Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
10 Mitglieder (Böhmebiker, veloträumer, jr1, Gyttja, iassu, Wiinzling, Thomas S, IndianaWalross, Felgenquäler, Uli aus dem Saarland), 33 Gäste und 243 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88872 Themen
1359290 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3491 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 25 von 101  < 1 2 ... 23 24 25 26 27 ... 100 101 >
Themenoptionen
#317591 - 10.03.07 22:17 Re: UR 2: Vom Chef persönlich... [Re: dogfish]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17824
sach mal seh ich schief, oder ist da wirklich ne Rohloff und ein Front-Umwerfer dran?

wozu dient das?

job
Nach oben   Versenden Drucken
#317594 - 10.03.07 22:25 Re: UR 2: Vom Chef persönlich... [Re: Job]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5433
Holá job
Mario ist wahrscheinlich Bilder am Sortieren. grins

Zitat:
sach mal seh ich schief, oder ist da wirklich ne Rohloff und ein Front-Umwerfer dran?

Du siehst sehr Gut.
Der Umwerfer braucht man um von 38 auf 44 zu kommen. Das gleiche System fahre ich auch. Lässt somit der Rohloff eine bessere Entfaltung.
Nach oben   Versenden Drucken
#317595 - 10.03.07 22:28 Re: UR 2: Vom Chef persönlich... [Re: José María]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17824
zum Anhängerfahren im Hochgebirge?
Ich hab das Handbuch gerade nicht zur Hand, aber wird das von Rohloff noch gestattet?
Was für ein Ritzel hast Du dann hinten?

job
Nach oben   Versenden Drucken
#317596 - 10.03.07 22:35 Re: UR 2: Vom Chef persönlich... [Re: Job]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5433
Ich fahre mit Gepäck ca. 30 kg vorne 38 Kettenblatt. Mit weniger als 10 kg Schmeiß ich die Kette auf den 46 Ketteblatt.
Hinten fahre ich ein 16 Ritzel. Und kann dir Schreiben > 15 000 km mit dieser Kombination bin ich bis jetzt unterwegs, ohne Probleme.
Die ersten 7000 km hatte ich kein Umwerfer. Ging alles per Hand.

Wenn Rohloff dann nur diese Kombination.

Geändert von José (10.03.07 22:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#317598 - 10.03.07 22:50 Re: UR 2: Vom Chef persönlich... [Re: Job]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"sach mal seh ich schief, oder ist da wirklich ne Rohloff und ein Front-Umwerfer dran?"

Na, wieder nicht ganz genau gelesen, was der Chef geschrieben hat:
"Ich denke, das ist was für UR2 oder die Norwid-Impressionen"

Guckst du also auch mal dort... grins


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#317601 - 10.03.07 23:09 Re: UR 2: Vom Chef persönlich... [Re: Job]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7153
Hallo Job,

das ist gut für eine engere Abstufung bei langen Gegenwindpassagen, und wenn es mir für 44/16 zu steil wird. Diese Kombination fahre ich seit Ende 1999 und bin seht zufrieden damit. Die Vorgängernabe hat damit bis zu Ihrem Unfall ca 70tkm runter, also kein Problem.

Übrigens die neuen Rohloff Naben sind mittlerweise viel leiser.
Detlef
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
#317603 - 10.03.07 23:24 Re: UR 2: Vom Chef persönlich... [Re: dogfish]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7153
Hallo Mario,

vielen Dank fürs kümmern.

Gruß
Detlef
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
#317615 - 11.03.07 02:06 Re: UR 2: Vom Chef persönlich... [Re: Job]
Jim Knopf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo job,

Zitat:
ich hab das Handbuch gerade nicht zur Hand, aber wird das von Rohloff noch gestattet?


bei 26" und auch 28" ist 38er Kettenblatt mit 16er Ritzel die kleinst zulässige Übersetzung.

