieren wollte. (Maßrahmen kam aus finanziellen Gründen dann doch nicht in Frage). So richtig "mit Absicht" baut sowas vor allem Rivendell in den USA. Bei mir wurde es ein Nöll T3. Der geht auch noch. Wäre mein Vorbau nicht so flach (6°), bräuchte ich überhaupt keine Spacer. So habe ich 1,5cm drunter. Das ist OK.

Gruß Georg

Geändert von Zak (19.02.08 09:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#174459 - 20.05.05 13:32 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: ]
Thomas B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 396
Hallo,

auch ich finde die Geometrie so seltsam nicht. Die Oberrohrlänge darf halt auch nicht vernachlässigt werden, je nach Anatomie ist dann doch ein etwas kleinerer Rahmen sinnvoll, um z.b. einen 60mm Vorbau zu vermeiden. Sonst braucht es halt einen Maßrahmen, und den gibt es nicht für 450 Euronen, gell Mario grins ! Die Sitzrohrlänge finde ich, Sattelhöhe richtig eingestellt vorausgestzt, nicht zu kurz. Alexander wollte ja ggf. noch eine Federsattelstütze montieren, mit einer Canecreek Thudbuster wird es da schon knapp. Der Spacerturm ist sehr hoch, aber das Lenkerniveau liegt bei dem Rad ja auch oberhalb des Sattels. Dies muss ja nicht immer so bleiben grins , und kürzen ist immer möglich, verlängern nicht. Evt. sähe auch ein etwas steilerer Vorbau bei weniger Spacer etwas stimmiger aus, aber das ist Geschmacksache.

Mich stört lediglich der schräg montierte Cargo, aber das läßt sich ja schnell ändern.

Ansonsten - super Farbe - echt schick.

Grüsse Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#174465 - 20.05.05 14:00 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: Thomas B]
TiVo
Nicht registriert
Hmmm,
Mein Gefühl sagt auch, dass eine Nummer größer vielleicht besser wäre.

Der Sattel ist ja bereits auf der gekröpften Stütze nach hinten gewandert (schreibt der Besitzer). Und ein Lenker der sooo weit herausragt könnte durchaus ein Quell für schaukeliges Radeln werden (v.a. mit Lenkertasche)
Auf der anderen Seite, kann der Lenker im Laufe der Zeit ja auch noch ein ganzes Stück nach unten wandern, wenn Heinnander Spass an einer sportlichen Sitzposition findet. Zur Zeit ist es ja noch eine kräftige Unterhöhung.

Rein optisch zeigt sich hier die große Schwäche der ganzen Slopingrahmen. Wenn es eine Null-Überhöhung oder eben eine Unterhöhung hat, dann wirkt das ganze Rad wie zusammengequetscht.
Hier wäre ein Slopingrahmen mit ansteigendem Rohr (zur reduzierung der Spacerturms) imA die bessere Wahl gewesen.

Aber Hauptsache dem Nutzer gefällt es und es macht viele km!!!
Nach oben   Versenden Drucken
#174469 - 20.05.05 14:18 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: ]
Thomas B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 396
In Antwort auf: TiVo

Hier wäre ein Slopingrahmen mit ansteigendem Rohr (zur reduzierung der Spacerturms) imA die bessere Wahl gewesen.


Hmmm, verwirrt verwirrt verwirrt , ich dachte, er hätte schon einen Rahmen mit Sloping-Geometrie, wie hoch wäre das Türmchen erst bei nicht abfallendem Oberrohr.

Die Gabelschaftlänge würde mich auch interessieren, doch mindestens 26cm oder?

Grüsse Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#174569 - 20.05.05 20:36 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: dogfish]
Hoin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 703
Hi.

Auf dem ersten Bild sieht man es: Wenn er schmerzfrei nach vorne absteigen will, darf das Oberrohr nicht viel höher kommen. wirr grins Ein Mixte-Rahmen ist nicht jedermanns Sache (gibts das überhaupt von Velotraum ?), dann also lieber so eine Lösung.

Mein Rad hat ja auch ein recht langes Steuerrohr für die Rahmengröße plus Speedlifter. Mit Rennlenker gibt das eine superbequeme Oberlenkerposition und eine ausreichend tiefe Unterlenkerposition. Deswegen verstehe ich den geraden Prügel mit Ergo-Hilfen nicht so recht... teuflisch grins Aber wenn es mit dem jetzigen Lenker bequem ist, warum nicht.

