Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (Thomas S, Wiinzling, jr1, veloträumer, iassu, 11111, Auberginer, bluesaturn, Tretlagerfeuer, 1 unsichtbar), 30 Gäste und 245 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88872 Themen
1359288 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3491 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 44 von 101  < 1 2 ... 42 43 44 45 46 ... 100 101 >
Themenoptionen
#341112 - 07.06.07 19:33 Re: UR 2: Der Aluesel [Re: schorsch-adel]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

böse böse grins

LG Maik
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
#341118 - 07.06.07 19:44 Re: UR 2: Der Aluesel [Re: pommesrotweiss]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Herzlich willkommen, Martin

Erste Regel: Immer mit den richtigen Leuten reden,
Selbstgespräche nützen meistens recht wenig! schmunzel


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#341120 - 07.06.07 19:49 Re: UR 2: Der Aluesel [Re: dogfish]
pommesrotweiss
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
Hallo Mario,

als Selbstgespräch war das nicht gedacht...
Eher als Frage an die, die hier Bilder einfügen;-)

Hast du eine Idee warum hier nur der Link, aber nicht das Bild gezeigt wird???

LG, Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#341121 - 07.06.07 19:51 Re: UR 2: Der Aluesel [Re: pommesrotweiss]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Ich habe tausend Ideen. zwinker

Wir bereden das aber lieber hinter der Bühne, per PNs.
Bin bloß noch kurz mit einem anderen Fall beschäftigt.


Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#341125 - 07.06.07 19:59 UR 2: "Meine erste RTF..." [Re: gwynfor]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Diese RTF-Premiere habe ich auch gleich zünftig gefeiert
und mich nach ca. 50 km langgelegt - es war interessantes Wetter,
wir hatten Sonnenschein, Regen und Hagel - leider war in der einen Kurve
einwenig Dreck. Nach dem Kreuzweg 120 oder 70 km, schwere Entscheidung."





"Bin ich schon reif genug, 120 km mit dem neuen Rad? Ach, ist doch nichts, in die Kurve gelegt..."


...


"...und kräftig in die Pedale getreten..." - So schnell konnte Andreas ("gwynfor") gar nicht tippen...





"...wie mein Hinterrad unter mir verschwand. Auch die Oberlenkung zeigte ihren Nachteil, der Lenker
hatte die Beine fest im Griff. Wieder aufgerappelt, geschaut ob beim Fahrrad alles in Ordnung ist und dann,
nach kurzem zaudern die 120km-Runde zu Ende gefahren - und mir vorgenommen weiterhin RTFs zu fahren, aber..."




"...auf Dauer nicht mit dem Flux SComp - welche Alternativen hatte ich? - In der Zeit entwickelten Jenne und Björn die EFFENDIS." party





"Allerdings nur als 20"/20"-Varianten, wie z.B. JFKs grünes Effendi => Re: Mein Wunsch! (Ausrüstung bike) ...mir gefiel aber 20"/26" besser."


...


"Ich versuchte, erfolgreich, Jenne zu überreden, eines zu entwickeln cool ...trotz der negativen Erfahrungen mit dem UDK-Lenker, habe ich..."





"...mich wieder dazu entschieden. Ich finde einfach das Handling des Rades bei schwierigen Wegverhältnissen mit UDK-Lenker besser."





"Inzwischen fahre ich immer seltener mit dem (vollgefederten) Spiky, sondern bevorzuge das Effendi. (Bild oben: Auf Gran Canaria)

Und das Alleweder dürfte für das Spiky der letzte Tropfen sein..."

Ciao, Andreas


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#341127 - 07.06.07 20:09 Re: UR 2: "Meine erste RTF..." [Re: dogfish]
Flachfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4455
UDK = Um Die Knie-lenker; für alle nicht-liegeradler zwinker

MfG
Nach oben   Versenden Drucken
#341150 - 07.06.07 21:36 UR 2: Nochmal der Aluesel [Re: Flachfahrer]
pommesrotweiss
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
so, nun noch mal ein neuer Anlauf....

