Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (Genußradler-HB, memy, wgerbig, 2 unsichtbar), 19 Gäste und 257 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88865 Themen
1359190 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3489 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 93 von 99  < 1 2 ... 91 92 93 94 95 ... 98 99 >
Themenoptionen
#274151 - 01.09.06 23:24 Räderwerk Extratour 2006 [Re: dogfish]
12erf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 70
Liebe Leute!

Nachdem mich vor einigen Tagen eine kleine Erinnerung oben rechts anblinkte habe ich mal ein bißchen mit Digitalkamera usw. herumexperimentiert.

Seit Ende April fahre ich also mit viel Freude auf einem Räderwerk Extratour 2006 herum. Leider bislang nur knapp über 2TKM, überwiegend Alltag, mal eine Tages- und bislang nur eine 3-Tagestour. Mangels Zeit - wie es wohl vielen geht.

Aber der Reihe nach:
Von der Idee eines Fahrradkaufs bis zur Übergabe vergingen wohl 10 Monate, Favorit war Velotraum, gefolgt von Easy Rohler, Rotor mischte auch mit.
Irgendwann während der Entscheidungsfindung stieß ich in diesem Forum auf einen Beitrag über Räderwerk.

Angemailt, Bild bekommen, hingefahren, Probegefahren, 3 Stunden die Austattung diskutiert und voilà:


Eigentlich sollte das Bild die Unterschrift "zur Sonne, zur Freiheit" bekommen. "Bißchen schief der Sattel" passt aber auch irgendwie...

Jetzt aber zu den Fakten:

vorne & hinten


oben & unten


links


und rechts


Zur Ausstattung:
Ihr habt sicherlich die üblichen Verdächtigen erkannt.
Der SON macht Strom, die Inolight 20+ ein wunderbar breites, helles Licht (Dank an HeinzH, der die Leuchte wohl als erster erwähnte). Die Rohloff ist eigentlich schon nach der geringen KM-Leistung sehr leise geworden - das liegt aber überwiegend daran, daß ich diesen schreiend bunten Aufkleber abgemacht habe.
Die HS 33 bremst. Die 60iger Big Apple finde ich bislang bei 3bar gut, Kopfsteinpflaster, weicher Sand, Wurzelgehopse und Asphalt machen wir -mehr oder weniger - klaglos mit. Ich habe eine 19er Felge. Lt. Schwalbe geht das. Frag mich nur, was das für Gewürge wird, beim Platten. Aber vielleicht garnicht so schlimm.

Die beiden Naben sind übrigens - wg. vieler Beiträge eines einzelnen Herren - für die Aufnahme von Scheibenbremsen geeignet. Vielen Dank dafür. So muß ggfs. nur die Gabel anders.

Der Rahmen ist aus Stahl und in Deutschland gebaut.

Die Gepäckträger sind übrigens nicht zuviel, sondern sinnvoll. Alltags fahre ich auf Front & Heckträger größere Pakete zur Post, kleinere kommen in die Packtaschen. Auf Reisen ist der vordere oben meist über.

Zu den Preisen:
Räderwerk

Und sonst:
Dieses Jahr nicht mehr viel, hoffentlich noch ein bißchen an der Ost-Ostsee (in D) langkullern. Nächstes Jahr Hamburg-München, wenn es die Zeit erlaubt.

Zum Abschluß:
Eure Kommentare zu diesem Fahrrad höre ich gern. Wenn es etwas zu verbessern gibt, immer her damit, ich freue mich drüber. Der Sattel ist allerdings mittlerweile wieder gerade. Und zum Lieger baue ich in nächster Zeit auch nicht um, aber ansonsten...

Viele Grüße
Manfred.
Touristen sind immer die andern
Nach oben   Versenden Drucken
#274153 - 01.09.06 23:47 Re: Räderwerk Extratour 2006 [Re: 12erf]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Manfred

Da staune ich, wie schnell es doch bei manchen geht... schmunzel

Bedanke mich für dieses tolle (Räder)Werk!

Wünsch dir noch viele "Extratouren".


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#274413 - 04.09.06 12:04 Re: Unsere Räder [Re: dogfish]
the.monkey
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 641
... so, hier also aufgrund eines "tierischen" Anstosses die ersten Bilder von meinem noch "jungfräulichen" Terracruiser im heimischen Garten:






Mittelfristig stehen neben der Umrüstung von Twister- auf Trigger-Schalthebeln noch folgende Umbauten an:

1. Kurbel und Innenlager (Shimano FC-M580)
2. Hinterradnabe (Shimano HB-M580)
3. Vorderradnabe (Shimano FH-M580).

Irgendwann wird er dann sicherlich auch noch seine heißersehnten Stahlflexleitungen bekommen...

