Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
22 Mitglieder (Trick7, kaal, Lampang, Norfri, schorsch-adel, 8 unsichtbar), 31 Gäste und 234 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88860 Themen
1359100 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3487 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 7 von 108  < 1 2 ... 5 6 7 8 9 ... 107 108 >
Themenoptionen
#703709 - 19.03.11 21:40 Re: UR 4: Dasselbe in grün [Re: ak2800]
Peter2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 877
Mein T400 von der Fahrrad Manufaktur fand ich beim ersten Anblick bei einer Messe auch recht "altmodisch" um es mal nett zu sagen. Nun wächst seine Attraktivität für mich seit 5 Jahren mit jedem km und wenn es mal vorüber ist möchte ich es am liebsten an die Wand hängen!
Fast schon mit schlechtem Gewissen schaue ich mich zur Zeit nach einem 2.Rad um. Es steht mittlerweile einfach für zu viele Erinnerungen und Träume.

Gruß,

Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#703713 - 19.03.11 22:02 Re: UR 4: Dasselbe in grün [Re: ak2800]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5577
In Antwort auf: ak2800

Ein Kollege von mir hat es "als das häßlichste Fahrrad was er jemals gesehen hat" bezeichnet. weinend
aber über Geschmack muss man ja bekanntlich nicht streiten...

Glückwunsch!

Kritik von Ahnungslosen ist das größte Lob, dass einem widerfahren kann.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#703714 - 19.03.11 22:04 Re: UR 4: Nicht dasselbe... [Re: dogfish]
haegar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2574
In Antwort auf: dogfish
Also meine Kollegen finden mein Rad echt schön, und was lernen wir daraus? schmunzel

Das Kollegen sehr wohl zwischen Norwid und Patria zu unterschieden wissen unsicher
ciao Thorsten.
Nach oben   Versenden Drucken
#703718 - 19.03.11 22:17 Re: UR 4: Nicht dasselbe... [Re: haegar]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Thorsten, du müsstest mich inzwischen eigentlich besser kennen. schmunzel

Bei meinem Hinweis für "jungspund" ging es mir nicht um einen Vergleich der Räder,
ich wollte lediglich darauf aufmerksam machen, dass es schon eine Rolle spielt, wem man antwortet.

Und das Ganze habe ich quasi auch bildlich dargestellt.

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#703719 - 19.03.11 22:20 Re: UR 4: Nicht dasselbe... [Re: dogfish]
haegar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2574
Mario, genau DESWEGEN habe ich es auch geschrieben zwinker ... weil ich Dich besser kenne und es war nicht ernst im Sinne von Kritik gemeint, sondern eher ein wenig "auf den Arm nehmend" (DAS ich nun wohl deutlich einfacher schaffen koennte grins)
ciao Thorsten.
Nach oben   Versenden Drucken
#703723 - 19.03.11 22:35 Re: UR 4: Nicht dasselbe... [Re: haegar]
Mike12
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 293
Was mir an dem Patria von Daniel auffällt, ist die schlechte Verlgeung des Kables zum Rücklicht. Mit Kabelbindern am Gepäckträger fest gemacht, das geht ja wohl gar nicht. Bei der Verlegung der Lichtkabel trennt sich die Spreu vom Weizen, wie das geht, kann man sich z.B. bei Utopia oder Bernds ansehen.
Nach oben   Versenden Drucken
#703724 - 19.03.11 22:40 Re: UR 4: Nicht dasselbe... [Re: Mike12]
fl-m
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 433
In Antwort auf: Mike12
Was mir an dem Patria von Daniel auffällt, ist die schlechte Verlgeung des Kables zum Rücklicht. Mit Kabelbindern am Gepäckträger fest gemacht, das geht ja wohl gar nicht. Bei der Verlegung der Lichtkabel trennt sich die Spreu vom Weizen, wie das geht, kann man sich z.B. bei Utopia oder Bernds ansehen.


