Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (Genußradler-HB, memy, wgerbig, 1 unsichtbar), 21 Gäste und 254 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88865 Themen
1359190 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3489 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 12 von 101  < 1 2 ... 10 11 12 13 14 ... 100 101 >
Themenoptionen
#296423 - 10.12.06 15:24 Re: UR 2: Ein Mix von Max... [Re: dogfish]
Anonym
Nicht registriert
Super Arbeit Max-das hat Stil bravo bravo bravo
Die Lenkerbandabschlußmethode, ist so schwer nicht. Ich muß nochmal das Netz durchstöbern, da gips auf irgendeiner japanischen Seite die Anleitung dazu. Wegen der Bremsgriffgummis laß mir mal deine E-Mail Adresse zukommen-ich hab da noch eine Quelle allerdings sind die Gummis dann braun.
Einziger klitzekleiner Kritikpunkt sind die Reifen, n.m.b.M hätten Reifen mit naturfarbenden Seitenwänden besser gepaßt, z.B. der Michelin Dynamic.

Viel Spaß mit dem Rad wünscht

Axel
Nach oben   Versenden Drucken
#296430 - 10.12.06 16:15 Re: UR 2: Ein Mix von Max... [Re: ]
Corsar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 754
@ Max:

Ein wunderschønes Rad!

Hat Stil!

lach
Nach oben   Versenden Drucken
#296506 - 10.12.06 21:34 Re: UR 2: Ein Mix von Max... [Re: Corsar]
gaudimax
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 998


Mit dem Teil hab ichs zum Nordkap uznd zurück geschafft.
Gruß, Berti
Nach oben   Versenden Drucken
#296661 - 11.12.06 16:28 Mal eine andere Berliner Fotolocation [Re: Job]
lehrerfahrrad
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 27
Unterwegs in Deutschland

Hallo Fietsers
Nicht nur im Friedrichshainer Altbauwohnungen und Hinterhöfen kann man Fahrräder fotografieren. Mit geputztem Rad darf ich manchmal sogar ins Wohnzimmer :-)

]

Einige Daten meines Alltagsdrahtesels:
die Basis bildet ein 52 cm 6061-Alurahmen, den ich mal geschenkt bekommen habe (Reklamation einer ausgerissenen Gepäckträgeröse)
P*dalpo*er-Starrgabel,
Nexus Inter 8-Premium Nabe,
KB 95-Nabendynamo,
32mm Schwalbe Marathon XR,
Ritchey-Vorbau und Steuersatz,
Tubus fly,
uralt XT-Innenlager,
Deore DX-Bremsen in Rot,
B&M-Lampe u. Rücklicht,
35 mm mm SKS-Schutzbleche,
Sattel, -stütze und Lenker aus der Ramschkiste eines großen Berliner Fahrradladens.
13,2 kg schwer.
Zufällig passt der Abstand zwischen Sattelende und Achsmutter des Vorderrades genau zwischen die Haltestangen des Fahrradabteils der Berliner S-Bahn. Somit kann ich auf einen Steitenständer verzichten.

@Mario: wie bekomme ich eine größere Ansicht des Bildes??
Weitere Bilder meiner anderen Räder folgen bei Gelegenheit.
Gruß
Gruss Falk, Teilzeithelvetiker

Geändert von lehrerfahrrad (11.12.06 16:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#296719 - 11.12.06 20:01 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
gera
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 472
Unterwegs in Deutschland

New World Tourist Rohloff:





Kurbel mit Doppelkettenschutz, Brookssattel, Cane-Creek-Federsattelstütze, Schwalbe Faltradtasche...













Avid-SD7-V-brake, MKS-Pedale abnehmbar. schmunzel
www.lococoupleonabike.com
www.colmanlerner.zenfolio.com
No Sueñes Tu Vida, Vive Tus Sueños

Geändert von HvS (02.05.10 11:35)
Nach oben   Versenden Drucken
#296731 - 11.12.06 20:19 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: gera]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Thank you, very much! lach


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#296932 - 12.12.06 18:24 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
wila
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 440
hallo dogfish, danke für die Aufforderung zwinker , hallo forum, dann will ich auch mal grins

und Danke an den guten Tim, falls der hier mal liest, der hat mir nämlich mit seiner Sachkenntnis sehr geholfen...

