Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
18 Mitglieder (BvH, kili, jutta, Tom72, Jumi, Dr. Squirrel, motion, 4 unsichtbar), 58 Gäste und 199 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88872 Themen
1359276 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3491 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 54 von 99  < 1 2 ... 52 53 54 55 56 ... 98 99 >
Themenoptionen
#216114 - 27.11.05 13:58 Re: Unsere Räder [Re: Kleve_r]
wro
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 298
Hallo Peter,

endlich mal wieder einer der ein ordentliches vorderes Schutzblech montiert hat. Ich spreche selbstverständlich von deinem Reiserad.
Hast du vorne auch ein "hinteres" montiert? Wenn ja, hast du es einzeln bekommen oder mußtest du zwei Sätze kaufen?

Gruß

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#216127 - 27.11.05 15:38 Re: Das ist kein Fotoalbum [Re: Filou]
Blackspain
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1131
In Antwort auf: Filou
Und Unsere Räder ist ganz sicher nicht mein Favoritenthema (ehrlich gesagt, ist es genau das Gegenteil, mein Horrorthema).

Nun ja, das kann ich einigermaßen verstehen. "Horrorthema" geht zwar für meine Begriffe etwas weit, aber mein Lieblingsthema ist es auch nicht gerade. Daher verschlägt es mich in diesen Thread eher nur zufällig, wenn z.B. jemand den Betreff ändert (so wie Du). Aber ich verstehe, dass dieser Thread anderen Forumsmitgliedern Freude bereitet, und damit hat er - Fotoalbum hin oder her - seine Daseinsberechtigung.

In diesem Zusammenhang verstehe ich aber dein Argument (oder sollte ich besser sagen " Geschrei "?)

In Antwort auf: Filou
dass ICH VON DIESEM THREAD KOMPLETT AUSGESCHLOSSEN BIN

überhaupt nicht. Wenn dieses Thema nicht zu Deinen Favoriten gehört, warum regst Du dich dann auf, dass Du "ausgeschlossen" bist? Sei doch froh, dass dich die Technik vor deinem "Horrorthema", wie du es nennst, verschont. bäh

In Antwort auf: Filou
Und da mir deine Bemerkungen schon öfters sauer aufgestossen sind, bist du der erste Benutzer, den ich je in meinem Internetleben auf die Ignorerliste getan habe.

Jaja, das unterscheidet das Internet vom realen Leben. Wenn mir jemand sauer aufstößt, dann ignoriere ich ihn einfach und brauche mich mit seinen Argumenten nicht auseinanderzusetzen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn ich seine Argumente nicht entkräften kann. peinlich

Grüße aus Wien

Bobby, der niemals jemanden auf seine Ignore-Liste setzt, nur weil ihm dessen/deren Bemerkungen "sauer aufstoßen"
Nach oben   Versenden Drucken
#216182 - 27.11.05 21:21 Re: Unsere Räder [Re: wro]
Kleve_r
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 125
Unterwegs in Taiwan

Hallo Wolfgang

erwischt, ja vorne ist ein "hinteres" montiert.

Und zwei Sätze mußte ich auch noch kaufen, böse

Chromoplastic P65 , 30Euro je Set

aber es schützt, das vordere, bei schneller Fahrt im Regen

Gruß
Peter



In Antwort auf: wro

Hallo Peter,

endlich mal wieder einer der ein ordentliches vorderes Schutzblech montiert hat. Ich spreche selbstverständlich von deinem Reiserad.
Hast du vorne auch ein "hinteres" montiert? Wenn ja, hast du es einzeln bekommen oder mußtest du zwei Sätze kaufen?

Gruß

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#216336 - 28.11.05 20:05 Jürgens Rad in Teile! [Re: Wolfrad]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Wolfrad

Die nächsten Bilder hätten schon fast in "Unsere Teile" gepaßt, aber dann wieder, einfach noch zuviel Rad drumrum...lach


Nee, freu mich, daß ich von einem "alten" Mitglied nach längerer Abstinenz etwas nicht Alltägliches zugesandt bekam, das Ihm gerade im Alltag treue Dienste leistet.



