Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (BeBor, cyclerps, Gyttja, 1 unsichtbar), 15 Gäste und 241 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88860 Themen
1359069 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3487 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 41 von 99  < 1 2 ... 39 40 41 42 43 ... 98 99 >
Themenoptionen
#187367 - 13.07.05 11:05 Re: Unsere Räder [Re: MaikHH]
wolf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 794
Um im Liegen sich an den Hörner zu halten, müßte der 2.Teil derselben noch montiert sein. Das ist mir aber zuviel des Gehörns. Meist benutze ich sie nur als weitere Griffposition. Das Liegen ist zwar wirklich schön windschnittig und gleich deutlich schneller, aber halt auch relativ unbequem auf Dauer, vor allem die Kopfhaltung wenn man mehr als das Vorderrad sehen will.

Wolf

Geändert von wolf (13.07.05 11:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#187430 - 13.07.05 14:01 Re: Das ist mein "Forumskind" [Re: wolfk]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Wolfgang

Auch Du als Nichtschrauber kürzt so einen "MP2"-Griff, sogar mit zwei linken Händen. lach

Der Griff ist dort, wo Du ihn absägst, n i c h t aus Magnesium, ganz im Gegenteil, dort hast Du es lediglich mit Kunststoff und Gummi zu tun...

...und mit Gummis wirst Du doch fertig, oder? grins grins grins

Einbißchen Spaß muß sein! zwinker

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#187471 - 13.07.05 15:33 Re: Einsatzbestand [Re: Falk]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
In Antwort auf: falk

Ähnlich, aber nicht faltbar, ist das leider nur begrenzt einsetzbare Flaggschiff:


moin falk,

bin noch nicht so lange hier im forum unterwegs, daher die vielleicht blöde frage: was heißt "leider nur begrenzt einsetzbar"?

gruß ostaustausch
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#187475 - 13.07.05 15:46 Re: Unsere Räder - Mein neues Patria! [Re: PING]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
moin ping,

bitte erlaube mir zwei fragen zu deinem rad.

1. was ist das für ein gepäckträger (warum baut der soooo hoch)?
2. warum hast du die dual drive als 3x9 statt als 3x8 genommen?

neugierig,

ostaustausch
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#187483 - 13.07.05 16:13 Re: Unsere Räder - Mein neues Patria! [Re: PING]
Flori
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1065
In Antwort auf: PING
Ich habe leider erst bei der Abholung erfahren, das Patria grundsätzlich mit Dunlop-Ventilen ausliefert (lt. Aussage vom Händler).

Da hat der Händler wohl unrecht, mein Ranger (ausgeliefert im Februar 2005) hat Sclaverand-Ventile (aka französische), ohne dass ich dazu vorab was geäußert habe.

Oder er hat sich nur aufs Potsdam bezogen?

Viele Grüße,
Florian
Nach oben   Versenden Drucken
#187493 - 13.07.05 17:03 Re: Unsere Räder [Re: wolf]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
moin wolf,

sag mal, hat der heinen in der bonner altstadt noch diese gemufften "columbus" stahlrahmen? der wollte nie so richtig damit rausrücken, wer die dinger lötet - weißt du's?

und noch ne frage: der lenker auf dem roten sieht gut aus - ist der aus dem letzten jahrtausend oder gibt's sowas noch bei euch im rheinland?

allzeit gute fahrt,

ostaustausch
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#187495 - 13.07.05 17:15 Re: Ziro's "Terraforming" [Re: ziro750]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
moin ziro,

schickes teil. sag mal, ist die lackierung "hammerschlageffekt"? : schmunzel

die zugverlegung wurde ja schon allgemein bewundert - aber die schutzblech-rahmen-verbindungen sind mindestens genauso beeindruckend! gibt's die irgendwo serienmäßig oder nimmst du bestellungen entgegen? grins

eine mäkelbemerkung kann ich mir nicht verkneifen (über die scheibenbremsen sag ich eingedenk des vorangegangenen besser nix - außer: hauptsache, wenn es am ende auch bremst...): aber der gepäckträger!? der thront ja regelrecht über dem hinterrad. auch wenn ich es in einigen anderen threads schon missionarisch-eifernd bemerkt habe: was soll die zweite packtaschen-ebene, wenn die erste knapp unterm gipfelkreuz liegt? wenn du noch kannst: weg mit dem ding, 26" cargo dran, leichter und schöner...oder schon zu schön?

allzeit gute fahrt,
ostaustausch
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.