So begann alles im Jahr 2001 mit meiner ersten tour:



Mein schönes maxcycles crossblast von 98, xt Schaltkomponenten, truvativ Kurbel und v-brakes (mit die schönsten die ich kenne), sachs Naben in der Tat, und und und, in den Bergkulissen am Lago Maggiore, oberhalb von Cannobio, eine Standortreise, d.h. Tagestouren ohne Gepäck.

Danach wollte ich auch mit Gepäck fahren, dann sieht mein maxcycles so aus:



Hier übrigens in diesem Frühjahr an der Saar, glaube ich, oder war es doch schon an der Mosel? wirr Die Bilderrätsler werdens wissen

So, dann hab ich noch mein Winterrad, aus der trüben E-Bucht gefischt, sehr schönes Rad, leider ein wenig klein für mich, ein stevens 7.5.2 comp, sehr leicht, wahrscheinlich von 96 oder 97:



Hier mein steppenwolf tycoon, gekauft im Januar diesen Jahres, Modell 04, ein super tourenfully in lx/ deore Ausstattung:



und last not least das dreieinhalbte, was aber inzwischen auch schon lange fährt, also das vierte!: Ein steppenwolf timber, aus vielen vorhandenen Teilen, ebay und sonstigen Käufen, zusammengepuzzelt und auch Dank vieler Tipps und Anregungen hier aus dem forum. Kpl. lx aus der blauen Phase, dazu ne truvativ fire-x Kurbel. Gabel ist die aktuelle judy4 mit u-turn und lockout, sehr schöne tourengabel, nur etwas schwer, scott und ritchey Teile etc.

Ich denke damit mache ich auch noch mal ne längere tour:



So das wars erstmal, wenn ich mal wieder zum knipsen komme mache ich noch mal was schönes mit ein paar mehr details, jetzt muß das erstmal reichen....

Gruß Wilfried
Nach oben   Versenden Drucken
#296944 - 12.12.06 19:37 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: wila]
superaxel
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 2689
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

Oh Oh! Schöne Räder und schöne Landschaft ...

Der Lünener Hafen (auf Preußischem Gebiet zwinker ) und die Halde in Castrop, wenn ich nicht irre grins grins grins

Gruß

axel
Hier nur privat. Glückauf!
Nach oben   Versenden Drucken
#296958 - 12.12.06 20:31 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: wila]
HSchmidt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
Sag mal das Stevens - wie gross bist Du denn - würde ich ja sofort nehmen ...
Im Ernst sehr schöne Räder, stilvoll fotografiert, das macht Lust auf mehr.

HSchmidt
Nach oben   Versenden Drucken
#296970 - 12.12.06 21:11 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: HSchmidt]
Timo2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 206
Hallo,

jetzt gibt es auch mal wieder ein Tandem zu sehen. schmunzel


Es handelt sich um ein Hase Pino.


On action mit Jan.


Viele Grüße
Timo

Geändert von Timo2 (12.12.06 21:15)
Nach oben   Versenden Drucken
#296996 - 12.12.06 22:59 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Timo2]
Anonym
Nicht registriert
Liebe rad-forum-Leser
Da gerade Schuhe, die an Rad-Taschen baumeln, in sind (siehe 8 posts weiter oben), möchte ich auch noch kurz ein Bild nachreichen:

Die stinkigen Surf-Schuhe mussten natürlich draussen bleiben.

