Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (Der Moabiter, Felix-Ente, Seniorradler, Saitenriss, 1 unsichtbar), 22 Gäste und 323 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26896 Mitglieder
90460 Themen
1388699 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3347 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 50 von 99  < 1 2 ... 48 49 50 51 52 ... 98 99 >
Themenoptionen
#208305 - 16.10.05 10:31 Re: Unsere Räder [Re: Falk]
Diffbeck
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 217
Genial !

Gruss, Diffbeck
Nach oben   Versenden Drucken
#208311 - 16.10.05 10:52 Re: Unsere Räder [Re: BastelHolger]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Klar doch, Holger zwinker

"Das Messenger ist das richtige Arbeitsgerät für Radler, die erst ab 100 Kilometern warm werden" ... grins

Stammt nicht von mir, eh kloar! lach (wen's interessiert: so steht's in "planet-bike", Ausgabe 1/2002, abgedruckt im Rosekatalog auf Seite 95 ).


An Andi: Bist erst 250 Km damit gefahren... war das e i n e Tour, oder gar zwei? schmunzel

Egal, saubere Arbeit.


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#208312 - 16.10.05 11:01 Re: Unsere Räder [Re: Diffbeck]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Diffbeck, unser Falk ist genial...

Das dürfte bekannt sein! lach

Aber...quasi aus gegebenem Anlaß: W a s meintest Du wirklich mit Deiner Antwort, w e m hat sie gegolten...? zwinker

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#208367 - 16.10.05 18:09 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
2blattfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3032
Hallo Mario,

von diesem Messenger von Rose kam auch die Idee. Nachdem ich es bei einem Bekannten probegefahren war, wusste ich, dass der Rahmen das Richtige für mich ist. Kritikpunkt war der Gepäckträger, der hat mir nicht so gut gefallen und eigentlich auch die STI Schalter mit Konverterrolle, wie sie dort verwendet werden, kommen in meiner persönlichen Rangfolge erst nach der Lösung mit den Lenkerendschaltern und Dia Compe/V-brakes. Ausserdem ist man da noch offen für Höheres - hydraulisch in ferner Zukunft vielleicht - und muss "nur" die Bremsen tauschen.
Zudem hab ich meine Lenkertasche vorne auf Reisen eigentlich ganz gern. Denn die nehm ich meistens ab, wenn ich allein unterwegs bin und irgendwo reingeh. Natürlich kann man das Dilemma mit Nokon beheben. Aber wie auch bei den Dia Compe/Umlenkrolle: warum Dinge verbiegen, wenn es auch geradliniger geht?
Dann ist beim Original-Messenger eine Carbongabel drin, da hätts mit Lowridern schlecht ausgesehen. Die Laufräder sind zwar recht gut und sehr leicht, aber vielleicht doch ein wenig zu filigran für mittelschwere Aufgaben. Rose hat den gleichen Rahmen auch noch in einem anderen Rad verbaut, das sie "Traveller" nennen, mit Federgabel und Strassenausrüstung und stabileren Laufrädern, das wiegt dann aber schon 15,2kg, fand ich eigentlich ein wenig viel für so einen leichten Rahmen und hat auch nicht all meine Wünsche erfüllt. So kam dann die Idee, das Rad mit leichten Änderungen selbst zusammenzubauen. Als Reifen fahr ich momentan die Conti Contact vorn in der 28er, hinten in der 32er Version, der Rahmen verträgt aber auch Voluminöses.
Ob das Teil dann wirklich so fährt, wie ich es mir vorstellte, war halt das Risiko, aber es hat mich sogar positiv überrascht.

Was die nur 250km betrifft, so hab ich halt mein Alltagsrad, ein Bergradl, mal für eine Woche stehen lassen und bin mit dem Neuen in die Arbeit gefahren. Freilich auch der lieben radsportbegeisterten Kollegen wegen, die sowas auch gerne begutachten und Probefahren wollen.