Ich fahre im übrigen auch ein zweites Kettenblatt (38/44)mit Umwerfer vorne. Dadurch vergrößert sich der Übersetzungsbereich ungemein.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317620 - 11.03.07 08:38 Re: UR 2: Vom Chef persönlich... [Re: Jim Knopf]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17824
In Antwort auf: Jim Knopf

Hallo job,

Zitat:
ich hab das Handbuch gerade nicht zur Hand, aber wird das von Rohloff noch gestattet?


bei 26" und auch 28" ist 38er Kettenblatt mit 16er Ritzel die kleinst zulässige Übersetzung.

Es sei denn man wiegt mehr als100kg.

aber danach sieht Deul nicht aus.

job
listig
Nach oben   Versenden Drucken
#317632 - 11.03.07 09:56 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Möre]
natcho
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 457
Hallo Christian,

ist das eine original HP Umlenkrolle an deiner SPM ?

Gruß
Ronald
Nach oben   Versenden Drucken
#317636 - 11.03.07 10:10 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: natcho]
Möre
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 408
Morgähn!
Öhm, ja, ich denke schon. Also ich habe sie zumindest nicht geändert.
Wieso? Die Aktuelle sieht anders aus, aber das Rad ist ja von 2002.
(F)Liegende Grüße
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#317637 - 11.03.07 10:20 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Möre]
Flo
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4635
In Antwort auf: Möre

Morgähn!
Öhm, ja, ich denke schon. Also ich habe sie zumindest nicht geändert.
Wieso? Die Aktuelle sieht anders aus, aber das Rad ist ja von 2002.


Die alten Umlenkrollen sind noch gedreht, die neuen sind mit einem Werkzeug gespritzt. Funktionieren werden beide gleich gut - im Spritzguß kann man halt etwas gefälliger ausgestalten.
Florian
Fahrradhändler und Entwicklungsingenieur
Nach oben   Versenden Drucken
#317643 - 11.03.07 10:44 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Möre]
natcho
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 457
Ich bin also nicht der einzige der sich so früh schon im Forum tummelt grins

Suche noch nach einer preiswerteren Alternative zur HP SPM Umlenkrolle.

Gruß
Ronald
Nach oben   Versenden Drucken
#317669 - 11.03.07 15:10 UR 2: Gut sortiert... [Re: José María]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Jetzt kommen sie endlich: Insgesamt 7 Fotos mit einer kleinen Beschreibung."

Nicht mehr ganz, denn was sein gutes Hartje Contoura betraf, mußte bei Josef (" jopp") noch etwas aussortiert werden. zwinker

"Rahmen sieht klasse aus, 60 cm Oberrohr bei 57 cm Höhe, langer Hinterbau, Anlötteile für fast alles vorhanden, super Fahrverhalten.
Nachteil: Ich musste alle Gewindeösen nachschneiden, weil die mitlackiert wurden. Lack ist nach knapp 2 Jahren nicht mehr allzugut,
an einer Stelle platzt er schon ab, mit Rost drunter. Trotz 135er Einbauweite ging die Rohloff nur mit zusätzlicher Distanzscheibe rein..."





"...weil die linke Hinterbau-Strebe sonst im Weg ist. Übersicht Hinterbau: Etwas zugebaut, Ausbau geht aber ruckzuck, die zusätzliche..."





Verstellmöglichkeit der Züge an der Dynamobefestigung, praktisch beim erstmaligen Einbau, aber danach wurde sie nicht mehr gebraucht."