Zusammengesetzt vor ca. 14 Jahren also, als ich mir die Nase vorher monatelang am Schaufenster des örtlichen Händlers plattgedrückt hatte...
Da stand es, unbezahlbar, daher hab ich damals nur den Rahmen samt Steuersatz erstanden. Den Rest hatte ich zum Großteil schon, der andere fehlende Teil wurde bei Rose im Großeinkauf erstanden. Für die Reise gedacht aber auch für den Alltag, immer gut gesichert mit dem schwarzen Bügel:


T1000, hat aber nix mit dem Terminator zu tun:-)



schöne Schweissnähte wohin man blickt. Der Dynamo muss wohl diesen Winter weg und wird evtl. gegen einen Nabendynamo ersetzt.




Ich finde und fand die dicken Rohre damals wie heute schön, hatte allerdings beim Komponentenzukauf sein Tücken, da nichts was mit Schelle befestigt werden musste, passte.


Der Kauf der XT Komponenten hat sich gelohnt, war noch nie was dran, einstellen kinderleicht und kein Verschleiss, von der Kette mal abgesehen:

175mm Kurbeln, für optimalen Druck an der Steigung:-)

Bin ein Fan von Daumenschaltern, alles andere hat mich nicht überzeugt:

Blackburn Träger und DX Cantilever Bremsen


Natürlich für die Aufnahmen frisch geputzt!
Nach oben   Versenden Drucken
#341158 - 07.06.07 21:49 Re: UR 2: Nochmal der Aluesel [Re: pommesrotweiss]
netbelbo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1192
Hallo Martin,

auch nach 14 Jahren noch ein sehr schönes Rad. So, wie es ausschaut, wurde es auch immer pfleglich behandelt zwinker.

Wenn ich Daumenschalter sehe, werde ich immer sentimental. Schade, dass es sowas nicht mehr gibt traurig .

Gruß netbelbo
Nach oben   Versenden Drucken
#341171 - 07.06.07 22:40 UR 2: Zum Träumen... [Re: netbelbo]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Aus Andreas ("gwynfors") Anfangszeit... zwinker

"Ich kann sagen, ich bereue es immer noch nicht."





"Mir wurde mein Jumpmaster zu schwer und zu klein - Rahmengröße, was ist das - und das Geld für ein neues Rad war natürlich nicht da."





"Von daher war ich ganz froh, als ich gefragt wurde, ob ich das Stahl-Trekking-Rad nicht gegen ein Alu-MTB tauschen wollte, auch wenn..."





"...die Schaltung und Bremsen des MTBs nicht mehr 100% in Ordnung waren. Wird zwar nur selten benutzt,
leistet dann aber gute Dienste, mein Kettler-Alurad."

Ciao, Andreas


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#341173 - 07.06.07 22:52 Re: UR 2: Zum Träumen... [Re: dogfish]
netbelbo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1192
Hallo dogfish,

die Daumenschalter sind ja wirklich sehr schön. Der Rest trifft nun nicht so ganz meinen Geschmack listig .

Den Biopace-Kettenblättern nach zu urteilen entstand das Kettler in den (sehr) späten 80er Jahren. Damals verkauft Shimano "ei-" oder besser "un-"förmige Kettenblätter als Maß aller Dinge. Wir wissen ja, was daraus geworden ist: kein Mensch erinnert sich mehr an diesen Schmarrn. Aber wer weiß, wann die Marketingleute die Dinger wieder aus der Versenkung holen?

Gruß netbelbo
Nach oben   Versenden Drucken
#341187 - 07.06.07 23:40 Re: UR 2: Nochmal der Aluesel [Re: netbelbo]
pommesrotweiss
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
natürlich wurde es immer gut gepflegt!
Lager alle 6 Monate zerlegt, mit Alkohol gereinigt und neu einefettet, Kette und Ritzelpaket(zerlegt) mit Kaltreiniger sauber gemacht und so weiter und so weiter.

