Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
10 Mitglieder (iassu, veloträumer, jr1, Wiinzling, Gyttja, Thomas S, IndianaWalross, Felgenquäler, Uli aus dem Saarland, 1 unsichtbar), 32 Gäste und 239 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88872 Themen
1359290 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3491 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 26 von 108  < 1 2 ... 24 25 26 27 28 ... 107 108 >
Themenoptionen
#759952 - 27.09.11 20:30 UR 4: Jugendliebe... [Re: gege]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434

Mit 16 Jahren hat er sie
aus Vaters Fuhrpark übernommen.





Seitdem fuhr Moritz ("M0M0") immer seine Utopia-Wanderdohle: "Jetzt bin ich 23 Jahre, sie 18 Jahre alt
und habe sie reisetauglich gemacht." Umbau einer alten Dame: Wanderdohle+NuVinci (Ausrüstung Reiserad)





"Die Lenkerform ist hier eher untypisch aber bleibt erstmal. Sie funktioniert und bei freien Strecken mit Gegenwind greife ich auch mal tiefer in die Mitte."





"Es bekam neue Laufräder, Bremsen, Beleuchtung, Gepäckträger, Parkstütze und Sattel, Roststellen wurden behandelt. Habe aber versucht, ihren alten Scharm zu erhalten." schmunzel





"Den rostigen Kettenschutz zum Beispiel finde ich super. Die Big Apple 50mm passen noch perfekt in den Rahmen. Den Hinterbau auf 135mm zu weiten war auch kein Problem."





"Die NuVinci hat mich auf Grund der Technik und der noch recht raren Verbreitung gereizt; das gleichmäßige Beschleunigen und Hochschalten an Ampeln ist eine wahre Freude."





"Ich fahre 42/20Z., 50-622, Entfaltung von 2,4-8,6m. Bis jetzt jeden Berg hochgekommen. Bei Rückenwind würde ich gerne noch etwas mehr treten."





Moritz meint: "Das Fahrradmännchen im Schaltgrifffenster ist nett anzusehen und praktisch. Leider ist das Fenster etwas billig verarbeitet."





"Fürs Gepäck habe ich Front- u. Backroller, die Halterung des Bügelschlosses lässt sich schnell abmontieren."





"Möchte mich bei Allen bedanken, die mir direkt oder indirekt geholfen haben!"





"Die Drehgriffklingel habe ich auch nur durch das Forum gefunden."

Reisebilder gibts keine: "Radreiseeinsatz wird leider
erst nächstes Jahr in den Niederlande sein." cool

Grüße Moritz


u. Mario

Geändert von dogfish (27.09.11 20:31)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #760041 - 28.09.11 13:54 Reiserad? [Re: dogfish]
Shortypower
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 28
Soll nicht beleidigt klingen, aber ich finde es etwas merkwürdig, dass ich mein Rad Anfang des Jahres hier nicht präsentieren durfte, da es noch keine Reise hinter sich hatte. Man erklärte mir, dass es mindestens eine 3-Tage-Reise auf dem Buckel haben müsse. Jetzt tauchen hier aber immer mehr Räder auf, die das ebenfalls noch nicht haben.

Bitte keine Beiträge löschen, bei denen die Tour bis jetzt nur geplant ist.
Ich finds im Prinzip gut dass die dürfen, weil sonst viele tolle Räder gar nicht oder erst später präsentiert würden.

Nur sollte für alle das gleiche gelten und die "Regel" geändert werden.

Gruß,
Marc
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #760055 - 28.09.11 16:28 Re: Reiserad? [Re: Shortypower]
rifi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 405
Wenn dem wirklich so war, muss ich dir zustimmen. Allerdings denke ich, dass hier ist der richtige Platz für jedes Reiserad, auch wenn es frisch vom Band gelaufen ist!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #760087 - 28.09.11 20:18 Re: Reiserad? [Re: rifi]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
In Antwort auf: rifi
Allerdings denke ich, dass hier ist der richtige Platz für jedes Reiserad...

Und ich denke mir, es wäre sogar der richtige Platz für Deines. schmunzel

Alles Andere lässt sich hinter der Bühne besser bereden!

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#760291 - 29.09.11 18:08 UR 4: Einer von den Guten... [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Über 10 Jahre hatte es klaglos seine ca. 100kg plus Gepäck transportiert:

"Anfangs ohne Lowrider, für längere Touren dann den Tara nachgerüstet und Ortliebs erstanden.
Der Verschleiß machte sich doch langsam bemerkbar. Mit 4,5 bar fuhr es sich stabil und bockhart. Mein Wunsch..."