Dazu Josefs kleine Beschreibung: "Seriennummer-Gravur, nicht schön, aber taugt schon." schmunzel





Schönen Gruss!
Josef

u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#317674 - 11.03.07 15:52 Re: UR 2: Gut sortiert... [Re: dogfish]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

Bitte stell doch mal, sofern vorhanden, ein Nahaufnahme des Zuggegenhalters der Rohloff an der Sitzstrebe ein... Danke lach

LG Maik
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
#317677 - 11.03.07 16:19 Re: UR 2: Gut sortiert... [Re: kennendäl]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Tja, Maik

Du weißt doch wie das ist, je länger man wartet...

desto weniger Bilder kommen. omm


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#317742 - 11.03.07 20:38 Re: UR 2: Gut sortiert... [Re: dogfish]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17824
warum wird denn bei vorhandener Scheibenbremsaufnahme nicht der Speedbone oder OEM2-Platte genutzt?
würde doch viel bastelei ersparen.

job
Nach oben   Versenden Drucken
#317770 - 12.03.07 01:00 Susanns Melonengelbes im Hamburger Hafen [Re: dogfish]
MaikHH
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1806
Hallo Mario,

wir haben heute einen kleinen Ausflug in den Hamburger Hafen gemacht und sind mit unseren Fluxen einmal um die Insel zwischen Norderelbe und Suederelbe gafahren. Dabei haben wir gewissermassen einen kleinen Feldversuch unternommen, an dem eine Ortlieb Aussentasche, eine Karte, eine Bauchtasche und eine Kamera beteiligt waren.

Ach ja, ein paar Bilder, vor allem von Susann und ihrem Melonengelben, sind dabei auch herausgekommen lach

Los geht's und vorbei am KaiFU.

Ab zum alten Elbtunnel und unter der Elbe durch.


Hallo Susann schmunzel


Wer weiss, wo das hier war?


Pause...


Nanu, Loewen in Hamburg? peinlich


Wer weiss, was hier geschrieben steht? Lateiner vor!


Unser Rathaus.

Davor sitzt Susann auf ihrem Flux verliebt



Ach ja, zu unserem Feldversuch...

Wir wollten mal schauen, wie gut man unterwegs eine Karte in die Aussentasche hineinbekommt (das wurde in diesem Thread diskutiert...). Wir hatten die grosse Aussentasche an einer Frontrollertasche. Platz zum Lenken war genug da. Aber das wieder reinfrimeln (ohne Kartenhuelle) war nicht gerade einfach, es ging so leidlich.

Dann hatten wir noch eine Aussentasche dabei, in der die Camera stets griffbereit war. Ohne diese Tasche waeren die Bilder nicht moeglich gewesen. Gestoert hat sie nicht sonderlich, obwohl es hier schon ganz andere Meinungen und Erfahrungen dazu gab.

Gruesse,
Maik

Geändert von MaikHH (12.03.07 01:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#317771 - 12.03.07 02:57 Re: UR 2: Gut sortiert... [Re: Job]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Zitat:
... Speedbone oder OEM2-Platte genutzt?

Weil die nur zusammen funktionieren?
Nächste Frage, wozu das ganze Gerassel, wenn eine richtige Bremse so vorbereitet ist? Ansonsten ist die Anordnung der Drehmomentstütze gar nicht so verkehrt, immerhin entstand so der Platz für den Ständer (und der ist ein echtes Problem mit der langen Drehmomentstütze)
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#317772 - 12.03.07 03:10 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Möre]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31765
Zitat:
Und die einzige (!) Schraube, die ich nicht mit Schraubensicherung versah, hält das hinter Schutzblech am Rahmen, und selbiges
klappert nun fröhlich vor sich hin.

So, wie das aussieht, kein Wunder. Spendiere ihr einfach eine schöne große rostfreie Karosserieunterlegscheibe und es herrscht Ruhe im Land. Zumindest auf dem Bild scheint es nämlich, als würde sich die Öse der Schutzblechstrebe durch den Schraubenkopf aufziehen.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317780 - 12.03.07 07:26 Re: UR 2: Gut sortiert... [Re: Falk]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17824
die oem2-Platte muss nicht zwangsläufig mit dem Speedbone verwendet werden. Wenn keine Scheibenbremse montiert ist (ich weiss, kommt bei Dir nicht vor!grins) reicht auch eine normale Schraube Din912 im unteren Gewinde der IS2000-Befestigungsösen.

job
Nach oben   Versenden Drucken
#317795 - 12.03.07 08:41 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
Anonym
Nicht registriert
Hallo liebe Forumsgemeinde!