Gruss Andi
Reisen, Räder, Bilder // radlfahrer.de - Neu: 2019 Annapurna Circuit 2018 Tadschikistan, 2017 Iran, 2016 Aotearoa
Nach oben   Versenden Drucken
#210116 - 24.10.05 13:55 Re: Unsere Räder [Re: 2blattfahrer]
Kurbeldreher
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 391
Soo, lese schon lange heimlich mit und habe ansonsten das Forum immer nur mit Fragen gelöchert- jetzt endlich ein paar Bilder von meinen Schätzchen:-)
Rennrad

MTB

Reiserad

Reiserad2.


Leider fehlt mir am Reiserad immer noch der Heckträger. Hatte eigentlich einen silbernen Logo bestellt, ist aber nicht mehr lieferbar. Denke ich werde mir einen silbernen Locc drantun. Bin noch auf der Suche nach einem gescheiten MTB Rahmen, dann wird das Kona zum Reiserad allerdings dann mit starrer Gabel.
Richard

Geändert von Kurbeldreher (24.10.05 13:58)
Nach oben   Versenden Drucken
#211020 - 27.10.05 22:31 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
MMR1988
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 935
So, hier das erste Bild von mir in "Unsere Räder" (Mich wundert es, dass Mario keinen Ton zu mir gesagt, dass ich mal eine Räder zeigen solle. verwirrt)
Also zuerst die Beschreibung. Das hier ist mein Scott Atacama TR3 (schwer zu sehen lach) im bepacktem Zustand am 17.7.05 .
Zusatzausrüstung:
- Shimano HB-NX32
- B&M Oval Senso Plus
- Shimano PD-M324
- Campagnolo Record UD C9 (Kette)
- Tubus Ergo
- Topeak Modula Cage (Flaschenhalter)
- Sigma Sport BC 1600+Trittfrequenzmesser
- Profile Brief 24 Bar Ends

Mittlerweile sind folgende Dinge noch hinzugekommen:
- Shimano BR-M750 (XT V-Brake)
- Ortlieb Lenkertaschenhalterung
- SKS Schutzbleche, schwarz, 53 mm

Wenn ich es schaffe, gibt es morgen noch ein paar weitere Bilder.
Hier ist es nun:


MMR
Nach oben   Versenden Drucken
#211108 - 28.10.05 12:59 Re: Unsere Räder [Re: MMR1988]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hi Martin

Du schaffst das! schmunzel

Da bin ich mir ganz sicher...das mit den weiteren Bildern, ich zähl auf die "Jungen"... grins

Hoffe, Du verzeihst mir nochmal, werde mich bessern.

Hätte eh schon wieder so einiges erspäht... lach


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#211283 - 29.10.05 17:51 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
MMR1988
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 935
So hier die versprochenen Bilder mit einem Tag Verspätung. (Zum Vergrößern auf das Bild klicken.)
Alle aufgenommen am 29.10.05.

Zuerst mein Reise- und Tourenrad.
So wie ich es oben schon beschrieben habe.





Und hier mein "Stadt- und Schulrad":
Zur Beschreibung: Es ist ein Sunn "Tox" mit folgender Sonderausstattung:
- Flaschenhalter (ProCraft?)
- Shimano PD-M324
- Sigma Sport BC 1600+Trittfrequenzmesser
- Abus-Schloss
- SKS Schutzbleche, schwarz
- Ausklappbare Abstellvorrichtung (auch "Ständer" genannt)
- Brake Booster, vorn
- Cateye Beleuchtungset






MMR
Nach oben   Versenden Drucken
#211286 - 29.10.05 18:00 Re: Unsere Räder [Re: MMR1988]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Was ist schon ein Tag, Martin... grins

Wenn alle so pünktlich wären wie Du, wär ich schon mehr als zufrieden. zwinker

Dank Dir für Deinen Einsatz!