Heute hab ich die Zeit nicht mehr, aber hab jetzt einen großen Keller und so musste es vor 4 Wochen noch mal sein:-)
Hätte wohl mal ein paar Fotos davon machen sollen...

Nachdem nun ein paar Jahre kein Radurlaub möglich war, geht es für 2 Wochen durch Meckpomm - freuen uns schon sehr darauf!
Nach oben   Versenden Drucken
#341258 - 08.06.07 11:05 Re: UR 2: "Passt das denn...?" [Re: Jacquestati]
Christel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 279
In Antwort auf: Jacquestati

Hallo Christel

glückwunsch zu diesem schönen Rad.

Was ist den das unter dem Oberrohr? Kann es nicht erkennen.

Lieben Gruss
Torsten


Ersatzspeichen. Ich habe mir gleich eine von jeder Länge dazugeben lassen, vor der ersten Tour dorthin geklebt und dann einfach dort belassen. Dort gehen sie wenigstens nicht verloren. zwinker

Christine
Nach oben   Versenden Drucken
#341266 - 08.06.07 11:21 UR 2: "Bei jedem Wetter" [Re: netbelbo]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Wir stehen erst am Anfang."





Zu Andreas ("gwynfors") Velomobiel gibt es leider noch nicht viel Geschichte...

"Alleweder auf dem Weg von Holland nach Bremen während der Zugfahrt von Meppen nach Leer im Doppelstockwagen."





"Ein paar Kratzer stammen vom Erkunden, wie das AW am besten in den Garten kommt, andere kommen auch von der Überführungsfahrt."





"Blick auf den Sitz und das Gepäckfach." - Übrigens 80 l Stauraum!.................................. "Blick in den Fußraum."


...


"Zum Schrauben kann man es auf die Seite legen, heutiges Thema: Wechseln der Schläuche (schwarze Scheibe ist die Radverkleidung)."





......................................................................................."...vollgefedert."


...


"Rechtes Vorderrad mit (Stormey Archer)Trommelbremse - die schwarzen Teile an den Speichen sind die Halterung für die Radverkleidung."





"Wieder liegend, beim Fahrradmechaniker: Wechsel der Kurbelgarnitur - zum Testen und Gewöhnen brauche ich eine kürzere Entfaltung!"





"Ursprünglich eingesetzt: Ein 65Z-Kettenblatt, hinten 11-28Z-Kassette, bei 406-Laufrad - das Teil mußte erstmal raus." Bild links "danach".


...


....................................."Der Lenker! Ein Bremshebel für zwei Bremsen. Der Alustift dient als Feststellbremse..."





"Und das Alleweder besitzt einen Wetterschutz. Gerade der war einer der Gründe, warum ich ein Velomobil haben wollte. Der Winter hier..."





"...in Bremen, wird regelmäßig dadurch geprägt, daß der Regen kälter ist.

Ich hoffe die Bilder gefallen."

Ciao, Andreas


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#341396 - 08.06.07 20:15 Re: UR 2: "Bei jedem Wetter" [Re: dogfish]
Schorsch56
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 94
Hallo Andreas & Mario,
Das Ding ist ja der Wahnsinn!!!!!
Interessieren würde mich wie so etwas entsteht!?Es ist doch offensichtlich ein Eigenbau? cool Gibt es Baupläne zu solchen Gefährten?oder entwirft man alles selber?
Gruß
Georg B.
Nach oben   Versenden Drucken
#341407 - 08.06.07 20:47 Re: UR 2: Der Aluesel [Re: pommesrotweiss]
Petterson
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 312
In Antwort auf: pommesrotweiss

wie blöd...
hat jemand eine Ahnung warum die Bilder hier nicht erscheinen?
Hab doch alles richtig gemacht, oder?