Was kann besser sein als eine "ordentliche" Verlegung der Kabel, in Bougierrohr, aussen am Rahmen / Gepäckträger???
---------------
Büro ist Krieg!
Nach oben   Versenden Drucken
#703726 - 19.03.11 22:46 Re: UR 4: Nicht dasselbe... [Re: Mike12]
haegar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2574
Was ist da bei einem aktuellen Utopia besser, als bei einem aktuellen Patria? Hatte einen Kranich, habe ein Potsdam und sollte es eigentlich wissen wirr
ciao Thorsten.
Nach oben   Versenden Drucken
#703793 - 20.03.11 11:21 Re: UR 4: Dasselbe in grün [Re: Polibär]
ak2800
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10
In Antwort auf: Polibär


Dazu zwei Fragen: Welche Bereifung fährst du und wie ist das Fahrverhalten auf Schotter- oder Waldwegen?


Ich hab das Rad erst seit kurzem, bin höchstens 200km mit gefahren und kann da noch nicht soviel zu sagen.
Es sind die "normalen" Big Apple drauf (55-559). Auf dem bisher einzigen geschotterten Waldweg mit steilem Anstieg hat mir doch ein wenig Grip gefehlt.

gruß
Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#703810 - 20.03.11 12:23 Re: UR 4: Nicht dasselbe... [Re: Mike12]
Dr. Rock
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 179
Falls du dich auf das Bild beziehst (das 7. von oben), das ist ein Schlauch mit Ersatzspeichen, der mit Kabelbindern am Gepäckträger befestigt ist. Ansonsten ist mir die Kabelverlegung noch gar nicht aufgefallen... schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#704924 - 23.03.11 20:08 Re: UR 4: Dasselbe in grün [Re: ak2800]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4990
Da habe ich eine Frage zu dem Terra (dürfte eins sein): Wieso Maßanfertigung?

Es gibt das Modell mit Oberrohr 63,5 und Sitzrohr 66 cm von der Stange. Für mich sieht das Bild so aus, als ob unter dem Sattel noch reichlich 10 Zentimeter Platz bis zum Sitzrohr sind. Und die 1,5 Zentimeter weniger in der Länge in Bezug zu deunem Maß könnte man mit einem etwas längeren Vorbau ausgleichen. Nebeneffekt: Mit dem höheren Rahmen wäre das Steuerohr auch länger, d.h. das Spacertürmchen kleiner.
Und: Was kostet denn die Maßfertigung Aufschlag?
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#704934 - 23.03.11 20:43 Re: UR 4: Dasselbe in grün [Re: ro-77654]
haegar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2574
Ich antworte mal, auch wenn es nicht mein Rad ist.

Also, das mit der Sattelstuetze kann u. U. bewusst so gemacht sein, damit man auf Wunsch eine gefederte Sattelstuetze verwenden kann.

Patria veraendert ja nicht nur das OR, sondern auch z. B. Kettenstrebenlaenge, oder die ganzen Winkel, soweit moeglich und sinnvoll. Und z. B. ein Sitzrohr mit einem 1° mehr kann schon recht deutliche Auswirkungen auf das Knielot haben, muss dann aber ggf. durch die OR-Laenge ausgeglichen werden (AFAIR 1° ca. 1-2cm) ... vieles sieht man da auch sicher nicht per Auge auf dem Bild.

Auch eine Auflastung auf 180kg waere eine Massanpassung.

Je nach Art und Umfang ca. 130,- - 190,- Euro, kannst Du im Konfigurator sehen, weitere "Schmankerl" kosten dann extra.
ciao Thorsten.
Nach oben   Versenden Drucken
#704948 - 23.03.11 21:16 Re: UR 4: Dasselbe in grün [Re: haegar]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4990
Interessant! Ich dachte, die würden den Rahmen nur am Ober- Unter, Sitz- und Steuerrohr verändern bei der Maßanfertigung.
Ist ja sogar relativ preiswert.
Danke!
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#705280 - 24.03.11 18:17 Re: UR 4: Dasselbe in grün [Re: ro-77654]
ak2800
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10
In Antwort auf: robert-77654
Da habe ich eine Frage zu dem Terra (dürfte eins sein): Wieso Maßanfertigung?