Man kann die (Rahmen-)Theorie zu Rate ziehen, um sich dem Passenden zu nähern. Wenn man etwas passendes gefunden hat - wen kümmert dann noch die Theorie? grins

Ciao,
Hoin.
...bloss kein Stress
Nach oben   Versenden Drucken
#174603 - 20.05.05 22:13 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: ziro750]
Heinander
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Danke Thomas,
die Farbe meines Rades ist das normale Blau bei Velotraum.(RAL5026) Sitzrohrlänge 52cm, Oberrohr 53cm.
Schönes Wochenende
Alexander
Nach oben   Versenden Drucken
#174606 - 20.05.05 22:32 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: MaikHH]
Heinander
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Hallo Maik,
ja es ist endlich fertig geworden. Fährt sich klasse. schmunzel Den Sattel werde ich auf jeden Fall noch ändern. Mit den BioGrips kann ich mich auch nicht so recht anfreunden.
Es wiegt knapp 17 Kg. peinlich
Ich denke das wir ein Treffen bis zum 18.06. hinbekommen.
Habe Deins ja auch noch nicht in Natura gesehen.
Ich melde mich noch mal bei Dir. Wir könne uns irgendwo in der Mitte treffen. Hast Du einen Vorschlag?
Schöne Grüße
Alexander
Nach oben   Versenden Drucken
#174608 - 20.05.05 22:46 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: Thomas B]
Heinander
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Hallo Thomas,
die Gabelschafthöhe beträgt 18 cm. Darüber sind dann nochmal 12cm. Wobei ich eventuell noch einen 3 cm Spacer raus nehme.
Schöne Grüße
Alexander
Nach oben   Versenden Drucken
#174612 - 20.05.05 23:02 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: Heinander]
Thomas B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 396
Hallo Alexander,

also insgesamt 30cm Gabelschaft, da gibt es ,soweit ich weiß, keinen Rahmen mit entsprechendem Steuerrohr.

Aber lass Dich nicht verunsichern, kürzen geht immer, erst einmal viel Spaß beim Fahren mit dem tollen Rad. Du wirst schon Deine persönliche optimale Sitzposition finden. Beim Probieren kannst Du dann die Spacer auch mal oberhalb des Vorbaus montieren. Sieht zwar komisch aus, aber absägen hat so etwas endgültiges..... cool .

Ich habe übrigens auch ein 5cm Türmchen + 25° Vorbau + 3,5 cm hochgezogenen Lenker, da mein Rahmen noch aus der Vor-Sloping Ära (Bj. 1992) stammt, mich stört das nicht grins .

Ein schönes sonniges WE für die ersten Touren.

Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#174616 - 20.05.05 23:32 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: Heinander]
jpb
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 109
Hallo Alexander,

Gratulation zu deinem Velotraum. Könntest du mir deine Schrittlänge und deine Größe verraten?

Viele Grüße

Jan
Nach oben   Versenden Drucken
#174770 - 21.05.05 19:46 "Bergzwerg" auf Abwegen! [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Fans!

Sensationell, was sich mit dem richtigen Rad alles anstellen läßt. cool zwinker











Fortsetzung folgt bestimmt, hoffe ich zumindest. schmunzel



Gruß Mario

Geändert von BastelHolger (22.12.05 00:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#174771 - 21.05.05 19:53 Re: Alexander's "Veloträume" [Re: jpb]
Heinander
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 104
Danke Jan,
klar kann ich. Größe 1,76m und Schrittlänge 80 cm.
Schöne Grüße
Alexander
Nach oben   Versenden Drucken
#174772 - 21.05.05 20:00 Re: "Bergzwerg" auf Abwegen! [Re: dogfish]
Thomas B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 396
Tolle Farbe!

Grüsse Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#174777 - 21.05.05 20:11 Re: "Bergzwerg" auf Abwegen! [Re: Thomas B]
zwerginger
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2044
Du verarschst mich jetzt oder? Du wärst der Erste, außer mir, der die Farbe toll findet. Hattest du in den mittleren 70ern mal ein orangenes Bonanzarad oder eine Affinität zu Holland?

Abgesehen von der Farbe: Ich habe die Absicht mit diesem MTB zu reisen. Es soll ja mal was Anständiges aus ihm werden. Talent und Potential dazu hat es allemal. Nee, im Ernst, das Teilchen macht mich zwar arm, ist aber erste Sahne verarbeitet und als Gesamtwerk hundertzehnprozentig durchdacht. Macht einen Heidenspaß damit zu fahren. Geröll, Sand, Wurzeln, Schlamm - am Rhein gab´s gestern genug davon. Es will mehr. Der Pico Veleta ruft und die Alhambra in Granada. Großes Lob an idje.

Micha

Geändert von zwerginger (21.05.05 21:03)
Nach oben   Versenden Drucken
#174780 - 21.05.05 20:15 Re: "Bergzwerg" auf Abwegen! [Re: zwerginger]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Endlich sind wir mal wirklich einer Meinung. schmunzel

Großes Lob an "idje", sag ich doch. zwinker

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 33 von 99  < 1 2 ... 31 32 33 34 35 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de