Nur für den Fall, dass noch keine Antwort aufgetaucht ist bzw. jemand mitliest und es auch gerne wissen wuerde.

Dein Link verweisst nicht auf eine Bild-Datei im Netz, sondern auf ein 'Skript', also ein Programm, dass eine Datei aufruft - jedenfalls hoffentlich. Und genau deshalb (das Skript kann auch alles mögliche andere anstellen) werden Bilder-Links nur direkt auf Dateien zugelassen. cool

Dass es sich um einen Skript-Link handelt, erkennst du in deinem Fall schon an der Dateiendung '.php'

Hier gibt es nähere Infos dazu. zwinker




mfg, Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#341408 - 08.06.07 20:55 Re: UR 2: "Bei jedem Wetter" [Re: Schorsch56]
dratumilupo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
Hallo Georg,

weitere Infos hierzu wirst Du unter http://www.alleweder.com/ finden.

Grüße,

Sandro
Nach oben   Versenden Drucken
#341766 - 10.06.07 07:59 UR 2: Ungeputzt... [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Graues Koga Miyata, blaues Hemd, Carradice Taschen."

Roland durfte es auf der "Mittelfrankentour 2" persönlich bewundern,
heute in unserer Galerie zusehen, das graue Koga Miyata von "Andreas K."





"Ein paar Bildchen vom Koga, ungeputzt: Ist nicht alles original, von 6-fach auf 9-fach 'upgegradet'.

Es hatte vorher einen Rennlenker mit Daumenschalthebel, mit dem ich nicht klarkam. Lenker musste ich auch erneuern."





"Gepäckträger sind relativ neu. Der Lenker ist von Nitto, Randonneur 135 und super angenehm zu fahren."





"Der Vorbesitzer war damit auf Crossstrecken unterwegs."

Viele Grüße, Andreas


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#341767 - 10.06.07 08:35 Re: UR 2: Ungeputzt... [Re: dogfish]
Anonym
Nicht registriert
Hallo Andreas,

Glückwunsch zu diesem super schönen Randonneur, sehr stilvoll aufgebaut bravo, zeigt auch mal wieder eindrucksvoll was der Gebrauchtmarkt für tolle Fahrräder (meist zu kleinem Geld) zu bieten hat.
Ist die Lenkertasche auch von Carradice und welchen Vorbau hast du verbaut? Solche klassischen Vorbauten mit langem Schaft sind heute leider nur noch sehr selten zu finden traurig

Axel
Nach oben   Versenden Drucken
#341776 - 10.06.07 10:10 Re: UR 2: Ungeputzt... [Re: dogfish]
Anonym
Nicht registriert
In Antwort auf: dogfish
Roland durfte es auf der "Mittelfrankentour 2" persönlich bewundern, heute in unserer Galerie zusehen, das graue Koga Miyata von "Andreas K."

Servus Mario und Andreas!

Hach wie schön, dass die Präsentation nun geklappt hat. So ein Traumrad gehört hier einfach hin !! Mein persönlicher Liebling bei der Mittelfrankentour schmunzel

Gruß von Roland
Nach oben   Versenden Drucken
#341780 - 10.06.07 10:39 Re: UR 2: Ungeputzt... [Re: dogfish]
Flo
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4635
Schön, erst das Cannondale dann das Koga - beide so in etwa gleich alt wie meine Reisekiste. Beide waren damals ganz heiße und hochgelobte Modelle - schön sie hier zu sehen.
Florian
Fahrradhändler und Entwicklungsingenieur
Nach oben   Versenden Drucken
#341782 - 10.06.07 10:53 Re: UR 2: Ungeputzt... [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Ganz deiner Meinung, Roland

Als Dankeschön, nochmal extra groß! schmunzel





Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#341798 - 10.06.07 12:37 Re: UR 2: Ungeputzt... [Re: Flo]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5134
bin voll Deiner Meinung, Florian - obwohl ich eigentlich normalerweise keine Alurahmen mag. Aber das Cannondale war schon immer die große Ausnahme, es wurde ja schon vor Erfindung des Aluminiums produziert von Menschen, die noch Augen im Kopf hatten.