Ich wurde gebeten, im Rahmen meiner diesjährigen Marokko-Reise einmal mein Reiserad vorzustellen.
Leider habe ich unterwegs die Aufnahme der Porträt-Fotos solange vor mir hergeschoben bis ich plötzlich wieder
zuhause war. So habe ich nur ein paar Bilder meines Ponys und Mario ist sicherlich enttäuscht, trotzdem hier die Bilder:





Dies ist mein geliebtes Rad. Es ist von Peugeot, Modell Milano New. Der Stahlrahmen ist 63 cm hoch und in einem wunderlichen dunklen
lila gehalten. Die Lichtanlage hat den Hinflug leider nicht überlebt. Das Foto entstand im Hohen Atlas auf dem Weg zu einem 2800m-Pass.





Mein 2005 bei ebay ersteigertes Pony hat eine 21-Gang-Deore LX-Schaltung, welche mich bisher noch nie im Stich gelassen hat. Wie man
sieht, fahre ich noch mit Schlaufen an den Pedalen. Inzwischen habe ich mir allerdings Klickpedale samt Schuhen bestellt, weil ich mit den
Schlaufen nicht mehr zufrieden bin - auf dieser Reise viermal gestürzt, weil ich nicht rechtzeitig herauskam. Wenn man mal auf richtig übler
Piste aus den Schlaufen rausgeht und auf der Rückseite der Pedalen tritt, bleiben die Körbchen an den dicken Felsen hängen. Suboptimal.





Wie man auf den folgenden Bildern sehen kann, war diese Marokko-Tour eine enorme Belastungsprobe für mein Pony, insgesamt 350km...





Auf Pisten, die nicht selten von etwa solcher Qualität waren. Ob sowas mit Federgabel oder gefederter Sattelstütze wohl angenehmer ist??


...


Auf der Passhöhe kommt es zu dieser schönen Begegnung. Für die vielen Esel und Maultiere, denen wir begegnen, scheinen solche Treffen
sehr ungewöhnlich zu sein - sie gehen regelmäßig durch - sodass wir letztendlich immer stehenbleiben, wenn uns ein Esel entgegenkommt.





Unsere Abfahrt von dieser Passhöhe war geprägt von Schnee und Matsch. Immer wieder mussten wir die Laufräder vom Matsch befreien...





...und dazu waren auch nach nur 600 Höhenmetern sämtliche Bremsbacken durch den Stein-Schlamm-Misch-Masch heruntergeschmirgelt.





Am nächsten Tag mussten wir mehrmals diesen Fluss durchqueren, teilweise sehr lustig. Und unsere Räder wurden wieder richtig sauber.


...


Auf der gesamten Tour hatte ich nur eine einzige Panne: Auf der Abfahrt nach Askaoun (Piste) raste ich mit über 30 km/h auf einen dicken
Felsbrocken, meine Mavic-A321-Felge hatte eine deutlich sichtbare Delle und dazu eine böse Acht. Hier sieht man meinen Kumpel, der...





das Rad so gut wie möglich zentriert. Die Felge kann ich wohl wegschmeißen. Am Gepäckträger zu sehen,
die zusätzlich montierten Aluleisten, die verhindern, dass die Taschen in die Speichen kommen.
Sie sorgen auch dafür, dass das Schutzblech nicht verbiegt (miteinander verschraubt).

Zu der Ausstattung des Rades habe ich sehr wenig gesagt,
was an meinem mangelnden Technik-Interesse liegt.
Vermisst ihr Informationen? Dann sagt es einfach.

Wer mehr über die Marokko-Reise erfahren will,
den verweise ich auf meine hp (siehe unten).
Dort gibt es einen Bericht, Höhenprofil
und 50 Fotos zu sehen.

