Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (Paulradel35, Radl-Manni, StefanMKA, cterres, Gerhard O, sascha-b, Randonneur, Eichelhäher, 6 unsichtbar), 40 Gäste und 95 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26919 Mitglieder
90558 Themen
1390772 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3324 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 61 von 100  < 1 2 ... 59 60 61 62 63 ... 99 100 >
Themenoptionen
#560338 - 14.10.09 21:08 Re: UR 3: Freundliche Grüße aus der Schweiz... [Re: mstuedel]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5930
In Antwort auf: mstuedel
Hallo Forum!

Fahrräder sagen vermutlich einiges über die Besitzer aus; ...


Verflixt!

Ich habe mehrere grundverschiedene Räder. Bin ich jetzt schizophren? Oder trizophen? Oder gar bisexuell?
Nach oben   Versenden Drucken
#560353 - 14.10.09 22:18 Re: UR 3: Freundliche Grüße aus der Schweiz... [Re: BeBor]
hans-albert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2621
In Antwort auf: BeBor
In Antwort auf: mstuedel
Hallo Forum!

Fahrräder sagen vermutlich einiges über die Besitzer aus; ...


Verflixt!

Ich habe mehrere grundverschiedene Räder. Bin ich jetzt schizophren? Oder trizophen? Oder gar bisexuell?



*pschchcht! Ruhig!*
Nach oben   Versenden Drucken
#560384 - 15.10.09 09:50 Re: UR 3: Freundliche Grüße aus der Schweiz... [Re: mstuedel]
Topse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 244
Kann mich nur Hans-Albert und Gerhard anschließen, das sind Räder die seit Jahren sich auf der Straße bewährt haben, inkl. Anhänger grins

Ein schönes Rad

Topse
Nach oben   Versenden Drucken
#560402 - 15.10.09 10:42 Re: UR 3: Freundliche Grüße aus der Schweiz... [Re: mstuedel]
Krakonos
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 960
Bravo, ein Rad nach meinem Geschmack. Sag mal sind die Packtaschen von Bach? So ähnliche hatte ich auch mal. Leider gibt es die nicht mehr traurig

Georg
Nach oben   Versenden Drucken
#560638 - 15.10.09 23:48 Re: UR 3: Freundliche Grüße aus der Schweiz... [Re: BeBor]
mstuedel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1881
Facettenreich? Tönt doch etwas positiver!
volvo, ergo sum!

Nach oben   Versenden Drucken
#560642 - 16.10.09 00:05 Re: UR 3: Freundliche Grüße aus der Schweiz... [Re: Krakonos]
mstuedel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1881
Richtig erkannt! Ich verwende sie allerdings nicht mehr für längere Touren, da leider alles andere als wasserdicht. War eher ein Fehlkauf.
volvo, ergo sum!

Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #560786 - 16.10.09 13:49 Re: UR 3: Freundliche Grüße aus der Schweiz... [Re: mstuedel]
Krakonos
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 960
Meine waren lange Zeit wasserdicht. Ich bin damit in Irland und in Norwegen rumgefahren. Kein Problem. Ich fand die Taschen toll. Robust und durchdacht, besonders die Deckelkonstrucktion war gut. Nur die Aufhängung war etwas altmodisch, aber was soll's. Leider hat sich dann innen die Beschichtung abgelöst, sodass ich immer Überzüge drüber machen musste. Irgendwann habe ich sie dann durch Ortliebtaschen ersetzt. Die sind etwas kleiner und weniger haltbar. Bei meiner Frau ist eine Vorderradtasche am Boden schon durchgescheuert vom häufigen Abstellen. Wenn es die Bach-Taschen noch gäbe, würde ich sie mir wieder holen.

Georg
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #560958 - 16.10.09 20:50 Re: UR 3: Freundliche Grüße aus der Schweiz... [Re: Krakonos]
mstuedel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1881
Hier wären sie offenbar noch erhältlich:

http://www.tuttobene.ch/catalog/bach-monsoon-universal-2-x25-liter/product_info.php/products_id/470

Hab' nicht gewusst, dass die auf ein Baumwoll- Cordura Mischgewebe gewechselt haben. Mein altes Modell(1991) ist reines Cordura und, wie erwähnt, alles andere als wasserdicht. Ist gut möglich, dass die Iren da in der Zwischenzeit etwas dazugelernt haben.

