Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
22 Mitglieder (wolfcastle, jr1, Martinolo, krmr, cterres, mwinte, 6 unsichtbar), 49 Gäste und 215 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88872 Themen
1359276 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3491 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 37 von 99  < 1 2 ... 35 36 37 38 39 ... 98 99 >
Themenoptionen
#181440 - 18.06.05 16:28 Pfälzer's "Chaka Napali" [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo zusammen

Im Auftrag von Werner ("Pfälzer") darf ich Euch sein neues (seit Mai 2005) "Chaka Napali" vorstellen:




Ausstattung: Kurbelgarnitur u. Schaltwerk LX 2005, Federgabel Suntour 8100, Magura HS 33 und Onyx-Naben.



Danke für die Bilder und Dir, Werner, noch super Touren damit. Und laß Dich von der "Karotte" nicht unterkriegen. lach

Gruß Mario

[edit: Links aktualisiert]

Geändert von BastelHolger (28.12.05 11:04)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #181441 - 18.06.05 16:50 Re: Mein Steppenwolf [Re: Falk]
Flachfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4455
In Antwort auf: falk

Kokula - Konuskugellger, ein- und nachstellbar, Stand der 20er Jahre und bei Shimano - und überhaupt nicht mein Fall. Bei Fahrzeugen, die keine Fahrräder sind, ganz zu recht ausgestorben.

Falk, SchwLAbt


Nun ... bei diversen Fahrradteile-Herstellern sind Rillenkugellager sehr beliebt!
Sehr beliebt um damit Mehrpreise im zweistelligen Bereich zu rechtfertigen, bei Lager-Stückpreisen im 0,1-stelligen Bereich.
Auf diese Art&Weise werden sich Rillenkugellager am Rad nie durchsetzen.

Wieso sollte Shimano bessere Lager einbauen, wenn sich die Konkurrenz so blöde anstellt, daß Shimano ihre Kokula´s weiterhin reißend absetzen? grins

MfG
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #181468 - 18.06.05 20:02 Re: Mein Steppenwolf [Re: Flachfahrer]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Da hast Du leider Recht, es geht aber auch anders. F&S hatten viele Naben schon vor ettlichen Jahren in beiden Ausführungen, mit Rillenkugellagern vorrangig für Skandinavien. Eine Vorderradtrommelbremsnabe mit Rikula war 1999 einfach beschaffbar und kostete nichts extra. Der direkte Vergleich, Sommer 1999 in Norwegen (das geht mit Trommelbremsen, besser als gedacht) war erschreckend. Während die Konuslagernabe jetzt in der Materialkiste liegt (ist zu verschenken), fahre ich mit der industrierollengelagerten arbeitstäglich mit dem Dienstfahrrad herum.
Soweit ich erfahren habe, wurde die Rillenkugellagerversion in Deutschland einfach nicht verlangt, in Schweden und Norwegen habe ich schon 20 Jahre alte Naben dieser Bauart gesehen.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #181493 - 19.06.05 00:40 Re: Mein Steppenwolf [Re: Falk]
Flachfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4455
In Antwort auf: falk

in Schweden und Norwegen habe ich schon 20 Jahre alte Naben dieser Bauart gesehen.


In Norwegen habe ich auch schon 20 Jahre alte Saab und Volvo die Serpentinen der Fjorde munter herauf-fahren sehen (wo bei keiner nennenwerten Luftkühlung im Wärmetauscher ... ) wärend neue(!) mitteleuropäische Fabrikate die Anhaltebuchten zum Abkühlen beanspruchten. zwinker
also da scheinen die Prioritäten noch da zu liegen, wo sie hingehören grins

MfG
Nach oben   Versenden Drucken
#182614 - 24.06.05 20:52 "Gally" und "ER" von Ralf [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
allo zusammen


Wieder mal Showtime. lach

Frisch eingetroffen bei mir, die Bilder von Ralf ("spiesheimer").


Zuerst sein "Gally", das Winterrad, auf dem er schon 23.000 Km runter hat...




...und mit dabei immer noch die gute, alte Shimano XT-Garnitur von 1996 (!).





Und hier das "ER", sein neues Schmuckstück. Leider kann er's derzeit nicht fahren, da die Hinterradfelge auf Garantie ausgewechselt wird.