Grüße von Roland
Nach oben   Versenden Drucken
#317930 - 12.03.07 18:12 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: ]
HyS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14109
Hallo,
Zitat:
Die Abfahrt von der bereits erwähnten Passhöhe war geprägt von Schnee und Matsch. Immer wieder mussten wir die Laufräder vom Matsch befreien, weil sie blockierten. Dazu waren nach nur 600 Höhenmetern sämtliche Bremsbacken durch den Stein-Schlamm-Misch-Masch heruntergeschmirgelt.

Ein Glück das die Pässe nicht höher waren oder es mehr von der Sorte gab, ansonsten wären nicht nur die Bremsbacken heruntergeschmiergelt, sondern auch die Felgen.

Schön mal wieder Räder im harten Einsatz zu sehen und Marokko wird mir auch immer Sympatischer. grins
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#317931 - 12.03.07 18:17 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: HyS]
Anonym
Nicht registriert
In Antwort auf: HvS

Ein Glück das die Pässe nicht höher waren oder es mehr von der Sorte gab, ansonsten wären nicht nur die Bremsbacken heruntergeschmiergelt, sondern auch die Felgen.


Etwas ähnliches widerfuhr meinem Kumpel ja letztes Jahr in Slowenien:



Auf der Abfahrt vom Wurzenpass (teilweise 18%) bremste er so heftig, dass die Felge überhitzte und ihm quasi unter dem Ars... wegschmolz. Zwei Speichen waren auf diese Art herausgerissen, zum Glück war es am Ende unserer Tour.
Nach oben   Versenden Drucken
#317934 - 12.03.07 18:37 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: ]
zwerginger
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2044
Zitat:
So habe ich nur ein paar Bilder meines Ponys und Mario ist sicherlich enttäuscht, ....


Glaub ich nicht. grins Er wird froh sein, dass er sein Pony nicht über diese Pisten treiben musste. Mich aber packt unverhohlen der Neid: Was für ein Terrain bravo - Wäre ein Fest auch für mich und meine Möhre.
Viele schöne Touren noch für dich und dein Pony. Du scheinst dein Rädchen zu mögen. So wird es dich nie abwerfen und der große Geist ist mit dir zwinker

Micha
Nach oben   Versenden Drucken
#317941 - 12.03.07 19:05 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: zwerginger]
Anonym
Nicht registriert
In Antwort auf: zwerginger
Du scheinst dein Rädchen zu mögen. So wird es dich nie abwerfen und der große Geist ist mit dir


Selbstverständlich liebe ich meine Möhre!

Vorher bin ich über 30.000km mit einem mir zu kleinen Damenrad durch die Welt gefahren. Das hatte eine Sachs-7-Gang-Nabenschaltung ... zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317944 - 12.03.07 19:20 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Falk]
Möre
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 408
Sersn!
Falk, da hast du mich missverstanden. Ich meinte die Schraube, welche das Schutzblech mittig ganz unten an der Schwingenquerstrebe
festhält. Karosseriescheibe war da auch drauf.
Die anderen Schrauben sind Senkkopf-VA Schrauben. Und wenn du mit Kreuzschlitz (war gerade kein Innensechskant da) die VA-Streben da aufbiegst, bist du entweder gefühllos oder Grobmotoriker. zwinker
(F)Liegende Grüße
Christian

Geändert von Möre (12.03.07 19:21)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317945 - 12.03.07 19:22 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: ]
Möre
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 408
Zitat:
Selbstverständlich liebe ich meine Möhre!


Puhh, Gottseidank MIT H! grins
(F)Liegende Grüße
Christian

Geändert von Möre (12.03.07 19:23)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317946 - 12.03.07 19:23 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Möre]
Anonym
Nicht registriert
Aber Dich mag ich eigentlich auch ganz gern, Möre ... grins grins
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #317947 - 12.03.07 19:24 Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: ]
Möre
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 408
Rotwerd zwinker
(F)Liegende Grüße
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 25 von 101  < 1 2 ... 23 24 25 26 27 ... 100 101 >


www.bikefreaks.de