Hier sein eigener ("jotes") Text dazu:

... Wie versprochen... Nein, kein ganzes Rad, das Ding ist nicht so schön und wird von mit auch nur zum Radeln zur Bahn von Landsberg nach Kaufering und für Stadtfahrten genutzt, es ist das einzige, an dem ich immer schrauben darf (zum Glück zwinker)

Deshalb gibts nur Details meiner 3x7 Kombi...

Augangspunkt war eigentlich ein kaputter Freilauf dieses, mittlerweilen 16 Jahre alten Rades. Davon hat es 14 Jahre in der Garage meines Vaters gestanden und wurde bis dahin genau 300 km bewegt. Nach weiteren 500 km war dann der Freilauf kaputt. Nachdem ich trotz Spezialwerkzeug die Freilaufnabe nicht reparieren konnte, fiel mein Blick auf ein altes Hinterrad mit Shimano Nexus 7-Gang.





Ratz-Fatz war das Ding eingebaut, mit den nicht rastenden Schalthebeln die
Kettenline eingestellt und losgefahren. Es lief auf Anhieb wunderbar.



Schalten vom Mittleren, (mein Standardblatt vorne) aufs Große oder aufs
Kleine ist kein Problem, denn das alte Schaltwerk macht das locker mit.



Bis jetzt habe ich noch keine Probleme mit der Nabe.



Jetzt wartet ein 28" Stahlrahmen auf eine weitere Nexus mit 3-Fach-Garnitur vorne auf die Vollendung...


Und Dogfish kann wieder hoffen. lach


Jürgen, ich bedank mich auch für den ersten Schwung, laß noch mehr von Dir "hören". zwinker


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#216351 - 28.11.05 21:12 Re: Jürgens Rad in Teile! [Re: dogfish]
bike_72st
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 67
hallo jürgen,
ich bin so froh über deinen beitrag. erstens, weil ich suntour sehe, da geht mir das herz auf schmunzel zweitens, weil es mal wieder was radlmässiges ist, bei all der dicken luft, die hier grade herrscht.... schockiert ich hatte schon erwogen, darum zu bitten, geweckt zu werden, wenn die luft wieder rein ist... cool
zeig mehr von deinen umbauten.
herzliche grüße
uwe
Don't worry about the world coming to an end today. It's already tomorrow in Australia. cool
Nach oben   Versenden Drucken
#216410 - 29.11.05 08:27 Re: Happy Birthday zum 100sten [Re: Aragorn]
ThomasB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 93
Die Rahmentaschen für das Schweizer Armeerad gibt es zum Beispiel in diesem Laden : http://www.ruecktritt-leipzig.de

In der Schweiz ist sie in sogenannten Liquidationsshops erhältlich.


Thomas
www.radsherren.de - Radreiseberichte aus aller Welt
Nach oben   Versenden Drucken
#216438 - 29.11.05 11:03 Re: Jürgens Rad in Teile! [Re: dogfish]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hallo Juergen,

kannst du die Kettenlinie nicht auch mit Hilfe der Begrenzungsschrauben am Schaltwerk justieren? Ich habe das frueher an meinem Rad so gemacht (hinten auch Nexus 7 mit vorher verwendetem uraltem XT-Schaltwerk und vorne 3 Kettenblaetter). Dann koenntest du die zusaetzlichen Schalthebel sowie den Schaltzug fuer das Schaltwerk demontieren.

Viele Gruesse,
Maik
Nach oben   Versenden Drucken
#216479 - 29.11.05 14:42 Re: Jürgens Rad in Teile! [Re: MaikHH]
jotes
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 261
In Antwort auf: MaikHH

Hallo Juergen,

kannst du die Kettenlinie nicht auch mit Hilfe der Begrenzungsschrauben am Schaltwerk justieren? Ich habe das frueher an meinem Rad so gemacht (hinten auch Nexus 7 mit vorher verwendetem uraltem XT-Schaltwerk und vorne 3 Kettenblaetter). Dann koenntest du die zusaetzlichen Schalthebel sowie den Schaltzug fuer das Schaltwerk demontieren.