Mit der Verschleissresistenz der Ortlieb bin ich persönlich ganz zufrieden: Meine Frontroller halten schon eine kleine Ewigkeit.
Im Handling finde ich allerdings die Klappe angenehmer, besonders bei viel Zuladung.

Gruss;
volvo, ergo sum!


Geändert von mstuedel (16.10.09 20:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#564220 - 28.10.09 20:43 UR 3: "Avaghon" [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Jahrelang hatte ihm sein Ideal-MTB
auch gute Dienste als Reiserad erwiesen.

"Umgerüstet auf Rennlenker und vorne Scheibenbremse
war ich eigentlich zufrieden; Nord, Mittel- und Südosteuropa
gingen richtig gut." Unten: "naero" am Ende einer 1-monatigen Tour...



seine "IDEAL-Kuh" => "Rennrad, blau, gut erhalten"... (Ausrüstung Reiserad)

Trotzdem hat Benno für die große Reise ein neues Rad: "Ich studiere in Wageningen,
einer kleinen Studentenstadt in Holland. Wie es der Zufall will, gibt es hier einen Radhändler,
der auf Reiseräder spezialisiert ist. Sie bauen die Räder individuell auf, ihre Hausmarke: Avaghon."





"Der Rahmen wird in Tschechien produziert und basiert auf das gute alte Villiger-Cabonga. Er hat alles,
was mein Herz begehrt: Kettenschaltung (Shadow-Bauweise, ich möchte die Chance so klein wie möglich halten,
dass mein Schaltwerk verbiegt) und Scheibenbremsen, beide 203mm, sodass ich nur eine Ersatzscheibe mitnehmen brauche."





"Auch ne Menge Wasser passt allein schon in das Rahmendreieck: Mit den 4 Flaschenhaltern kann ich mehr als 5 Liter mitnehmen.
Ich bin jetzt ungefähr 1000km mit dem Schatz gefahren und finde es wirklich toll. Unbeladen sehr entspannt, wenn man will,
kann es erstaunlich flott unterwegs sein. Super wird es, wenn man voll beladen unterwegs ist: Unglaublich stabil."





"Gefallen die Bilder nicht, mache ich neue. Das dürfte aber dauern, bin bald unterwegs,
in einer Woche fliege ich nach Feuerland, komme in 10 Monaten erst zurück." schmunzel





"Und die nächsten 20 Jahre muss ich mir hoffentlich
keinen Kopf um ein Neues machen."

Grüße Benno


u. Mario

Geändert von dogfish (28.10.09 20:45)
Nach oben   Versenden Drucken
#564222 - 28.10.09 20:55 Re: UR 3: La Vaca mit neuen Mack Up [Re: dogfish]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5433
Hallo

La Vaca brauchte mal ne neue Farbe. Lange habe ich gesucht bis ich was Passendes gefunden habe. Gerade in einer Stadt die es garnicht gibt "Bielefeld" schmunzel fand ich ein Pulverbeschichter der mir den Tipp gab La Vaca in Mystery Blue pulverlackieren zu lassen.

So sieht jetzt la Vaca aus.







Hasta la vista cool
Nach oben   Versenden Drucken
#564225 - 28.10.09 21:07 Re: UR 3: La Vaca mit neuen Mack Up [Re: José María]
Getorix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 575
Hi, Jose,
sieht gut aus - Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#564226 - 28.10.09 21:09 Re: UR 3: La Vaca mit neuen Mack Up [Re: José María]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13821
Hallo José,

gar nicht mehr wiederzuerkennen - schick!

Gruß
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#564228 - 28.10.09 21:13 Re: UR 3: La Vaca mit neuen Mack Up [Re: José María]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5930
In Antwort auf: Jose Maria


So sieht jetzt la Vaca aus.


Mmmhm...! Eigentlich mehr "el Toro". Geschlechtsumwandlung?

