Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
3 Mitglieder (s´peterle, Schadddiiieee, cterres), 5 Gäste und 238 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88856 Themen
1358993 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3486 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 20 von 101  < 1 2 ... 18 19 20 21 22 ... 100 101 >
Themenoptionen
#313058 - 22.02.07 17:46 UR 2: Räderliste von Seite 1 - 20 [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Damit es in "Teil 2" einen kleinen Unterschied gibt, hier die erste Räderliste, von Seite 1 bis 20:

Seite 1:
dogfish (Mario): Willkommen im zweiten Teil unserer Galerie!
Alle Mitglieder sind wieder herzlich eingeladen, ihre Velos zu präsentieren, den Anfang macht Mario mit seiner alten Julle. schmunzel

Halosusi ((Susann): Ein neuer Stern geht auf, Susann stellt sich und ihr Rad vor, ein Giant Trooper N7 GTS, zusammen mit Maiks Altem - Bilder vom Schwedenurlaub 2003.
rolandk (Roland): Zum Thema, muß nicht gleich vollgefedert sein, sein 'ungefedertes' Flux SRX, auf dem Weg ins Olderbruch.
rolandk (Roland): Ein Vorgeschmack auf sein Zox 26, diesmal wirklich ungefedert.
Arathorn (...): Stellt sein Kettwiesel, Bj. 2005, mit Differential vor, benutzt im Alltag und für kleinere Touren - kann dann auch zum Packesel mutieren.
ich (Bene): Zeigt sein Chaka-MTB, hauptsächlich Dienstrad im Winter, ausgestattet mit einem gewaltigen Shimano-Komponenten-Mix.
virtualcai (Cai): Zum Einstand, sein 6 Jahre altes Cannondale C400 CAD1, ein Modell von 1998, oder ...99.
varadero (Markus): Noch ein seltenes, klasse Rad, sein Cannondale Fifty-Fifty mit Inter8...noch!
varadero (Markus): Weitere Bilder vom Fifty-Fifty, mit der letzten Änderung - wobei Markus bereits auf die Allerletzte spart...

Seite 2:
varadero (Markus): Mit Links zu "2 Chariot's" und "2 Kinder!", Cougar 1 und Captain XL, den "Martin" hats gefreut.
varadero (Markus): Sein "Felt" hätte ursprünglich auch ein Reiserad werden sollen - kommt aber anders als man(n) denkt.
varadero (Markus): Während er weiterspart, ein Stimmungsbild von der Saalachmündung in die Salzach, natürlich mit Rad!
dogfish (Mario): "Mit Rock im Wald...", präsentiert "Josés" neuen Adler, ein Prachtstück, sein 'Agila' mit Scandium-Rahmen, Odur, Louise FR Carbon, Thudbuster...eben das Richtige für die Jagd. cool
dogfish (Mario): "Grüße aus Californien!" - ein Photo vom Grasshopper seiner Frau und der eigenen Speedmachine von "joerg046", aufgenommen an Arnies Küste.
dogfish (Mario): Startet "Pfälzers dritten Versuch!" - ein Chaka Hina, eigentlich ein Rennrad, könnte für Werner was werden...
joerg046 (Jörgi): Präsentiert sein Cannondale F, in Copper (schaut aus wie braun) - ein etwas schmutziges Braun!
dogfish (Mario): Mit "Schwalli, die Zweite!" - 10 Monate durch Nordamerika getrieben, ohne Schäden, sein Campus. Für die Wochenend-Touren kommt die Streetmachine zum Einsatz, auf einer traumhaften Nachbar-Insel.