"ich bin jetzt fast 60 und möchte noch 10 Jahre mit Rad und Zelt fahren, da könnte ich mal ein neues Rad andenken. Nach langem Lesen im Forum
und Abwägen zwischen boah – haben wollen und was brauche ich und möchte dafür bezahlen hat sich das T400 als Objekt der Begierde herausgestellt."





"Oktober 2010 bestellt und wie angekündigt 6 Wochen später geliefert (das Hercules konnte ich übrigens noch gut verkaufen) als Änderungen zur Serien-Ausstattung kam hinzu:
Reifen 47er Conti-Travel Contact, mein geliebter Brooks Flyer (schon vorhanden), Tretkurbel Deore HT2 mit MTB-Übersetzung, HS33 statt HS11, anderer Lenker statt Besenstiel,

......................Rückspiegel........................................................................................................................................PET-Flaschenhalter (schon vorhanden)."


.....


"Letzte Tour war mit Anhänger; ich hatte soviel darüber gelesen, dass ich es mal ausprobieren wollte und mir genau diesen von einem Forumsmitglied gebraucht gekauft habe ...

.......................................................................................man kann ihn übrigens ganz gut als Tisch gebrauchen."





"Dieser Hänger hat mittlerweile fast 7000km hinter sich, für Flussradtouren in Deutschland sicherlich empfehlenswert. Jede Menge Komfort im Gepäck,
aber bei Steigungen, muss ich nicht mehr haben." Norbert ("Hörnchen") benutzt ihn jetzt als Autoersatz zum Einkaufen im Nachbarort. Fazit:





"Das T400 ist bei meinen 100kg plus vollem Gepäck schön steif, ich bin ohne irgendwelche Zicken, Zittern oder Flattern
mit dem Hänger stellenweise 63 km/h gerollt, der Verzögerungsweg sollte dabei aber einsehbar sein.

Der Kauf war ein guter, die nächsten 10 Jahre scheinen gesichert." schmunzel

Grüße von Norbert


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#760504 - 30.09.11 17:16 Re: UR 4: Einer von den Guten... [Re: dogfish]
Hörnchen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 141
Vielen Dank Mario für die Präsentation.

Was ich noch vergessen habe: mit der Anschaffung des Hängers habe ich auch den Lowrider-Ständer (Tubus) nachgerüstet.
Geht gerade noch so in der kürzesten Stellung, jedenfalls damit steht das Gespann – auch beladen – stabil.
LG Norbert
Nach oben   Versenden Drucken
#760990 - 03.10.11 22:01 UR 4: Empfehlung des Tages... [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Einige Jahre war Sandro mit diesem Rad unterwegs => Re: Unsere Räder (Ausrüstung Reiserad)
Sein bestes Rad der Welt, aber spätestens nach der Via Claudia Augusta hat es nicht mehr so richtig wollen.

Auf dem langen Weg zum neuen Rad, gabs dann noch ein paar Unwägbarkeiten => Querbeet: My Uno... (Dies & Das)





Bild oben: "Auch wenn es hier unter *Querbeet/Sonstige Räder* eingestellt ist, so war es doch in den letzten Jahren ein großartiges Reiserad.
Mittlerweile mit Gepäckträger und Anhänger, aber bei 105kg Belastungsgrenze, hat die Angst immer einwenig mitgespielt, da ich deutlich drüber war.
Ich konnte mich allerdings nicht entschließen, mir ein anderes, viel teureres Reiserad zu leisten, und so habe ich gewartet, dass irgendwas vom Himmel fällt."




"Gedanklich mittlerweile beiseite gepackt, bin ich dann über das Silkroad gestolpert, in der Ausstattung, die ich schon seit Jahren im Blick hatte und mir nicht leisten wollte." party


.....


"Da ist alles so, wie ich es mir wünsche. Das Ganze dann auch in der Farbe, die ich selbst gewählt hätte - nur mit 'nem anderen Sattel, nahezu neu und doch deutlich günstiger -
u. plötzlich nur ca. 200€ über der gefühlten Grenze, die ich geplant hatte auszugeben, bzw. in der es sich noch irgendwie gut anfühlt - ohne Kompromisse eingehen zu müssen."





Emotional ist es für Sandro ("dratumilupo") nicht das *Beste Rad der Welt* - der Titel ist bereits vergeben - aber es kann einiges besser als sein Lokomotief:
"Es fährt sich echt sportlich für ein Reiserad, bin damit flott unterwegs, die Sitzhaltung ist bequem, vorne sind noch ein paar Spacer zum Rumprobieren."





