Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (Paulradel35, Radl-Manni, StefanMKA, cterres, Gerhard O, sascha-b, Randonneur, Eichelhäher, 6 unsichtbar), 40 Gäste und 95 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26919 Mitglieder
90558 Themen
1390772 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3324 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 55 von 99  < 1 2 ... 53 54 55 56 57 ... 98 99 >
Themenoptionen
#216901 - 01.12.05 22:43 Die Panzerfraktion unterwegs... [Re: dogfish]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6707
Unterwegs in Deutschland

Hallo Mario!
Du hast es ja so gewollt.... grins
Ist allerdings nicht ganz deine oder gar die Luff-Fraktion!
Ist ein 2002er Delite Black von Riese & Müllers, RH ist echte 60cm (!!!), Austattung selber zusammengestellt und verfeinert zwinker , die Bilder sind im Juli 2005 gemacht worden von mir, am äussersten westlichen Teil der kleinen und schönen ruhigen Insel Hiiuma, auf einem alten russischen militärischem Sperrgebiet - dementsprechend "gut" war auch die dort verlaufende Radroute 301, was genau das richtige war, für mich! cool
Gesamtgewicht der abgebildeten Kombination war ca. 60kg +/- 5kg...

Das Rad hat nun mittlerweile 12500km weg, ohne das es richtig grosse Probleme mit dem Rahmen und dem drumrum gab!

Wer weitere Infos zur Ausstattung möchte, kann mich gerne per PN anfragen.

Link zum Album
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#216931 - 02.12.05 08:27 Da isses nun,... [Re: dogfish]
don martin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 39
...mein neues Patria ATB! party party party



Nach monatelanger "Planungsphase", vielen Probefahrten von Patria- Modellen in allen möglichen Ausstattungsvarianten und dreieinhalb Wochen Lieferzeit konnte ich es vor ein paar Tagen freudestrahlend von meinem Händler entgegennehmen lach .

Ausgestattet ist es mit SON, HS 11 und Shimano Nexus Premium 8- Gang- Nabe; so gesehen also nicht ganz mit den "üblichen Verdächtigen" zwinker .

[Bild][/Bild]

Zu einem Brooks- Sattel konnte ich mich irgendwie nicht durchringen und habe mich stattdessen für den normalerweise im Patria Falcon verbauten Sprtsattel entschieden.

[Bild][/Bild]


Der D`Lumotec topal senso LED- Scheinwerfer hat mir mit seinem futuristischen Design (wohl im Gegensatz zu den meisten hier im Forum bäh ) sehr gut gefallen und passt von seiner blauen Umrandung her auch gut zum Kobaltblau des Rades lach . Und der Witterung entsprechend ist das Rad mit Spikereifen ausgestattet, die ihre erste Bewährungsprobe auf verschneiten Waldwegen bereits mit Bravour hinter sich gebracht haben cool .

Und last but not least habe ich mir einen Pletscher- Einkaufskorb für Einkaufsfahrten auch gleich mit dazubestellt.

[Bild][/Bild]


Viele Grüsse
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#216948 - 02.12.05 09:38 Re: der Schritt zurück [Re: kennendäl]
motobecaneoldie
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 279
Herrlich,
genau so soll mein zukünftiges SP auch aussehen. Muß nur mein Wohnzimmer freiräumen damit ich im warmen schrauben kann grins
Gruß Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#216969 - 02.12.05 10:39 Re: Da isses nun,... [Re: don martin]
Flori
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1076
Hallo Thomas,

schönes Patria. Ist das kobaltblau? Der Freccia-Sattel ist auch eine gute Wahl. Und die Reifen passen zur Jahreszeit. Welche kommen im Sommer drauf?

Und wenn ich auch noch Bilderrätsel spielen darf, hast du's am Olchinger See fotografiert?

Viele Grüße,
Florian
Nach oben   Versenden Drucken
#216990 - 02.12.05 12:01 Re: Da isses nun,... [Re: Flori]
Friedrich
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2409
Olchinger See müsste passen.