Es gibt das Modell mit Oberrohr 63,5 und Sitzrohr 66 cm von der Stange.

Ähh? ehrlich gesagt verstehe ich deine Frage nicht so ganz. Wie soll ich bei einer Schrittlänge (Innenbeinlänge) von 81 cm den auf einen 66 cm hohen Rahmen passen? Die Schmerzen möchte ich mir garnicht vorstellen. Wahrscheinlich täuscht das Bild einfach. Tatsächlich passt die Rahmenhöhe gut und ich habe halt wirklich überdurchschnittlich lange Arme.

In Antwort auf: robert-77654
Und: Was kostet denn die Maßfertigung Aufschlag?


Die Maßanfertigung des Rahmens kostet 138 Euros Aufschlag. Nicht viel eigentlich aber die Patria-Räder sind ja auch so teuer genug. Die Scheibenbremsoption hat übrigens 49 Euros gekostet. Hat keiner gefragt aber vielleicht interessierts ja doch jemand...

Gruß
Andreas

Geändert von ak2800 (24.03.11 18:18)
Nach oben   Versenden Drucken
#705356 - 24.03.11 21:12 UR 4: Gesagt - getan [Re: Klaus1]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"Letztes Jahr sind wir auf die Idee gekommen..."





"uns Reiseräder anzuschaffen, nachdem Sonja meinte, eine Tour an den Bodensee..."





"wäre ganz schön. Die Entscheidung fiel auf Stevens avantgarde lite. Der Nachteil beim Damenrad..."





"in den Flaschenhalter passte nur eine 1/2L-Flasche. - Nach einigem Überlegen 1 Flasche zusätzlich mit dem Klick-Fix-System befestigt."





"Dann haben wir festgestellt, dass die Lampen (B+M Fly) für uns nicht ausreichend waren. Dank des Forums die Edelux besorgt und drangebaut."





"Macht wirklich ein klasse Licht." Klaus ("Klaus1") hat sich noch einen Brooks-Sattel geleistet, dürfte sich um einen "Professional" handeln.





"Dieses Jahr soll es über Ostern der 3-Länder-Radweg sein, und im Herbst der Kocher-Jagst-Radweg."





"Unsere Touren stecken noch in den Kinderschuhen. Zelten müssen wir erst üben.
Bisher haben wir immer in Pensionen oder Gasthöfen übernachtet."

Grüße von Sonja und Klaus


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#705383 - 24.03.11 22:04 Re: UR 4: Gesagt - getan [Re: dogfish]
Klaus1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 748
Unterwegs in Deutschland

Vielen Dank Mario für deine tolle Arbeit und Geduld mit mir. Übrigens der Sattel ist ein Swift.
Grüße aus der Toscana Deutschlands

Klaus
Nach oben   Versenden Drucken
#705403 - 24.03.11 23:23 Re: UR 4: Dasselbe in grün [Re: ak2800]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4990
Hallo!
Dann täuscht das Bild tatsächlich. Sieht so aus, als ob bis zum Sattel gute 10 cm Platz sind.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#705852 - 26.03.11 12:21 UR 4: "Grisu" [Re: ]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Ihr Gitane wurde über Nacht geklaut, ein Neues musste her.
Viele Monate blieb die Prinzessin radlos => UR 3: Kein Märchen... (Ausrüstung Reiserad)





"Claudius: Was für ein Rad willst du denn haben? Darauf kam von mir die einzig logische Antwort: Ein Blaues!
In Wirklichkeit war die Frage so gemeint, ob ich denn nun ein MTB, Renn-, City-, oder Sonstwas-Rad haben möchte."