Seite 3:
imrexx (...): Sein neues Schätzchen, ein Raleigh nightflight, Modell 2006 mit Inter8 - Sattel ist noch nicht so richtig sein Ding...
Levty (Thomas): Mit einem kleinen Update (Mudflap), eine Creation aus Resten des Alten, er wird sehen, obs was taugt.
Wolfrad (Wolfgang): Meint, das taugt schon! - Zeigt den Schlickerlappen an seinem Wanderer.
Izmir Egal (Stefan): Stellt sein Gudereit RC30 Plus vor, mit einem Link zu seiner Nordseeküsten-Tour 2006.
Randonneur (Dietmar): Präsentiert "Randonneurs 'Rote Gazelle'", ein Formula mit damals (1995) aktueller Shimano 700CX-Reiserad-Gruppe - weitere Bilder über Link in seiner Galerie.
dogfish (Mario): Ein "Gruß von 'alex3'..." - 10 Jahre nach der 'Roten Gazelle', mit seinem Stevens Souvereign R14.
dogfish (Mario): Gibt immer jemanden, der noch einen draufsetzt, in diesem Fall Don 'Diffbeck', mit seinem Dreckspatz, einer Silbermöwe - hat im Wesentlichen alles, was gut und wartungsfrei ist...braucht sie auch! zwinker
dogfish (Mario): Zeigt "Mickys Terra" - 8 Monate von der Entscheidung bis zum Besitz, es wurde eine edle Liste.
Andreas R (Andreas): Hat sein neues Dreirad abgeholt, ein Mango von Velomobiel.

Seite 4:
ToP (Torsten): Mit seinen eigenen Ideen, einem Fort, im Selbstaufbau.
dogfish (Mario): Präsentiert "Postmans Projekt..." - ein etwas längerer Erfahrungsbericht über sein Velotraum-Selbstaufbau-Reiserad.
dogfish (Mario): Bekam ein/e besondere/s "Fan-Post(ing)!" - von "Hinnis" Leidenschaft, Räder von Jan Cordes!
Durness (Bernhard): Sein Rad, das ihm seit 16 Jahren gute Dienste tut, ein Trek 501.

Seite 5:
trebroN (Norbert): Hat mehr Bilder versprochen, wenn aus seinem Terra ein Reiserad geworden ist, nun seine ausgewählten Fotos samt Link, zum vorläufigen Tourbericht (von Hameln nach Barcelona).
dogfish (Mario): Die Geschichte "Vom kleinen Eisbär...", damals mit HP Spirit, Optima Rider, Flux S600 und dem V220 unterwegs - später als "MarkusHH" dann etwas unauffälliger, mit einem Selbstaufbau...
2blattfahrer (Andi): Zeigt seinen Sprinter, auf der Basis eines älteren Titanrahmen von Titanium-Sports - in der heimischen Küche selbst angerichtet. schmunzel
dogfish (Mario): Mit einem "Schnäppchen-Tuning" von "MarkusHH", quasi ein Trekkingpanzer für seine Mini-Radreisen.
dogfish (Mario): Präsentiert "Specialized vom 'lonesome rider'..." - die Geschichte vom wilden Schorsch, sie lief ganz anders ab - eine wichtige Rolle spielt Frau "wildie" mit ihrem Bridgestone MB 6.

Seite 6:
dogfish (Mario): "Velophil und mobil..." - zeigt Bilder von "velo_phil", total mobil aufgenommen, sein Sondermodell 'Nöll-Extrem', von 1994.
dogfish (Mario): "Hart aber herzlich...", die Sendung von "Kanis" mit Bilder von und mit ihrem Granit, ein gefedertes Hardtail, nennt sich Oakland.
dogfish (Mario): "Für die Mädels"... von Robbys pretty woman aus der "Lovestory" - ein herzlicher Gruß von "Windkurbel"-Evi mit und auf ihrem Skagerrak.

Seite 7:
dogfish (Mario): "Für die Jungs...", ein fast unmoralisches Angebot, dem "spiesheimer" nicht widerstehen konnte, 20 Lenze auf dem Fahrgestell, sein neuer (!) Cilo-Renner!
dogfish (Mario): Mit "Drei auf einen Streich..." - richtig Arbeit für einen "Corsar", die Bilder seines Fuhrparks, einer Silbermöwe, dem Traveller für den Winter und seinem Arriva von Santana, für den Spaß zu zweit.
bernard55 (Bernard): Stellt sein Villiger Ottawa vor, 2005 spontan gekauft, bis jetzt 12000 Km gefahren, ohne Ausfälle.
jenne (Jens): Präsentiert ein Effendi SLR, gebaut für seine Tochter, in dormant-rot - noch nicht ganz fertig, aktualisiert auf www.effendibikes zu sehen.
dogfish (Mario): "Ein kleines Schwarzes..." - was Männer immer wieder begeistern kann, "MarkusHH" zeigt sein Birdy.
PeterH. (Peter): Ein kurzer Beitrag zum Rad seiner Frau, einem Patria Ranger in Trapez-Form.