Fritz, aus neben dem Outback

Geändert von Friedrich (02.12.05 12:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#217086 - 02.12.05 18:06 Re: Da isses nun,... [Re: Friedrich]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Na, Fritz

Das Rad "paßt" aber auch, oder? schmunzel

Schön, von Dir mal wieder zu hören, darfst ruhig mehr schreiben, hier muß eh mit langen Ladezeiten gerechnet werden (aber bloß für Bilder grins ).

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#217121 - 02.12.05 22:43 Re: Da isses nun,... [Re: Flori]
don martin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 39
Servus Florian,

gratuliere: gut erkannt, ich hab die Fotos tatsächlich am Olchinger See gemacht, ist buchstäblich bei mir um die Ecke cool . Und auch kobaltblau stimmt, wobei meine Entscheidung für die Farbe einiges an Zeit in Anspruch genommen hat- in der engeren Auswahl standen auch noch schwarz, opal, moosgrün, anthrazitgrau und orange ( wobei mir orange dann aber doch ein bisserl zu krass für dieses insgesamt doch recht klassische Rad war listig ).

Tja, und was die Sommerbereifung betrifft, so bin ich mir da ehrlich gesagt noch nicht so ganz sicher: es sollte ein leidlich pannensicherer Reifen mit guten Leichtlaufeigenschaften und gutem Nassgrip sein. Auf meinem Stevens sind Vittoria Randonneur Pro montiert, die sind prima auf trockenem Asphalt, aber bei Nässe hart an der Grenze der Unfahrbarkeit traurig . Ich dachte daher als Patria- Sommerbereifung spontan an einen Conti City-Contact in 42-622, bin aber diesbezüglich für Tipps und Anregungen dankbar schmunzel .

Viele Grüsse
Thomas

Geändert von don martin (02.12.05 22:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#217424 - 04.12.05 18:10 Mille's Allwetterrad [Re: mille1]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Mille

Haben es doch noch geschafft, pünktlich zum 2. Advent. lach



Dein "Rockhopper", neu auferstanden, nach fast einem Jahr und vielen Kilometern mehr, mit einem genialen Teil bereichert, nämlich einem...





...klar, einem "Swift", getreu dem Motto, einmal Brooks immer Brooks. grins





Auf daß er Dir noch recht lange ungetrübten Spaß am Radeln beschert.



Dank und Gruß
Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#217435 - 04.12.05 18:36 Re: Mille's Allwetterrad [Re: dogfish]
mille1
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1845
Unterwegs in Österreich

Hallo Mario,
vielen Dank für Deine Mühen.
Mein neuer Swift hat mir nur die ersten ca. 200 km einen schmerzenden
Hintern beschert. Seitdem sitzt er perfekt, wie eine Levis grins
Ich habe zwar kein Superbike und auch kein Edeltreter, doch die alten und
älteren Räder haben auch ihre Vorzüge.
Ich habe am Rockhopper noch nie einen Speichenbruch gehabt.
Die Lager sind so was von geil, die rollen fast alleine. Wenn andere schon
lang wieder treten müssen, roll ich noch locker neben ihnen her.
Das Aussehen ist nicht schön, dafür klaut mir keiner mein Rad.
Meine Arbeitskollegen lachen mich immer aus, daß ich mit so einem Rad nicht nur zur Arbeit fahre, nein auch meine Radtouren damit mache.
Sollen sie doch lachen, die können noch nicht mal zum Bäcker mit dem Rad fahren, weil die meisten keins haben schockiert
Wir haben im Ort zwei Bäckereien, doch ich fahr oft in den nächsten Ort
zum Bäcker(er ist der Beste)natürlich mit dem Rad.
Gruß Mille, der seinen alten und rostigen Bock liebt
Das Wie verstehe ich, aber nicht das Warum....