"Ich wusste nichtmal, dass es verschiedene Rahmenhöhen gibt. Danach ein Cust-Tec bestellt, das nie kam und deshalb storniert wurde ...
8 Monate später noch immer kein Rad. Eines Abends fragte Claudius mich, ob ich vielleicht ein Liegerad haben möchte, und ich sagte ja."





"Auf Liegfietsplaza.nl ein Gebrauchtes gesucht, gefunden und gekauft. Nun wurde es kniffelig. Wie kommt es aus Emmen in NL nach BGL?
Claudi kennt zum Glück Flevo-Martin, der wiederrum kennt nette Leute, die mein Nazca Fiero abgeholt, und in einen LKW verladen haben."





"Doch bevor ich überhaupt wusste, dass es so einfach wird, musste ich einige Mails schreiben. Danach begannen die Überweisungen und das Warten."




Eines Tages klingelte es bei Michi ("Michaela S."): "Mein Rad war wirklich da. party Ich wollts sofort zusammenbauen, der Verkäufer hat sogar extra Kabelbinder mitgesendet.

Das Einzige was die Freude beim Ganzen ein bisschen überlagert hatte, war die Farbe. - Das andere Problem, das immer noch besteht, ist die Größe der 'Kiste'. Es ist zu lang."


.....


"Ungefähr 2cm, die nicht mehr rauszuholen sind, ich muss endlich mal in eine 150mm-Kurbel investieren. Mein kleiner roter Flitzer heisst nun auch nicht mehr Nazca sondern..."





"Grisu, wie der kleine Drache, der Feuerwehrmann werden wollte, einfach weil es rot ist und nicht blau. Als dann etwas später dank einem lieben Forumsmitglied
ein Paar Klicki-Sandalen gekauft wurden, begann es so richtig Spaß zu machen. - Wenn ich jetzt auf den Zug warte und mich in die Sonne legen kann,
schnell bergab fahre, und beim Bergauffahren in den Staub falle, weil ich das Ausklicken mal wieder vergessen hab, und mich befreien muss..."





"dann steht fest, das für mich Aufrechtradeln langweilig ist und ich Liegeradeln liebe, es macht mir einfach Spaß."





Es grüßed Michi, die Knödelprinzessin. schmunzel


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#705864 - 26.03.11 12:51 Re: UR 4: "Grisu" [Re: dogfish]
Michaela S.
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 307
Danke Mario!

Ist echt Toll geworden!
Es grüßed die Knödelprinzessin
Nach oben   Versenden Drucken
#705885 - 26.03.11 14:04 Re: UR 4: "Grisu" [Re: dogfish]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19455
grins

(Anklicken)
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#705894 - 26.03.11 14:38 Re: UR 4: "Grisu" [Re: Michaela S.]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8277
So klein, so fein, so Grisu! bravo
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#706122 - 27.03.11 13:29 Re: UR 4: "Grisu" [Re: Juergen]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Zur Erinnerung an die ersten Tage.





Und da ich mir ziemlich sicher bin, dass auch "thomaselo" diesen Beitrag zu Gesicht bekommt, hier ein neuer Versuch.
Der Letzte liegt schon etwas länger zurück
=> Re: Unsere Räder - Teil 3 (Ausrüstung Reiserad)
Gemeint ist der blinkende Brief ganz oben neben "Meine Ausrüstung". schmunzel

Grüße von Michi


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#706126 - 27.03.11 13:34 Re: UR 4: "Grisu" [Re: dogfish]
Michaela S.
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 307
Daran erinnere ich mich noch genau. 100 meter weiter, lag ich im Graben lach
Es grüßed die Knödelprinzessin
Nach oben   Versenden Drucken
#706244 - 27.03.11 22:46 Re: UR 4: "Grisu" [Re: dogfish]
superaxel
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 2689
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

Schöne Bilder und ein tolles Radl. Evtl. kannst Du Rahmen und Ausleger kürzen lassen? Damit würdest Du die fehlenden 2cm gewinnen können, wenn ich das Rad so sehe!

Ich brauch auch noch nen Tieflieger ...