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#211604 - 01.11.05 10:29 Moulton Fahrrad mit Rohloff + Rennlenker zerlegbar [Re: dogfish]
AM/Jubilee
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 605
Ok, Dogfish, Du hast es so gewollt.

Werte Gemeinde,

nach langem Überlegen und viel Grummelei über schlecht laufende Züge von Kettenschaltungen nach Regenfahrt etc. habe ich nun mein AM Jubilee mit einer Rohloff Speedhub ausgerüstet. Ich kenne diese Schaltung und bin die schon mehrere tausend Kilometer im Delite gefahren. Unter anderem vollbepackt über das Stilfser Joch.

Sicherlich ist die Speedhub schwerer als eine Kettenschaltung, aber man braucht sie nicht zu justieren und die Entfaltung ist riesig. Sie passt ohne Probleme in den Hinterbau vom Jubilee.




Bei meiner Kilometerleistung lohnt ein Austausch auch in der Hinsicht, weil einfach weniger dran zu schrauben ist, das ist jedenfalls meine Erfahrung. Daher habe ich auch den Kettenspanner dran gelassen. So braucht man nichts spannen usw.

Das kleine Kettenblatt kommt noch runter, vorne noch ein SON Nabendynamo rein und Doppelbeflaggung mit dem E6.

Durch die kaum vorhandenen Resonanzkörper des Spaceframes hört man die Speedhub nur im 7 Gang, der Rest ist ok, wenn die mal eingefahren ist, dann wird es sowieso noch deutlich leiser.

Eine ausführliche Testfahrt steht noch bevor, bin krank mit Grippe und bewegte mich in den letzten zwei Tagen zwischen Bett und Küche/Werkstatt :mrgreen:

Hier also noch einige Fotos:

















Diese Rad ist das einzigste was ich besitze, nach meinem Motto "one size fits all" und ist das Ergebnis aus viel Denkerei und Kilometergeschrubbe im In- und Ausland. DAS gebe ich nicht mehr her ! zwinker

Im Einsatz sieht es dann so aus, da noch mit Kettenschaltung:



Viele Grüße Jürgen

Geändert von AM/Jubilee (01.11.05 10:41)
Nach oben   Versenden Drucken
#211611 - 01.11.05 11:15 Re: Moulton Fahrrad mit Rohloff + Rennlenker zerle [Re: AM/Jubilee]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Jo, gib's mir, ich steh drauf, Jürgen grins


Nee, hast mich vorhin gefragt, was ich mir eigentlich dabei dachte, so einen Thread ins Leben zu rufen...

Naja, damit eben solche "Wahnsinns-Biker" wie DU zu Ehren kommen! cool

Klasse Arbeit, das mit Deinem "all in one" - Moulton.


Wünsch Dir noch gute Besserung, nicht am Rad...Deiner Grippe. zwinker


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#211717 - 01.11.05 20:37 Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: dogfish]
AM/Jubilee
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 605
Hallo Mario und alle anderen,

hier noch ein kleiner Nachschlag. (Hast Du ja erlaubt Dogfish zwinker )

Es handelt sich um ein Moulton AM2 mit Schlumpf Drive. Daher nenn ich es AM4. Davon gibt es so weltweit nur 10 Stück denke ich. Es hat also 4 Gänge die alle mit den FÜßEN geschaltet werden.

Es ist "undriven" und meine stille Reserve, falls ich doch mal ein Pendlerrad brauche. Das Gewicht beträgt ca. 10,5 kg und es ist mit einem Daycarrier ausgestattet.

Die Nabe hinten wird mit einem kleinen Tritt zurück hin und her zwischen den beiden Gängen geschaltet und hat einen Rücktritt. Das Tretlagergetriebe wird mit der Ferse geschaltet.