. . . . . .


Macht nix, in der Zwischenzeit kann sich Ralf die Bilder seiner neuen Leidenschaft bei uns anschauen. zwinker




Ach ja, das auf dem kleinen Bild, das ist Ralf.

Bei dem ich mich herzlich für seine prompte Bedienung bedanke. schmunzel

Herzlichen Gruß
Mario

[edit: Links aktualisiert]

Geändert von BastelHolger (28.12.05 11:12)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #182617 - 24.06.05 21:12 Re: "Gally" und "ER" von Ralf [Re: dogfish]
kleinerwolf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 380
In Antwort auf: dogfish

das auf dem kleinen Bild, das ist Ralf.

Das hat irgendwie was von "Sendung mit der Maus". cool

Aber zum Thema: Das Easy Rohler ist wirklich ein schönes Rad. Zum Glück bin ich aber immun - das Ding ist mir nicht flach genug. zwinker

Und noch ein anderes Thema: Was mir nicht mehr aus dem Kopf geht, ist das KMX-Kart, seitdem ich es vor ein paar Tagen ausprobiert habe. Wenn ich genügend Abstellfläche hätte ...

Bis dann,
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#182624 - 24.06.05 21:32 Re: "Gally" und "ER" von Ralf [Re: dogfish]
spiesheimer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 711
Hallo Mario,

vielen Dank für Deine Hilfe, ging ja wirklich schnell schmunzel
Schön, daß jetzt auch mal ein ER bei den Rädern ist, hoffentlich fürchtet es sich nicht vor den Horden aus dem wilden Norden grins
Freundliche Grüße aus Unterfranken
Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #182634 - 24.06.05 22:03 Re: "Gally" und "ER" von Ralf [Re: kleinerwolf]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hi Thomas

Klingt zwar komisch, ist aber so. lach

Nachdem Du's so geschrieben hast, ist es mir auch aufgefallen. Hab die Sendung wirklich oft gesehen... grins

Aber zum Thema: Sag's nur, das Easy Rohler ist Dir nicht grün genug. schmunzel

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#182967 - 26.06.05 19:37 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
Kamener
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 227
Dann will ich mein Rad auch mal vorstellen:



Bocas TX500, ungeputzt.

Sonderausstattung: Tubus Lowrider

Ihr wollt hoffentlich nicht wirklich mehr wissen, oder?
Gruß, Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#182975 - 26.06.05 20:05 Re: Unsere Räder [Re: Kamener]
Wolfram
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 931
Zitat:
Ihr wollt hoffentlich nicht wirklich mehr wissen, oder?

Doch. Was`n das für`n Kettenschutz? Ist er so breit, daß er die drei Kettenblätter überdeckt und vor dem Spritzwasser des Vorderrades schützt?
Gruß Wolfram
Nach oben   Versenden Drucken
#182977 - 26.06.05 20:12 Re: Unsere Räder [Re: Wolfram]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Zitat:
und vor dem Spritzwasser des Vorderrades schützt?
Tja, da wirst Du schon an der Quelle ansetzen und in den saueren Spritzlappen beissen müssen.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#182986 - 26.06.05 21:07 Re: Unsere Räder [Re: Wolfram]
Kamener
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 227
In Antwort auf: Wolfram

Doch. Was`n das für`n Kettenschutz? Ist er so breit, daß er die drei Kettenblätter überdeckt und vor dem Spritzwasser des Vorderrades schützt?
Gruß Wolfram


Das ist Plaste pur, kommt mir aber auf dem Weg zur Arbeit entgegen.

Bei Bedarf kannst du auch Detailfotos von 'nem "Billigrad" haben.
Gruß, Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#183004 - 26.06.05 21:53 Re: Unsere Räder [Re: Kamener]
Traveler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 159
Wenn Du schon so fragst……
Wie erzeugst Du den Saft?
Scheint ein Shimano Nabendynamo zu sein, richtig?
Und was sind das hinten für Gepäcktaschen?

PS.:
Gewagte Farbkombination, rote Backroller und graue Lowrider grins .

