Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (Robbsn, irg, Carlson, K.Racho, Uli aus dem Saarland, naero, silbermöwe, 7 unsichtbar), 53 Gäste und 216 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88860 Themen
1359085 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3487 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 73 von 99  < 1 2 ... 71 72 73 74 75 ... 98 99 >
Themenoptionen
#245713 - 01.05.06 20:45 Re: Flux, zwei alte Bekannte... [Re: monika]
jack
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 204
In Antwort auf: monika

Nur zur Info - die eine Rohloff hatten wir schon mal eingeschickt (ohne Banderole, aber MIT Garantiekarte)
Rohloff hat keine Probleme gemacht!


na bitte, wer sagt's denn zwinker

Gruß

Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#245735 - 01.05.06 21:40 Grashüpfer in freier Wildbahn [Re: kleinerwolf]
kleinerwolf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 380
Hallo zusammen,

hier waren in letzter Zeit so viele historische, aufgemotzte, frischgeputzte Räder zu sehen, dass ich direkt nach meinem Urlaub die Gelegenheit nutzen möchte, ein schön dreckiges Reiserad zu zeigen. bäh



(Klick macht jeweils groß)

Die Tour hat Spaß gemacht, aber kalt war es doch.

Sorry Mario, das war jetzt doch nicht mein 100stes Jubiläumsposting, aber nahe dran. cool

Thomas

Geändert von kleinerwolf (01.05.06 21:41)
Nach oben   Versenden Drucken
#246499 - 04.05.06 18:47 Junior's Scott Racing [Re: kleinerwolf]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Macht nix, Thomas, freu mich auch so, mal wieder was von deinem Grashüpfer zu sehen! zwinker



Ja, ganz nah dran, so seh ich das auch beim "Racing Junior".






Und hier der junge Besitzer dieses Gerätes, natürlich auch ein Junior, nämlich dem Hans sein Flo (zus."Hansflo"). schmunzel





Und wie einige wissen, so manche Geschichte könnte Florian erzählen, was er bereits mit diesem Bike erlebt hat...





An dieser Stelle ein besonderer Dank an dich, Florian!

Toll, daß du's uns gezeigt hast. zwinker


Liebe Grüße
Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#246553 - 04.05.06 22:13 Die richtige Adresse! [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Sie zu finden,


hat ein Weilchen gedauert. schmunzel





Aber am Schluß zählt das Ergebnis, die Suche bei Ingrid ("Miss Bike Cologne") beschert uns Bilder ihres nicht alltäglichen Fuhrparks! cool





Gleich zu Beginn, das vorläufig letzte in der Liga der außergewöhnlichen Fortbewegungs-Mittel, ihr noch junger "Scorpion" - Fahrspaß pur.





"Schon bei der zweiten Fahrt legten sich alle Unsicherheiten. Man kann sich ganz aufs Fahren konzentrieren und ab geht's. An der Ampel
sitzt man total gemütlich, man sieht sehr gut, ob man zwischen Pollern durchpaßt, auch bei ziemlichen Schräglagen kippt man nicht um..."


Was sich bei ihrem "Grasshopper" nicht ganz ausschließen läßt..."Leider ist Liegeradfahren nicht ganz so einfach, wie ich gedacht hatte."





"Auch jetzt nach 1500km fahr ich immer noch mit leichten Hemmungen mit dem Liegerad, ich hoffe dass sich die Hemmungen bald legen."


Ansonsten wird das "Alte" von Bicycles rausgeholt - Ingrid's Urlaubsrad, bereits seit '98 im ständigen Gebrauch, speziell für ihre Radreisen.





Auch dieses hier darf natürlich zwischendurch mal mit, ein Cannondale "H800", das Trekkingrad, des öfteren auch für ihren Weg zur Arbeit.





"Den meisten Spaß habe ich im Moment auf dem MTB. Es ist schneller und durch die Federung deutlich komfortabler." - Ihr "Jekyll 600".





"Ich werde dir vielleicht noch ein paar Bilder schicken."

Da bist du bei mir genau an der richtigen Adresse! lach



Liebe Ingrid, herzlichen Dank für die "Kostprobe".