Da keine Züge zum trennen vorhanden sind kann man es sehr schnell zerlegen. Wäre also die Alternative zu Brompton und Co. Dann würde ich den Rahmen an der Stelle wo die Teile aneinanderschrubbeln noch mit durchsichtigem Kunstoffschlauch verkleiden. Ausserdem noch einen Schnellverschluss für die orginal Sattelstütze wo auch der Inbusschlüssel unter dem Sattel festgeklemmt ist, den man zum Zerlegen dann sofort parat hat.

Das Rad geht ab wie Schmitzkatze, echt, kein Witz !







Die Entfaltung ist so wie hier ausgestattet: 3,3 m; 4,6 m; 5,49 m; und 7,69 m ;-)

Ausgestattet ist es jetzt mit "Opa Sattel und Opa Lenker" (sehr hoch). Das muss natürlich noch geändert werden im Falle eines Falles.

Was sehr witzig ist, das das kleine Kettenblatt kaum beim Transport nervt, alle Leute erst lächeln lässt um dann mit grausamer, unnachgiebiger Härte grins grins grins eidgenössiche Technik zu ENTFALTEN und die meisten Rennrädler erfahrunggemäss bäh abzuhängen.

Ausserdem ist der Spritzschutz nahezu perfekt, nichts klappert, fährt freihändig usw..

Weniger Fahrrad geht fast nicht mehr.

So, jetzt reichts vorerst mal, is aber Geil oder? zwinker

Viele Grüße Jürgen

Geändert von AM/Jubilee (01.11.05 20:50)
Nach oben   Versenden Drucken
#211725 - 01.11.05 21:26 Re: Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: AM/Jubilee]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32393
Deine Bilder sind einfach nicht da. Das frisch eingespeichte Laufrad habe ich noch gesehen, dann kam nichts mehr. (Firefox, Suse Linux 9.3)
Schade,

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt

Geändert von falk (01.11.05 21:31)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #211727 - 01.11.05 21:31 Re: Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: Falk]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6700
Unterwegs in Deutschland

Hallo Falk!
Nimm mal eines deiner anderen Systeme und vor allem mal die DSL-Verbindung! Dann kommt da auch ein Bild bzw. mehrere!!! grins listig
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #211729 - 01.11.05 21:35 Re: Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: cyclist]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32393
Neustarten ist keine so gute Idee, dann kommt der "Gelesen-Zähler" wieder aus dem Tritt.
Aber, jetzt sind die Bilder wieder da. (nicht-DSL geht doch mangels verbundenem Modemkabel gar nicht).

Falk, SchwLabt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #211779 - 02.11.05 09:25 Re: Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: Falk]
AM/Jubilee
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 605
HAllo Falk und alle anderen,
und ist es nun Geil, oder nicht ?
grins
Sag was ! Los !
grins
Viele Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #211781 - 02.11.05 09:33 Re: Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: AM/Jubilee]
tom tyler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 309
also jürgen: die beschreibung der technik ist echt geil. zufrieden? aber trotzdem: irgendwie kann ich mich mit dieser kinder-/klapp-fahrrad-optik nicht anfreunden.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #211784 - 02.11.05 09:35 Re: Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: tom tyler]
AM/Jubilee
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 605
HAllo Tom,
über Geschmackt lässt sich eben nicht streiten grins
Viele Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #211823 - 02.11.05 11:54 Re: Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: AM/Jubilee]
Jim Knopf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo Jürgen!

Zitat:
Eine ausführliche Testfahrt steht noch bevor, bin krank mit Grippe und bewegte mich in den letzten zwei Tagen zwischen Bett und Küche/Werkstatt :mrgreen:


Erst mal gute Besserung!

Zitat:
HAllo Falk und alle anderen,
und ist es nun Geil, oder nicht ?


Sieht mega, superrattenscharf aus.
Würde mich mal interresieren wie sich das Teil fährt, vor allem mit der etwas eigenwilligen Schaltgriffsposition. Führen die vielen Bögen und Kurven der Schaltseile nicht zu Schwergang beim Schalten?
Schaltgriff ist ja etwa 90° verdreht zu "normalen" Konstruktionen.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #211915 - 02.11.05 18:52 Re: Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: AM/Jubilee]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32393
Zitat:
und ist es nun Geil, oder nicht ?