Gruß vom Affen
Nach oben   Versenden Drucken
#274414 - 04.09.06 12:12 Re: Unsere Räder [Re: the.monkey]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Was bist du für ein flinker Affe. lach

Hättest aber doch erst meine PN lesen sollen... zwinker


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#274449 - 04.09.06 15:22 Nachschlag vom "Labrador" [Re: Khani]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Weil du dich so gefreut hast, Daniel


Der andere Daniel, unser "Trampster", kam vorgestern von einer 1-wöchigen Tour zurück, hat sich etwas Feines ans Winora geschraubt...





"Muss sagen, dass sich das VRO-System bestens bewährt hat. Wie man sieht, kann ich sogar auf die alte Vorbauerhöhung verzichten." cool





"Schaut auch so viel besser aus...ein kleines Update in 'Unsere Räder' mit den neuen Bildern wäre klasse, vielen Dank und schöne Grüße."





"Hoffe es ist alles im grünen Bereich?!"


An beide Daniels und alle Anderen:

Kann mich nicht beklagen! schmunzel



Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#274464 - 04.09.06 16:43 Re: Räderwerk Extratour 2006 [Re: 12erf]
Dr.Seltsam
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 64
In Antwort auf: 12erf

Eure Kommentare zu diesem Fahrrad höre ich gern. Wenn es etwas zu verbessern gibt, immer her damit, ich freue mich drüber.


Hallo Manfred,

Einen netten Drahtesel haste Dir da zusammengeschraubt.

Einige kleine Änderungsvorschläge meinerseits.

- Dein Vorderradgepäckträger steht schief und die Verkabelung ist ein ziemliches Durcheinander.

-Ich fnde die integrierte Hörnchen passen nicht so richtig zum Lenker . Der Lenker ist meiner Meinugn nach ein wenig zu breit, die Hörnchen sind zu kurz und stehen schief. An Deiner Stelle hätte ich separate, leicht nach innen geneigte Hörchen drangeschraubt.

-Die Lampe würde ich nicht so exponiert an den Lenker schrauben, sondern besser an den Vorbau im Bereich des Steuerohrs.

-Bei den dicken Reifen wären breitere Felgen hinsichtlich der Reifen- und Felgenbelastung günstiger gewesen. Bei einer größere Reise mit viel Gepäck und schlechten Straßen müssen die Reifen mit höherem Druck gefahren werden, da leidet das Material dann doch ziemlich. 23er Maulweite sollte das Minimum für diese Reifen sein.

-Warum haste nicht gleich Scheibenbremsen genommen, zumindest für das Hinterrad. Die Magira Julie hätten nur 30.- Euro mehr pro Bremse gekostet.

Ansonsten viel Spaß mit dem neuen Rad

Gruß,

Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#274471 - 04.09.06 16:56 Re: Räderwerk Extratour 2006 [Re: Dr.Seltsam]
Kamener
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 227
Imho sind die Ergon-Griffe aber super bequem udn auch qualitativ hochwertig.


In Antwort auf: Dr.Seltsam


-Ich fnde die integrierte Hörnchen passen nicht so richtig zum Lenker . Der Lenker ist meiner Meinugn nach ein wenig zu breit, die Hörnchen sind zu kurz und stehen schief. An Deiner Stelle hätte ich separate, leicht nach innen geneigte Hörchen drangeschraubt.

Gruß,

Markus
Gruß, Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#274475 - 04.09.06 17:05 Re: Räderwerk Extratour 2006 [Re: Kamener]
Dr.Seltsam
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 64
Ja die Griffe sind spitze, aber die integrierten Hörnchen find ich ziemlich unbrauchbar. Dann lieber die Griffe und die Hörnchen separat. Man hat dann mehr Möglichkeiten zur optimalen Anpassung.

Gruß,

Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#274541 - 04.09.06 20:07 Nico's Bilanzen... [Re: Dr.Seltsam]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Es sind bestimmt nicht die Schlechtesten, die er ("Nico") mit seinem Scott "Montana" vorzuweisen hat.


