Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
21 Mitglieder (wolfcastle, Martinolo, krmr, cterres, mwinte, Böhmebiker, Querlenkerin, 5 unsichtbar), 51 Gäste und 208 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88872 Themen
1359276 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3491 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 62 von 100  < 1 2 ... 60 61 62 63 64 ... 99 100 >
Themenoptionen
Off-topic #564897 - 31.10.09 19:41 Re: UR 3: Terraliner [Re: Thomas1976]
joerg721
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 485
In Antwort auf: Thomas1976

Es sind die Shimano Shimano Klickpedale PD-A530.

Die Pedalen sind der Hit.

Finde ich überhaupt nicht. Die Nicht-Klickseite bietet zu wenig Halt, da rutscht der Schuh lustig hin und her, insbesondere bei Nässe.
Ich rate ab.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #564937 - 31.10.09 21:46 Re: UR 3: Terraliner [Re: joerg721]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2127
In Antwort auf: Bandsalat
In Antwort auf: Thomas1976

Es sind die Shimano Shimano Klickpedale PD-A530.

Die Pedalen sind der Hit.

Finde ich überhaupt nicht. Die Nicht-Klickseite bietet zu wenig Halt, da rutscht der Schuh lustig hin und her, insbesondere bei Nässe.
Ich rate ab.


kommt auf die Art bzw. "Gummi"-Mischung der Sohle an.
Gruß
Michael

Nach oben   Versenden Drucken
#565014 - 01.11.09 15:33 Re: UR 3: "Avaghon" [Re: dogfish]
mstuedel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1858
Hallo,
Sehr schönes Fahrrad; für den zu erwartenden harten Einsatz in Südamerika würde ich mir auch so etwas ähnliches zusammenstellen.
Was man nicht alles dazulernt. Toll, dass das "Cabonga" im "Avaghon" weiterlebt. Das war noch ein echtes Fernreiserad aus dem Hause Villiger. Heute bauen die leider mehr Masse als Klasse bäh
Viel Vergnügen auf der grossen Tour!
volvo, ergo sum!

Nach oben   Versenden Drucken
#565015 - 01.11.09 15:53 Re: UR 3: Terraliner [Re: Thomas1976]
mstuedel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1858
Schicker Randonneur; da hast du preiswert ein tolles Teil gekauft und sinnvoll aufgerüstet.
Wozu daneben noch ein Velotraum?

Gruss
volvo, ergo sum!

Nach oben   Versenden Drucken
#565034 - 01.11.09 18:24 Re: UR 3: Terraliner [Re: Auberginer]
malte 68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1331
yo, das wars. hätte ich auch beinahe und wie lothar eigentlich nur wegen der laufräder gekauft, da es mir zu klein gewesen wäre! war dann einfach zu langsam bzw zu unentschlossen.
ansonsten ein nettes rad mit schicker landschaft.

gruß malte
Nach oben   Versenden Drucken
#565204 - 02.11.09 12:33 Re: UR 3: Terraliner [Re: malte 68]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Schicke Landschaft gibts von "Thomas1976" gratis dazu.











Damit die 3 CDs nicht ganz umsonst waren. schmunzel

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#565235 - 02.11.09 14:37 Re: UR 3: Terraliner [Re: dogfish]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5746
Bild eins sieht aber mehr so nach Spanien aus. Da er dieses jahr ja nicht nur in Kanada sondern auch in Spanien war (*neid* grins)und außerdem auch noch andere Taschen dranhängen ist das doch naheliegend, oder?
fragt sich Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#565242 - 02.11.09 14:56 Re: UR 3: Terraliner [Re: natash]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Die Rede war von schicker Landschaft, in der sich "Unsere Räder" bewegen,
ich habe bewusst nicht erwähnt wo, damit es kein "Reisebericht" wird. schmunzel

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#565563 - 03.11.09 21:10 Re: UR 3: Terraliner [Re: natash]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9516
In Antwort auf: natash
Bild eins sieht aber mehr so nach Spanien aus. Da er dieses jahr ja nicht nur in Kanada sondern auch in Spanien war (*neid* grins)und außerdem auch noch andere Taschen dranhängen ist das doch naheliegend, oder?
fragt sich Nat


