Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (Der Moabiter, Felix-Ente, Seniorradler, Saitenriss, 1 unsichtbar), 22 Gäste und 323 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26896 Mitglieder
90460 Themen
1388699 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3347 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 45 von 99  < 1 2 ... 43 44 45 46 47 ... 98 99 >
Themenoptionen
#195703 - 21.08.05 13:26 Re: Unsere Posträder [Re: dogfish]
RadlR
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 206
Ui, das is sicherlich ne noble Lösung! Aber ob 100 - 150 € (je nachdem, ob "eco" oder nicht) sein müssen, um ein paar Spacer wegzuzaubern und nen etwas nobleren Lenker zu haben...
Ich glaub' jetzt werden erstmal funktionsrelevantere Details wie Bremsen und Übersetzung verbessert...und wenn dann der Kaufpreis der Fuhre verdaut ist, kann man immer nochmal sehen.

Trotzdem vielen Dank für die Anregung, ich werd' das mal im Hinterkopf behalten...Verbesserungvorschläge werden immer gern angenommen, auch wenn mir selbst eigentlich schon immer zu viel (als finanziell gut wäre) einfällt, was man noch so alles haben müsste zwinker

Gruß,
Roman
Nach oben   Versenden Drucken
#195716 - 21.08.05 14:46 Paule's "Schrotwild"... [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Für alle Liebhaber des Besonderen

Habe gestern mit der Post eine CD von Paule ("nomoregears") zugeschickt bekommen, worauf die langersehnten Bilder seines "Sunrisers", auch "Schrotwild" von Ihm genannt, zu sehen sind. schmunzel


Darf Euch hiermit das unverkäufliche Exemplar ganz ohne Gänge, dafür aber mit einem um so reichhaltigeren Komponenten-Mix vorstellen:



Im Detail: Stahlrahmen (Größe 57) gemufft, Gewicht kompl. 18,2 kg (mit den Pedalen! schmunzel), dazu starre Stahlgabel von einem Trekking-Bike, das Lenkerkopflager von Schimano, ein "Deore XT".



Ausgestattet mit Gepäckträger (bis 25kg), Bremsen "Deore"-V-Brake (nur vorne), hinten Rücktritt. Die Lichtanlage mit der "Bosch-Trommel" vorne und dem runden Rücklicht, beides 30er Jahre zusammen mit einem "AXA"-Seitenläufer-Dynamo am Hinterrad. Die Laufräder: "Westwood-Edelstahl-Felgen" (Hollandrad) von Van Schothorst, vorne 2mm, hinten 2,34mm Speichen, jeweils 36 Stck., mit den "Paul-MTB/Sachs-Torpedo-Naben. Den Kontakt bringen die Schwalbe "Marathon"-50-622er Reifen. Der Vorbau (Edelstahl/Alu) und Lenker, ein "Fehling Dragbar" mit 720 mm Breite (Motorradlenker cool) runden das Ganze ab.



Weiteres Highlight: Die Schimano-Kurbel, eine "105er" mit "Ultegra"-Innenlager, getreten wird sie mit den robusten "DMR-V12"-Pedalen.



Zum Schluß noch ein besonderes "Paule-Spezial": Seine Sattelstütze, ein Rundstahl-Eigenbau, einfach nach hinten gebogen, damit der "Colt" seine richtige Position bekommt. peinlich zwinker ...sollte man wirklich nur mit einem Rundstahl machen, nicht unbedingt bei moderneren Ausführungen zu empfehlen!

Dagegen sind Paule's Anti-Diebstahl-Vorkehrungen weitaus gediegener: Den Rahmen, Lenker und Vorbau, sowie die Gabel und Felgen teilweise mit "Hammerit-Schwarz" dezent lackiert... grins


Vielen Dank, Paule, für die entstandene Mühe, die Du dir mit diesen Bildern gemacht hast.