Feine Mühle, wenn sie so läuft, wie sie aussieht, wird dieser Rahmen eine Alternative - wenn mein Gelenkrahmen mal aushaucht.

Nur der Sinn des Trompetenfragmentes an der Stelle, wo der Lenker hingehört, werde ich nie verstehen...

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #211951 - 02.11.05 21:00 Re: Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: Falk]
AM/Jubilee
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 605
HAllo Falk, Dogfish und Jim Knopf und alle anderen !

Erstmal vielen Dank für die Besserungswünsche und die Anerkennung !
Das mit dem Trompetenfragment verstehe ich nicht verwirrt

Die Züge von derRohloff laufen eigentlich recht gerade. Der Bogen ist nur anders als sonst. Normal laufen sie von oben nach unten in einem Gesamtwinkel von ca. 150 Grad. Hier laufen sie von der Seite raus, dann im Bogen nach unten und machen ungefähr den gleichen Gesamtwinkel. Wichtig war, das die aus dem Schaltgriff möglichst gerade im 90 Grad winkel (orthogonal) weggehen, sonst laufen sie wirklich nicht besonders leicht. Schwerer als sonst laufen sie so nicht. Die Gesammtspannung des Zugsystem darf nicht zu fest sein, sonst drehen sie sich schwer, das wisst ihr ja sicherlich.

Alos das klappt so ganz gut, leider werde ich aber in dieser Woche nicht viel Fahren können. Leider muss ich drei Skulpturen nach Frankfurt zu einem Kunden fahren, nerv grins grins der will die scheinbar kaufen.
ACH, Radfahren ist viel Besser verwirrt
Ich bin jetzt wieder halbwegs fit und muss den ganzen Tag schleifen, weil die noch nicht so sind wie sie sollen.

Mit dem rad kann ich leider keine 2 Zentner Stahl nach Frankfurt fahrn, das zu behaupten wäre nun wirklich gelogen !
Also, wenn ich noch mal darf, dann schreibe ich nächsteWoche mal wie es läuft. Der SON müsste dann auch da sein. Ich bin froh, das Ihr mich nicht wegen unschönen Wettbewerbes angeht. So etwas steht nicht in meinem Sinne. Ich halte mich mit Radempfehlungen echt zurück, aber ohne das Rad-forum geht es bei mir nicht ! Und Moulton ist eben einfach nun ja
nicht schlecht.
Hier übrigens noch ein 20 min Film (200 MB) über die ganze Sache mit den Alex und dieRadentwicklung allgemein, sehr interessant, habe mich noch nicht getraut den mal zu posten.
http://www.the-bike.net/video/alex_moulton_new_series.mov
benötigt wird noch der Apple Quick Time Player, gibts unter www.apple.com

Viele Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #211956 - 02.11.05 21:14 Re: Moulton Fahrrad AM4 mit Schlumpf Speed Drive [Re: AM/Jubilee]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32393
Dein Lenker ist so ein Krummrohr, das kann nur das Mittelstück einer verschrotteten Trompete sein.

Falk, SchwLAbt (DH-Bügel und sonst nichts)
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #211996 - 03.11.05 02:30 Re: Moulton Fahrrad mit Rohloff + Rennlenker zerlegbar [Re: AM/Jubilee]
Jim Knopf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo Jürgen!