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#246556 - 04.05.06 22:31 Re: Die richtige Adresse! [Re: dogfish]
Jan M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 962
Das Scorpion ist der Hit. Da könnte ich glatt zum Liegeradler werden... grins

Was hat das gute Stück in der Ausstattung gekostet (nur so über´n Daumen, mein Finanzchef läßt mich eh einweisen, wenn ich damit ankomme)? grins

LG Jan
Nach oben   Versenden Drucken
#246595 - 05.05.06 10:32 Re: Die richtige Adresse! [Re: Jan M.]
slayerman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 552
Servus Jan!

Zitat:
Was hat das gute Stück in der Ausstattung gekostet (nur so über´n Daumen, mein Finanzchef läßt mich eh einweisen, wenn ich damit ankomme)?


Guckst du hier ...

Billig wars sicher nicht grins

Gruß,
Manu
Nach oben   Versenden Drucken
#246707 - 05.05.06 18:40 Jan's Schwerlast-Gespann [Re: Jan M.]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Jan


Du kommst wie gerufen, reden wir lieber über dein aktuelles Gespann , ebenfalls nicht billig, wurde auch mit Hilfe des Forums auserwählt. grins





Die "Zugmaschine": Bis auf die SIGG-Flaschen, den Brooks und die Ortliebs (Fünf-Taschen-System), ein "Delite black" von der Stange. schmunzel





Dein Transport-Anhänger kommt mir natürlich schon sehr bekannt vor - unverkennbar, auch in black, ein Vitelli "Camping". cool






Und hier das Silberne, sein ("Jan M.") gutes altes "ATX 850" von Giant - "Die Ausrüstung ist etwas ungewöhnlich, aber erprobt."





"Am Gepäckträger befindet sich z.B. eine umgedrehte Halterung eines Donkey - rattenscharf für Inline-Skater." lach





Falls intern Interesse besteht: "Übrigens steht das gute Stück bei einem vernünftigen Gebot zum Verkauf." zwinker


... "die Bilder - wenn du magst und Lust hast, kannst Du Sie gerne für 'Unsere Räder' verwenden."


Jan, war mir ein Vergnügen!

Vielen Dank
Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#246724 - 05.05.06 20:58 Re: Jan's Schwerlast-Gespann [Re: dogfish]
Andreas B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 85
Hallo Mario, hallo Jan!
Bitte versteht mich nicht als Miesmacher, aber ein Anhänger an der Schwinge eines Fullys ist nicht unkritisch! Viele Hersteller untersagen bei den vollgefederten Fahrrädern den Betrieb mit Anhängern und mit Kindersitzen. Noch im letzten Jahr hatte ein Kunde einen Schwingenbruch direkt hinter dem Schwingendrehpunkt. Eine Gewährleistung wurde wegen des Anhängerbetriebes ausgeschlossen!
Brödchen
Nach oben   Versenden Drucken
#246725 - 05.05.06 21:19 Re: Jan's Schwerlast-Gespann [Re: Andreas B.]
Jan M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 962
In Antwort auf: Andreas Brode

Hallo Mario, hallo Jan!
Bitte versteht mich nicht als Miesmacher, aber ein Anhänger an der Schwinge eines Fullys ist nicht unkritisch! Viele Hersteller untersagen bei den vollgefederten Fahrrädern den Betrieb mit Anhängern und mit Kindersitzen. Noch im letzten Jahr hatte ein Kunde einen Schwingenbruch direkt hinter dem Schwingendrehpunkt. Eine Gewährleistung wurde wegen des Anhängerbetriebes ausgeschlossen!
Brödchen


Hallo Brödchen,

danke Dir für den Hinweis, aber Riese und Müller geben den Betrieb mit einem Zweispurer ausdrücklich frei. Die Garantie von 25 Jahren wird dadurch nicht tangiert. Ich hatte diesbezüglich auch Kontakt mit Stefan Langohr von R-M, kein Problem.

LG Jan
Nach oben   Versenden Drucken
#246726 - 05.05.06 21:21 Re: Jan's Schwerlast-Gespann [Re: dogfish]
Jan M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 962
Hallo Mario,

ganz lieben Dank für Deine Mühe. Ich hätte das nie und nimmer so hingekriegt. Der "Kaffee-Gutschein" ist hier für Dich hinterlegt. grins

LG Jan
Nach oben   Versenden Drucken
#246752 - 06.05.06 00:53 "Pänguru's" Räder [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Und weiter geht's, dank den Bildern von Christian ("Pänguru"), mit seinem GT "Windstream", vor 6 Jahren ursprünglich als Cruiser gekauft.