Viele Gruesse,
Maik


Ja, könnte ich. Ich habe aber festgstellt, dass ich mit Hebel noch mehr Spannung auf den Zug bekomme und so genug Abstand zwischen Ritzel und Kettenführungsrädchen hinbekommen.
Im Frühjahr werde ich das aber ändern und den Hebel abbauen.

Vielen Dank an Dogfish für das "Aufwecken", ich bin übers Jahr völlig aus dem Forum abgedriftet.

Grüße aus Landsberg
Jürgen
Die beste Musik aus den Podsafemusic-Portalen www.podcastcafe.de
Nach oben   Versenden Drucken
#216484 - 29.11.05 15:08 Re: Jürgens Rad in Teile! [Re: bike_72st]
jotes
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 261
In Antwort auf: bike_72st

hallo jürgen,
ich bin so froh über deinen beitrag. erstens, weil ich suntour sehe, da geht mir das herz auf schmunzel zweitens, weil es mal wieder was radlmässiges ist, bei all der dicken luft, die hier grade herrscht.... schockiert ich hatte schon erwogen, darum zu bitten, geweckt zu werden, wenn die luft wieder rein ist... cool
zeig mehr von deinen umbauten.
herzliche grüße
uwe


Hallo Uwe,

ich habe sehr tief geschlafen und habe das alles gar nicht mitbekommen. Mir ist nur das viele Grau aufgefallen......

Sooo viele Umbauten habe ich gar nicht. Mein 26"-Tourenrad ist ein selbst aufgebautes Radl (wirklich von ganz Anfang an, alle Teile aus der Kiste, der Rahmen aus der eBucht, Teile aus dem Forum oder neu), Mein Bahnradl siehst Du oben (jedenfalls Teile davon) und jetzt wartet halt noch der Stahlrahmen auf seine Vollendung. Ich möchte sowas wie den Patria Roadster bauen, hinten eine Nexus 7-Gang vorne zweifach aus dem Rennrad, ganz kleinen Kettenspanner, schmale Reifen, Nabendynamo, kleinen Gepäckträger etc etc.
Nachdem die Nexus bis jetzt allen meinen "Zerstörungsversuchen" durch Wiegetritt etc Stand hält, versuche ich es einfach mal.
Der Winter wird lang, da sollte ich Zeit haben.


Grüße aus Landsberg
Jürgen
Die beste Musik aus den Podsafemusic-Portalen www.podcastcafe.de
Nach oben   Versenden Drucken
#216519 - 29.11.05 19:11 Re: Jürgens Rad in Teile! [Re: jotes]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Wie hast Du denn die Nabe mit den Kettenschaltteilen gekreuzt? Normalerweise ist doch durch die Ketten- und Ritzelbreite nichts zu machen. Die breite Kette passt nicht durch den Schaltkäfig, eine Schaltkette ist für das reguläre Ritzel zu schmal. Ich habe es mal mit riztelabschleifen versucht, das war aber eine ziemliche Sauarbeit. Oder sollte es jetzt schmale Ritzel für Schaltnaben geben?

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#216522 - 29.11.05 19:25 Re: Jürgens Rad in Teile! [Re: Falk]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hallo Falk,

wo ist dein Problem? Ich vermute mal, dass die von Shimano angebotenen Ritzel fuer die Inter 7 schmal genug fuer 7-/8-fach Ketten sind. Ich hatte damit zumindest keine Schwierigkeiten.

Bei welchen Schaltnaben musstest du denn feilen?

Gruss,
Maik.
Nach oben   Versenden Drucken
#216532 - 29.11.05 20:19 Re: Jürgens Rad in Teile! [Re: MaikHH]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Bei F&S 3er. Eigentlich ist der Typ egal, die Ritzel sind doch recht weit tauschbar. Gefeilt habe ich aber nicht, wir haben einen mechanischen Feldwebel (eine sogenannte Schleifmaschine).