Hallo Natalie,

Mario hat von mir 3 CD´s mit Bildern bekommen, wo der Koga auf einer Radreise drauf zu sehen war. Die erste mit dem Koga war im April/Anfang Mai 2009 in Andalusien, die 2. Ende Juli bis Ende August in Kanada. Mario hat daraus einen tollen Mix gezaubert, der wirklich toll geworden ist. Ich würde das nie so hinbekommen. Deshalb habe ich immer wieder Hochachtung vor Marios toller Arbeit! bravo

Ich bin der Meinung, dass Unsere Räder erst so richtig toll rüberkommen, wenn man auch die entsprechende Kulisse dazu hat.
Das war bei meinen Rädern nicht immer so, angeblich hätte ich sogar schon einmal "den Vogel abgeschossen". Warum weiß ich auch nicht so genau mehr träller

Unsere Räder stellt man doch z.B. nicht einfach in irgendwelchen 4 Wänden vor, oder?

Die entsprechende Kulisse macht aus einem Reiserad erst das, was Unsere Räder ausmacht: Ein Gesamtkunstwerk von tollen Reiserädern!

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #565578 - 03.11.09 22:19 Re: UR 3: Terraliner [Re: Thomas1976]
atk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5190
Toll - toll - toll - toll - toll ...
grins
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #565582 - 03.11.09 22:29 Re: UR 3: Terraliner [Re: atk]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14537
In Antwort auf: atk
Toll - toll - toll - toll - toll ...
grins


träller
Nach oben   Versenden Drucken
#565864 - 05.11.09 00:33 UR 3: N und M [Re: natash]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Neugierde trieb uns dazu, mal eines auszuprobieren."





Eine längere Testphase konnten Natash und Michael dann in Anspruch nehmen,
als ihnen ein Forums-Mitglied für 3 Wochen ein Renntandem auslieh: "Nochmal vielen Dank!"





"Dann begann die Suche, nicht einfach, wenn man bedenkt, dass wir ein eingeschränktes Bugdet eingeplant hatten
und außerdem noch spezielle Ansprüche an die Geometrie stellten. Uns war bei den üblichen Modellen die Oberrohrlänge
viel zu kurz, vor allem ich ("natash") als Stokerin hätte auf den meisten Tandems in Hollandradposition Platz nehmen müssen."





"Es sollte nach Möglichkeit sogar ein Renntandem werden. Da wurde die Auswahl plötzlich sehr klein - und sehr teuer. Wir dachten schon
an einen Selbstaufbau. - Es wurde dann aber doch ein Gebrauchtes und zwar ein Reiserad, das unweit von Stuttgart verkauft wurde und ...

...................................auf Anhieb passte."





"Es handelt sich um einen Gleiss-(Stahl)Maßrahmen mit extra-langem Oberrohr hinten; die MTB-Lenker wurden auf Rennlenker umgebaut
(die hinteren Bremshebel dienen nur zum Festhalten und der Zierde), wobei dann die im Keller lagernden HS 66 mitsamt den restlichen..."





"Command-Shiftern zum Einsatz kamen. - Nun haben wir doch ein Renngeschoss, dafür fährt es sich mit Gepäck fast genauso wie ohne."





"Für eine ein-wöchige, oder gepäckarme längere Tour, ist es prima geeignet, sofern man auch An- und Abreise mit dem Rad bewerkstelligt,
in öffentlichen Verkehrsmitteln kann es arg eng werden. Ein Anhänger kommt uns übrigens nicht an dieses Rad, wir sind so auch schon..."





"lang genug." schmunzel An dieser Stelle herzlichen Dank für die Erweiterung durch Matthias-"Veloträumer".





Gruß Natalie und Michael


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#565888 - 05.11.09 08:09 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: dogfish]
braegel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 105
Tolle Sache so ein Tandem!

Meine Süße und ich sind im Sommer ein Velotraum-Tandem zur Probe gefahren!

Absolut Genial (bis auf den Preis)

Unser nächstes Rad wird auch ein Tandem!