Mittlerweile wurde aber der geschwungene Lenker gegen einen geraderen und die Hinterradfelge gegen eine bessere/stabilere ausgetauscht.





"Die erste Ausfahrt damit, eine echte Offenbahrung!" - Ein "echtzeitgealterter" Brooks B66, für 8 € erstanden auf dem Flohmarkt, als "Test".





"Das erste mal, daß ich nach dem Radfahren keine Schmerzen hatte...werde nun das kleinere Risiko eingehen und mir einen Neuen holen."



Das Zweite - sein Schätzchen, ein "naturgetreues" Peugeot Rennrad! schmunzel

"Letztes Jahr habe ich es bei meinem Fahrradhändler stehen sehen, im Kundenauftrag - er hatte das gleiche in Damenausführung bereits
verkauft, als Bahnhofsrad. Tat mir leid, hab's dann adoptiert. Mit 12, 13 Jahren von 'Sowas' geträumt, konnte ich mir natürlich nicht leisten."





"Leider hat es auch die typischen Lackschäden eines Rades, das in einem engen Keller steht - Fahren tu ich es nicht, die Sitzposition ist
für einen Schwerathleten wie mich nix und ich glaub, es ist auch nicht für mein Gewicht ausgelegt."... (... ein Wink mit dem Zaunpfahl). grins


.......







..

..




Und das Dritte, sein GT-MTB, gebraucht gekauft für 40 € und begeistert davon, läuft und schaltet super, ist total problemlos.





Bedanke mich für deine Teilnahme, Christian

Und wünsch dir viel Erfolg! zwinker


Gruß Mario

Geändert von dogfish (06.05.06 00:58)
Nach oben   Versenden Drucken
#246764 - 06.05.06 07:53 Re: "Pänguru's" Räder [Re: dogfish]
Pänguru
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 88
Mario, Du bis' mein Held!
Dank' Dir!

Pänguru
Gruß Pänguru
Nach oben   Versenden Drucken
#246777 - 06.05.06 11:07 Re: Die richtige Adresse! [Re: dogfish]
kleinerwolf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 380
In Antwort auf: dogfish


"Ich werde dir vielleicht noch ein paar Bilder schicken."

Da bist du bei mir genau an der richtigen Adresse! lach



Liebe Ingrid, herzlichen Dank für die "Kostprobe".


Gruß Mario


Auch von mir vielen Dank, klasse Bilder!

Also Ingrid, wenn Du noch mehr Bilder schickst: Mich würde eine Aufnahme interessieren, auf der man genauer erkennen kann, wie Du den Fahnenmast am Grasshopper befestigt hast.

Viele Grüße,
Thomas


P.S.: Von Roderik (meinem Avatar) soll ich beste Grüße an die Fahrradmaskottchen ausrichten. Er hat sich schon sehr leidenschaftlich dagegen ausgesprochen, einen Aussichtsplatz am Fahnenmast zu bekommen. schockiert
Nach oben   Versenden Drucken
#246811 - 06.05.06 16:54 in die Wiese gerammt, oder ?!? ;-) [Re: kleinerwolf]
Lümmelradler
Nicht registriert
Hi Thomas!

In Antwort auf: kleinerwolf

Also Ingrid, wenn Du noch mehr Bilder schickst: Mich würde eine Aufnahme interessieren, auf der man genauer erkennen kann, wie Du den Fahnenmast am Grasshopper befestigt hast.


Ich würd mal sagen, Ingrid hat erst den Fahnenmast in die Wiese gesteckt und dann ihr Velo drangelehnt:



SCNR ;-)

Urs
Nach oben   Versenden Drucken
#246814 - 06.05.06 17:25 Und hier mein Velotraum... [Re: HyS]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Henning, liebe Fans!


Die Zeit ist reif für eine Fortsetzung von Seite 4, auf der uns "HvS", damals noch recht sparsam,
sein Reiserad zeigte, ein "Velotraum", in zwei von ihm verlinkten Bildern. Heute sein Velo-Traum! party



Etwas anders gezeigt, mit Eindrücken seiner längsten Reise, über 11 Monate, knapp 20000 Km
durch China, Tibet, Nepal, Australien, Bolivien, Chile u. Argentinien, alles mit "seinem Traumvelo".