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#216549 - 29.11.05 21:30 Re: Jürgens Rad in Teile! [Re: Falk]
Andreas B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 85
Hallo Falk!
SRAM- Ritzel gibt es in zwei "Zähnebreiten". Wenn ich z.B bei einem Ketten-
blattwechsel nicht die ideale Kettenlinie erreiche, nehme ich eine schmale
7/8fach- Kette (oft die von Taya) und das schmale Ritzel.
Brödchen
Nach oben   Versenden Drucken
#216558 - 29.11.05 21:58 Re: Jürgens Rad in Teile! [Re: Falk]
jotes
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 261
In Antwort auf: falk

Wie hast Du denn die Nabe mit den Kettenschaltteilen gekreuzt? Normalerweise ist doch durch die Ketten- und Ritzelbreite nichts zu machen. Die breite Kette passt nicht durch den Schaltkäfig, eine Schaltkette ist für das reguläre Ritzel zu schmal. Ich habe es mal mit riztelabschleifen versucht, das war aber eine ziemliche Sauarbeit. Oder sollte es jetzt schmale Ritzel für Schaltnaben geben?

Falk, SchwLAbt


Ehrliche Antwort ??

Hinterrad aus dem Keller geholt - eingebaut - eingestellt - passt problemlos - fährt problemlos.
Kein Gedanke an die Kette verschwendet. OK. die war neu, eine vom FdgM um die Ecke (Marke KMC oder so) für Kettenschaltung.

So wars wirklich.

Jürgen
Die beste Musik aus den Podsafemusic-Portalen www.podcastcafe.de
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #216559 - 29.11.05 22:11 Re: Jürgens Rad in Teile! [Re: Andreas B.]
Flachfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4455
In Antwort auf: brödchen

SRAM- Ritzel gibt es in zwei "Zähnebreiten". Wenn ich z.B bei einem Ketten-
blattwechsel nicht die ideale Kettenlinie erreiche, nehme ich eine schmale
7/8fach- Kette (oft die von Taya) und das schmale Ritzel.
Brödchen


und egal ob sie sram oder shimano heißen, sie haben die gleiche aufnahme und passen für beide. zwinker

MfG
Nach oben   Versenden Drucken
#216568 - 30.11.05 01:30 Re: Jürgens Rad in Teilen! [Re: Andreas B.]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Danke, aber inzwischen 10 Jahre zu spät. Die Experimente mit Umwerfer und Torpedonabe hat eine kleine Firma aus Fuldatal überflüssig gemacht. Wenn ich allerdings wieder ein Ritzel für den Salzmatschbock brauche, werde ich versuchen, Ritzel, Blatt und Kette auf ein Breitenmaß zu bringen.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#216674 - 30.11.05 17:28 Zwei (Rad)Wanderer der LuFF [Re: Wolfrad]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Wolfrad

Weihnachten rückt immer näher, es werden Wünsche wahr!

Heute geht einer beim Fischli in Erfüllung, darf er doch hier erstmals eins der Bilder von Euren beiden "Wanderer" zeigen. schmunzel


Unschwer zu erkennen, deren Fahrer kommen aus der "LuFF" (für Erstleser "Leicht- und Flott-Fraktion"), in den Ortliebs das gesamte
Gepäck für die dreiwöchige Tour mit Hotelübernachtungen, keine Lenkertaschen - bei Wolfrad max. 11 kg incl. 1,5 l im Flaschenhalter
und den Lebensmitteln, bei Anna sind es max. 8 kg!


Hier nun Bild und Text von Dir (Wolfrad):

Links im Bild: Wanderer Tourer, lasur-schwarzblau, hergestellt Herbst 1998 (also in der Vor-Rohloff-Zeit), verschiedene Änderungen, gemuffter CrMo-Rahmen von Fort, Magura HS 24 mit Stahlflexleitungen, Sachs Spectro S7 mit 24 Z und ohne Rücktrittbremse, VR-Nabe Sachs Plasma, Schutzbleche Edelstahl, früher Specialitès TA 5/BA Kurbelgarnitur, jetzt Shimano 105 von 1987 mit 38 Z und Kettenschutzring, Felgen Alesa Sputnik, Patentsattelstütze, Brooks Conquest, Reifen Marathon Plus 37-622, früher S&L Gepäckträger, jetzt Tubus Cargo, Nordlicht Seitenläufer mit Stahlrolle, Wippermann Connex Edelstahlkette, Pieper Chromluftpumpe.