Geändert von ostaustausch (13.07.05 17:17)
Nach oben   Versenden Drucken
#187496 - 13.07.05 17:18 Re: Unsere Räder [Re: ostaustausch]
wolf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 794
ja doch, er hat sie noch.
Letztes Jahr mußte ich den Rahmen tauschen, weil er sich- warum auch immer- verzogen hatte. Bin natürlich zum Heinen hin und habe nach den 10 Jahren Garantie gefragt. Tja, blöd. Da sagt er mir doch: der Hersteller meines Rahmens in Hannover?? ( glaub ich jedenfalls) sei Pleite gegangen und damit sei es Essig mit der Herstellergarantie. Er habe aber einen neuen Löter, auch in Hannover. Mehr hat er nicht gesagt. 300€ hat das Teil dann gekostet, mit Tretlager und Steuerlager.

Der Lenker ist vom letztem Jahrtausend und war von Manufactum, dort gibts ihn nicht mehr, ich hoffe er hält ein Radlerleben lang.

Gruß vom Rhein an die Spree
Nach oben   Versenden Drucken
#187511 - 13.07.05 18:12 Re: Unsere Räder [Re: wolf]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
lieber wolf,

dann hab ich ihn auch - den lenker (hihi), den gab es an den ersten wanderern als "moustache". falls deiner jemals den geist aufgeben sollte: das vorbild von "unserem" kommt von nitto aus japan. ist noch schöner und feiner (hab ich auch) und kann in den usa oder auch in england käuflich erworben werden - leider nicht unter 50 euronen zu kriegen. und es passen nur rennbremsgriffe dran. (links geb ich dir bei bedarf gerne, oder googeln nach harris cyclery, rivendell oder hub jub in uk, dort nach nitto moustache suchen, that's it).

und die sache mit den rahmen verstehe ich so, dass der heinen für 300,- euros brauchbare gemuffte r+g anbietet ???(wahrscheinlich von vw nutzfahrzeuge aus hannover zwinker ). da geh ich doch glatt mal vorbei, wenn ich bei euch linksrheinisch zu tun habe.

et kütt wie et kütt,
ostaustausch
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#187568 - 13.07.05 21:20 Re: Unsere Räder [Re: ostaustausch]
wolf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 794
hallo ostaustausch ( das ist ne komische Anrede)
ja, das ist so, letztes Jahr kostete der Rahmen mit Gabel und STX Steuerlager299 € , dabei war das Nachschneiden des Tretlagergewindes und Planfräsen von Der Steuerlageraufnahme mit drin.
Wenn Du willst kann ich ja mal fragen was er inzwischen dafür nimmt.
Und ich finde den Rahmen sehr brauchbar, wie oben schon mal gesagt, das Rad fährt, auch mit vollem Gepäck wie auf Schienen, freihändig bis 50km/h und auch bei über 70 immer sicher. Nur das der alte, der originale von 98 letzes Jahr einen Versatz im Hinterbau aufwies ohne das mich an irgendeine Gewlt erinnern könnte, vom fahren her war auch nix zu merken, aber aus Sicherheitsgründen hab ich ihn dann erneuert und den ollen eingekellert für schlechte Zeiten
Alaaf
Wolf
Nach oben   Versenden Drucken
#187570 - 13.07.05 21:25 Re: Einsatzbestand [Re: ostaustausch]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Zitat:
was heißt "leider nur begrenzt einsetzbar"?

Am Fahrzeug liegt es nicht, das ist bis auf gelegentliche kleinere Macken vollkommen in Ordnung, vor 4 Stunden war ich damit einkaufen. Das Problem ist die Transportierbarkeit zum Ausgangspunkt. Gerade der Knoten Leipzig ist auf den relevanten Strecken stark verICEt. Spätestens im interessanten Ausland ist es dann ganz vorbei. Deshalb ist die Kiste jetzt vor allen ein völlig überdimensioniertes Stadtfahrrad (+ Wochenendfahrten in Anhalt, Thüringen und im leipziger Umland).