Beim Rad handelt es sich um mein erstes MTB, Scott Windriver, Jhrg. ca. 1989. Ich hatte es eigentlich meinem Daddy vermacht. Als nun aber mein Rockymoutrain Blizzard, welches mich 9 Jahr treu begleitet hat, geklaut wurde, musste mir mein Daddy das Bike für die Herbsttour wieder ausleihen. Ich habe es ihm leicht modifiziert (stärkere V-Bremsen, einen Tubus-Gepäckträger, neue Reifen und Klickpedalen, neues Tretlager, neuer Vorbau) zurückgegeben - er hat es kaum wiedererkannt:

Zugegeben: Der Vorbau sieht grässlich aus, aber lag halt gerade rum.

Hier noch das Rad meiner besseren Hälfte. Ein "Price-Racebike" (MTB) jüngeren Jahrgangs (2006) mit kompletteer XT-Ausstattung:

Für Gepäckträger-Lasten >15kg ein etwas zu schwabbeliger Rahmen. Aber es geht trotzdem.

Mein neues Rad (oder wie es bei uns heisst "Velo") ist fast fertig, Photos folgen demnächst.

Gruss, Andreas

PS: Danke, Bastel-Holger, für die technische Unterstützung.
Nach oben   Versenden Drucken
#297095 - 13.12.06 15:30 Re: Mal eine andere Berliner Fotolocation [Re: lehrerfahrrad]
lehrerfahrrad
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 27
Unterwegs in Deutschland

Hallo Fietsers,
Endlich hab ich das mit dem Webspace kapiert und stelle das Bild meines Stadtrades noch einmal größer ins Forum



PS einige Teile meines Rades waren schon mal hier verbaut, haben aber auf rechtmäßigem Wege den Eigentümer gewechselt.
Gruss Falk, Teilzeithelvetiker
Nach oben   Versenden Drucken
#297149 - 13.12.06 19:53 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: superaxel]
wila
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 440
Hallo Axel, du kennst dich ja gut aus in mein Revier, grins grins grins

alle Achtung, Hafen Preußen und Halde Schwerin in Castrop stimmen auf den Punkt, im Hintergrund der Erinturm, aufgenommen von der Sonnenuhr also Richung irgendwo westlich. Andere Richtung ist mein Stall wo meine Ponys stehen, ganz in der Nähe...

Gruß, Wilfried
Nach oben   Versenden Drucken
#297153 - 13.12.06 20:02 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: HSchmidt]
wila
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 440
Hallo Heiner,

zum Stevens: Ich bin 183 und Rahmenhöhe ist 49 cm, paßt also eigentlich, nur die Sattelüberhöhung ist mir zu heavy, selbst mit steilem Vorbau und Downhillbügel, ist halt ne richtige cross-country-feile und ich fahr lieber etwas aufrechter gemütlich. zwinker Wenn du das Rad im Originalzustand sehen willst, schaumal auf der stevens Heimatseite unter Tests, leider nur in Dänisch wirr , aber sehr aufschlußreich. Alle Originalteile hab ich noch da, grins gerader Lenker, Hörnchen, Vorbau etc. nur der Sattel ist glaube ich ersetzt, aber auch ein ritchey wie ursprünglich. Das Rad ist zwar schon ein wenig vermackelt, hat aber echt wenig gelaufen, sieht man z.B. am Zustand der Felgenflnken ohne Abnutzung.

Soviel erstmal dazu, Wilfried
Nach oben   Versenden Drucken
#297196 - 14.12.06 08:41 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: ]
HSchmidt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
Sach mal, wächst Deine bessere Hälfte noch oder wozu dient die Reserve überm Vorbau ...

... fragt sich Heiner
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #297197 - 14.12.06 08:44 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: HSchmidt]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Fast schon eine private Frage... schmunzel

Apropos "privat", geht sich bei dir leider nichts, bestimmte Gründe dafür?


Gruß Mario

Fast hätte ichs vergessen, für Andreas "1-4-3": Da gäbe es ein anderes Problem.
Hast etwas "Privates" bekommen, schaust aber nicht in deinen "Briefkasten"... zwinker

Geändert von dogfish (14.12.06 08:54)
Nach oben   Versenden Drucken
#297199 - 14.12.06 08:58 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: HSchmidt]
Anonym
Nicht registriert
In Antwort auf: HSchmidt

Sach mal, wächst Deine bessere Hälfte noch oder wozu dient die Reserve überm Vorbau ...