Zum Rad: Scott Alu-Rahmen (bei ebay für knapp 100 EUR), Stahlgabel von Fort bei Radweit, Laufräder von Rose, mit deren eigenen Naben
und Felgen, Bremsen Magura Julie Scheibe (nachgerüstet dieses Jahr), Antrieb LX / XT, Träger von Tubus und Sattel Brooks Professional...





Bild oben: In der ersten Version, vor dem Umbau auf Scheibe. Von den insgesamt 7500 Km wurde die Hälfte noch mit V-Bremsen bewältigt.





"Seit etwas über 1 1/2 Jahren bin ich recht zufrieden mit der Kompostion, der Rahmen läuft super." - So wie hier auf Sardinien und Korsika.





"Die Bilder stammen von meiner Reise im April diesen Jahres - von Cagliari ging es immer nordwärts bis Bastia." - Mit kleinen Pausen... schmunzel





"Das Spacertürmchen ist natürlich nicht so sexy, aber einen günstigen u n d passenden Alu-Rahmen gibts wohl nicht von der Stange..."





Dafür gibt's auch unseren Forums-Buff an der Stange mit dazu - in orange! party





"Überlege auf Stahl (Patria) zu wechseln, aber genau weiß ich es noch nicht."

Als denn Grüße aus Mainz
Nico


und Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#274772 - 05.09.06 19:37 Das gute Stück [Re: Dittmar]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Vor 20 Jahren gegen den Widerstand meiner Eltern gekauft

und durch einen Ferienjob finanziert, sozusagen der Höhepunkt der Pubertätsrevolution." cool ...sein "Dancelli".





Heute wird Gerd ("Frodi") von 'modernen' Radlern immer etwas belächelt, aber die Maschine läuft und läuft und läuft...


....


Dazu eine ganze Menge Erinnerungen: "War ein treuer Begleiter auf vielen Touren, u.a. zwei mal auf dem Alb-Extrem-Radmarathon dabei."


....


"Und wenn mich der Fahrradhändler meines Vertrauens weiter so bei der Ersatzteilbeschaffung unterstützt,

werden wir wohl auch noch einige Runden zusammen drehen."


Viel Spaß beim Anschauen und viele Grüße

Gerd


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#274868 - 06.09.06 12:38 Re: Das gute Stück [Re: dogfish]
Dittmar
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2516
Schönes Rennrad, nach meinem Geschmacke. Hat sich die "Revolution" gegen die Eltern wirklich gelohnt.
Schön auch mal wieder einen Gipiemme Umwerfer zu sehen, ich habe in Rad mit fast komplett Gipiemme, leider fehlt auf dem Umwerfer schon der Namenszug. Und erstaunlicherweise steht auf der Rückseite des Umwerferbleches "Made in France" obwohl Gipiemme eine italieniche Firma ist (sie gibt es noch) und auf den anderen Telen "Made in Italy" steht.

Gruß Dittmar
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #274873 - 06.09.06 12:59 Re: Das gute Stück [Re: Dittmar]
chill
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 149
Hallo Dittmar,

die Gipiemme Componenten wurden häufig von Simplex gebaut und nur umgelabelt. Ich habe einen guterhaltenen Gipiemme Umwerfer in der Schublade, falls ich den nicht aus Versehen weggeben habe, ich gucke heute abend mal nach. Kannst Du natürlich haben, entweder abholen hier in HH oder eben gegen Portokosten. Oder wir fahren mal wieder ne Runde?

Meine Wochenenden sind leider weigehend verplant, Freundin im Alten Land mit Pferd- da heisst es täglich aufs Gestüt....

Alles Gute,
Richard
Nach oben   Versenden Drucken
#274881 - 06.09.06 14:05 Re: Das gute Stück [Re: Dittmar]
LD51
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 242
In Antwort auf: Dittmar

Schönes Rennrad, nach meinem Geschmacke. Hat sich die "Revolution" gegen die Eltern wirklich gelohnt.
Schön auch mal wieder einen Gipiemme Umwerfer zu sehen, ich habe in Rad mit fast komplett Gipiemme, leider fehlt auf dem Umwerfer schon der Namenszug. Und erstaunlicherweise steht auf der Rückseite des Umwerferbleches "Made in France" obwohl Gipiemme eine italieniche Firma ist (sie gibt es noch) und auf den anderen Telen "Made in Italy" steht.