Gruß Mario

[edit: Links aktualisiert]

Geändert von BastelHolger (28.12.05 11:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#195718 - 21.08.05 15:00 Re: Paule's "Schrotwild"... [Re: dogfish]
lando
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 506
paule..wow..
mal echt nen geiler hobel..
auch wenn gut 18 kg wohl ehr was fürn downhillbereich wären.. einfach krank cool

nur warum hast du nen plastik spritzschutz montiert? gabs da nichts solideres? zwinker

aufjedenfall verschafft das deinen leistungen nochmal extra respekt..

grüße, Urs
Nach oben   Versenden Drucken
#195761 - 21.08.05 20:55 Re: Paule's "Schrotwild"... [Re: dogfish]
RadlR
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 206
Wirklich heißes Bike!! Besonders die riesige Rennkurbel sieht cool dran aus....naja, die ist wirklich nicht das einzig coole!
Hehe, und wer dachte, man fährt ohne Schaltung, um Gewicht zu sparen war wohl auf dem Holzweg grins

Roman
Nach oben   Versenden Drucken
#195765 - 21.08.05 21:16 Re: Paule's "Schrotwild"... [Re: dogfish]
moo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 242
schön, aber viel zu schwer.
Nach oben   Versenden Drucken
#195832 - 22.08.05 10:37 Re: Paule's "Schrotwild"... [Re: dogfish]
motobecaneoldie
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 279
In Antwort auf: dogfish

ganz ohne Gänge


nicht mal einen einzigen ? zwinker zwinker
Gruß Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#196663 - 24.08.05 22:59 Holger hat gebastelt... ;-) [Re: dogfish]
BastelHolger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5037
...und herausgekommen ist das hier:


Mein neues Reiserad. Für Tagesreisen! bäh
Rahmen: Quantec; Gabel: Kuota Karbon mit Aluschaft; Laufräder: Ultegra/DT Swiss RR1.1 (da hätte ich lieber 1,5er oder 1,8er Speichen gehabt, aber bei dem Preis konnte ich nicht wiederstehen. Vielleicht stricke ich im Winter mal die Revos rein); Kurbel: SuginoXD mit 48/34; Schaltwerk: Deore LX(damit könnte ich auch größere Ritzel fahren und außerdem bin ich die "umgekehrte" Schaltfunktion von meinem richtigen Reiserad gewohnt); Umwerfer: Campa Centaur (Veloce hätte es auch getan, hatte der Händler aber gerade nicht da); Ritzelpaket: SRAM 12-26 (mit der Übersetzung kann ich bis 60 gut mittreten, und brauche vor längeren Steigungen keine Angst zu haben); Bremsen: 105er mit Coolstop Belägen; Und für den Connaisseur: Lenkerendschalthebel. listig
Holger
Nach oben   Versenden Drucken
#196694 - 25.08.05 07:01 Re: Holger hat gebastelt... ;-) [Re: BastelHolger]
thomas-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5424
Hallo Holger,

ein schönes RR lach . Eine Frage dazu, wo hast Du die Kurbel von SuginoXD her. für meins suche ich eine silberne Kompaktkurbel zu einem vertretbaren Preis mir 172,5 mm langen Armen. Was für ein Tretlager benötigt die Kurbel?

Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#196750 - 25.08.05 11:54 Re: Holger hat gebastelt... ;-) [Re: thomas-b]
BastelHolger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5037
Hallo Thomas,
die Kurbel habe ich von "meinem" Händler in Fröndenberg (Radsport Wittwer). Ich bin immer wieder erstaunt an was er alles herankommt. Innerhalb weniger Tage konnte er mir bisher alles beschaffen was ich so haben wollte. Bei dem Rennrad habe ich mich stark von Radplan-Delta(.de) inspirieren lassen, dort bin ich auch auf die SuginoXD gestossen. Ich habe sie mit den 7075er Alublättern.
Testweise hatte ich ein 110er Innenlager drin, jetzt habe ich ein 107er eingebaut. Zwischen den Kurbeln und dem Rahmen ist noch etwas Platz, so dass auch ein 103er passen müsste. Mein 107er ist ein Kinex mit Hohlachse und JIS-Norm. Von der Kettenlinie kann man sowohl 110 als auch 107 fahren, aber ich will einen kleinen Q-Faktor haben. Da die Kurbel eigentlich ein asymmetrisches Lager braucht habe ich unter die rechte Lagerschale einen Zwischenring gesetzt, so dass das die Kurbel jetzt symmetrisch im Rahmen sitzt.
Mit den Blättern habe ich 90 Euro bezahlt, mit Stronglightblättern gibt es sie ab 75 Euro.
Holger
Nach oben   Versenden Drucken
#196753 - 25.08.05 12:08 Re: Holger hat gebastelt... ;-) [Re: BastelHolger]
thomas-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5424
Hallo Holger,