Geändert von mille1 (04.12.05 18:38)
Nach oben   Versenden Drucken
#217484 - 04.12.05 23:31 "Vamp's" treuer Gefährte [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Auch für Falko ("vamp") geht heute noch sein Wunsch in Erfüllung. schmunzel



Hier die Bilder seines "Katarga" in LX-Ausstattung, was Ihm bis jetzt stets ein treuer Begleiter auf seinen Radreisen war...





...es befindet sich gerade auf dem Weg vom Reiserad zur Stadtgurke, deshalb auch jetzt der nachträgliche Anbau einer Lichtanlage...





sowie des Brooks Sattels der bisher nur im Schrank lag...schockiert ..."Nach ca. 1000 km hab ich das Einfahren aufgegeben und war seither mit Gelsattel unterwegs", so Falko's Erfahrungen damit.


Dank Dir für die Teilnahme und wünsch Dir bei Deinen weiteren Veloträumen, daß sie alle in Erfüllung gehen. zwinker


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#217517 - 05.12.05 10:22 Re: "Vamp's" treuer Gefährte [Re: dogfish]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hallo Vamp,

was ist denn das fuer ein rotbraunes Zeugs, was da an der Vorder- und Hinterradnabe hervorschimmert?

Gruss,
Maik.
Nach oben   Versenden Drucken
#217728 - 05.12.05 23:41 Update... [Re: dogfish]
Hoin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 703
Hi.

Ich habe nach anderthalb Jahren mal wieder richtig Zeit und heute meine Räder auf Vordermann gebracht. Und um Forumsbandbreite zu sparen, liegen sie auf meiner Homepage:

Mein Reiserad
Mein Alltagsrad
Mein Rennrad

Das Norwid dürfte ja schon bekannt sein, das Univega kennen vielleicht noch ein paar Stuttgarter vom Treffen im letzten Jahr. grins Das Rennrad hat Premiere. cool

Ciao,
Hoin.
...bloss kein Stress
Nach oben   Versenden Drucken
#217735 - 06.12.05 00:04 Re: "Vamp's" treuer Gefährte [Re: MaikHH]
vamp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 347
In Antwort auf: MaikHH

Hallo Vamp,

was ist denn das fuer ein rotbraunes Zeugs, was da an der Vorder- und Hinterradnabe hervorschimmert?

Gruss,
Maik.


äh... ich würde sagen guter südafrikanischer dreck/lehm... grins

und danke fürs bilder einstellen zwinker gruss Falko
Gruss Falko
Nach oben   Versenden Drucken
#217770 - 06.12.05 10:03 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
jef
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 409
Mario hat mich weichbekommen!
Und um die Modemnutzer (zu denen ich auch noch gehöre) nicht zu verschrecken, gibts den BARON nur als Link (mit dahinterstehendem ca. 0,5 MB- Bild).
BARON Bild1
BARON Bild2
------ Ciao Jürgen (DKmdA) *****
Nach oben   Versenden Drucken
#217775 - 06.12.05 10:14 Re: "Vamp's" treuer Gefährte [Re: vamp]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18024
Ist der Vorbau nicht weit über das zulässige Maß aus dem Gabelschaft herausgezogen?
Sieht gefährlich aus.
job
Nach oben   Versenden Drucken
#217826 - 06.12.05 15:04 Re: "Vamp's" treuer Gefährte [Re: Job]
vamp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 347
Zitat:
Ist der Vorbau nicht weit über das zulässige Maß aus dem Gabelschaft herausgezogen?
Sieht gefährlich aus.


was du mir so alles zutraust bäh

nein ich habe darauf geachtet das er das nicht ist... ist nur ein sehr langer Vorbau... ich finde die etwas aufrechtere sitsposition für den stadtverkehr einfah angenehmer..

gruss Falko
Gruss Falko
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #217888 - 06.12.05 21:13 Re: Unsere Räder [Re: jef]
slayerman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 552
Sag mal Jürgen, welche RAL-Farbe hat denn das Rad? Ist mir schon positiv ins Auge gestochen, wie ichs bei dir gesehen hab zwinker grins . Außerdem fehlt ja dein "Gepäckträger" listig... tststs....grins