Geändert von Traveler (26.06.05 21:59)
Nach oben   Versenden Drucken
#183013 - 26.06.05 22:06 Re: Unsere Räder [Re: Traveler]
Kamener
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 227
In Antwort auf: Traveler

Wie erzeugst Du den Saft?
Scheint ein Shimano Nabendynamo zu sein, richtig?

Jupp, war schon dran, bleibt auch zwinker

Zitat:

Und was sind das hinten für Gepäcktaschen?

PS.:
Gewagte Farbkombination, rote Backroller und graue Lowrider grins .

Vaude World Tramp II heißen die Taschen imho grins

Und die Farbkombination wird übernächste Woche noch duch einen rotes Ortlieb Rackpack abgerundet. So bin ich wenigstens identifizierbar cool

Nebenbei:
Ich habe nie gesagt, dass ich ein gutes Velo habe - ich nutze es nur ein wenig.
Gruß, Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#183034 - 26.06.05 23:01 Re: Unsere Räder [Re: Kamener]
lando
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 506
In Antwort auf: Kamener

Bocas TX500, ungeputzt.


hast du auch nen bild davon, wenns geputzt ist? verwirrt grins
nichts für ungut...
grüße, Urs
Nach oben   Versenden Drucken
#183048 - 26.06.05 23:26 Re: Unsere Räder [Re: Kamener]
Wolfram
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 931
@Wolfgang
Zitat:
Das ist Plaste pur,...

Wollte eigentlich nur den Hersteller und Typ des Kettenschutzes wissen. Sollte mich in Zukunft präziser ausdrücken.
Nächste Frage: wie breit ist der Kettenschutz im Bereich der Kettenblätter?

@Falk
Bei Eigenbautenkettenschützern mit ca. 40 mm Breite werden die Kettenblätter vollständig vom Spritzwasser des Vorderrades geschützt. Spritzlappen sind bei mir für die Füße ;-) .

Gruß Wolfram
Nach oben   Versenden Drucken
#183049 - 26.06.05 23:29 Re: Pfälzer's "Chaka Napali" [Re: dogfish]
Wilu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 694
alles ganz neu und schön.
mich würde ja interessieren, wie lange es wohl dauert, bis der boden des rucksacks vom hinterreifen durchgescheuert ist. teuflisch

ä gruess - Wilu
:innocent: Australia by pushbike - mit dem liegevelo durch den roten kontinent
Nach oben   Versenden Drucken
#183072 - 27.06.05 06:15 Re: Unsere Räder [Re: lando]
Kamener
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 227
In Antwort auf: lando

In Antwort auf: Kamener

Bocas TX500, ungeputzt.


hast du auch nen bild davon, wenns geputzt ist? verwirrt grins
nichts für ungut...
grüße, Urs


Heute vor der Abfahrt zur Arbeit noch Photos schießen - hmm - mal gucken.

Wenn auf dem Kettenschutz ein Hersteller steht. Das Rad ist von b.o.c. / bycicles, das wird es auch den Kettenschutz geben. Den habe ich jetzt leider auf der Website nicht gefunden.
Gruß, Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#183093 - 27.06.05 08:50 Re: Unsere Räder [Re: Kamener]
lando
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 506
hi,
also du musst nicht unbedingt nen foto machen...war ehr so gemeint, dass ich finde, dass das rad sehr geputzt aussieht... bei mir heißt "ungeputzt", dass die original lackfarbe langsam nurnoch vom kenner auszumachen ist.... schmunzel
wünsche eine schöne fahrt.

urs
Nach oben   Versenden Drucken
#183600 - 28.06.05 21:31 Der Eisenelch im Koffer [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
eute ist der Tag des Siebenschläfer!


Deswegen gibt es auch Rad-Bilder von unserem Axel ("7schläferfahrrad"). lach


Als Einleitung erst mal sein eigener Text (unzensiert grins)
Die Erläuterungen zwischen den Bildern sind von mir etwas passend "zugeschnitten" worden. zwinker



Der Komponentenmix vom Rad ist fast völlig zufallsbestimmt. Die Laufräder folgten dem Thema "Schwarz" , seitdem scheint diese Tendenz sich durchzusetzen. Das ursprünglich verbaute XTR-Invers flog wegen Verwirrung beim Wechsel auf andere Räder wieder raus, der lustige Suntour-Invers-Umwerfer durfte bleiben, weil er sich gut verträgt mit dem riesigen(?) T.A.-Kettenblatt, Mikrodrive kann ich nicht ausstehen!