... fragt sich Heiner


Hallo Heiner
Diesen Herbst, also nach 9 Jahren treuer Beziehung (zu meiner besseren Hälfte nicht zum Bike) waren wir dann reif für den grossen Schritt, den Gabelschaft auf die richtige Länge abzulängen. Das Photo stammt aus der Zeit davor. Aber gut gesehen, Heiner.
Gruss
Andreas

Geändert von 1-4-3 (14.12.06 08:59)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #297288 - 14.12.06 19:42 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
HSchmidt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
Zitat:
Apropos "privat", geht sich bei dir leider nichts, bestimmte Gründe dafür?


Was geht denn nich? Hast Du versucht die Tragedauer meiner Unterwäsche rauszukriegen - stimmt das geht nicht ... und stimmt da hab ich Gründe für lach
Nach oben   Versenden Drucken
#297294 - 14.12.06 20:06 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
birdy1986
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1012
Hallo Mario,

Endlich ist es soweit. Scheint jetzt zu klappen mit dem Bilder hochladen und da hab ich jetzt was für dich.

Mein zur Zeit einziges Rad, welches für Alltag und Reise herhalten muss. Entstanden im Sommer 2004 nachdem mein Focus verstorben ist mit vielen alten Teilen selbst aufgebaut.
Basis ist ein Fort tr 78 Rahmen. Km Stand Rahmen: 22783km
Eine große Tour hat es hinter sich und zwar 5 Wochen durch Norwegen und Schweden mit 3902km.



Der Rennlenker kam im Frühjahr 2005 zusammen mit der Magura. Der Nabendynamo (dh3n-70) verrichtet seit Winter 2004/2005 seinen Dienst.
Die meisten Komponenten wurden dann gegen bessere ersetzt, als die alten den Geist aufgaben und so findet sich aktuell eine wilde Mischung am Rad.
Laufräder: Exal sp19 vorne mit Nabendynamo, hinten mit Xt-Nabe seit 10/2005
Bremse: HS 66
Schalthebel: Lenkerend Dura Ace
Steuersatz: Stronglight o'light 1" ahead
Umwerfer: Deore
Schaltwerk: LX seit Sommer 2005
Lenker/Vorbau: Ritchey
Sattelstütze: Airwings von Anfang an
Sattel Ritchey Vector Plus Rail (biillig aber mir passt er)
Kurbel: Xt aus den 90er mit 110/74 Lochkreis
Kassette: HG 70, 11-28
Kette: Sram PC48
Innenlager: ist auch drin....
Pedalen/Pedale: Shimano pdm 324 seit Frühjahr 2004 vom alten Rad.
Lichtanlage: Lumotec und normales Rücklicht
Für Touren kommt dann noch ein Tubus Tara ans Rad, den ich aber nicht immer spazieren fahren möchte.



und einmal das Hinterrad...



Da ich das Rad täglich nutze lässt sich der Dreck nicht vermeiden. Im Frühjahr wirds aber wieder gründlich zerlegt und saubergemacht. Vielleicht gibts dann nochmal saubere Bilder.
Bisher hat mich das Fahrrad sehr selten im Stich gelassen, obwohl eigentlich alles ausser aktuell Reifen (Marathon 37mm ca. 4000km) und Kette sowie Bremsbeläge im 5 stelligen km-Bereich liegen. (Teilweise mit einer 3 am Anfang)

Wer fragen hat, bitte melden. Werden soweit möglich schnell beantwortet.

Dankeschön an Flori für die Kamera und Danke an Mario für die Geduld!
Allen noch eine ruhige Adventszeit wünscht Euch

Holger



Edit: Bildadressen aktualisiert. Wolfrad

Geändert von Wolfrad (14.12.06 23:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#297302 - 14.12.06 20:40 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: birdy1986]
HSchmidt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
Ja klar,
wenn Du Deine Freundin wie Dein Rad behandelst, dann wird sie erst im nächsten Frühjahr gewaschen und Du nennst das Liebe ...