Seite 8:
dogfish (Mario): Präsentiert "kennendäls Moulton APB", erst küzlich auf der Messe erworben - die Schnittmenge seiner Anforderungen.
schwalli (Andreas): Mit einer neuen Spinnerei (O-Ton schmunzel), der Verlängerung des originalen Gepäckträgers seiner Streetmachine.
dogfish (Mario): "Mein ÖPNV-Chopper" - besser gesagt, der von "fluxomatic", ein neues Birdy Touring mit 3*8 Integro, Komfort-Vorbau, Son-XS-E6 und Expeditions-Gepäckträger.
jenne (Jens): Mit einem Bild vom fertigen Effendi SLR, weitere unter seinem Link.
Koriander (Christiane): "Neues vom 'Roten'", ihrem heißgeliebten Brot-und-Butter Rad, jetzt noch mit Hollandgouda, alles in Bild-Link 1 bis 4 zu sehen.
Koriander (Christiane): Nochmal ihr "Rotes", mit Link zum Blog-Eintrag.

Seite 9:
walthari (Walter): Foto-Shooting für sein bestes Rennpferdchen, ein Titanrad der Marke Nozumi - Maßanfertigung zum Langstrecken-Vehikel.
dogfish (Mario): Mit "King Louies Resümee", nach 2500 Km die Chronologie, was bisher zwischen "the.monkey" und seinem Terra Cruiser ablief.
stichel (Mike): Zeigt sein Bike, aufgenommen auf seiner Tour entlang der Werra, ein Nöll SL4.
dogfish (Mario): "Definitiv ein Oldie!" - von einem Meister seines Fachs restauriert, ein Raleigh Team Pro (anno 1975!), Bilder von "Akki".
dogfish (Mario): "Ein Traveller, mal ganz spontan..." - so kam "Bert" zu seinem Koga.
gt-liebhaber (Gunnar): Für alle Ostzonen- und Klassikfreunde, sein Diamant Tourensport 26", fast original von 1974.

Seite 10:
dogfish (Mario): "Man(n) muß sie mögen..." - so wie "ThomasB" seine Räder, sein Zweites auf einem Wheeler-Stahlrahmen aufgebaut.
topse (Tobias): Mit seinem fertiggestellten Simoncini-Stahlrenner.
dogfish (Mario): Zeigt "Snoopys Ranger..." - im richtigen Leben fährt Joachim seit 10000 Km auf Patria - seine gute Fee, ein Merida Fireline, schon über 50000 Km.
dogfish (Mario): "Wenn Frau will..." - Geschichten von "wusele", über ihr erstes Stahlroß, von der Sucht, als es schon richtig heftig wurde, bis hin zum rosaroten Schnellspanner und ihrem Steppenwolf...
Friedrich (Fritz): Sein "Selbstaufbau" - selbst gezüchtet, bei Prügelmann gebeizt und veredelt. grins
dogfish (Mario): "Dann lieber Stahl..." - weitere Bilder von "thomasB", diesmal vom Nishiki, seinem ersten MTB.
dogfish (Mario): Zeigt "Den Bock fürs Grobe..." - nach dem Blauen, jetzt der Rote Bock von "schorsch-adel", sein Guylaine für die holprigen Wege. Dazu seinen giftgrünen Bianchi-Renner!
dogfish (Mario): "Wieder mal ein Pfälzer...", diesmal für lange Zeit die letzten Bilder, es wurde ein Chaka Hina, in der "Weigenand-Edition".
dogfish (Mario): Präsentiert "Der Wunsch-Esel" - "Dr. Seltsams" Esel, ein Norwid Gotland, quasi ein Arme-Leute-Pallesen...mit ein paar netten Extras!