So wie hier auf dem ersten Bild, bei seiner Abfahrt nach Kathmandu. Die Grenze offiziell gesperrt (SARS),
gab deshalb keinen Verkehr..."Optimal, vor allem da ein Mönch am Kloster Rongbuk aus Versehen einen Bremshebel
abgebrochen hat.... peinlich ... ich nur mit der Hinterradbremse runter. Bis zur Grenze mußte ich mehrfach Fieber messen lassen
und mein Rad wurde desinfiziert, SARS hatte ich aber nicht. In der Schlucht immer wieder Gerippe abgestürzter Fahrzeuge zu sehen!"



Diese Aufnahme vom Nordrand Salar de Ujuniaus, schon bekannter aus Hennings letztem Bilderrätsel, weckte mein spezielles Interesse. schmunzel





Und wurde wahrlich reich belohnt, mit weiteren Highlights von Hennings Großer Reise, für die ich mich hier ganz herzlich bei dir bedanke! bravo


Auf dem Weg ins Everest Basislager...Everest, links der große Berg... Hier sein erster 5000er/Ost-Tibet, im vereisten Schmelzwasserbach.

..

..

Jeden Abend heftiger Schneesturm, nur nichts Leichtes liegenlassen. - Ganz anders an der Laguna Verde hinter dem Licancabur in Bolivien.



Und für diejenigen, denen es mehr um "unsere Räder" geht, hier sein "Velotraum", auf dem Odnatata Trek im Outback - absolute Stille... cool






Wobei es hier, mitten auf dem Salar während der Mittagsrast (Salz hat man ja mehr als genug), auch nicht viel lauter gewesen sein dürfte.






Der mit dem seltenen Namen, unterwegs in Südamerika. Dort wollte "HvS" eigentlich zelten: Paso Tambo Quemado, Grenze Chile/Bolivien.






Selten auch solch ein Erlebnis - Nordaustralien mit seinen gewaltigen Termitenbauten...





Und einem Henning - glücklich, durch harte Arbeit und Sparen sich das leisten zu dürfen.






Ja, dem Fleißigen beschert es solche Bilder, entstanden an der Ruta 40 vor Cachi.





Aber auch diesem Teil hat es Henning zu verdanken, eben "seinem Traumvelo".






Zum Schluß möchte ich mich nur auch nochmal für all seine Bilder bedanken!


Wenn mir überhaupt eine Wertung zusteht, nicht nur dein Name ist selten. zwinker



Herzliche Grüße
Mario

Geändert von dogfish (06.05.06 17:28)
Nach oben   Versenden Drucken
#246818 - 06.05.06 17:47 Re: Und hier mein Velotraum... [Re: dogfish]
Jim Knopf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Traumhafte Bilder vom Velotraum. Bekomme Fernweh. Wäre doch was für den Radreisekalender 2007, oder?
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#246822 - 06.05.06 18:18 Re: "Pänguru's" Räder [Re: dogfish]
Dittmar
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2516
In Antwort auf: dogfish

Das Zweite - sein Schätzchen, ein "naturgetreues" Peugeot Rennrad! .....
Tat mir leid, hab's dann adoptiert. Mit 12, 13 Jahren von 'Sowas' geträumt, konnte ich mir natürlich nicht leisten."

- Fahren tu ich es nicht, die Sitzposition ist
für einen Schwerathleten wie mich nix und ich glaub, es ist auch nicht für mein Gewicht ausgelegt."... (... ein Wink mit dem Zaunpfahl). grins


Den Erwerb dieses Rades kann ich sehr gut nachvollziehen, früher stand man "sehnsüchtig" an der Scheibe des Radladens, heute wird es verramscht. Wobei so gut erhaltene Exemplare nicht mehr so häufig sind.
Die Bremsgriffe sind schöne Mafacs in gelochter Ausführung (solche Griffe gingen bei ebay neulich für 15 Euro durch, aber mit Griffgmmis), die Bremsen selber sind schon etwas neuer. Nur der Sattel passt optisch sehr schlecht ins Bild, wobei die Peugeots in den 80igern auch immer recht olle Sättel montiert hatten.