Liebe Grüße,
Manu
Nach oben   Versenden Drucken
#217910 - 06.12.05 23:26 Steffi's "Kleine Schwarze"... [Re: jef]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Jaja, der alte Dogfish, ein zäher Hund...bei solchen Sachen, hat nicht nur Dich weichgekriegt, Jürgen! grins



Bedanke mich für die tollen Bilder von Dir (und auch allen Vorherigen!) und freu mich, daß ich mal wieder eine Frau "rumgekriegt" hab...
Sie war sogar recht hemmungslos bei den Radbildern von ihrem "T 400"...gleich beim ersten Ablichten, das Ganze ziemlich nackig! lach





Ok, war nur das eine, schon ist der Hinterbau gut verdeckt, was der Sache bei einer leidenschaftlichen Radlerin wie Steffi ("stephanie.tr")...





...wie jeder hier noch gut sehen kann, doch schon wesentlich näher kommt.




Bedanke mich bei Steffi für ihr "Kleines Schwarzes", ein schönes Raderl eben! schmunzel


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #217974 - 07.12.05 10:19 Re: Unsere Räder [Re: slayerman]
jef
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 409
Hallo Manu,
den Baron gab es serienmäßig in diesem Blau und einer weiteren Farbe (ich glaube es war Rot). Welche RAL? Weiß ich leider nicht.
Die Bilder entstanden übrigens bei der Abholung des Rades. Seit dem ersten Kundendienst (also VOR dem Zeitpunkt als Du das Rad gesehen hast) habe ich die Möglichkeit der Gepäckmitnahme.
Ciao
Jürgen

Vielleicht ist Dir der Gepäckträger nur nicht aufgefallen, weil Du andere Probleme hattest?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #218055 - 07.12.05 17:41 Re: Unsere Räder [Re: jef]
slayerman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 552
Mir ist der Gepäckträger doch aufgefallen, wie ich das Rad bei dir gesehen hab... Oder hab ich jetzt was nicht verstanden? peinlich

Gruß,
Manu

P.s.: Welche Probleme? Dich müsste der "Duft" ja eigentlich mehr gestört haben zwinker grins
Nach oben   Versenden Drucken
#218081 - 07.12.05 19:41 In eigener Sache... [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Es gab kürzlich Zuwachs bei unseren Rädern. party


Zwar kein echtes Reiserad, schon eher etwas zum "dareißen", aber gehört halt auch zur Dogfish-Family. zwinker

Ob beim jüngeren Sohn die Begeisterung darüber genauso lange anhält , wie beim Großen, wird sich zeigen.



Der Anfang dazu ist jedenfalls gemacht...das "End(geile)bike" zum 16. Geburtstag! lach





Ein GT-Fully, nennt sich "i-Drive 4 3.0" von 2005...ich laß mal die Bilder für sich sprechen. schmunzel












Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#218087 - 07.12.05 19:53 Re: In eigener Sache... [Re: dogfish]
h.g.hofmann
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2919
Da kannst mal sehen wie sich die Zeiten ändern!
In meiner jugend gabs zum 16ten gerade mal ein Steiger-Rad
mit 3-Gang Torpedo Schaltung.
Glückwunsch!!!!!!!!
Nach oben   Versenden Drucken
#218098 - 07.12.05 21:27 Re: In eigener Sache... [Re: dogfish]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
Hallo, Mario,
zu meinem 16ten wäre ein Rad schon zu spät gewesen, denn da war meine erste ''Rad-Phase'' eigentlich abgeschlossen. Hätte man mir so was geschenkt, hätte ich´s wohl zu ´nem Tourenrad umgestrickt.
Und nun die Frage eines MTB- und Schaltungslaien: Watt is´ datt für´n Schaltwerk - etwa auch ''dogfish-tuned'' grins ?! Sieht jedenfalls schön filigran aus.
Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #218106 - 07.12.05 22:11 Re: In eigener Sache... [Re: nomoregears]
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Phoenix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 743
In Antwort auf: nomoregears

Und nun die Frage eines MTB- und Schaltungslaien: Watt is´ datt für´n Schaltwerk


Das ist ein SRAM X.9 mit den dazugehörigen Triggern! dafür

Happy trails
Florian
Nach oben   Versenden Drucken
#218108 - 07.12.05 22:17 Re: In eigener Sache... [Re: nomoregears]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Kennst Du unser "Metzgertier" noch, Paule?