Aber zum Thema: Innenlager: is auch drin - sieht man, aber genau das wäre ja mein Thema, weil Fort und Innenlager gerade einen Schwerpunkt in meinem Keller bilden!
Fünfstellig und eine drei vorne ... habs anne Uni bis höhere Mathematik III geschafft ... das dürften um die 30.000 km sein ... biste da nich inner Zehnerpotenz verrutscht? Bei 30.000 muss ein VW das erste mal zum Zahnriemenwechsel und Du willst eine Fahrradkette ... also beim besten Willen.
Zum Schluss noch ein ausgesprochenes Lob - das Rad sieht so aus, als würde es auch benutzt und was ich ganz besonders toll finde - das Schaltwerk in LX und die HR Nabe in XT ... so musset sein.

Gruss Heiner
Nach oben   Versenden Drucken
#297304 - 14.12.06 20:47 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: birdy1986]
Anonym
Nicht registriert
Hallo Holger,

außer kleine rote Kreuze seh´ ich leider nix-keine Spur von Fotos traurig wirr

Axel
Nach oben   Versenden Drucken
#297305 - 14.12.06 20:59 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: HSchmidt]
birdy1986
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1012
Zitat:
Fünfstellig und eine drei vorne ... habs anne Uni bis höhere Mathematik III geschafft ... das dürften um die 30.000 km sein ... biste da nich inner Zehnerpotenz verrutscht? Bei 30.000 muss ein VW das erste mal zum Zahnriemenwechsel und Du willst eine Fahrradkette ... also beim besten Willen.


lies dir mal folgenden Satz genau durch:
Zitat:
Bisher hat mich das Fahrrad sehr selten im Stich gelassen, obwohl eigentlich alles außer aktuell Reifen (Marathon 37mm ca. 4000km) und Kette sowie Bremsbeläge im 5 stelligen km-Bereich liegen. (Teilweise mit einer 3 am Anfang)


Das mit der 3 am Anfang sind bei mir Schutzbleche, Scheinwerfer, Rücklicht, Klingel, Umwerfer. Pedalen so mitte 20tkm, Kassette im Bereich von 14-16tkm, Ketten werden bei mir 3 im wechsel gefahren, also 14-16tkm / 3.

Irgendwie gibt es gerade Probleme mit dem Webspace. Sind momentan wohl wirklich verschwunden. Wenn die nicht wieder auftauchen muss ich mal sehen ob ich das irgendwie anders hinbekomme.

Gruß Holger

Geändert von Holger2003 (14.12.06 21:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#297306 - 14.12.06 21:08 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo!

Hier ist ja einiges passiert...

Bevor mir jetzt mein alter PC nochmal ins Handwerk pfuscht und unerwartet aussteigt, kurz der Reihe nach mein Feedback:

Erstmal für Andreas "1-4-3" ein herzliches Willkommen, wollte dich ursprünglich im nächsten Beitrag unterbringen, ging leider voll in die Hose!

Zu "HSchmidts" Unterwäsche: Heiner, du weißt, das mich die nix angeht, hast das "Problem" aber erkannt, die Mühe wird auch nicht umsonst gewesen sein.

Und bei "Holger2003" hab ich mich schon wieder richtig gefreut, wobei es wirklich nur so scheint, als hätte es mit den Bildern geklappt - quasi ein Kommen und Gehen mit deinem Fort...


Diejenigen, die darauf warten, bitte entschuldigt meinen radlosen Beitrag, wird natürlich nachgeholt, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt.


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#297310 - 14.12.06 21:29 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: birdy1986]
HSchmidt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
Sorry Holger,

wer lesen kann ist klar im Vorteil ... war wohl so begeistert vom Fort. Wie ist denn die Rahmenhöhe? Wenn meilenweit bald liefert kann ich auch Fortkommen ...