Gibts eigentlich zu dem sehr guten Velotraum eine günstigere Alternative?
Nach oben   Versenden Drucken
#565889 - 05.11.09 08:36 Re: UR 3: N und M [Re: dogfish]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5746
Mensch Mario, Du bist ja schnell wie der Blitz, Dank Dir für Deine Mühe schmunzel.
Außerdem eine kleine Korrektur. Das Tandem ist kein Renngeschoss, sondern mehr ein Reisepanzer, der schätzungsweise knapp über 20 Kilo auf die Waage bringt. Dafür ist das Einsatzspektrum halt recht gross. Wir verwenden es auch gerne für Käsekauftouren ins Elsass und zur Anreise bei Verwandtenbesuchen.
Gruss Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#565891 - 05.11.09 08:46 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: braegel]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5433
In Antwort auf: braegel
Tolle Sache so ein Tandem!

Wir sind ca. 50 km mit einem Tandem gefahren und muss Sagen; Es gibt Fahrräder die brauchen wir in unseren Fuhrpark nicht.

Tja, so sind die Geschmäcker.
Nach oben   Versenden Drucken
#565892 - 05.11.09 08:48 Re: UR 3: N und M [Re: dogfish]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14537
In Antwort auf: dogfish
(die hinteren Bremshebel dienen nur zum Festhalten und der Zierde]


und zum genervt damit rumklappern, wenn der Captain nicht das macht was der Stoker will. Jedenfalls kenn ich diese Anwendungsmöglichkeit von mindestens einem Team... grins

Zitat:

in öffentlichen Verkehrsmitteln kann es arg eng werden.


Alles eine Frage der Gewohnheit, objektiv betrachtet ist ein Tandem ca. 60 cm länger als ein Solo. Und man ist ja in der Regel zu zweit um es zu händeln. Ich jedenfalls kämpfe mit meinem Solopanzer mindestens genauso, wenn ich damit alleine unterwegs bin.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#565893 - 05.11.09 08:50 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: braegel]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14537
In Antwort auf: braegel

Gibts eigentlich zu dem sehr guten Velotraum eine günstigere Alternative?


Auf das gebrauchte Schnäppchen hoffen...

Martina, die vom Velotraum nicht so furchtbar begeistert war.
Nach oben   Versenden Drucken
#565898 - 05.11.09 09:02 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: braegel]
mgabri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9249
In Antwort auf: braegel
Gibts eigentlich zu dem sehr guten Velotraum eine günstigere Alternative?
Die Teikotec-Tandems. http://www.poison-bikes.de/Mountainbikes/Tandem/
Nach oben   Versenden Drucken
#565900 - 05.11.09 09:16 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: mgabri]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14537
In Antwort auf: mgabri


Hat die schonmal wer in Natura gesehen? Zumindest beim billigeren Modell stimmt das Bild offensichtlich nicht mit der Beschreibung überein. Und 67 cm hintere Oberrohrlänge dürfte für die allermeisten zu wenig sein.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#565921 - 05.11.09 10:10 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Martina]
rolf7977
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1057
In Antwort auf: Martina
In Antwort auf: mgabri


Hat die schonmal wer in Natura gesehen? Zumindest beim billigeren Modell stimmt das Bild offensichtlich nicht mit der Beschreibung überein. Und 67 cm hintere Oberrohrlänge dürfte für die allermeisten zu wenig sein.

Martina


ich war vor kurzem in Mayen und habe eines gesehen. RH ist 51/46 und dementsprechend - sagen wir mal: niedlich.
Bei dem teureren Modell sind Einzelbildchen aufrufbar, da steht dann wenigstens "Abbildung ähnlich" dabei

Rolf
Nach oben   Versenden Drucken
#565930 - 05.11.09 10:21 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: rolf7977]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14537
In Antwort auf: rolf7977
Bei dem teureren Modell sind Einzelbildchen aufrufbar, da steht dann wenigstens "Abbildung ähnlich" dabei


Bin ich jetzt zu anspruchsvoll, wenn ich das unbefriedigend finde?

