Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
29 Mitglieder (kibotu, jutta, joshu, blue, kuhbe, ladiaar, BeBor, 11 unsichtbar), 70 Gäste und 202 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25751 Mitglieder
85910 Themen
1304380 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3926 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#506419 - 11.03.09 20:29 Velotour St. Margrethen - Basel
speichenblitz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Dauer:3 Tage
Zeitraum:13.5.2008 bis 15.5.2008
Entfernung:245 Kilometer
Bereiste Länder:deDeutschland
chSchweiz

1. Tag; St. Margrethen – Meersburg (55 km)

Mit meiner Schwester traf ich mich am anderen Ende der Schweiz, in St. Margrethen. Von hier ging es dann mit dem Fahrrad los, in Richtung Westen, über Rorschach, Arbon nach Romanshorn.
Hier sahen wir am Hafen die Fähre, welche gleich zum Ablegen bereit war. Spontan entschlossen wir uns, auf die deutsche Seite des Schwäbischen Meeres überzusetzen, nach Friedrichshafen. Von dort ging es dann wieder mit dem Velo weiter westwärts, wo wir im Laufe des Nachmittages in Meersburg ankamen.
Vom Charme dieser schönen Stadt waren wir gleich hin und weg, so dass wir uns entschlossen, in Meersburg zu übernachten. Mit Hilfe der Tourist Information fanden wir auch eine günstige Bleibe, gleich in der Altstadt.

2. Tag; Meersburg – Trasadingen (95 km)

Als erstes ging es dann mit der Autofähre von Meersburg nach Konstanz. Anschliessend führte unser Weg uns dem Untersee entlang nach Stein am Rhein mit seiner wunderschönen Altstadt. Hier gab es eine kleine Stärkung, dann folgten wir dem Rhein (auf der rechten Seite) weiter über die Deutsche Enklave Büsingen nach Schaffhausen. Vorher besuchten wir noch den Rheinfall bei Schloss Laufen. Den Rheinfall kannte ich bisher nur von der Schaffhauser Seite her, also von Neuhausen.
In Schaffhausen musste ich mich dann von meiner Schwester verabschieden, denn sie musste wieder nach Hause, weil sie nur 2 Tage frei erhalten hatte.
Nach einem kühlenden Eis machte ich mich auf den Weg in Richtung Klettgau. Dieser ist ein bekanntes Weingebiet. In Trasadingen (letzte Ortschaft vor der deutschen Grenze) wurde ich bereits von einem Kameraden aus meiner Militärzeit und seiner Familie erwartet. Wir genossen noch einen herrlichen Abend bei grillierten Steaks und einem guten Wein.

3. Tag; Trasadingen – Basel (95 km)

Kurz hinter Trasadingen passierte ich die Grenze zu Deutschland (ich sollte erst wieder kurz vor Basel schweizer Boden betreten). Nach Lauchringen folgte ich der Wutach bis an den Rhein. Dann radelte ich rheinabwärts an Waldshut vorbei, über Laufenburg, Bad Säckingen, Rheinfelden, Grenzach-Wyhlen nach Basel. Ab Bad Säckingen hatte ich den Wind nicht mehr auf meiner Seite, resp. er sorgt einfach für einen erhöhten Trainingseffekt.

Geändert von speichenblitz (11.03.09 20:39)
Nach oben   Versenden Drucken
#506439 - 11.03.09 21:33 Re: Velotour St. Margrethen - Basel [Re: speichenblitz]
speichenblitz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Eigentlich wollte ich meinem Beitrag noch einige Fotos beifügen, aber ich brauchte etwas zu lange. Deshalb hänge ich sie hier einer Antwort an:


Meersburg

Meersburg

am Untersee

Stein am Rhein

Blick auf den Rheinfall vom Schloss Laufen aus

Schaffhausen und Munot

im Klettgau

kurz vor Bad Säckingen

Schleuse bei Birsfelden (bei Basel)
Nach oben   Versenden Drucken
#506440 - 11.03.09 21:41 Re: Velotour St. Margrethen - Basel [Re: speichenblitz]
Sonntagsradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 749
Hallo Speichenblitz,

Deine Fotos wecken in mir schöne Erinnerungen
an meine Bodensee-Radtour vor 10 Jahren.

Obwohl ich ja eigentlich weniger auf so überlaufene
Radlreviere steh', muß ich da, glaub' ich, auch bald
mal wieder hin.

Viele Grüße

Andi

Geändert von Sonntagsradler (11.03.09 21:44)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de