Seite 11:
dogfish (Mario): "Ganz in schwarz...", ein paar Bilder der letzten Wochen von "raynos" Bastelarbeiten an seinem Terra und Alubomber.
dogfish (Mario): "Aus der Möhrenklinik..." - der Göppel von ex-4158, inzwischen wieder einsatzbereit, mit neuer Wiesmann-Starrgabel.
dogfish (Mario): "Nicht wirklich mein Geschmack..." - irgendwann geht das Ganze eh zur Neulackierung - momentan die Bilder von "ostaustauschs" Altem, seinem Kuwahara Oncilla.
Fabian D (Fabian): Stellt sich und sein Carver New York Premium vor.
dogfish (Mario): Präsentiert "Ein Mix von Max..." - Grundlage für "Max Herrmann", ein Roadster-Rahmen von Patria - junge und alte Teile stilvoll kombiniert.

Seite 12:
gaudimax (..): Mit seinem Teil schaffte er Nordkap und zurück, einem Scott Racing.
lehrerfahrrad (Falk): "Mal eine andere Berliner Fotolocation" - mit geputztem Alltagsdrahtesel in seinem Wohnzimmer.
gdlerner (Gerardo): Presents Bike-Friday-New-World-Tourist.
wila (Wilfried): Seine Räder, Maxcycles Crossblast (Winterrad), Stevens 7.5.2 Comp., Steppenwolf Tycoon und last but not least, sein Timber.
Timo2 (Timo): Zeigt ein Tandem, ein Hase Pino- auch on action mit Jan.
1-4-3 (Andreas): Mit Bildern seines ersten Mtbs, einem Scott Windriver, Jhrg.1989 und dem Rad seiner besseren Hälfte, ein Price-Racebike von 2006.
lehrerfahrrad (Falk): Sein Gudereit, diesmal etwas größer.
Holger2003 (Holger): Zeigt sein einziges Rad, für Alltag und Reise,auf Basis eines Fort-TR-78-Rahmens aufgebaut.

Seite 13:
dogfish (Mario): "Auf Course..." - mit "Akkis" Peugeot, ein wilde Mischung.
dogfish (Mario): "Der kleine Unterschied...", der Fuhrpark von "BikingArne" zeigts recht deutlich - T700, Scorpion, VK2 und Speedmachine.
dogfish (Mario): "Wenns etwas mehr sein darf..." - wie bei "peterrohloff", unterwegs mit Cabonga Ro und seinem Eigenbau-Anhänger!
Kamener (Wolfgang): Präsentiert sein "Skagerrak R14 WK", Pallesen hat wieder zugeschlagen... lach

Seite 14:
MartinSW (Martin): Auf den bildern, sein Ghost-Fully - mit zwei Baustellen.
Silberkarausche (Robert): Zur Jugendweihe bekommen, sein Focus Cypress - mittlerweile zur Hassliebe geworden.
Tiescha (Benedikt): Sein geliebtes Alltagsrad, ein Giant, im Winter-Outfit.
dogfish (Mario): "DieWeltenbummler"..., werden 2007 die Welt umrunden, mit Rädern von der Stange, einem silbernen Stern und dem kleinen schwarzen Bergamont Vagond - zusammen mit einem "Sonnenbluemchen".
dogfish (Mario): "Die 'spuernase'...", mit seinem Batavus Retro, das er nicht mehr missen möchte.

Seite 15:
dogfish (Mario): Die Fortsetzung von "mooselem", nach den Startschwierigkeiten, jetzt seine "Tavel Master - zweite Episode!"
Hesse (Eberhard): Präsentiert "Das Reiserad meiner Frau" - aus der Bucht gefischt, entwickelt es sich vom Entlein zum Schwan - nach einer Generalüberholung!
erlenbiker (Roland): "Mein Rad", das er sich vor 2 Jahren gegönnt hat...
erlenbiker (Roland): Nochmal sein Greyhound, dazu ein paar Worte und ein Link mit noch mehr.