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#187624 - 14.07.05 00:56 Re: Ziro's "Terraforming" [Re: ostaustausch]
ziro750
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 292
hammerschlag ist das nicht.............bei uns hier im Norden nennt man das "metallic"... grins ...............und die Patria Farbe heißt "graphit metallic"..........nur so zur Info.

Schutzblechbefestigungen / Tieferlegungen.................ich bin selber ganz erstaunt, wie gut die Dinger bei euch ankommen............habe jetzt schon diverse Anfragen hier aus dem Forum, ob ich auch für andere welche "schnitzen" würde. Vielleicht sollte ich schnell ein Patent darauf anmelden...........
Tja, ich habe ne 3m Drehbank, und ne Deckel Fräsmaschine mit Digital Schnick-Schnack.............warum sollte ich die nicht vorglühen wollen, um auch eure Räder praktisch zu verschönern ???
Wenn gut bemaßte Zeichnungen / Beschreibungen hier bei mir eintrudeln, sollte so ziemlich alles möglich sein. Ihr schreibt was ihr möchtet.......ich schreibe dann was ich dafür möchte......... grins
Gruss, ziro
Nach oben   Versenden Drucken
#187625 - 14.07.05 01:00 Re: Ziro's "Terraforming" [Re: ziro750]
ziro750
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 292
ach so..........noch zum Gepäckträger hinten........das ist schon alles so gewollt. Laß dich außerdem nicht von dem Abstand zum Schutzblech täuschen............das sind durch die Tieferlegung des Schutzbleches jetzt noch mal 20 mm mehr geworden. Von der Beladung her paßt es super, mit dem Träger. Die Seitentaschen hängen schön tief und schließen oben gut mit der Trägerhöhe ab, so das man dort gut weitere Dinge aufpacken kann. Bei mir ist da z.B. das Zelt.
Gruss, ziro
Nach oben   Versenden Drucken
#187801 - 14.07.05 19:05 Re: Ziro's "Terraforming" [Re: ziro750]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hi Ziro

"Gut bemaßte Zeichnungen"...

W a n n hast Du die letzte zu Gesicht gekriegt...??? lach zwinker

Konnte ich mir jetzt nicht verkneifen, gilt natürlich nicht DIR, sondern war ganz allgemein...omm

Gruß Mario

Geändert von dogfish (14.07.05 21:44)
Nach oben   Versenden Drucken
#187803 - 14.07.05 19:16 Re: Ziro's "Terraforming" [Re: dogfish]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
In Antwort auf: dogfish

"Gut bemaßte Zeichnungen"...


..hat der kluge mann als auftrags-bearbeitungs-voraussetzung aufgeschrieben, weil er denkt, dass er dann sowieso nix an der drehmaschine einzustellen braucht für unsereinen...ich hab aber paar sachen im kopf, da komm ich mit schnitzen einfach nicht mehr hin - ich üb jetzt schonmal 'gut bemaßt' zeichnen...

und jetzt ab in den biergarten und her mit der maß, ostaustausch
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#187805 - 14.07.05 19:19 Re: Ziro's "Terraforming" [Re: ziro750]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
ziro,

danke für die infos, wenn's nur metallic ist, bin ich nicht halb so neidisch wie bei hammerschlag lach

und die sache mit der drehbank - feine sache, das. ich darf gelegentlich auf dein nettes angebot zurückkommen - übe erst noch maß-zeichnen...

gute fahrt, ostaustausch
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#187806 - 14.07.05 19:23 Re: Unsere Räder [Re: wolf]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
lieber wolf,

wenn du mal zufällig beim heinen vorbeikommst, frag gerne, ist nicht akut, einfach gut zu wissen, für den fall der unfälle...

gruß in den westen,

matthias (der ost-ausgetauschte)
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#187808 - 14.07.05 19:48 Re: Unsere Räder [Re: ostaustausch]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Matthias

Nur für den Fall der Fälle, könnt' ja bei meinen verbalen Ergüssen auch einen Mann treffen... lach zwinker

Hab das mit den Zeichnungen nicht auf die Leute bezogen, die davon wenig, oder gar keine Ahnung haben. Ganz im Gegenteil, meinte schon die echten Profis damit...