Gruß Dittmar




Hallo Dittmar, du hast an deinem Rennrad oben ein schönes Sattelrücklicht montiert, vor allen die Halterung ist interessant. Ist das Eigenbau oder kann man das Teil kaufen? Gegebenenfalls wo zu erwerben.


Grüße vom Niederrhein Ludger
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #274968 - 06.09.06 21:03 Re: Das gute Stück [Re: chill]
Dittmar
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2516
In Antwort auf: chill

Oder wir fahren mal wieder ne Runde?


Hallo Richard,

schön mal wieder etwas von dir zu hören. Eine Runde fahren sollten wir auf jeden Fall. Ich hatte schon die Hoffnung, dass wir uns beim Elbegrillausflug treffen würden. Aber vielleicht sollten wir einfach noch einen Grillausflug machen, da du am Wochendende kaum kannst. In der nächsten Woche habe ich allerdings keine Zeit.

Gruß Dittmar
Nach oben   Versenden Drucken
#274969 - 06.09.06 21:12 Re: Das gute Stück [Re: LD51]
Dittmar
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2516
In Antwort auf: Ludger

du hast an deinem Rennrad oben ein schönes Sattelrücklicht montiert, vor allen die Halterung ist interessant. Ist das Eigenbau oder kann man das Teil kaufen?


Hallo Ludger,

du meist vermutlich den roten Reiserenner und nicht den grünen Blutschkerenner mit Gipiemmeausstattung (etliche Seiten zuvor), denn beide habe ein Strebenrücklicht unter dem Sattel.

Der rote Fagginrenner hat ein normales Cateye Diodenrückllicht, welches ich mit einem gebogenen Blech am Sattel verschraubt habe. Der Sattel (Concor ca. 1985er Modell) hat eine senkrechte Kunststoffversteifung am Ende, in die ich ein Loch gebohrt habe und daran das Blech befestigt. Die meisten aktuellen Sättel bieten solche Möglichkeiten nicht, da muss man mehr basteln.
Die Idee zu der Befestigung entstand in Norwegen, um nicht bei allen Tunnels anhalten und das Licht einschalten zu müssen, habe ich es unter dem Sattel montiert, es "schaut" über das Gepäck hinweg und ist mit einem Griff unter den Sattel an- und auszuschalten. Allerdings kann man es nicht demontieren, dazu muss erst das Blech abgeschraubt werden. Das Rad verwende ich allerdings meist nur auf Reisen.

Gruß
Dittmar
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #275001 - 07.09.06 03:06 Re: Das gute Stück [Re: Dittmar]
chill
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 149
Das Problem dabei sit, das ich auch unter der Woche kaum Zeit habe- der Arbeitgeber hat Kernarbeitszeiten eingeführt schmunzel

Dieses Wochenende muss ich auch noch auf ne Hochzeit, aber ich würde gerne mal wieder fahren. Ein paar hier aus dem Forum haben wir übrigens auf der Cmass getroffen, so dass meine Freundin nicht mehr allen unbekannt ist. Fraglich ist nur, ob sie eine ordentliche Runde schaffen würde- sie hat natürlich jetzt ein Rennrad, aber sie fährt damit doch recht selten (Jahresleistung werden wohl 200 KM wenn sie so weitermacht).

Sie hat ein Haus mit Garten, wäre Jork als Ziel einer Tour auch okay? Wo wir die Obstblüte nicht zusammen gesehen haben, vielleicht schaffen wir es ja zur Ernte...

Den Umwerfer habe ich weggegeben, aber ich frage mal ob der verbaut wurde- die Chancen stehen nicht schlecht denke ich.

Alles Gute,
Richard
Nach oben   Versenden Drucken
#275026 - 07.09.06 09:29 Re: Das gute Stück [Re: Dittmar]
LD51
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 242
Hallo Dittmar, danke für die freundliche Antwort. Bin leider ein sehr schlechter Bastler, werd aber versuchen, das Licht nachzubauen. Man kann den Gepäckträger voll beladen, kann das Rücklicht aber immer noch sehen, das wollt ich eigentlich auch.


Grüße vom Niederrhein Ludger
Nach oben   Versenden Drucken
#275066 - 07.09.06 15:47 Re: Das gute Stück [Re: dogfish]
Wolfrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5687
Noch 'n Dancelli:





Baujahr 1988



WdA (LuFF)
Nach oben   Versenden Drucken
#275126 - 07.09.06 18:34 Re: Das gute Stück [Re: Wolfrad]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Aber dann auch noch von vorne!