Zur Rechten: Wanderer "Halbrenner", Vorgänger des dann verstärkten und anders ausgestatteten Randonneurs, Damenradversion (ganz wenige Exemplare), hergestellt Frühjahr 1998, gemuffter CrMo-Rahmen aus Padua, Gruppe Sachs Quarz 24, 34, 44 und 8-fach 11 bis 28, Schalthebel Sachs Power Grip Extreme, Reifen Marathon 25-622, Bremsen Shimano CRX100 mit Diacompe Bremshebeln, Felgen Alesa Endeavour, Schutzbleche Edelstahl, Tubus Fly, Union Rollendynamo, Brooks Countess, Lenker Friko Moustache und Vorbau modifiziert.



Bedanke mich herzlich!

Gruß Mario

Geändert von dogfish (30.11.05 18:49)
Nach oben   Versenden Drucken
#216740 - 30.11.05 23:37 Re: Zwei (Rad)Wanderer der LuFF [Re: dogfish]
Wolfrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5687
Hallo Mario-Fischli,

besten Dank für die gelungene Präsentation unserer Velos.

Eigentlich könnten wir daraus auch noch ein Text- und Bilderrätsel für die Gemeinde machen:

- Wie heißen die Stadt und die Brücke?

- Wie beginnt das enrtsprechende Lied, in dem es heißt "...ühüber..."?


Mit Grüßen von der
Ruhr an die Isar

WdA (LuFF - was sonst?)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #216746 - 30.11.05 23:58 Re: Zwei (Rad)Wanderer der LuFF [Re: Wolfrad]
crazykangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 139
In Antwort auf: Wolfrad


- Wie heißen die Stadt und die Brücke?



Hallo Wolfrad,

Steinerne Brücke, Regensburg.

Lied? Fehlanzeige.

Gute Nacht,
Christoph

Geändert von crazykangaroo (01.12.05 00:05)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #216747 - 01.12.05 00:02 Re: Zwei (Rad)Wanderer der LuFF [Re: Wolfrad]
crazykangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 139
In Antwort auf: Wolfrad


- Wie beginnt das enrtsprechende Lied, in dem es heißt "...ühüber..."?



Als wir jüngst in Regensburg waren, Sind wir ühüber den Strudel gefahren... ??

Christoph
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #216749 - 01.12.05 00:36 Re: Zwei (Rad)Wanderer der LuFF [Re: crazykangaroo]
Wolfrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5687
Huch, ging das schell!

Christoph erhält 2 x 50 Punkte.

Auf dem Bikefreakstreffen wird er uns das Lied vorsingen.

WdA
Nach oben   Versenden Drucken
#216826 - 01.12.05 15:32 Klassik trifft Moderne [Re: Wolfrad]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Da es bei Paule ("nomoregears") ebenfalls schnell ging, trotz veralteter Briefpost... grins



Für uns, liebevoll in Szene gesetzt, ein Rendezvous der besonderen Art - '97er Timberline meets 30er-Jahre-Göricke - hochdramatisch! lach







Das Göricke ist übrigens (durchaus zeitgenössisch) mit 46:19 übersetzt. Der Rahmen auf dem neuesten Stand...
pulverbeschichtet und nach weiterer, teilweise mühevoller Detailarbeit, wurde daraus Paule's "Nightmare in Black". cool grins







Nach soviel Altehrwürdigem, nun die Moderne namens "Timberline" mit dem legendären Triangle-Technology-All-Steel-Frame, made by GT .