Seite 16:
dogfish (Mario): "Voll daneben!" - ein Kamel mit Ortliebs...die Taufe von Maus - schuld daran, der Vorrat von "whisky"... zwinker
dogfish (Mario): "Von User Laiseka", ein KTM Life Country und vom ahnungslosen Trödler den Simplon-Rahmen...komplettiert verursacht er regelmäßig Reisefieber.
dogfish (Mario): "Ohne Geschichte...", dachte sich "Ronaldo" - kein Problem, sein Maxcycles Twenty Six bekam trotzdem ein Happy End.
AM/Jubilee (Jürgen): Sein neuester Burner, sehr wendig, die Mühle - Jürgen fährt auch sehr easy, kein Gerumpel und Egodenken.
dogfish (Mario): "Auf ein paar Worte..." - bei "Khani" kam etwas zusammen, an seinem Winora Paris hat sich inzwischen auch einiges getan.
dogfish (Mario): "Kurz vorgestellt..." - Mario himself, natürlich mit neuem Rad, dem Anfang von "Trampsters" zweitem QS-Schwung.
dogfish (Mario): Die Geschichte von "Hedwig Holzbein...", mit Bilder von "tirb68", auf El Hierro, zusammen mit ihrer Bergziege.


Seite 17:
hh-jung (Björn): Zeigt seinen GrassHopper, mit extra langem Ausleger.
dogfish (Mario): Kaum zu glauben, aber "Falco lebt...", nach langer Pause, ein Bild von "vamps" Velotraum.
joerg046 (Jörgi): Präsentiert das "Tandem von Joerg046 und Gabi", ein 93er Santana Picante - sehr pikant!
dogfish (Mario): Mit einem herzlichen Gruß an Jörgis Mama...und der Frage, wie sieht Gabi aus...?
caddex (Stefan): Ein Bild seiner Neuanschaffung, ein Flux C500, nebst Silberpfeil, dem Marin Nail Trail seines Bruders.
joerg046 (Jörgi): So schaut sie aus, Gabi auf ihrem Grasshopper!
dennisthemenace (Dennis): Seine Räder, das aktuellste, ein Rad für alles, von Cycle-Concept, etwas umgewandelt. Dazu sein Stevens-Rennrad und altes Bike-Tech.
dogfish (Mario): "Vom Cross- zum Fitnessrad..." - ein Beitrag mit unerwarteten Hindernissen, von "gt-liebhabers" Cityflyer...und seinem zweiten Stevens, ein X8.
dogfish (Mario): Nochmal "gt-liebhabers" Cityflyer, diesmal aber richtig.
dogfish (Mario): "Total abgehoben!" - nicht nur "ingoj" bei der Arbeit, auch sein Univega SL-UPCT, ein Fully der Extra-Klasse.
jan13 (Jan): Erstmal mit einem Link zu seinem Birdy samt Boot, beide inzwischen History.

Seite 18:
Abraxas (Johannes): "Meine Geister" - seine geliebten Räder, ein Ghost SE5000 von 2004 und später dann, 2006...nochmal ein Ghost SE5000.
dogfish (Mario): Diesmal "Inkognito!" - ein gar seltenes Stück, der Tieflieger von "dcjf", ein Challenge NME!
Kurbeldreher (Richard): Das Rad meiner Freundin!" - es sollte möglichst bequem und möglichst günstig werden: Ziel erreicht.
dogfish (Mario): "Hoch toxysch!", diesmal hat es "Dieter-S" erwischt, Ausschnitte der Überstellfahrt seines Toxy ZR.

Seite 19:
dogfish (Mario): Zeigt "Florians Dahon", zusammen mit Monoporter, quasi ein Reiserad.
dogfish (Mario): Präsentiert die Geschichte "Vom Verrückten!" - viel mehr als nur die Räder von "ethnowolfi", viel mehr! schmunzel
f.hien (Frank): Zeigt sein Travel Master 2.6 Crmo.
gwynfor (Andreas): "Welches Radel hätten sie denn gerne...", das B140 mit L140er Ausstattung, oder lieber ein Sinner Spiky...


...in diesem Sinne, dürfen ruhig noch mehr werden!


Herzliche Grüße
vom Kümmerer

Geändert von Zak (21.02.08 14:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#313067 - 22.02.07 18:05 Re: UR 2: Vom Verrückten! [Re: Dittmar]
Anonym
Nicht registriert
Mensch Dittmar, du lebst party schön wieder von dir zu hören.