Aber fahren könntest Du es bestimmt, die Rahmen sind superstabil (und eher bretthart), ob die Laufräder gut eingespeicht sind sieht man ja auf den Bildern nicht. Das mit der Haltung ist natürlich eine andre Frage.

gruß

Ditmar
Nach oben   Versenden Drucken
#246961 - 07.05.06 21:44 Unsere Räder - update von Seite 49 unten [Re: dogfish]
2blattfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3029
Hallo Mario,

ich wollte Dich auf dem Laufenden halten bezüglich Fuhrpark. Kleinere Umbauten sind geschehen (vgl S. 49 unten): die Rennradkomponenten einschliesslich gut eingefahrener Kette ("Profiversion") haben einen passenden Stahlrahmen (Fort F5) gefunden (eine Auftragsarbeit) und an meinen Alurahmen kamen MTB Komponenten mit einem 48er Kettenblatt, aber hinten reicht nun der Notanker bis 32 Zähne. Netter Nebeneffekt: die Mountainbike-Umwerfer kann man von oben ansteuern und so ist die Zugverlegung an dem Rahmen vorgesehen. In dunklen Kellern fanden sich noch ein paar hydraulische Bremsen und für die grossen Reisen hat noch ein Gepäckträger fürs Vorderrad einen Platz gefunden. Mit Gepäck (vor allem vorne) fährt es sich auch gut, etwas satter, aber das ist nun mal so.
Ich war leider vorher nicht in der Waschstrasse, bevor wir diesen ungeplanten Phototermin im Wald hatten ...


Reisen, Räder, Bilder // radlfahrer.de - Neu: 2019 Annapurna Circuit 2018 Tadschikistan, 2017 Iran, 2016 Aotearoa
Nach oben   Versenden Drucken
#246995 - 07.05.06 23:59 Re: Die richtige Adresse! [Re: kleinerwolf]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9401
In Antwort auf: kleinerwolf

In Antwort auf: dogfish

"Ich werde dir vielleicht noch ein paar Bilder schicken."
Da bist du bei mir genau an der richtigen Adresse! lach
Liebe Ingrid, herzlichen Dank für die "Kostprobe".
Gruß Mario

Auch von mir vielen Dank, klasse Bilder!
Also Ingrid, wenn Du noch mehr Bilder schickst: Mich würde eine Aufnahme interessieren, auf der man genauer erkennen kann, wie Du den Fahnenmast am Grasshopper befestigt hast.
Viele Grüße,
Thomas
P.S.: Von Roderik (meinem Avatar) soll ich beste Grüße an die Fahrradmaskottchen ausrichten. Er hat sich schon sehr leidenschaftlich dagegen ausgesprochen, einen Aussichtsplatz am Fahnenmast zu bekommen. schockiert


Moin Thomas,
da ich mich Ingrids wegen intensiver mit dem Skorpion befaßt habe, kann ich die die Mastfrage beantworten: Im Skorpion Gepäckträger ist ein Sicherheitswimpelstandrohr integriert.
Gruß aus HH-Langenhorn,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...
Nach oben   Versenden Drucken
#247019 - 08.05.06 08:41 Re: Die richtige Adresse! [Re: HeinzH.]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Heinz

Dieser Wimpel hat es ja in sich... grins

Erst unser "Lümmelradler" mit einer falschen Antwort - und jetzt du auch noch! zwinker

Die Frage lautete, wie Ingrid den Fahnenmast an ihrem Grasshopper befestigt hat...?

Aber keine Panik, es werden noch Detailbilder folgen!

Nur wann - es ist Summer in the City. lach


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #247023 - 08.05.06 08:54 Re: Die richtige Adresse! [Re: dogfish]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9401
Moin Mario,
das nächste Mal werde ich genauer hinschauen.
Gruß aus HH,
HeinzH.,
der eine Wimpelstange für ein Skorpion mit Reflexfolie und zwei Weber mLights präparieren will.

@Miss Bike Cologne: Wie lang ist das integierte Wimpelstangenstandrohr des Skorpions genau? Und wie lang ist die Wimpelstange insgesamt?
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (08.05.06 08:55)
Nach oben   Versenden Drucken
#247148 - 08.05.06 20:03 Re: Und hier mein Velotraum... [Re: dogfish]
HyS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14109
Hallo Mario,
schön wenn man sich mal selbst präsentiert bekommt.

Hast du die Bilder eigentlich noch optimiert? Speziell das in der Schlucht scheint mir schärfer als original.
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#247152 - 08.05.06 20:19 Re: Und hier mein Velotraum... [Re: HyS]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Klar, Henning, jedem das, was er verdient. schmunzel

Aber im Ernst, hätte deine Bilder gerne noch besser hingekriegt, mehr ging leider nicht, in meinem "Atelier" - sind natürlich alle nachbearbeitet, schon bald eine "Sucht" bei mir.