Axel
Hier nur privat. Glückauf!
Nach oben   Versenden Drucken
#706332 - 28.03.11 11:42 Re: UR 4: "Grisu" [Re: superaxel]
baschdl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 267
Scheinbar ist die vordere Klemmung ganz am äußeren Ende des Rahmens angelötet.
Eventuell Wege finden um den Sitz die zwei Zentimeter weiter nach vorne zu bekommen.
Ansonsten, ja, kürzere Kurbel ist auch eine Option. Liegeradfahrer empfinden eine kürzere Kurbel scheinbar eh als angenehmer und wenn die Person sowieso kleiner ist...

gruß
Bastian
Nach oben   Versenden Drucken
#706590 - 28.03.11 22:50 Re: UR 4: "Grisu" [Re: baschdl]
Michaela S.
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 307
Ich bin generel für neuere Kurbelnn,

Weil die noch Original vom Vorbesitzer sind und ich auch mal neue Gänge/Zahnräder haben möche.

Weil mein Großes Zahnrad, das kleine vom Vorbesiter ist, und ich keine solche Steighilfen für die Kette da drann habe. Leider.

Aber warscheinlich, werden wir den Ausleger Kürzen lassen, kürzere Kurbeln drann (irgendwelche hübschen) und dann wirds wohl passen.

Zur Zeit gehts ja.
Muss.
Es grüßed die Knödelprinzessin
Nach oben   Versenden Drucken
#706599 - 28.03.11 22:58 Re: UR 4: "Grisu" [Re: Michaela S.]
Claudius
Nicht registriert
Der bisherige nur vom Finanzgott unterdrückte Plan ist jener: Vorne Sugino XD in 152,5mm mit orangenen Kettenblatt (50er oder sow), den grusligen Umwerfer vorne runter, Gegenhalter vom Auslegerohr abfeilen und damit die 2cm reinschieben - gleichzeitig wirds sowieso durch die Kurbeln kürzer.
Hinten wird dann mal eine Alfine reinkommen und anständig angepasst, sodass man schnell schalten kann und im Stadtverkehr beim langsamen Radeln gut wegkommt aber auch Tempo machen kann (wie ich dann hinterherkomme ist zwar fraglich...). Außerdem soll noch ein Satz Avid SDs ran. Das langt fürs erste zwinker

Wenn das alles geschafft ist (ich geh von Mitte Mai aus) gibts natürlich wieder neue Bilder vom kleinen Drachen

und vom Radel grins teuflisch

Claudius
Nach oben   Versenden Drucken
#707795 - 01.04.11 00:22 UR 4: T + T [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
.............................................................................................................Thomas an Thomas:

.........................................................................................."Hast Du vom 27.11. bis 2.1.2011 Zeit und Geld?"
......................................................................................"Könnte hinhauen! Geld ist auch vorhanden. Wohin???"


.................................................


........................................"Tansania + Kilimanjaro + Serengeti, etc." - Ein paar Wochen später machten "Thomas1976" und "JohnyW" alles klar.


.....


........................Thomas: "Das Bild, wo Thomas mit meinem Rad fährt, muß (!) auf jeden Fall rein." Womit bewiesen wäre, wie wichtig die richtige Technik ist. schmunzel


.........................


...................................................................................Mehr von Thomas und Thomas demnächst in dieser Galerie!

........................................................................................................Grüße von Thomas und Thomas



u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#707796 - 01.04.11 00:27 Re: UR 4: T + T [Re: dogfish]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19455
Wie und das wars.
?
grins
Gruß Andreas

Geändert von iassu (01.04.11 00:27)
Nach oben   Versenden Drucken
#707797 - 01.04.11 00:41 Re: UR 4: T + T [Re: iassu]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Es wird mal wieder etwas länger dauern, bin noch am Sortieren. schmunzel





Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 7 von 108  < 1 2 ... 5 6 7 8 9 ... 107 108 >


www.bikefreaks.de