Bernd

Geändert von BeBor (28.10.09 21:15)
Nach oben   Versenden Drucken
#564234 - 28.10.09 21:46 Re: UR 3: "Avaghon" [Re: dogfish]
Sattelnase
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 318
In Wageningen gibt's in der Tat interessante Räder. Die Firma ist hier im Netz zu finden.
Gute Fahrt in Feuerland für naero
wünscht
Sattelnase

Geändert von Sattelnase (28.10.09 21:47)
Nach oben   Versenden Drucken
#564272 - 29.10.09 06:13 Re: UR 3: La Vaca mit neuen Mack Up [Re: José María]
nomoregears
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1604
Ein Gedicht, José:

José, jau,
ein schönes Blau grins.

Gruß, Paule
freundlich grüßend gegrüßte Grußesgrüße grüßender Weise an alle grüßend grüßenden gegrüßten Grüßer!
viele Grüße, Gruß-Paule

Geändert von nomoregears (29.10.09 06:13)
Nach oben   Versenden Drucken
#564294 - 29.10.09 09:34 Re: UR 3: La Vaca mit neuen Mack Up [Re: nomoregears]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5433
Ein großes Holá in der Runde schmunzel

Freut mich sehr das La Vaca mit ihr neun Mack Up euch gefällt. Gestern sind wir gemeinsam ausgeritten und beide hatten das selbe Gefühl, es passt.
Lustig fand ich es wo zum ersten mal die Gabel und Rahmen mit der neuen Farbe gesehen habe.
Den vor langer, langer Zeit wo die Erde noch eine Scheibe war grins bekam ich von meine Eltern mein erstes Fahrrad. Es war ein Klapprad mit 3 Gang Sachs-Schaltung mit der gleiche Farbe nur nicht in Metalic.

Die Kaffeemaschine bekommt als nächstes neues Mack Up. Die wird ganz Edel. Andre nichts verraten zwinker

Hasta la vista cool

Geändert von Jose Maria (29.10.09 09:36)
Nach oben   Versenden Drucken
#564329 - 29.10.09 11:04 Re: UR 3: La Vaca mit neuen Mack Up [Re: José María]
sigma7
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3129
Sehr schön. Und für die Search Engine: Beim Hersteller des Pulvers heißt die Farbe Dormant Misty Blue, auch in unserem Fuhrpark vertreten.


andre
Eat. Sleep. Ride.
Nach oben   Versenden Drucken
#564463 - 29.10.09 20:58 UR 3: Terraliner [Re: Thomas1976]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
............................................................................................party
.........................................................................................Angefangen
......................................................................................hat alles hier in
...................................................................................unserem Marktplatz:

.............................................


.......................................Allerdings hat nicht Thomas ("Thomas1976") zuerst zugeschlagen, sondern Lothar,
..................................alias "rayno", mit dem er auch schon mehrere Radreisen und Ausfahrten unternommen hat.


.............................


....................Lothar hat das Koga eigentlich nur wegen der Laufräder mit den Hügi-Naben und Mavic-Open Pro-Felgen gekauft:
......."Da ich schon seit längerem auf der Suche nach einem stabilen 28"-Randonneur war, habe ich Interesse an dem Rad bekundet."





"Gerade für meine geplante Kanadatour schien das Rad sehr gut geeignet zu sein: Der Rahmen passt, die Sitzhaltung ist für mich perfekt."





"Als Laufräder habe ich mich für sehr stabile entschieden, bestehend aus Airline3-Felgen und XT-Naben, im Hinterrad verstärkte Speichen."


...


"Die Felgen sind zwar etwas breiter und schwerer, dürften durch das gemäßigte V-Profil und den größeren Hohlraum gute Stabilität haben."





"Bei einer Radreise machen mir die paar Gramm Mehrgewicht auch nichts aus. - Momentan sind 35mm breite 'Marathon-Racer' montiert."





Ausstattung nach dem Umbau: "Team-Professional, mit dem ich super zurechtkomme. - Syntace-Rennlenker und -Vorbau samt Adapter..."





"und andere Bremsen, in Kanada haben mich die Cantis enttäuscht, bei Nässe war die Bremsleistung gleich Null. - Nach dieser Reise..."