Der hat's mir das erste mal gezeigt und sagte kurz und bündig: Ein echt geiles Teil. grins

Damit meinte der "Große ex-4158" dieses Schaltwerk, jetzt auch an dem GT-Fully vom Rolf (dem 16-Jährigen).

Nein, nicht von Papa Dogfish "getuned", auch kein Edelstahl. lach

Trotzdem ein gutes Teil, das SRAM X.9, arbeitet auch mit den neuen Trigger Shifter, braucht's nur noch den Daumen zum Schalten, hat mir gut gefallen, dem Junior aber auch!

Das war jetzt die etwas längere Erklärung. schmunzel


Gruß Mario

Geändert von Zak (21.02.08 15:35)
Nach oben   Versenden Drucken
#218123 - 07.12.05 23:41 Re: In eigener Sache... [Re: dogfish]
Getorix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 575
Hallo, doggi,

>>oberaffengeil<< das Teil, in echt, das würzt ! Man merkt den Rat des Alten.
Warum darf ich nicht mehr 16 sein?

Glückwunsch und allzeit gute Fahrt für Deinen Sohnemann.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#218163 - 08.12.05 10:35 Re: In eigener Sache... [Re: dogfish]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hallo Mario,

Zitat:
arbeitet auch mit den neuen Trigger Shifter, braucht's nur noch den Daumen zum Schalten

ich bin ja schon seit Jahren von den Kettenschaltungen ab und habe daher die Entwicklung in dieser Zeit nicht unbedingt verfolgt. Aber neu sind solche Schalter, beid denen man nur noch den Daumen benoetigt ja nicht gerade.

Ich erinnere mich zumindest, dass an meinem ersten Rad mit MTB-Schaltung (anno 1992) so genannte Shimano STI Schalter dran waren (die wurden spaeter durch die Rapid-Fire Schalter abgeloest). Die STIs (nicht zu verwechseln mit denen aus dem Rennradbereich) waren auch nur mit dem Daumen zu bedienen.

Gruss,
Maik
Nach oben   Versenden Drucken
#218173 - 08.12.05 11:07 Re: In eigener Sache... [Re: dogfish]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18024
In Antwort auf: dogfish

Der Anfang dazu ist jedenfalls gemacht...das "End(geile)bike" zum 16. Geburtstag! lach
[Gruß Mario


Willst Du mich nicht adoptieren?

was gibt es dann erst zum 32. Geburtstag?

job

grins
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #218176 - 08.12.05 11:24 Re: Unsere Räder [Re: slayerman]
jef
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 409
In Antwort auf: slayer_man

Mir ist der Gepäckträger doch aufgefallen, wie ich das Rad bei dir gesehen hab... Oder hab ich jetzt was nicht verstanden? peinlich

Hallo Manu,
ich dachte nur, da Du vorher den "fehlenden Gepäckträger" moniert hast. grins

In Antwort auf: slayer_man

Welche Probleme? Dich müsste der "Duft" ja eigentlich mehr gestört haben zwinker grins

Ne, ich hatte keine Probleme (außer einer extrem angelaufenen Brille und leichten Halluzinationserscheinungen) cool
------ Ciao Jürgen (DKmdA) *****
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #218223 - 08.12.05 17:20 Re: Unsere Räder [Re: jef]
slayerman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 552
Zitat:
...leichten Halluzinationserscheinungen


Gut gegeben *rofl* grins grins grins

Gruß,
Manu
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 55 von 99  < 1 2 ... 53 54 55 56 57 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de