...die können bald Ihre eigenen Zeichnungen nicht mehr "erklären". lach

Zeichnungen sind auch keine Skizzen, bei denen einiges "geduldet" wird. zwinker

In diesem Sinne, nur keine Hemmungen, gib's Ihm... grins

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#187822 - 14.07.05 21:30 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
ziro750
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 292
He boys and girls..............so habe ich das gar nicht gemeint........!!! Ich verlange doch nicht von euch technische Zeichnungen zu bekommen. Ich meinte damit nur, macht ne vernünftige Skizze, die kann auch ohne Lineal "gemalt" sein.......und schreibt dann die richtigen Maße neben die "Striche". Und das alles so, das man auch noch etwas erkennen kann.

Das wichtigste ist die Maßgebung, damit die Arbeit nicht umsonst wird. Also meßt in Ruhe alles aus, wie es ans Rad soll. Durchmesser der Rohre und so weiter sind wichtig. Und eben nicht mit nem Zöllomat.........sondern mit nem Meßschieber. OK ?????
Und dann harren wir der Dinge, die da kommen.
Ach ja........und "rado" braucht gar nicht erst anfangen zu "malen"...........das würde dann eh nur totgeschwafelt werden.........
Gruss, ziro
Nach oben   Versenden Drucken
#187851 - 15.07.05 00:00 Re: Unsere Räder - Mein neues Patria! [Re: ostaustausch]
PING
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Hej!

@ostaustausch

Der Gepäckträger ist ein SL Tournee III. Ich finde ihn nicht besonders hoch, vielleicht täuscht das Foto. Oder ich mich, da meine bisherigen Fahrräder nie einen Gepäckträger hatten. Oder es liegt daran, das ich 26er Bereifung habe und der Gepäckträger auch für 28" ausgelegt ist.

Warum ich die 3x9 DualDrive genommen habe? Dafür gibt es einen einzigen Grund: Ich habe eine Gripshift-Allergie. Und nur für die 3x9 bietet SRAM seit diesem Jahr Trigger-Hebel an. Deshalb hab ich mich für die teurere 3x9 entschieden. Die DualDrive gefällt mir in im Stadtverkehr besser als eine reine Kettenschaltung.

Hoffe Deine Neugier ist soweit befriedigt.

Grüße

PING
Nach oben   Versenden Drucken
#187867 - 15.07.05 08:17 Re: Unsere Räder - Mein neues Patria! [Re: PING]
stephan_7171
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 362
Hallo, Ping!

Eine Frage zu Deinem Gepäckträger: Kann man diesen in der Höhe einstellen (d.h. gibt es ein verschiebbares Aufnahmeteil an der unteren Befestigung)?

Ist ein schönes Rad geworden, auch die Ledergriffe machen was her - sind nur leider recht empfindlich, sieht aber richtig "klassisch" aus.

Gruß

Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#187912 - 15.07.05 11:07 Re: Unsere Räder - Mein neues Patria! [Re: stephan_7171]
PING
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Hej!

Eine gute Frage, da muss ich mal nachschauen. Laut Homepage (slbike.com) ist es ein flexibles System, dass längs-, höhen- und weitenverstellbar ist. Schaue es mir bei mir mal genauer an. Aber nicht heute, da ich gleich zu den World Games fahren muss (als Schiedsrichter).

Ja, bei dem Fahrrad war mir eine gewisse klassische Linie sehr wichtig. Deswegen auch die bewußte Entscheidung für einen gemufften Stahlrahmen. Auch der Scheinwerfer musste daher getauscht werden. Bei den Ledergriffen bin ich auch mal gespannt, wie lange sie halten. Danach kommen aber mp-1 Ergogriffe drauf. Aber momentan kann ich mich nicht satt sehen an meinem neuen Rad.

Grüße

PING
Nach oben   Versenden Drucken
#187932 - 15.07.05 12:41 Re: Unsere Räder - Mein neues Patria! [Re: PING]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
moin ping,

danke für die infos. ich fahre selbst seit jahren sachs 3x7 (urahn der dual drive) in verschiedenen konfigurationen, auch mit renn-kurbel-schaltwerk-lenker. geht alles. im moment fahre ich mit sachs drehgriffen, hat vor- und nachteile (besonders im winter böse ). deine entscheidung kann ich voll verstehen, egal mit welchen griffen ist das bei patria m.e. das sonderangebot schlechthin. hoffentlich ist die dual drive so haltbar wie 3x7. dass sram (oder wie diese wegelagerer heißen) keine daumenschalter für die 7- oder 8-fach ausführungen anbieten, spricht bände. zur not gibt es ja fremdfabrikate...