Schutzbleche oder gar schwere Stollenreifen hat der Elch nie von mir bekommen, immer, wenn es möglich war, wurde mal wieder ein Teil weggelassen, dabei ging es aber eigentlich nie um Leichtbau.

Der handgeschnitzte Zinkblech-Booster ist noch übrig von einer Zypern-Improvisation, die neuen Teile warten schon auf´s Pulver.
Den Tubus und die Topeak verheiratet ein von mir angefertigter Adapter, mir gefiel einfach der Schnellverschluss...



Der Rahmen, etwa 6 Jahre alt, ein "Raleigh" unbekannter Herkunft und Qalität. Anfänglich diente der Selbstaufbau der Schaffung eines
"Kinorades", das unscheinbar sein sollte. Wurde aber sofort zum Lieblingsrad, seinem "Eisenelch".




Mittlerweilen war Er 7 oder 8 mal in Zypern damit unterwegs. Der "Swift" könnte bestimmt so manche Geschichte erzählen...:)



Irgendwann tat es Ihm um seinen "Eisenelch" leid, der etliche Flugreisen erdulden mußte.



Nach einem größeren Auftrag für Leichbau-Cases...



traute Er sich schließlich, sein eigenes...



7Schläfer-Fahrrad-Flightcase zu bauen! cool



Im Gegensatz zu seiner sonstigen Produktion jedoch leicher. In der großen Kiste
findet der Rahmen Platz, die kleine beherbergt Laufräder, Gepäckträger, Sattel und
Stütze, sowie Werkzeug, Ersatzteile und Kleidung.

Zum leichteren Transport, vor allem in der Bahn, sind beide Kisten teilbar.
Die kleinere, als die schwerere, hat Rollen und einen Auszuggriff.

Soweit Axel's Informationen zum Eisenelch im Koffer.

Hoffe, habe Dir Deinen Text nicht zu sehr verdogfisht. schmunzel

Bedanke mich herzlich bei einem wahren Könner!

Gruß Mario

[edit: Links aktualisiert]

Geändert von BastelHolger (28.12.05 11:13)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #183614 - 28.06.05 22:27 Re: Der Eisenelch im Koffer [Re: dogfish]
Phoenix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 743
In Antwort auf: dogfish

Heute ist der Tag des Siebenschläfer!

Hallo Mario,
tut mir ja leid dich enttäuschen zu müssen, aber der war gestern. Vielleicht verschlafen? zwinker lach

Happy trails
Florian
Nach oben   Versenden Drucken
#183657 - 29.06.05 06:33 Re: Der Eisenelch im Koffer [Re: dogfish]
varadero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 736
In Antwort auf: dogfish




Hallo!
Ist vorne nicht genügend Platz um die L-förmigen Bremsabstützungen INNEN zu platzieren oder ist da unabsichtlich ein Fehler passiert?

Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#183671 - 29.06.05 07:59 Re: Der Eisenelch im Koffer [Re: dogfish]
Spreehertie
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 2526
Hi Mario,

die Radkisten sind nicht schlecht, wären mir aber insgesamt doch zu schwer und unhandlich.

Mit meinem Fahrrad-"Büddel" und zwei verbundenen Ortliebs kann ich noch einfacher Treppen überwinden oder schnell in den Zug kommen.
Außerdem müssen die Kisten ja immer irgendwo deponiert werden.

Gruß
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#183697 - 29.06.05 09:49 Re: Der Eisenelch im Koffer [Re: dogfish]
Flachfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4455
In Antwort auf: dogfish

Der handgeschnitzte Zinkblech-Booster ist noch übrig von einer Zypern-Improvisation,


Der wird doch bestimmt zum Transport auch extra abgeschraubt und kommt, damit alles schön seine Ordnung hat, in die Kiste "fragile low tech", oder ? grins

MfG
Nach oben   Versenden Drucken
#184595 - 01.07.05 23:20 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Jetzt gibt es als Ergänzung Bilder von meinem aus altbrauchbaren Teilen aufgebauten Dienstfahrrad;



Beladen mit Flaschenzug und 2 Werkzeugtaschen


Sachsa Dreigangnabe ohne Bremse mit auf 135mm aufgefütterter Einbaubreite.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#184732 - 02.07.05 17:18 Das "Gelbe vom Peter". [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Auf Wunsch von Peter sein neues Gelbes. schmunzel



In Fulda bestellt und am 30.06 dort abgeholt, heute schon bei uns zu sehen, da freut sich nicht nur der Peter. lach





Sein Kommentar dazu: "Bin froh, echt!