kannst Du deinen Händler Fragen, über welchen Großhändler er sie bezogen hat. Mein Händler in Mülheim a. d. Ruhr hatte versucht silberne Kurbeln zu bekommen, unter anderem hatte ich ihm auch nach Sugino gefragt, aber die hatte keiner seiner Großhändler im Programm oder konnte nicht liefern. Hab jetzt erst mal schwarze Stronglights (50-34) (silberne waren nicht lieferbar) dran, für einen klassischen Stahlrahmen mit Teilverchromung ist Silbern aber schöner. Die schwarzen sollen dann im Rahmen meines zweiten Winterprojekts an ein Querfeldeinrad mit Alurahmen.
Eine 110 Tretlager ist natürlich ideal, das habe ich nämlich auch für die sw Kurbeln erworben, und es wird nicht in einen Alurahmen passen das italienisches Gewinde.
Wie groß ist denn der Q-Faktor bei einer 110mm Welle?

Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#196856 - 25.08.05 19:28 Re: Holger hat gebastelt... ;-) [Re: BastelHolger]
reyk26
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 587
Sieht echt lecker aus das Quantec,
mit echt brachialen Rohren.

welche RH hat der Rahmen? bzw - habe noch nie ein so kurzes Steuerrohr gesehen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #196860 - 25.08.05 19:52 Re: Holger hat gebastelt... ;-) [Re: thomas-b]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
In Antwort auf: thomas_b

Wie groß ist denn der Q-Faktor bei einer 110mm Welle?


lieber thomas,

technische infos zu sugino xd (einschl. q-faktor gibt es hier: http://www.rivbike.com/webalog/cranks_bbs_c-rings/12067.html
bei radplan delta (hier: http://www.radplan-delta.de/kletterfix/kletterfix.html#eco) kannst du sie leicht und preisgünstig bestellen. es gab in der geschichte des radsports schon engere kurbeln. beim e-buchter gibt es grade 110er silberne ritchey logic (made in japan bei sugino, kalt geschmiedet!) in 172,5 in sehr nettem zustand mit 48-34er blättern. qualität definitiv über sugino xd, q-faktor definitiv enger, gewicht niedriger. auktion läuft am sonntag aus. wenn du drauf bieten willst, lass es mich wissen... zwinker

gruß,
ostaustausch
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.

Geändert von ostaustausch (25.08.05 19:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#196871 - 25.08.05 20:26 Re: Holger hat gebastelt... ;-) [Re: reyk26]
BastelHolger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5037
Rahmenhöhe ist 51cm, der Q-Faktor ist so grob gemessen 153mm. (Ist doch richtig gemessen, der Abstand der äußeren Kurbelflächen an den Pedalgewinden?)
Holger
Nach oben   Versenden Drucken
#197137 - 26.08.05 17:28 Das "Rentnerbike"... [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434


Hallo zusammen


Bekam heute neue Bilder geliefert: Mal was wirklich Gemütliches, womit ein Rentner, unser Klaus ("trike-biker"), seine Runden dreht. schmunzel zwinker


Darf Euch also hiermit (ganz unerwartet lach), mit freundlicher Genehmigung, Klaus sein "Steintrike" vorstellen:







Zusammen mit seinem neuen Eigenbau eines Einspuranhängers...



...wird es nächste Woche eine Testfahrt nach Hannover geben und vielleicht auch wieder zurück. cool




Dank Dir, Klaus, für die Bilder Deines außergewöhnlichen Gespanns.

Gruß Mario

[edit: Links aktualisiert]

Geändert von BastelHolger (28.12.05 11:53)
Nach oben   Versenden Drucken
#197142 - 26.08.05 17:42 Re: Das "Rentnerbike"... [Re: dogfish]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18016
schöner Selbstbau-Anhänger.
was wiegt das Teil?
job
Nach oben   Versenden Drucken
#197160 - 26.08.05 18:48 "Kat's" Franz Ferdinand [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Da mir vor dem Wochenende nix zu anstrengend ist, gleich noch ein Nachschlag von "Kat" und "Job", fast zeitgleich bei mir eingetroffen:



"Franz Ferdinand", seines Zeichens ein "Rotor", absolut K&K-Tour- tauglich, so die Besitzerin nach der diesjährigen Feuerprobe.