Gruss Heiner
Nach oben   Versenden Drucken
#297317 - 14.12.06 21:58 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: birdy1986]
Wolfrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5687
Die Bildadressen sind an sich in Ordnung. mal sieht man alle drei Fotos, mal nur eines und, wie jetzt, keines. Mitunter erscheint die Meldung: "Konnte nicht mit Mysql-Server verbinden. Could not connect to Mysql Server. Fehler/Error: Too many connections"

Vorschlag: Anderen, leistungsfähigeren Webspace benutzen, uns die neuen Adressen mitteilen, die wir dann in den Beitrag einsetzen.


WdA



Edit: "Vorschlag..." eingefügt. Wolfrad

Geändert von Wolfrad (14.12.06 22:03)
Nach oben   Versenden Drucken
#297319 - 14.12.06 22:09 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: HSchmidt]
birdy1986
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1012
Hallo Heiner,

Welches Fort hast du denn bestellt? Tr. 90 oder den 26"er?
Meine Rahmenhöhe ist 56cm mitte-mitte gemessen und 60cm mitte Tretlager bis Oberkante Sattelrohr. Ich glaub die RH ist beim Tr.90 anders gegliedert. Ich denke wenn ich aktuell einen neuen 28" brauche, dann wäre das tr.90 ein heißer Kandidat.

hmm, mal sind die Pics da, mal sind sie weg obwohl ich da gerade gar nichst mit mache.erstaunt

gruß Holger
Nach oben   Versenden Drucken
#297345 - 15.12.06 08:18 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: birdy1986]
HSchmidt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
Hallo Holger,

ich hab das FORT T6 TR.90 in der forumsuntypischen Farbe weiss bestellt (schwarz hab ich ja schon am Reiserad) und will daraus einen City-Flitzer bauen, weil mein alter (geklebter) Alu-Rahmen von Raleigh demnächst das Rentenalter erreicht.
Als Rahmengröße gibt meilenweit 54 cm an, mit folgendem Zusatz:
Die Rahmenhöhe wird gemessen von Mitte Tretlager bis Oberkante Oberrohr am Sattelrohr entlang. Mitte Tretlager - Oberkante Sattelrohr hat 58 cm.
Allerdings werde ich wegen der Farbe wohl noch ein paar Wochen warten müssen ...
Zur Zeit bin ich über die Sattelstütze (26,8 mm) und das Innenlager (Hollowtech II oder Octalink) am Grübeln.
Nach oben   Versenden Drucken
#297368 - 15.12.06 10:18 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: birdy1986]
Flori
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1065
Wenn ich hier so manches polierte Rad sehe, bekomme ich ein schlechtes Gewissen meinen eigenen Rädern gegenüber. Hier nicht: Ein offenbar gut eingefahrenes Rad, sehr schön! Beneide dich um den großen Schmutzlappen am vorderen Blech. Wo bekommt man den? Mir ist meiner am Brompton neulich gerissen vom ewigen Falten.

Viele Grüße,
Florian
Nach oben   Versenden Drucken
#297372 - 15.12.06 11:07 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Flori]
birdy1986
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1012
Zitat:
Beneide dich um den großen Schmutzlappen am vorderen Blech. Wo bekommt man den?


Ich hab meinen irgendwann mal vor Jahren beim local Dealer gekauft. Im Netz hab ich einen ähnlichen bei Brügelmann gefunden. Der wird aber anders befestigt als meiner. Ob gut oder schlecht kann ich nicht beurteilen.

gruß Holger
Nach oben   Versenden Drucken
#297376 - 15.12.06 11:42 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Flori]
Wolfrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5687
Zitat:
Schmutzlappen am vorderen Blech. Wo bekommt man den?

Bei jedem willigen Fahrradhändler, er muß den Schlickerlappern oder auch mud flap genannt allerdings meist nach Katalog bestellen, Kosten 2 € bis 3 €.


WdA
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 12 von 101  < 1 2 ... 10 11 12 13 14 ... 100 101 >


www.bikefreaks.de