Stimmt schon Radl No 219 ist auch nicht mehr ganz original. Aber das alles aufzuzählen wäre müßig. Bleiben wir bei Wolfgangs rotem Peugeot. Mir scheint es so als sei das Velo erst renntauglich gemacht worden zu sein und dann wieder alltagsfit, denn Schlauchreifen, Mafac Racer, Campa und Gian Robert spielen schon in einer anderen Liga als Altenburger und Simplex Plaste Schaltung. Bei den Felgen bin ich mir auch nicht sicher, ob nun Alu oder Stahl, dazu müßte man das genaue BJ kennen. Wenn Alufelgen dann Super Champion, wenn Stahlfelgen dann sehr warscheinlich Rigida. I.d.R. hat Peugeot bei den Randonneuren breite Drahtreifen verbaut. Und ja Maillard Naben gehören zu Peugeot wie das Amen in die Kirche.

Axel
Nach oben   Versenden Drucken
#313103 - 22.02.07 19:46 UR 2: Einfach angehängt! [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Und es werden bestimmt noch mehr.

Hatte schon mit dem Schlimmsten gerechnet, bei "ReneHerse"...

Dirk fand vor kurzem, auf Suche nach Teilen, wieder ins Forum, hier kreuzte sich unser Weg:


Bedanke mich für seine hübsche Französin - eine Randonneuse - die nun auf die Bühne kommt!





"Das Rad ist ein Alex Singer Randonneuse (in Frankreich sind hübsche Räder weiblich) und kein echtes Reiserad,

obwohl es die auch von Singer gibt, sondern ein Tourer für Eintagesausflüge, bei denen es auch mal naß oder dunkel werden kann."





Für dein bestes Pferd im Stall gäbe es einen feinen Thread, wo Du es auch zeigen könntest - dieses Dogfish-Angebot ist fast 2 Jahre her...





...genauso alt war damals sein Alex Singer: "Das Rad ist tatsächlich von 2003 und damit keine zwei Jahre alt." - So erzählte damals Dirk...





Und noch einiges mehr: "In der Nachkriegszeit hat sich in Frankreich eine große Fahrradgemeinde ( "Cyclotouristes") gebildet mit langen
Ausfahrten, Langstreckenrennen und 'Concours' ( techn. Prüfungen ), bei denen in Härteprüfungen nicht die Geschwindigkeit des Fahrers,
sondern die Qualität der Räder bewertet wurde. In Zeitschriften wie LeCycle wurden die Neuheiten , die dort auftauchten besprochen und..."





"...von einer grossen Fangemeinde diskutiert. Die Hersteller der hochwertigen Randonneuse, Camping, Sportif,- Räder verstanden sich nicht
als Rahmenbauer, sondern als Constructeur, der jedes Rad von Grund auf als Einheit plant. Gepäckträger u. Vorbauten wurden zusammen
mit dem Rahmen nur für dieses eine Rad konstruiert, vieles speziell angef., Anbauteile nicht mit Schellen befestigt, sondern direkt integriert.


...


"Alles dort, wo es hingehört und nichts mehr. Wenn hinten kein Gepäckträger vorgesehen ist, sind auch keine Ösen dafür am Ausfallende,

Rahmen für genau die verwendeten Schutzbleche, die auf den Millimeter dem Reifen folgen und wirklich nie anfangen werden zu klappern."


...


Wer etwas auf sich hielt, sparte für ein Rad aus St. Etienne oder Paris. Ganz oben standen die Constructeure Alex Singer und Rene Herse.

Räder ohne jeden Kompromiss bezüglich Preis und Arbeitsaufwand. Beispiel: Die reine Montage eines Camping Modells dauert 4 Tage! cool





"Der Herse-Laden schloss in den 80ern, aber Alex Singer hat sich bis heute gehalten, baut aber nur 10-15 Räder im Jahr. "

"ReneHerses" Rad: "Kein Oldtimer-Nachbau, sondern schlicht das, was der legendärste
und erfahrenste Konstrukteur als Optimum für längere, flotte Eintagestouren ansieht."

Andere schrieben: "Wow! Was für ein Gaul..." lach

Dirk, dir meinen herzlichen Dank!