"Gavrilo Princip", das Rad von "Job". Er konnte einfach nicht anders, auch beim Namen...egal Hauptsache schwarz! lach




Vielen Dank, auch Euch beiden, für die Bilder.

Gruß Mario

[edit: Links aktualisiert]

Geändert von BastelHolger (28.12.05 11:54)
Nach oben   Versenden Drucken
#197163 - 26.08.05 19:13 Re: Das "Rentnerbike"... [Re: dogfish]
malamut
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 311
Hallo,

dieses 'Rentnerbike' ist ja wirklich mal ein cooles Gefährt. grins Besonders beeindruckt hat mich die Kopfstütze... schmunzel eine Frage habe ich zu dem Koffer: was ist das für ein Fabrikat? Gibt's das auch in anderen Größen? Der sieht mir so aus, als sei er a) wasserdicht und b) kompatibel zu Eigenbau-Gepäckträgeraufnahmen, und sowas suche ich noch...

Liebe Grüße,
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#197172 - 26.08.05 19:55 Re: Das "Rentnerbike"... [Re: Job]
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3614
moin katjob,

mein selbstbau wiegt ca. 9,1 kg ( ohne Beleuchtung ) ist damt zwar etwas schwerer als ein Orginal Bob Yak, aber für den Preis grins , einmal Papa anbetteln grins

trike biker
jetzt wieder Stadtbewohner ;-) .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !
[URL=http://winterpokal.mtb-news.de/][IMG]http://winterpokal.mtb-news.de/images/team/30.png?1641413[/IMG][
<a href="https://winterpokal.mtb-news.de/"><img src="https://winterpokal.mtb-news.de/images/team/249.png?1711624" title=" Winterpokal" alt="winterpokal" /></a>
Nach oben   Versenden Drucken
#197175 - 26.08.05 20:00 Re: Das "Rentnerbike"... [Re: malamut]
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3614
moin malamut,
der Koffer ist ein altes Topcase von einem Motorrad das ich auf dem Müll gefunden habe ( Hersteller Elite ?) listig .
Kopfstütze kurz Überlegt und selbst aus Aluprofil gebaut grins , das Polster ist von einer sogenannten Schwimmnudel von meinen Kids cool , die dadurch natürlich nicht begeistert waren das das Teil etwas gekürzt wurde.


gruß
trike-biker
jetzt wieder Stadtbewohner ;-) .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !
[URL=http://winterpokal.mtb-news.de/][IMG]http://winterpokal.mtb-news.de/images/team/30.png?1641413[/IMG][
<a href="https://winterpokal.mtb-news.de/"><img src="https://winterpokal.mtb-news.de/images/team/249.png?1711624" title=" Winterpokal" alt="winterpokal" /></a>
Nach oben   Versenden Drucken
#197179 - 26.08.05 20:06 Re: Das "Rentnerbike"... [Re: dogfish]
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3614
danke dogfish,

haste super gemacht.

trike-biker
jetzt wieder Stadtbewohner ;-) .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !
[URL=http://winterpokal.mtb-news.de/][IMG]http://winterpokal.mtb-news.de/images/team/30.png?1641413[/IMG][
<a href="https://winterpokal.mtb-news.de/"><img src="https://winterpokal.mtb-news.de/images/team/249.png?1711624" title=" Winterpokal" alt="winterpokal" /></a>
Nach oben   Versenden Drucken
#197253 - 27.08.05 07:49 Re: Paule's "Schrotwild"... [Re: motobecaneoldie]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
Hallo, Uwe!
Doch, doch, aber eben nur einen einzigen! listig
Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
#197255 - 27.08.05 08:04 Re: Paule's "Schrotwild"... [Re: lando]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
Hallo, Urs!
Zu den Schutzblechen: Weil ich ja ein ''All-Steel''-Verfechter bin, hatte ich vor einigen Jahren mal Eigenbau-Bleche aus verzinktem 2mm-Thyssen-Krupp-Stahlblech dran. Ganz abgesehen davon, dass das Bike damit noch schwerer als ohnehin schon war, schien die Idee doch etwas unausgegoren gewesen zu sein. Mangels nicht vorhandener Formgebungswerkzeuge handelte es sich bei den Teilen nämlich um ordinäre flache Bleche, die keinen seitlichen Spritzschutz gewährleisteten. Außerdem entwickelte besonders das vordere Blech über dem Vorderrad ein Eigenschwingverhalten, das bedrohliche Ausmaße annahm, so dass ich die Sache rasch wieder demontierte.
Die Kunststoffteile versehen übrigens seit zigtausend Kilometern klaglos ihren Job.
Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
#197287 - 27.08.05 10:58 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
Grisuinthehouse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
Hallo zusammen,