Andreas' Koga hab ich kürzlich live gesehen und war von der Optik begeistert - sehr sinn- (und stil)volle Zusammenstellung. Erst jetzt entdecke ich, daß da nicht die üblichen Plastiksäcke dranhängen, sondern Carradices, wie sich's gehört.

Ich glaube, daß ein so zusammengestellter Randonneur weitestgehend von selbst fährt. Andreas wirkte beim Fahren jedenfalls recht unangestrengt, als ob er nur gelegentlich mittels Lenker und gelochten Bremsgriffen korrigierend eingreifen müsse.
Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#341839 - 10.06.07 15:38 Re: UR 2: "Bei jedem Wetter" [Re: Schorsch56]
Mr. Q.C.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 521
Hallo Georg
Wenn man bei Wikipedia Velomobil(so heissen diese Dinger) eingibt kommt eine gute Beschreibung sowie Herstellerlinks. Wenn du Zeit hast solltest du die mal durchklicken. Da wirst du sehen, dass es da noch ganz Andere, viel geilere Kisten gibt. Wenn ich mal genug Geld habe werde ich mir auch so ein Ding beschaffen
Es grüsst:

Markus

Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist
Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt
Nach oben   Versenden Drucken
#341868 - 10.06.07 18:40 Re: UR 2: "Bei jedem Wetter" [Re: Mr. Q.C.]
Schorsch56
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 94
Hallo Markus,
Danke !Prima Hinweis!
Gruß
Georg B.
Nach oben   Versenden Drucken
#341927 - 10.06.07 22:42 Re: UR 2: "Bei jedem Wetter" [Re: Schorsch56]
knicklenker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 311
Hallo Schorsch!

In Antwort auf: Schorsch56

Interessieren würde mich wie so etwas entsteht!?Es ist doch offensichtlich ein Eigenbau? cool Gibt es Baupläne zu solchen Gefährten?oder entwirft man alles selber?


Die Alleweder gab es seinerzeit, als sie noch bei Flevobike entstanden, auch als Blechbausatz, allerdings auch fertig gebaut. War eine nette Blecharbeit, eine Blindnietorgie sozusagen.
Diese Seite ist noch besser zur Erklärung geeignet als die Lohmeyer-Homepage:
http://home.nikocity.de/jp/alleweder/
Wenn sie denn funktioniert, dann sieht man hier, wie ein AW im Eigenbau entsteht:
http://www.qsl.net/pa3bya/alleweder/allewed1.html

Frohe Grüße!
Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#342179 - 11.06.07 18:43 Ur 2: Für zwischendurch... [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Da konnte Christian ("login") als Koga-Miyata-Fan nicht widerstehen.





"Habe für meine Frau auf ricardo.ch ein älteres, aber gut erhaltenes *World Traveller Lady* gekauft."





"Das Velo war mit einem ziemlich unscharfen Foto ausgeschrieben, daher gab es wenig Angebote."





"Den originalen geraden Lenker habe ich gegen den 2-(3)-Griff-Lenker getauscht. Für lange Ausfahrten die bequemere Lösung."





"Finde folgenden Preisvergleich interessant: Für das Koga habe ich in etwa den Preis für einen neuen, hochwertigen Gepäckträger bezahlt."


...


"Mit diesem 'neuen' Touren-Velo wird mich meine Frau auf 2-Tage-Touren in der Schweiz begleiten."





"Immer wieder erstaunlich, wie günstig gute Gebrauchtfahrräder zu kaufen sind."