Die nachfolgende Detail-Aufnahme verrät uns so manches über dessen schrulligen Besitzer... grins




"Zu MTBs finde ich einfach keinen Bezug, bin schon viel zu sehr von meinem 'Schrotwild' versaut. Und deshalb hab' ich das Bike ja auch im
'Marktplatz' feilgeboten, wie Dir sicherlich aufgefallen ist"


Doch Paule, hab da was läuten hören... lach

Viel Glück beim Verkauf und danke für die Bilder!


Gruß Mario

PS: Der Text, ein Gemeinschaftswerk von Dogfish und seinem Ghostwriter. zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#216848 - 01.12.05 19:37 der Schritt zurück [Re: dogfish]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

hier noch mein Stadtrad...



antitechnokratisch sozusagen

Edit: Links aktualisiert; BastelHolger

Geändert von BastelHolger (13.02.06 21:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#216850 - 01.12.05 19:50 Re: Klassik trifft Moderne [Re: dogfish]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17824
Wenn ich mir die Bilder ansehe, frage ich mich, wo am 31.07.04 so viel Schnee lag????

oder ist das alles getuerckt?

verwirrt

job
Nach oben   Versenden Drucken
#216854 - 01.12.05 20:09 Re: Klassik trifft Moderne [Re: Job]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
Hallo, job,
nein, nein, ich bin gar nicht dazu in der Lage, so etwas zu türken! Das Foto entstand am Nachmittag des 29.11.05. Weil ich aber zwischendurch - also über längere Zeiträume, in denen ich nicht mit der Digi-Cam fotografiere - die Batterien ´rausnehme, der Cam-Kalender aber während dieser Zeit nicht weiterzählt, kommt diese Kombination zustande.
Ich glaube, ich konnte gerade zum ersten Mal zu einem Thema antworten, von dem ich eigentlich überhaupt keinen Schimmer habe. . . grins
Gruß, Paule

P.S.: Es war klar, dass diese Frage kommen würde. . .
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
#216863 - 01.12.05 20:35 Re: Klassik trifft Moderne [Re: Job]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Also Job,

Soweit ich weiß:

Tatort war Duisburg, die hatten da echt einiges an Schnee rumliegen, und zwar am 28.11.2005 bei besagtem Photoshooting dieses eigenartigen Pärchens. schmunzel

Hinter der Kamera, meines Wissens, der Paule, manchmal auch Atze genannt, es besteht jedoch deswegen keine Verdunkelungsgefahr. grins

Seine Bilder sind bestimmt nicht getürkt.


Gruß Dogfish
nicht getürkt, "the one and only" lach

Nachtrag. Schuld daran, daß es solange gedauert hat, war nur der "Error 500"...wenn ich den mal in die Finger krieg... böse

Geändert von dogfish (01.12.05 20:41)
Nach oben   Versenden Drucken
#216870 - 01.12.05 20:53 Re: der Schritt zurück [Re: kennendäl]
Wolfrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5687
Interessantes Velo! Sozusagen (Tür-)rahmenfüllend.

Nur eine Bremse, aber immerhin die richtige. Warum nicht gleich auf den Freilauf vezichten?

Zitat:
hier schreiben kennendäl oder kay.tea, also ein Familienaccount

Ach, nee...


WdA (LuFF)
Nach oben   Versenden Drucken
#216874 - 01.12.05 20:56 Re: der Schritt zurück [Re: Wolfrad]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

da ist kein Freilauf drin, ist eine Michenabe, mit einem Bahnritzel... grins
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
#216894 - 01.12.05 22:01 Re: Klassik trifft Moderne [Re: dogfish]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6606
Unterwegs in Deutschland

Hallo Mario!
Zitat:
Tatort war Duisburg, die hatten da echt einiges an Schnee rumliegen

Kann ich durchaus bestätigen, wobei es hier aber noch ein bissl mehr war, es liegt auch immer noch ein wenig rum, im Gegensatz zu Duisburg! grins

Sag mal, hast denn auch Interesse an Fotos aus der Panzerfraktion??? listig zwinker
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#216895 - 01.12.05 22:17 Re: Klassik trifft Moderne [Re: cyclist]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Klar, mein Interesse ist grenzenlos... grins

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 54 von 99  < 1 2 ... 52 53 54 55 56 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de