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#313112 - 22.02.07 20:07 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
ethnowolfi
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 634
mei is des schee! (Oh, ist das schön!)
Nach oben   Versenden Drucken
#313117 - 22.02.07 20:27 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
Anonym
Nicht registriert
Bei einem solchen Rad schlägt mir das Herz höher, als bei (fast) jedem Peugeot. Wunder, wunder schön!

Axel
Nach oben   Versenden Drucken
#313129 - 22.02.07 21:02 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
fitus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 151
Jedes neumodische Zeug kannst da nur noch wegwerfen
Nach oben   Versenden Drucken
#313145 - 22.02.07 21:47 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: fitus]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Ich werde mich hüten!
Beim vorgestellten Bock kann ich nur sagen, schön, aber unpraktisch. Und das ist bei mir entscheidend.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#313157 - 22.02.07 22:17 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: Falk]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Falk, wenn das der alte Rene Herse hören würde...


Hier noch ein kleiner Nachschlag: Von schönen, aber unpraktischen Details! grins











Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#313158 - 22.02.07 22:19 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
Henning
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 852
erstaunt erstaunt erstaunt erstaunt erstaunt

Ich krieg die Kinnlade nicht mehr hoch...
Nach oben   Versenden Drucken
#313160 - 22.02.07 22:23 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: Henning]
slayerman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 552
Hey Mario, hast du vielleicht doch beim falschen Rahmenbauer gekauft? grins Bei dem Teil hättest du nicht mehr so viel selbst drehen und fräsen müssen, da sind alle Schikanen schon dabei zwinker . Ansonsten: Ich stehe eigentlich nicht so auf klassische Räder, aber dieses finde ich nicht schlecht, nur das Rücklicht ist zu weit unten finde ich. Schöne Detaillösungen!

Ciao,
Manu
Nach oben   Versenden Drucken
#313161 - 22.02.07 22:25 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
bastler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 498
Einfach nur schön
möcht ich auch haben traurig traurig

mfg michl
Nach oben   Versenden Drucken
#313164 - 22.02.07 22:28 Re: UR 2: Vom Verrückten! [Re: ]
Dittmar
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2516
Hallo Axel,

ich kene mich zwar mit den verschiednen Jahrgängen von Peugeot nicht so aus, habe aber z.B. von den Rennsporträdern von ca. Mitte der 70iger jahre ein Radfrgment, dort waren Altenburger Synchron montiert, auf einem anderen ähnlichen Alters waren Mafacs.

Letzteres hatte Hochflanschnaben mit Schnellspannern und Stahlfelgen von Chamonix oder so ähnlich oder Clement (Jetzt it es dunkel, da gehe ich nicht nachschauen). Die Räder will ich mal wieder neu aufspeichen, da diese Felgen vermutlich inzwischen recht selten sind. Die Naben sind Normandy oder Maillard.

Vor kurzem habe ich das Gitanerad aus Berlin abgeholt, welches ich über meine Schwester habe abholen lassen. Es scheint relativ original zu sein, Mafacs, Huret Schaltung. Gipiemme HR und pedalen sind es bestimmt nicht, die brauche ich für ein anderes Rad. Der Cinelli Sattel ist auch nicht original, aber wer will sich da beschweren. Ich habe einen Laufradsatz mit VR Normandy de Luxe Hochflanschnabe und Wolber GTA Felge montiert (Nabe 83 selber gekauft) und HR Mavic Module E mit einer Pelissiernabe Hochflansch montiert. Bald bringe ich mal Bilder an der Stelle.

Gruß

Dittmar
Nach oben   Versenden Drucken
#313168 - 22.02.07 22:41 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: bastler]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Michl, stellvertretend für alle,

die es zu schätzen wissen, ich geb dir den Rest... lach









Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#313210 - 23.02.07 06:33 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17819
wozu ist denn das Geweih?
Ufnahme für Tasche?

job
Nach oben   Versenden Drucken
#313214 - 23.02.07 07:46 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5746
Hai Mario,
das ist jetzt mal ein RICHTIG SCHÖNES Fahrrad + ich wette es sieht nicht nur astrein aus, sondern rollt auch super.
Bei den Bremsen hätte ich allerdings leichte bedenken...
LG Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#313233 - 23.02.07 09:44 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5431
Was für ein Tolles Rad.
Nach oben   Versenden Drucken
#313319 - 23.02.07 14:20 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: José María]
Corsar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 754
Ein Traum!