allzeit gute fahrt, ostaustausch
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#187936 - 15.07.05 12:46 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
lieber mario,

danke für die info. ich schicke meine skizzen dann wohl besser erst an dich (abteilung eingangskontrolle) zwinker , und wenn du ok gibst an meister ziro höchstselbst. ist das ein guter plan? grins

beste grüße,
matthias
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#187955 - 15.07.05 13:29 Re: Unsere Räder [Re: ostaustausch]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Warum versteht mich denn keiner...? wirr traurig schockiert


Im Ernst, Matthias, mach das nicht...

...sonst behalt ich gleich Deine "Arbeit". lach zwinker

Nee, geht ja gar nicht, muß Edelstahl-Pedale pimpen! grins

Auch von mir beste Grüße.

Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#188214 - 16.07.05 23:46 "VSF All-Ride" Patria von "wolfk" [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo zusammen


Darf Euch im Auftrag von Wolfgang ("wolfk") sein neues Patria Sondermodell "VSF All-Ride" präsentieren. schmunzel




Dieses "All-Inclusiv-Rad" basiert auf dem bewährten Patria "Potsdam", dazu kommt der VSF-Service "Sie fahren, wir machen den Rest"...



100% VSF All-Ride Service inbegriffen, das heißt: Anpassung des Rades auf ihre persönlichen Bedürfnisse (Lenkereinstellung, Sattelwinkel, etc.) - für ihren individuellen Fahrkomfort. Bis hin zum Austausch ihres neuen Sattels, bis sie sich wohlfühlen! cool



Und weil die "Geschmäcker", gerade beim Sattel sehr verschieden sind, wurde es bei Wolfgang zu Anfang mal ein Brooks "Flyer", der Ihm nach den ersten 50 Km, noch etwas zu schaffen macht...grins ...Gut Ding braucht Weile, das wird schon. lach



Weiter zum All-Ride-Service gehören: 10 Jahre Garantie auf Rahmen- und Gabelbruch. Im Falle eines Falles, klebt Patria wirklich alles lach ...nein, nein, dann übernehmen "Sie" nicht nur die Materialkosten, sondern auch sämtliche Umbaukosten! bravo



Noch einbißchen "Werbung": Die Erstinspektion im Wert von 30 Euro ist im Kaufpreis bereits enthalten. Desweiteren 2 Jahre Vollservice: Jeden (!) evtl. auftretenden Defekt bringen wir für Sie kostenlos und schnell in Ordnung. Dies schließt auch Reifenpannen mit ein! cool cool ...(nicht kostenlos bei Gewalteinwirkung oder bei normalem Verschleiß) ...schaaade lach



Bild oben: Magura HS 33 PLUS, denn "Sie" wissen, was sie tun...grins

Damit kann dann auch getrost mit dem "Reiseservice" geworben werden: Bei eventuellen Problemen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, bei Bedarf senden wir Ihnen notwendige Ersatzteile so schnell als möglich zu...

Wird wohl eher weniger in Anspruch genommen werden. zwinker




Bild unten: Ganz anders wird es sich da mit den 10 Jahren (!) kostenlosem Kettenschmieren verhalten: Einfach vorbeikommen, nicht bei Wolfgang, sondern in jedem "VSF-All-Ride Fachgeschäft und sofort gut geschmiert weiterradeln. dafür








Zu Zeit ein heiß begehrtes Detail, der Tubus "Locc", hier exklusiv und brandneu, sehr schön zu sehen mit Abus-Bügelschloß. schmunzel



Für all das gibt's noch die "Mobilitäts-Garantie": Bei langwierigen Reparaturen erhalten Sie auf Wunsch ein kostenloses Ersatzrad...