auf Anregung von dogfish hier mal mein Nishiki Timbuk 2 vom Roseversand mit ein paar netten Details. Auch wenn der Rahmen der "dormantgrüne" Rahmen des Timbuk 3 ist - es gab meine RH (66) damals "leider" nicht in schwarz, worüber ich mich mittlerweile sogar freue zwinker

Anscheinend scheint GMX den Direktlink leider nicht zu unterstützen. Werde heute nachmittag mal versuchen dies Problem zu lösen

Grisu

Geändert von Grisuinthehouse (27.08.05 11:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#197309 - 27.08.05 13:37 Re: Unsere Räder [Re: Grisuinthehouse]
kathrin74
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 234
auf Anfrage zwinker nun mein kleiner Fuhrpark:

Singlespeeder 1:
Selbstaufbau Jan. 1999 zum Straßenrenner, Feb. 2005 Umbau zum jetzigen Zustand, eigentlich mein liebstes Rad. Übersetzung zZ 39/16



Singlespeeder 2:
Kauf als Fragment Juni 2005, Tange Stahlgeröhr mit dem kräftigen Gewicht von 12 kg(!) und das ohne Federgabel uind Schaltung, Übersetzung 42/23


Warum Singlespeed? Weil ich es kann! zwinker


Rennrad:
Selbstaufbau Frühjahr 2004, zeitgleich wurde mein roter Sonntagsrad zum Schlechtwetterrad "degradiert", weil mein eigentliches Schlechtwetterrad (Uraltstahlradel) einfach auseinander gebrochen ist



MTB:
MTB und Reiserad, hier mal zur Abwechslung (zum ersten mal) fertig gekauft im März 2004. Bei Reisen mit Zeltgepäck und Gepäckträger kommt hier ans Rad der Gepäckträger und die Reifen bekommen 1,6" Slicks spendiert.

(jetzt mit längerem Vorbau und natürlich Clickpedalen)

Wenn einer Detailbilder haben will, einfach melden, mache ich dann.

Kathrin


aka im
Tour Forum: Kathrin
IBC: 50189K
42

Geändert von kathrin74 (27.08.05 13:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#197312 - 27.08.05 14:09 Re: Unsere Räder [Re: kathrin74]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Kathrin

Nu aber noch offiziell: Herzlich willkommen bei uns im Rad-Forum! schmunzel

"Wenn einer Detailbilder haben will..."

Eigentlich immer, vor allem von der Fahrerin. lach

Muß aber nicht sein, hast mir eh schon einen großen Wunsch erfüllt.

Dank Dir für die tollen Bilder.

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #197313 - 27.08.05 14:12 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
kathrin74
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 234
Bild von mir? dann such mal auf meiner Webpage zwinker
42
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #197315 - 27.08.05 14:26 Re: Unsere Räder [Re: kathrin74]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Tja, da war ich doch schon..."Kathrin ist aufregend anders..."

Deswegen auch meine Neugier...ich kann sie leider nicht finden. zwinker

Hast Dich gut versteckt, oder ich mal wieder keine Ahnung! grins

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #197317 - 27.08.05 14:30 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
kathrin74
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 234
tja, mußt du im Kalender in die Vergangenheit gehen zwinker rote Zahlen markieren einen Eintrag.

zB hier: http://kathrin74.log.ag/index.php?logmonth=6&logyear=2005&logsday=14&layout=

blaues Trikot mit schmunzel vorne drauf.
42
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #197318 - 27.08.05 14:38 Re: Unsere Räder [Re: kathrin74]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Und nochmal herzlichen Dank, Kathrin!

So klappt's auch mit dem Dogfish... lach

Lieben Gruß
Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #197319 - 27.08.05 14:40 Re: Unsere Räder [Re: kathrin74]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18016
so kann man sich täuschen.
nach den Rädern zu urteilen, hätte ich jemand anderen erwartet.
eher so drahtige Marathonfigur.
schmunzel
job
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 45 von 99  < 1 2 ... 43 44 45 46 47 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de