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #247183 - 08.05.06 21:20 Re: Die richtige Adresse! [Re: HeinzH.]
kleinerwolf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 380
Hallo Heinz,

ich habe auch schon mit Neid auf die neuen Gepäckträger von HP-Velotechnik mit Wimpelhalterung geschaut. Dann könnte ich beim nächsten Radurlaub (Hamburg-) Flagge zeigen. cool

Was die Auffälligkeit betrifft, ist wahrscheinlich die rot-weiße Reflexfolie am Schalensitz unübertroffen. Aber dafür mein schönes Rad auf Kommunal-Orange umlackieren? schockiert (Für die Uneingeweihten: So ein Rad war beim letzten Hamburger Liegerad-Stammtisch zu sehen schmunzel )

Bis dann,
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #247205 - 08.05.06 21:53 Re: Die richtige Adresse! [Re: kleinerwolf]
chill
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 149
A Propos Liegeradstammtisch: ich würd mich da gerne mal zugesellen, zwar habe ich kein Liegerad (mangels Stellplatz) würd aber gerne mal gukcne, was es alles gibt für den Fall das ich Stellplatz (und Geld) kriege schmunzel

Wann und wo findet das statt und sind Uprightler auch willkommen?

Alles Gute,
Richard
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #247224 - 08.05.06 22:55 Re: Die richtige Adresse! [Re: chill]
kleinerwolf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 380
In Antwort auf: chill

A Propos Liegeradstammtisch: ich würd mich da gerne mal zugesellen, zwar habe ich kein Liegerad (mangels Stellplatz) würd aber gerne mal gukcne, was es alles gibt für den Fall das ich Stellplatz (und Geld) kriege schmunzel

Wann und wo findet das statt und sind Uprightler auch willkommen?

Alles Gute,
Richard


Hallo Richard,

klar bist Du willkommen, wir missionieren doch so gerne. cool Außerdem ist das eine Gelegenheit, ander Forumsmitglieder (HeinzH, Jenne, mich, noch weitere?) zu treffen. Wenn Mario wüsste, was es da für Räder zu sehen gibt ... grins

Auf Stammtisch klicken

Wäre toll, wenn Du mal vorbeikommst.
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #247232 - 08.05.06 23:27 Re: Die richtige Adresse! [Re: kleinerwolf]
chill
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 149
Hallo Thomas,

HeinzH hatte sich auch schon gemeldet. schmunzel Haus 3 ist ja nicht weit weg, ich komme sicher bei einem der nächsten Treffen vorbei- oder fahre zu Christi Himmelfahrt mit euch, sofern ich willkommen bin mit nem Upright (und mithalten kann). schmunzel

Bei der Liste lese ich jetzt auch mit.

Alles Gute,
Richard
Nach oben   Versenden Drucken
#247999 - 11.05.06 18:16 Re: Nochmal aus deutscher Schmiede... [Re: dogfish]
ostaustausch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 626
In Antwort auf: dogfish






sehr schickes teil (grau-ral-nr???)

eins frag ich mich: warum sind die maguras nicht mit den speziell für die anlötsockel passenden adaptern montiert? (gibt es die nicht mehr?)

gruß,
ostaustausch
...im übrigen bin ich der auffassung, dass carbon an tragenden teilen von alltags- und reiserädern lebensgefährlicher unsinn ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#248005 - 11.05.06 18:53 Re: Nochmal aus deutscher Schmiede... [Re: ostaustausch]
rayno
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3362
Welche Adapter für Magura?
RAL-Nr. ist mir nicht bekannt; der Rahmen ist ca. 20 Jahre alt, die Gabel ist neu; habe bei Bestellung nur angegeben "anthrazit".

Lothar

Geändert von rayno (11.05.06 19:00)
Nach oben   Versenden Drucken
#248007 - 11.05.06 19:05 Re: Nochmal aus deutscher Schmiede... [Re: rayno]
Wolfram
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 931
Hallo Lothar und Matthias,
Zitat:
Welche Adapter für Magura?

Die hier:

Werden nicht mehr hergestellt.
Gruß Wolfram
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 73 von 99  < 1 2 ... 71 72 73 74 75 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de