Sind wir mal ehrlich, kann man/frau sich bei d e m Rad doch gar nicht vorstellen, oder? lach zwinker


Bedanke mich ganz herzlich bei Wolfgang, für die sehr schönen Bilder und Eindrücke vom "Kleinen Patria". schmunzel

Gruß Mario

[edit: Links aktualisiert]

Geändert von BastelHolger (28.12.05 11:47)
Nach oben   Versenden Drucken
#188243 - 17.07.05 13:39 Re: "VSF All-Ride" Patria von "wolfk" [Re: dogfish]
Kurbeldreher
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 391
Schickes Rad!
Dachte den Locc gibts nur in schwarz? verwirrt
Ist das die 26" Version?
Richard
Nach oben   Versenden Drucken
#188244 - 17.07.05 14:05 Re: "VSF All-Ride" Patria von "wolfk" [Re: Kurbeldreher]
wolfk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 35
Unterwegs in Deutschland

Hallo Richard,
freut mich, dass das Rad gefällt, mit der Farbauswahl hatte ich aber so meine Probleme. schmunzel
In Antwort auf: Kurbeldreher

Schickes Rad!
Dachte den Locc gibts nur in schwarz? verwirrt
Ist das die 26" Version?
Richard


Locc nur in schwarz?
Dachte ich zuerst auch, gibt es aber in schwarz und silber.
Silber ist wohl für die Endkunden - wie so vieles von Tubus - schwer zu bekommen, Patria hat die aber wohl vorrätig.
Das Rad hat 28", also nehme ich an , das es auch die 28"-Version ist.
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#188254 - 17.07.05 15:55 Re: "VSF All-Ride" Patria von "wolfk" [Re: wolfk]
malamut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 311
Hallo Wolfgang schmunzel ,

gratuliere, ein echt schönes Rad hast Du da! grins Mir ist aufgefallen, dass die Schutzbleche bei Dir einen vernünftigen Abstand zu den Reifen haben, was bei mir nicht der Fall ist, obwohl ich erwartet hätte, dass wir quasi identische Rahmen haben (ich hab' ja ein Potsdam).

Hast Du dafür irgendwas spezielles getan? Oder hast Du vielleicht kleinere Reifen (meine sind die größtmöglichen, also 28" 60mm Big Apple)?

Der Gepäckträger war bestimmt auch eine gute Wahl! schmunzel Mein Athlete ist zwar hochwertig, aber dennoch ein großer Klapperer... wie die meisten Bügelgepäckträger. Vielleicht tausche ich den noch aus.

Liebe Grüße,
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#188283 - 17.07.05 19:03 Re: "VSF All-Ride" Patria von "wolfk" [Re: malamut]
wolfk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 35
Unterwegs in Deutschland

Hallo Wolfgang

In Antwort auf: malamut

Hallo Wolfgang schmunzel , schmunzel

gratuliere, ein echt schönes Rad hast Du da! grins Mir ist aufgefallen, dass die Schutzbleche bei Dir einen vernünftigen Abstand zu den Reifen haben, was bei mir nicht der Fall ist, obwohl ich erwartet hätte, dass wir quasi identische Rahmen haben (ich hab' ja ein Potsdam).

Hast Du dafür irgendwas spezielles getan? Oder hast Du vielleicht kleinere Reifen (meine sind die größtmöglichen, also 28" 60mm Big Apple)?

Nein, etwas spezielles habe ich nicht dafür getan. Ich tippe mal: Lerneffekt bei Patria!
Allerdings: Ich habe auch die 28" 60 mm Big Apple. Vorne ist der Abstand ok, hinten jedoch knapper. Der Spielraum zum höhersetzen des Schutzbleches ist aber an einigen Stellen begrenzt: Oberhalb des Tretlagers am Sitzrohr ist eine Befestigung des Bremszuges für die hintere Bremse so unglücklich angebracht, das man eine Delle ins Schutzblech machen müsste, um dieses anzuheben. Ein ganz geringer Spielraum steht auch noch am hinteren Booster der der Bremse zur Verfügung.
Gedanken mache ich mir, wie dieser Abstand nach einer Kettenspannung mit den verstellbaren Ausfallenden aussieht.
Allerdings, dieses soll mein Händler lösen (s.oben) listig


Der Gepäckträger war bestimmt auch eine gute Wahl! schmunzel Mein Athlete ist zwar hochwertig, aber dennoch ein großer Klapperer... wie die meisten Bügelgepäckträger. Vielleicht tausche ich den noch aus.

Der Gepäckträger war Serie, allerdings hätte ich den locc wegen der Schloßhalterung gewählt, falls ein anderer eingebaut werden sollte.

Liebe Grüße,
Wolfgang


Viel Spaß mit deinem Postdam,
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 41 von 99  < 1 2 ... 39 40 41 42 43 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de