"Die Schutzblech-Befestigungen erfreuen mich einfach, vielleicht auch nur, weil ich bisher alle möglichen Kompromisse hinter mir habe." schmunzel


.....


"Das Excentertretlager finde ich unkompliziert in der Nutzung. Was ich nicht erwartet hatte, die wenigen mm Höhenverstellung sind spürbar."





"Ein aufgeräumtes Hinterrad, obwohl Rohloff, Gepäckträger, Scheibenbremse und Ständer unterzubringen sind."





"Der gesunde Sattel ist sehr bequem und lange zu fahren, das kann ich schonmal sagen."





"Soweit erstmal, bin total glücklich und zufrieden
und kann die Freiburger nur weiterempfehlen."

Gruß Sandro


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#761009 - 03.10.11 23:54 Re: UR 4: Empfehlung des Tages... [Re: dogfish]
dratumilupo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
Ach wunderbar,

da iss'es ja schon. Gefällt mir gut - mein Rad zwinker

Lieben Dank Mario für die Präsentation. Wie immer verlässlich, gut, schnell., ...
Schön, wenn sich jemand kümmert.

Gruß, Sandro
Nach oben   Versenden Drucken
#761024 - 04.10.11 08:07 Re: UR 4: Empfehlung des Tages... [Re: dratumilupo]
José María
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5433
Hallo Sandro,
ein sehr schönes Rad bravo

Glückauf
Nach oben   Versenden Drucken
#761563 - 06.10.11 18:35 UR 4: Customized... [Re: wattkopfradler]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434


.......................................................................Armin ("wattkopfradler") dachte, dass es nun reif wäre für eine Vorstellung:

.............................................................."Ich habe das Rad im Frühjahr basierend auf dem Rahmenkit (Rahmen/Gabel) aufgebaut.
............................................................Normalerweise gibt es nur das Komplettrad, aber ich kenne einen Kogahändler ganz gut." cool


...........................


........................."Ich wollte unbedingt einen Rennlenker, und einige Teile weiterverwenden, die ich im Keller liegen hatte. Bei den Bremshebeln handelt es sich..."





"um ältere Shimano Exage. Die Besonderheit daran, mittels lösbarer Arretierung lässt sich der Bremszug entlasten, und somit die eng eingestellten Mini-Vs leichter aushängen."





Unten: Was das Reisebild angeht, diskreter gehts kaum, man muss direkt dazuschreiben, dass es bei einer Rast während Armins Grand-Ballon-Tour im Elsaß entstanden ist. schmunzel





"Die Ultegra-Kurbelgarnitur wurde mit zwei Gebhard-Kettenblätter in 48 und 24 oben und unten angepasst. Das Mittlere 39er habe ich gelassen."





"Den Gepäckträger habe ich so tief wie möglich montiert, wodurch das Rücklicht mit 2 Streben etwas nach hinten verlegt werden musste."





Unten: Tour durch die Champagne: "Es ist jetzt etwa 1500km gelaufen und bisher ohne irgendein Problem."





Viele Grüße Armin


u. Mario

Geändert von dogfish (06.10.11 18:36)
Nach oben   Versenden Drucken
#761566 - 06.10.11 18:51 Re: UR 4: Customized... [Re: dogfish]
Klaus1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 748
Unterwegs in Deutschland

Armin super Rad bravo so eines brauch ich auch noch.
Grüße aus der Toscana Deutschlands

Klaus
Nach oben   Versenden Drucken
#761567 - 06.10.11 18:54 Re: UR 4: Customized... [Re: dogfish]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 19465
Schönes Rad. Aber obwohl die richtiggehend augenverätzenden grellroten Ortliebs ja zum Glück getauscht wurden, irritieren mich die blendend silbernen Taschen immer noch. grins
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#761574 - 06.10.11 19:23 Re: UR 4: Customized... [Re: iassu]
rifi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 405
In Antwort auf: iassu
Schönes Rad. Aber obwohl die richtiggehend augenverätzenden grellroten Ortliebs ja zum Glück getauscht wurden, irritieren mich die blendend silbernen Taschen immer noch. grins


Ich würde ja behaupten, dass es kein "blendendes Silber" ist, sondern dass die Taschen weiß sind! Ich finde sie übrigens recht hübsch! Das Rad auch. Der Rahmen gefällt mir richtig gut. Wie schwer ist der denn ungefähr? Der Randonneur bei Koga ist ja doch recht schwer, ich frage mich nur immer ob das an der üppigen Ausstattung liegt oder ob auch das Rahmen-/Gabelset dafür mitverantwortlich ist.