"haben wir die Bremsen auf V-Brakes (Shimano-XT) in Kombination mit den Tektro-Bremshebel RL520 umgebaut. - Geschaltet wird mit..."





"Lenkerendschalthebel 8-fach. Ich liebe diese robusten Dinger, sind einfach und unkompliziert, gerade auf einer, bzw. meiner Radreise." schmunzel


...

.........................."Vorne habe ich einen neuen TUBUS-Tara-Lowrider montiert, hinten einen schon etwas älteren Cargo.


.............................Ich bin mit dem Terraliner hochzufrieden, das Rad fährt sich selbst mit 30kg Gepäck einwandfrei."

............................


................................................"Ein tolles und robustes 28"-Reiserad, dass auch noch sehr leicht läuft!"

..............................................................................Reicht das als Geschichte? zwinker

.........................................................................................Gruß Thomas


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#564497 - 29.10.09 22:48 Re: UR 3: Terraliner [Re: dogfish]
Dittmar
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2516
Hallo Thoams,

ist das nicht das Koga, was du aus der Bucht gezogen hast? Aber auf jeden Fall ein schöner Klassiker.
Gruß

Radreisebilder: http://picasaweb.google.de/arfeis
Nach oben   Versenden Drucken
#564504 - 29.10.09 23:00 Re: UR 3: Terraliner [Re: Dittmar]
Auberginer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3514
In Antwort auf: Dittmar
Ist das nicht das Koga, was du aus der Bucht gezogen hast?


Nein glaube ich nicht, ich glaube das war dieser.

Ich hab auch überlegt. Ich hatte aber zu dem Moment leider kein Geld, sonst wär das meins geworden.

Schick ist es auf jeden Fall.

LG Luki
Mit pinkem Flecktarn kann man sich super zwischen Flamingos verstecken.
Nach oben   Versenden Drucken
#564513 - 29.10.09 23:55 Re: UR 3: Terraliner [Re: dogfish]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 20475
Hey Mario, klasse Präsentation!
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#564547 - 30.10.09 09:04 Re: UR 3: Terraliner [Re: dogfish]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 10062
Hallo Mario,


Wooooooooooooooooooooooooooooooooooooooow!!!!!!!!! bravo bravo lach

Diese Präsentation übertrifft alles, was Du ansonsten bisher von mir präsentiert hast! Super Geil! bravo

Mir fehlen echt die Worte, ich habe Tränen in den Augen (das meine ich im Ernst).

Vielen, vielen Dank dafür! bravo

Ich habe das Koga dem Lothar (rayno) abgekauft, nachdem Lotahr sich aus dem Marktplatz gezogen hat. Und es ist nun mein absolutes Lieblingsrad geworden. Das Rad fährt sich richtig genial, vor allen Dingen ist es so robust dass man selbst eine Radreise auf schlechten Pisten und mit viel Gepäck damit machen kann. Ich habe ja noch zum Vergleich einen anderen Koga, der auch super ist, aber 3kg leichter und längst nicht so beladen werden kann, wie der Terraliner. Das Fahrverhalten ist wirklich super. Das Rad hat zwar hier und da einen Kratzer und eine Macke, aber das macht mir nichts aus, das gehört zu einem Reiserad dazu.
Selbst als ich in Kanada gestürzt bin, hat das Rad keine Schäden davongetragen, lediglich Kratzer an den Lenkerendschaltern und an den Bremsgriffen. Am vergangenen Montag bin ich wieder mit dem Rad gestürzt, ebenfalls hat das Rad keine Schäden davongetragen, ebenfalls nur Kratzer an den Bremshebeln.

Das Rad ist genial und wird nie mehr hergegeben, und soll mich noch auf viele Radreisen begleiten.

Die nächste Radreise auf Kuba findet aber mit dem Velotraum statt.

Übrigens: Wer mehr Fotos von meiner Kanadareise sehen will, kann gerne mal bei mir vorbeischauen. Der reisebericht im Forum wird auch noch weiter aktualisiert, aber erst dann wenn meine Verifizierung abgeschlossen ist. Ein Moderator hat nun meine Ausweiskopien und mich auch eindeutig darauf erkannt lach Ich möchte halt meine Fotos in den Reiseberichten demnächst auf dem Forumsserver laden können, deshalb findet momentan keine Aktualisierung des Kanadaberichtes statt. Es kann aber nur noch Stunden dauern, bis ich verifiziert bin zwinker

Nochmals ein herzliches Dankeschön an Mario, das Wochenende ist gerettet. Ich kann es immer noch nicht glauben!