Vor allem die Komponenten sind einsame Klasse.

TA Kurbeln lassen mich ins schwaermen geraten.

Weiss jemand, ob es die noch gibt?
Nach oben   Versenden Drucken
#313335 - 23.02.07 15:05 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
Max Herrmann
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 163
Das Rad ist wirklich wunder, wunderschön! Absolut edel!
Ich werde fast ein bisschen neidisch zwinker
Unglaublich schöne Details, mit viel Liebe.
Ich wünsche dir immer genügend Luft im Reifen...
Liebe Grüße,
Max
Träume oder lebe. - beides bedeutet Sein! (R.M. Rilke) Kommt Zeit, kommt Rad !

Geändert von Max Herrmann (23.02.07 15:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#313361 - 23.02.07 16:57 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: Corsar]
Wolfram
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 931
Hallo Corsar,
Zitat:
TA Kurbeln lassen mich ins schwaermen geraten. Weiss jemand, ob es die noch gibt?

Ja ich, ich weiß es. zwinker
Gruß Wolfram
Nach oben   Versenden Drucken
#313370 - 23.02.07 17:23 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: Corsar]
netbelbo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1192
Hallo,

erhältlich sind die T. A.-Kurbeln z. B. Bei Brügelmann. Sind aber ziemlich teuer.

Gruß

netbelbo
Nach oben   Versenden Drucken
#313384 - 23.02.07 17:57 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
wila
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 440
boah ey....

Wilfried
Nach oben   Versenden Drucken
#313399 - 23.02.07 18:32 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: wila]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Ok, einen hab ich noch... cool





Drück die Daumen, daß sich Dirk endlich meldet...
er hätte noch ganz andere Sachen! party


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#313419 - 23.02.07 19:51 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
velo-phil
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 119
Das Rad ist toll, aber einen klitzekleinen Verbesserungsvorschlag habe ich noch:

Die billige Plastiktrinkflasche passt einfach nicht zu so viel Schönheit. Gibt es eigentlich keine verchromten Sigg-Flaschen zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#313421 - 23.02.07 19:52 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17819
ein Edelstahl-Ständer fehlt wohl auch noch, oder wozu der stillose Plasteeimer?
listig

job
Nach oben   Versenden Drucken
#313428 - 23.02.07 20:13 UR 2: Top Secret... [Re: Job]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Erzähl es bloß nicht weiter...

aber der Ständer ist gerade anderweitig beschäftigt. lach





Details erst nach "Absprache"...


Gruß Mario

Geändert von dogfish (23.02.07 20:14)
Nach oben   Versenden Drucken
#313429 - 23.02.07 20:17 Re: UR 2: Top Secret... [Re: dogfish]
netbelbo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1192
Hallo,

sind an dem Peugeot vergoldete Teile dran, oder warum schimmert das so?listig

Gruß netbelbo
Nach oben   Versenden Drucken
#313430 - 23.02.07 20:18 Re: UR 2: Top Secret... [Re: dogfish]
Anonym
Nicht registriert
Ach, was so ´n schönes Peugeot ist... verliebt
Nach oben   Versenden Drucken
#313442 - 23.02.07 20:55 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: dogfish]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

Hallo,

was fuer ein Vorbau ist das? haben haben haben...

LG Maik
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
#313443 - 23.02.07 21:00 Re: UR 2: Einfach angehängt! [Re: kennendäl]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hi Maik

Der Vorbau vom Alex Singer, laut Dirks Liste:
Ein "Alex Singer 12cm with bag holder". schmunzel


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#313448 - 23.02.07 21:16 Re: UR 2: Top Secret... [Re: dogfish]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Noch so ein unpraktisches Buckelfahrrad für die drei Tage Sonnenschein pro Jahr.
Danke, ich laufe.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 20 von 101  < 1 2 ... 18 19 20 21 22 ... 100 101 >


www.bikefreaks.de