Klar, ist ein Reiserahmen und kein Leichtgewicht, aber trotzdem...
Nach oben   Versenden Drucken
#761641 - 06.10.11 22:20 Re: UR 4: Customized... [Re: dogfish]
pottkind
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 362
Mmh, interessanter Gepäckträger. Was ist das für einer? Stahl? 26' und 28' zu haben?
Ach ja, natürlich: schönes Rad und natürlich gut präsentiert lach!
Viele schöne Touren,
Gruß, Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#761651 - 06.10.11 22:39 Re: UR 4: Customized... [Re: pottkind]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5578
In Antwort auf: pottkind
Mmh, interessanter Gepäckträger. Was ist das für einer? Stahl?

Die Schweißnähte lassen eher auf einen Bauxit-basierenden Werkstoff schließen.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#761653 - 06.10.11 22:42 Re: UR 4: Empfehlung des Tages... [Re: José María]
dratumilupo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
Hallo José Maria,

Dank Dir,

Gruß, Sandro
Nach oben   Versenden Drucken
#761661 - 06.10.11 23:04 Re: UR 4: Customized... [Re: pottkind]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Hallo Peter

Beim Gepäckträger handelt es sich um ein Modell von Humpert => RC-508S, 26"/28", Material: AL 6061

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#761665 - 06.10.11 23:09 Re: UR 4: Customized... [Re: dogfish]
pottkind
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 362
Lieber Mario. Danke für die prompte Antwort!
Gruß, Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#761785 - 07.10.11 12:12 Re: UR 4: Customized... [Re: dogfish]
wattkopfradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1842
Hallo Mario,
vielen Dank für die Präsentation.

@Matthias: stimmt, die weißen Taschen sind gewöhnungsbedürftig, aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden. Zudem fährt die meistens meine Frau grins

Viele Grüße
Armin
__________________________________________________
Freund der leisen Fortbewegung
https://goo.gl/photos/anunwfQyc615NPTV7
Nach oben   Versenden Drucken
#762029 - 08.10.11 13:27 UR 4: Etwas Crosser... [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Er hatte bis jetzt leider keine Zeit,
bei der Bahn herrschte Personalmangel.

Zudem bedurfte es einer Generalüberholung...




u.a. beim Crosser => UR 2: Mit leichter Verspätung... (Ausrüstung Reiserad)
dort waren nach 20000km neue Felgen notwendig: "Habe dem Rad neben Lenkerband
einen farblich passenden Swift gegönnt, der alte Brooks befindet sich jetzt auf meinem Birdy."





"Eigentlich wollte ich Mavic Open Pro Felgen mit Keramikbeschichtung verwenden. Da diese Felge leider
nicht mehr lieferbar ist, wurden es wieder CXP33, mit welchen ich bislang sehr gute Erfahrungen gemacht habe."





"Als besonderes Bonbon habe ich den neuen SON Delux eingespeicht. Am ganzen Rad gibt es nur noch eine Speichenlänge. Ist natürlich Zufall."


.....

"Außerdem wurden sämtliche Brems- und Schaltzüge erneuert. Sowohl Innen- als auch Außenzüge. - "Jim Knopf" hofft, dass er wieder mehr im Forum aktiv sein kann. dafür





"Die Bilder im Freien sind übrigens am Rhein bei Speyer entstanden."

Grüße von Jürgen


u. Mario

Geändert von HvS (10.10.11 17:29)
Nach oben   Versenden Drucken
#762116 - 08.10.11 18:53 Re: UR 4: Etwas Crosser... [Re: dogfish]
otti
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1752
Hallo Jürgen,

schöne Renovierung Deines Reiserades. Das Brooks-Braun harmoniert gut mit dem Grau.

Hast Du eigentlich auch das Tretlager getauscht? Ich erinnere mich an einen Schaden dort.

Wohin soll denn die erste Reise mit dem Rad gehen?
Viele Grüße
Ulli

Geändert von otti (08.10.11 18:53)
Nach oben   Versenden Drucken
#762118 - 08.10.11 18:55 Re: UR 4: Etwas Crosser... [Re: dogfish]
HyS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14109
Ist das Lederlenkerband irgendwie imprägniert, oder fährt man nach Regen längere Zeit mit feuchten Händen?
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#762132 - 08.10.11 20:17 Re: UR 4: Etwas Crosser... [Re: otti]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Damit das Warten leichter fällt, noch ein Bild von links. schmunzel





Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#762136 - 08.10.11 20:42 Re: UR 4: Etwas Crosser... [Re: otti]
thomas-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5423
Hallo Ulli,

auf dem Bild von links, das Mario gerade noch rein gestellt hat, sieht man das Jürgen noch das (ein) SKF 600 Tretlager benutzt.

Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#762366 - 09.10.11 22:03 Re: UR 4: Etwas Crosser... [Re: dogfish]
Jim Knopf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo Mario,

vielen Dank für die tolle Präsentation meines grundüberholten Crossers. Das Lederlenkerband fährt sich äußerst angenehm, wie das bei Regenfahrten aussieht, kann ich bislang in Ermangelung von Erfahrung noch nix sagen.
Es handelt sich übrigens um meinen Crosser, welcher bereits hier gekonnt in Szene gesetzt wurde.
Da kann man schön sehen, was ich am Rad alles geändert habe.
Nach der Norwegenreise im vergangenen Jahr, habe ich nach einem kapitalen Lagerschaden am HT2 Tretlager auf SKF mit TA Vega umgerüstet. Bislang bin ich sehr zufrieden damit.
Vom "Advanced Cycle Integrated Design" wird es demnächst auch noch Bilder geben. Da führe ich gerade eine Hauptuntersuchung durch, wobei das Rad weitestgehend zerlegt ist, aber hoffentlich nicht mehr lange.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#762368 - 09.10.11 22:14 Re: UR 4: Etwas Crosser... [Re: Jim Knopf]
thomas-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5423
Hallo Jürgen,

wie lang ist die Welle des Tretlagers und welchen Stern mit welchem Lochkreis hat Du auf der Verga? Wie groß ist der Q-Faktor? Ich habe vor an einem zukünftigen Projekt eine Kurbel mit kleineren Lochkreisen als 110&74mm zu verwenden. Für die TA-Kurbeln gibt es ja auch einen Stern mit 98&58?mm Lochkreis. So kommt man um MTB-Kurbeln herum.

Wieso hast Du Ceramicfelgen gesucht? Bei CNC habe ich die gerade noch gesehen.

Schön wieder was von dir zu lesen.

Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#762373 - 09.10.11 22:29 Re: UR 4: Etwas Crosser... [Re: thomas-b]
Jim Knopf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2196
Hallo Thomas,

fahre da einen 110er Lochkreis. Das Tretlager hat eine Länge von 110mm. Den Q-Faktor müsste ich ausmessen, ist aber auf alle Fälle schmaler als HT2.
Gruß,

Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#762404 - 10.10.11 08:48 Re: UR 4: Etwas Crosser... [Re: Jim Knopf]
sigma7
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3048
Der Q-Faktor bei einer T.A. Vega mit 110er IL dürfte 163mm betragen (http://www.radplan-delta.de/bin/etc/carmina.pdf)


andre
Eat. Sleep. Ride.
Nach oben   Versenden Drucken
#762679 - 11.10.11 11:36 UR 4: Lust auf mehr... [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434

"Bei meinem Gewicht und der Größe
gab es gar nicht mehr so viel Auswahl."





Karsten ("Radlfahrer82") bringt bei knapp 2m einiges über 100kg auf die Waage und fährt jetzt RH 66cm.





"Bei dem großen Rahmen mit der Belastbarkeit (160kg gesamt) musste für die Steifigkeit eine XL-Strebe eingebaut werden, die ein bisschen
im Weg ist, aber auch Befestigungs-Möglichkeiten bietet. Einen Flaschenhalter und den Halter für mein Faltschloss habe ich hier befestigt."





"Bei den Crossern gefiel mir das Falcon am besten. Da ich aber Ersatz für meinen alten No-Name-Trekker brauche, wurde es das Trondheim."





"Das Rad war jetzt schon einiges oberhalb des angedachten Budgets, eine Rohloff war da nicht drin, aber ist vielleicht zukünftig mal eine Umbau-Option.
Mit Schloss und Rahmentasche samt Werkzeug (sind immer dabei) wiegt das Ganze 20kg plus ein paar Kilo unnötigen Ballast beim Fahrer." schmunzel





"Schaltung und Bremsen sind Deore, ebenso ist erstmal nur ein einfacher Shimano-Nabendynamo drin."





"Bilder mit Taschen folgen dann
bei den Reiseberichten."

Gruß Karsten


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#762831 - 11.10.11 21:41 Re: UR 4: Lust auf mehr... [Re: dogfish]
Radlfahrer82
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 43
Danke dir fürs Einstellen!
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 26 von 108  < 1 2 ... 24 25 26 27 28 ... 107 108 >


www.bikefreaks.de