Gruss
Thomas

Geändert von Thomas1976 (30.10.09 09:04)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #564603 - 30.10.09 12:22 Re: UR 3: Terraliner [Re: Thomas1976]
mgabri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9317
Boah ey, und deshalb hast du 3 DVDs nach München geschickt? träller
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #564605 - 30.10.09 12:26 Re: UR 3: Terraliner [Re: mgabri]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7244
Psst - sonst kommt gleich ein Faden: Wie lange dauert eine "V...g" grins
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #564608 - 30.10.09 12:29 Re: UR 3: Terraliner [Re: mgabri]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 10062
Zitat:
Boah ey, und deshalb hast du 3 DVDs nach München geschickt?


1) Es waren 3 CD´s bäh
2) Ich war zu faul zum aussortieren
3) Mario sollte mal was dazu schreiben, die Menge und die Qualität macht es ja zwinker

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#564609 - 30.10.09 12:38 Re: UR 3: Terraliner [Re: dogfish]
Klemmi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 607
Welchen Typs sind die Pedale?
Signaturen sind Teufelszeug...
Nach oben   Versenden Drucken
#564613 - 30.10.09 12:51 Re: UR 3: Terraliner [Re: Klemmi]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 10062
In Antwort auf: Klemmi
Welchen Typs sind die Pedale?


Es sind die Shimano Shimano Klickpedale PD-A530.

Die Pedalen sind der Hit. Die Pedalen sind komplett aus Alu, nicht so wie die Shimano PDM-324 /mit dem Stahlkäfig) und haben eine unheimlich große Auflagefläche, so dass man auch ohne Probleme mit normalen Schuhen oder sogar Crocs damit fahren kann. Ich halte die Pedalen für ein Reiserad, wenn man mit Fahrradschuhen unterwegs ein will, für absolut genial.
Da ich die engen Rennradschuhe nicht so mag, habe ich die PD-A530 sogar an meinen Rennrädern montiert, da ich lieber zum Radfahren generell die Speceliazed Tahos anziehe.

Hier mal ein Bild von den Pedalen:


http://www.bike-components.de/products/info/p16564_Klickpedale-PD-A530.html

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#564616 - 30.10.09 12:59 Re: UR 3: Terraliner [Re: Thomas1976]
Klemmi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 607
Vielen Dank...
Signaturen sind Teufelszeug...
Nach oben   Versenden Drucken
#564632 - 30.10.09 14:36 Re: UR 3: Terraliner [Re: Thomas1976]
LahmeGazelle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 787
Trifft sich mit meinen Erfahrungen. Tolle Pedale.
PDM-324 ö.ä. haben bei mir schon zum Brechen der Sohle normaler Straßenschuhe geführt.
Das war der Grund auf MD-A530 zu wechseln.

Gruß Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken
#564667 - 30.10.09 17:41 Re: UR 3: Terraliner [Re: Thomas1976]
biker67
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 653
In Antwort auf: Thomas1976

Selbst als ich in Kanada gestürzt bin, hat das Rad keine Schäden davongetragen, lediglich Kratzer an den Lenkerendschaltern und an den Bremsgriffen. Am vergangenen Montag bin ich wieder mit dem Rad gestürzt, ebenfalls hat das Rad keine Schäden davongetragen, ebenfalls nur Kratzer an den Bremshebeln.

Kannst du nicht mehr unfallfrei Radfahren? grins grins
In Antwort auf: Thomas1976

Die nächste Radreise auf Kuba findet aber mit dem Velotraum statt.

Da wollen wir dann aber auch Bilder sehen, gelle zwinker
Bruno

Sie trugen seltsame Gewänder und irrten planlos umher.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 61 von 100  < 1 2 ... 59 60 61 62 63 ... 99 100 >


www.bikefreaks.de