Sportliche Grüsse aus Bern

Christian


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#342939 - 13.06.07 17:05 Re: UR 2: Ungeputzt... [Re: dogfish]
sloughirad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 207
Hallo Andreas, Du schreibst das du einen Lenker von Nitto montiert hast. Kennst du einen Händler der Teile von Nitto verkauft ? Gruß Sloughirad
Nach oben   Versenden Drucken
#343104 - 14.06.07 08:59 Re: UR 2: Ungeputzt... [Re: sloughirad]
Randonneur
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 78
Unterwegs in Deutschland

Hallo Jürgen,

ich hab meinen Nitto Noodle Lenker bei HubJub in England bestellt. Hat prima geklappt.

Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#343385 - 14.06.07 21:39 UR 2: "Jetzt oder nie!" [Re: Mr. Q.C.]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Habs auch extra mal sauber gemacht,
bei dem Wetter mußte ich einfach ein paar Fotos machen!"





"Warum ein Rad nach Maß? Weil die Räder von der Stange nicht meinen Vorstellungen entsprachen!

Mein Altes gab nach dem ersten Winter den Geist auf - Seitenläufer hat den Mantel zerschnitten, Bremsen hinüber, Klingel verrostet." zwinker




"In Hannover findet jedes Jahr die ABF(Auto Boot Freizeit)-Messe statt und in der Fahrrad-Ecke ein kleiner Laden mit super Rädern! party





"Mit dem Händler an den Hacken um die Räder rum. Dann erzählt er mir, er würde nach Wunsch bauen - nicht teurer als von der Stange...
nächste Woche, die Verabredung im Laden und schon hatte ich mein Traumrad. Und jetzt zu den Fakten: Der Rahmen auf Maß gefertigt."


...


"In Bielefeld bei *Da Silva Bikes*, mit mattschwarzer Pulverbeschichtung, in CrMo mit Muffen! Die Gabel ist ein Eigenbau des Händlers." cool





"Als Ganzjahres-Fahrer mit anderen Ansprüchen als 'Sonntags mal um den See', Schaltung Nexus Inter 8 Premium und Vollkettenschutz."





"Doppelt geöste Felgen (habe die Aufkleber entfernt) natürlich mit schwarzen Speichen. Bremsen HS11. Licht 3N71, vorn und hinten LED."





"Träger von Pletscher. Sattel von Selle, der ist super. Gefederte Suntour-SR-Sattelstütze. SKS-Bleche, noch Platz für meine Winterreifen."





"Die Reifen von Conti, Contact Security, die sind sicher. Nix mit Pannenschutz-Einlage, sondern dick Gummi.
Nach den 'Äpfeln' (6 Platten in 3 Monaten!) für mich ein echter Fortschritt, bis jetzt 2000 km ohne Platten!"





"Der Spritzschutz, Marke Eigenbau, vom Mofa abgeschraubt und zugeschnitten.

Nachtrag: Gewicht 20,3 kg mit Schloß Abus 1050."

Grüße aus Hannover,
Andreas, eure "Ente["
Nach oben   Versenden Drucken
#343390 - 14.06.07 21:54 Re: UR 2: "Jetzt oder nie!" [Re: dogfish]
RadlR
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 206
Hallo Andreas!

Auf keinen Fall ein schlechtes Rad, vor allem das richtige Material und die Farbe ... cool
Aber "Rahmen auf Maß" mag' ich schon von den Bildern nicht glauben! Warum dann verhältnismäßig kurzes Steuerrohr und lang ausgezogener Vorbau? Warum dann Gewindevorbau und diese (schüttel) Ausfallenden?! Und was ist da für'n "Hut" auf der Gabelkrone?
Ansonsten sieht's ziemlich nach Patria aus. Aber über das Verhältnis der beiden in Nachbarschaft gelegenen Betriebe gab's hier ja schon mal Spekulationen...

Roman

P.S. Mein Terra ("altes" Modell) hat auch ein unsinnig kurzes Steuerrohr. Aber ich behaupte ja auch nicht, dass es sich um einen "Maßrahmen" handelt. Passen tut er natürlich trotzdem zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 44 von 101  < 1 2 ... 42 43 44 45 46 ... 100 101 >


www.bikefreaks.de