Suppa!!!


Finde ich auch, Peter. grins

Gruß Mario
PS: Muß zu meiner Schande gestehen, weiß nicht, w e r Peter ist. Hat sich nicht mit seinem Nicknamen gemeldet, meine Suche blieb ebenfalls erfolglos. Naja, jetzt weiß auch ich, für was die gut sind. lach

Peter wird sich bestimmt noch melden. zwinker

[edit: Links aktualisiert]

Geändert von BastelHolger (28.12.05 11:15)
Nach oben   Versenden Drucken
#184789 - 02.07.05 23:22 Re: Das "Gelbe vom Peter". [Re: dogfish]
Getorix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 575
Hallo, Mario,
hab Dank für's Bild. Hast meine Warnung nicht gebracht.
Bedenken? verwirrt
Bin inzwischen schon ein bißchen gefahren, bleibe bei meinem
"Suppa!!!"
R-Gerät Nr 043xxx Pedale drehen nicht (mehr) mit, der siebente ist allerdings echt laut.

Jetzt der Nickname: Getorix
Nach oben   Versenden Drucken
#184790 - 02.07.05 23:33 Re: Das "Gelbe vom Peter". [Re: Getorix]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Mensch Getorix, DU bist das...! lach

Den Spagat hab ich beim besten Willen nicht mehr geschafft, da soll mal einer draufkommen, daß Du der Peter bist und nicht sein Hund. grins zwinker

Ja, Peter, geb's zu, die Warnung war mir zu heiß...

...bei Deiner Schreibweise...schlimmer, als der Wanzius. lach lach grins

Da wußte ich nimmer, was ist offiziell und was ist top-secret.

Kannst ja noch selber etwas dazu nachtragen...

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#184838 - 03.07.05 12:15 "Nostalgie Pur"... [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo alle zusammen

Dank unserem "tandemfahrer" darf ich heute Rad-Geschichte aus längst vergangener Zeit präsentieren. schmunzel



Zuerst ein "Rixe" Herrenrad 28":



Gebaut anfang der 60er Jahre, verchromte Stahlfelgen, hinten verstärkte Speichen.


Der Brooks-Ledersattel stammt noch aus eigenem Bestand unseres Mitglieds. zwinker



Mit F&S Torpedo-Nabe ohne Schaltung, Klotzbremse (identisch mit dem nachfolgenden Rad).





Ein "Rabeneick" Herrenrad.



Hergestellt, wahrscheinlich Ende der 40er, Anfang 50er Jahre.



Hier nun gut zu sehen, die vordere F&S-Nabe.



Und das berüchtigte Glockenlager, das sein Inneres nicht mehr preisgeben will...



"Diebstahlschutz" in der guten alten Zeit. grins



Als noch Liebe zum Detail herrschte. schmunzel


Vielen Dank dem Besitzer dieser alten Schätze für seine Bilder und Eindrücke aus längst vergangener Zeit.

Herzlichen Gruß
Mario

[edit: Links aktualisiert]

Geändert von BastelHolger (28.12.05 11:17)
Nach oben   Versenden Drucken
#184865 - 03.07.05 15:56 Re: "Nostalgie Pur"... [Re: dogfish]
Corsar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 754
...endlich mal ein richtig altes Rad!
Und auch noch aus Stahl! lach

oft sieht man an einer FICHTEL & SACHS Hinterradnabe das Baujahr eingeprægt.
Muesste, wenn ich mich recht erinnere rechts vom Adler sein.

Das Rabeneick und das Rixe sind unbedingt erhaltenswert.
Hoffe, sie werden nicht als Bahnhofsræder verheizt.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 37 von 99  < 1 2 ... 35 36 37 38 39 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de