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#565934 - 05.11.09 10:27 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Martina]
rolf7977
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1057
nein, aber ein bisschen Überraschung ist beim Versandhandelkauf doch spannend, oder???

Rolf, der kein teures Fahrrad/Tandem ohne Live-Besichtigung kaufen würde
Nach oben   Versenden Drucken
#565948 - 05.11.09 11:34 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: dogfish]
braegel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 105
Es sollte auf jeden Fall ein reisefähiges Tandem sein. Bin auch bereit ein paar €uronen auszugeben.

Bei Velotraum wäre ich mit XT ca. bei 3.400,- ,
mit Rohloff bei ca. 4.100,- komplett reisefertig
Das ist natürlich schon ne Nummer.

Etwas günstiger wäre da schon nett
Nach oben   Versenden Drucken
#565954 - 05.11.09 11:47 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: braegel]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14537
In Antwort auf: braegel

Bei Velotraum wäre ich mit XT ca. bei 3.400,- ,
mit Rohloff bei ca. 4.100,- komplett reisefertig


Auch auf die Gefahr hin, dass man mich jetzt wieder für einen Snob hält, der der Meinung ist, es müsse von allem das Teuerste sein, ich sags trotzdem: das *ist* günstig.

Du kannst dir noch Pedalpower anschauen, aber so ganz wohl ist mir bei der Empfehlung nicht, ich bin nicht von der Qualität dieser Teile überzeugt.

Martina, die sich überlegt, ob sie off-topic ankreuzen soll. Andererseits rede ich ja gerade schon noch von 'unseren Rädern'
Nach oben   Versenden Drucken
#565958 - 05.11.09 12:00 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Martina]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Ich sag mal so, man muss in Zeiten wie diesen für alles dankbar sein.

Nee, freut mich, dass es mal etwas gibt, dass auch dich in diesem Faden aufblühen lässt.

Keine Sorge, ich frag dich auch nicht nach Bildern. schmunzel

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#565959 - 05.11.09 12:04 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: dogfish]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14537
In Antwort auf: dogfish
Keine Sorge, ich frag dich auch nicht nach Bildern. schmunzel


Mit dem dreifarbigen Lenkerband von Natalie kann ich eh nicht mithalten. zwinker

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#565985 - 05.11.09 13:47 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Martina]
Auberginer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3495
In Antwort auf: Martina
Mit dem dreifarbigen Lenkerband von Natalie kann ich eh nicht mithalten. zwinker


Zwar kein Tandem aber..



in gewissem Maße trotzdem dreifarbig zwinker
Leider lausig gewickelt.


Übrigens gibt es von Cane Creek Bremsgriffe ohne Hebel bzw. mit so mini Teilen dran. Zwar nicht nötig, sparen aber sicherlich ein paar Gramm.

LG Luki
Mit pinkem Flecktarn kann man sich super zwischen Flamingos verstecken.

Geändert von BikeViking (05.11.09 13:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#565987 - 05.11.09 13:52 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: Auberginer]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14537
Wie geil ist das denn? lach lach

So ein rosa Lenkerband habe ich - allerdings noch originalverpackt - auch daheimliegen.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#565990 - 05.11.09 14:14 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: dogfish]
braegel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 105
Ich hatte schon befürchtet das ich mich in der Preisklasse bewegen muß.

Es war ja unsere erste Fahrt mit einem Tandem. Wir haben uns sofort Wohl gefühlt, das Rad ist super steif und von der Geometrie hat alles gepaßt. Zudem ist Velotraum 7km von uns zu Hause entfernt - auch ein großer Vorteil.

Wir sind die XT-Variante gefahren. Die Rohloff Version möchten wir aber auch naoch probieren

Vielleicht mach ich zu diesem Thema ja einen neuen Thread auf grins
Nach oben   Versenden Drucken
#565993 - 05.11.09 14:24 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: braegel]
azzuro
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 162
vielleicht ist das eine möglichkeit. fahre den vorgänger seit 10 jahren und bin zufrieden. wir fahren meist tagestouren oder auch mal bis 4tage.
gruß thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 62 von 100  < 1 2 ... 60 61 62 63 64 ... 99 100 >


www.bikefreaks.de