Gibt's das Moulton auch mit Scheibenbremse? Dann wäre das für mich eine echte Alternative für's Reiserad. Rennlenker müßte nicht unbedingt sein, ist halt Geschmacksache.
Gruß,

Jürgen

Geändert von Jim Knopf (03.11.05 02:36)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #212001 - 03.11.05 07:32 Re: Moulton Fahrrad mit Rohloff + Rennlenker zerle [Re: Jim Knopf]
AM/Jubilee
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 605
Hallo Jim Knopf,

Bald grins grins grins
dito für Brompton, wenn alles gut geht.
Aber kein Wort nach England, sonst wird der "Alte" böse.
Hier noch ein ganz aktuelles Filmchen:

http://194.6.181.128/sen/swissinfo.html?siteSect=411&sid=4955385

Viele Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#212150 - 03.11.05 22:52 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
noireg-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 507
Hallo radlum,

wer Lust hat mein Faltrad zu begutachten:

























Viel Spaß dabei. schmunzel

Gereon


Geändert von HvS (10.09.10 07:27)
Nach oben   Versenden Drucken
#212154 - 03.11.05 23:11 Re: Unsere Räder [Re: noireg-b]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32393
Wieso kommt mir das bekannt vor?
Aber sag doch mal, wo Du den Rahmen her hast. Nur für den Fall, dass meiner aushaucht. Gibt es den auch mit senkrechten Ausfallenden? Waagerechte sind nicht mein Fall.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#212331 - 04.11.05 22:43 Re: Unsere Räder [Re: Falk]
noireg-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 507
Hallo Falk,

ich muss gestehen, dass dein Gelenkrahmen (wie du so treffend schreibst) für mich der Auslöser war, nach einem Rahmen zu suchen. Ab und an war auch ein Biria dabei, den ich aber nicht bekam.
Der rote Rahmen war ein Zufallsfund bei cartec
Bauweise eher grobschlächtig und relativ schwer. Faltbarkeit sehr gut. Ich muss allerdings den Ahead Vorbau lösen bzw. abnehmen. Beim Fahren keinerlei Unterschied zu Festrahmen spürbar. Nachteilig ist das viel zu hoch liegende Tretlager und die splitternde Lackierung. Von den Gebraucheigenschaften ist es genau das gesuchte.
Ob es diesen Rahmen geschweige denn mit senkrechten Ausfallenden noch gibt weiß ich nicht.

Gruß
Gereon
Nach oben   Versenden Drucken
#212606 - 06.11.05 19:45 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
Jim Knopf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo!

Hier nochmals einige aktuelle Bilder meines Birdy nach dem Einbau von Magura Hs33 Bremsen. Ältere Bilder zum Vergleich gibt's hier.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#212651 - 06.11.05 22:45 Re: Moulton Fahrrad mit Rohloff + Rennlenker zerle [Re: AM/Jubilee]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32393
Jetzt habe ich doch mal eine Frage zu deinem Moulton-R. Die Schaltseile reichen verdammt weit runter. AndreasR hatte mit seinem Kleinradlieger im letzten Jahr am Edersee Probleme, allerdings mit dem Kettenschaltwerk.
Warum drehst Du die Schaltansteuerung nicht nach oben? Dann laufen die Seile geschützt und auch noch sehr gerade bzw in großen Radien. Platz dafür hast du auf jeden Fall.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#212690 - 07.11.05 08:25 Re: Moulton Fahrrad mit Rohloff + Rennlenker zerle [Re: Falk]
AM/Jubilee
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 605
Hallo Falk,
die probleme mit dem Schaltwerk bei den liegern kenne ich. Manchmal ist da nur 1 cm Luft.
Ich habe die Ansteuerung so gedreht damit kein Regenwasser über die Züge in die Klickbox, dann evt. in die Nabe reinläift. Das APB meiner Freundin ist anders montiert. Die regenfahrt beginnt mit diesem in ca. 10 min. Wahrscheinlich rüste ich es auch so um wie hier abgebildet. Macht mir ein besseres Gefühl. Die Sache mit dem Hängenbleiben ist mir noch nie auch nur annähernd passiert.

Vielel Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 50 von 99  < 1 2 ... 48 49 50 51 52 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de