Hoffe, du hast nichts dagegen, hatte ich noch bei mir rumliegen... schmunzel


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#275202 - 08.09.06 01:17 Re: Das gute Stück [Re: Wolfrad]
Dittmar
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2516
Hallo Wolfgang,

schönes Stück, welche Augenweide, du verwöhnst uns wieder, zumindest die Retrofans.

Gruß Dittmar
Nach oben   Versenden Drucken
#275206 - 08.09.06 02:24 Re: Räderwerk Extratour 2006 [Re: 12erf]
Franco
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 388
In Antwort auf: 12erf

links



hallo Manfred

sehr schönes Fahrrad, dank auch der fast gleichen Ausstattung sieht es wie mein Utopia Silbermöwe aus, aber mit 26" Laufrädern. Wäre ich vor meinem Einkauf von solchen Rad bewusst, hätte ich mich vielleicht anders überlegt
Nach oben   Versenden Drucken
#275207 - 08.09.06 06:56 update 2006 [Re: Dittmar]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17823
nach den vielen Rennrädern mal wieder was ordentliches!
grins

hier ein Update unserer Räder.

An meinem ist der Nabendynamo, die Scheibenbremse vorn, die Thudbuster und der Brooks dazugekommen.
Kats Rad hat sich nicht verändert. Beim letzten Service wurden die Bremsklötze gewechselt. mehr war in den letzten 22Monaten nicht nötig.


job

edit: wo sie da gerade stehen, wird sicher schnell erkannt.

Geändert von katjob (08.09.06 09:17)
Nach oben   Versenden Drucken
#275217 - 08.09.06 08:22 "Katjob's" Update... [Re: Job]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Was Ordentliches...?

Man kann sie kaum erkennen!

Geschweige die Details... grins


Gruß Mario

Geändert von dogfish (08.09.06 08:24)
Nach oben   Versenden Drucken
#275223 - 08.09.06 08:58 Re: "Katjob's" Update... [Re: dogfish]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17823
auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person:
kats rad stell ich nicht noch mal ein, denn es sieht genauso aus wie auf den älteren Bildern.

job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #275224 - 08.09.06 09:05 Re: "Katjob's" Update... [Re: Job]
atk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5190
Ahja, jetzt kann sogar ich erkennen, wo das Rad gerade steht grins
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #275225 - 08.09.06 09:10 Re: "Katjob's" Update... [Re: atk]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17823
ist aber jetzt ein paar hundert km weiter östlich, als das letzte Bild.

job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #275230 - 08.09.06 09:41 Re: "Katjob's" Update... [Re: Job]
Koriander
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1341
Job,

tststs, mich deucht, das Rad von Kat ist schwerer beladen als deines?

Grüße,
Christiane
Nach oben   Versenden Drucken
#275234 - 08.09.06 09:48 Re: "Katjob's" Update... [Re: Job]
slayerman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 552
Hi Job!
Sehe ich da etwa meine ehemalige Louise? grins Bist du damit zufrieden?

Gruß,
Manu

Geändert von slayer_man (08.09.06 09:48)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #275238 - 08.09.06 10:07 Re: "Katjob's" Update... [Re: slayerman]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17823
prinzipiell ja.

Aber:
Montage hinten nicht möglich, da Kollision mit Gepäckträger.
Geräusche beim Bremsen sind ungewohnt.
Ich hätte den Druckpunkt gern früher.

Am letzten WE wurde sie nochmal richtig getestet.
Ich bin mit Bob und Kiste voller Äpfel (geschätzte 12kg) ordentlich den Berg runter. Vmax 62km/h. hat wunderbar gebremst.
demnächst umbau auf andere Gabel mit Postmount. dann wird auf 180mm-Scheibe umgerüstet.

Im Vergleich war/ist die HS33 auch eine sehr gute Bremse.

job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #275243 - 08.09.06 10:19 Re: "Katjob's" Update... [Re: Koriander]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17823
keine Ahnung.
Wir haben noch keine Möglichkeit gefunden, es mal wiegen zu lassen. Da sie aber die Lebensmittel hat, schwankt das Gewicht ihres Gepäcks stärker.
kennst Du die Stelle vom ersten Bild?

job
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 93 von 99  < 1 2 ... 91 92 93 94 95 ... 98 99 >


www.bikefreaks.de