Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
34 Mitglieder (Nordlicht, salabim, manfredf, uiop, blue, 13 unsichtbar), 105 Gäste und 155 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25533 Mitglieder
85004 Themen
1287942 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4035 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#808526 - 14.03.12 11:19 Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper
Flori
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1053
Liebe Münchner Forumsgemeinde und andere Interessenten,

auf Anregung von Frank und auf Basis von zahlreichen exakten Vorgaben durch Margit habe ich die Ehre, zur Winterabschlusstour (und Frühlingsanfangstour) des Winterpokalteams Hopfazupfa einzuladen. Am Samstag 24. März fahren wir um 10 Uhr in Dachau am S-Bahnhof los, immer die Amper hinunter bis fast zur Mündung bei Moosburg und dann an der Isar nach Freising zurück. Das sind 70 flache Kilometer mit vielleicht 100 Höhenmetern (alle Brücken eingerechnet), also handelt es sich um eine Tour, die für jeden - auch ohne Wintertraining - machbar ist und die wir gemütlich fahren werden.

Von München aus lässt sich die Tour mit einer Anreise an der Würm und Rückfahrt an der Isar kombinieren, ansonsten bietet sich die S-Bahn S2 Richtung Petershausen (und zurück die S1 ab Freising) an.

09:30 ab Hauptbahnhof München
09:51 Ankunft Dachau

Die Tour führt den Amperradweg entlang, der überwiegend nicht asphaltiert ist. Vielmehr fahren wir hauptsächlich Wirtschaftswege, teils auf leichtem Schotter. Alles außer Rennrad sollte aber durchaus nutzbar sein - natürlich je nach persönlichem Komfortanspruch.

Ich bin noch auf der Suche nach Einkehrmöglichkeiten unterwegs (evtl. Zolling) und bitte auch um Hinweise, wo in Freising man die Tour (mit einer guten Biersorte, siehe Teamname) ausklingen lassen könnte.

Wir würden uns freuen, wenn jemand mit uns fahren möchte. Wer sich nicht vorzeitig festlegen mag, kann auch noch spontan einfach zum Bahnhof kommen.

Viele Grüße,
Flori
Nach oben   Versenden Drucken
#808561 - 14.03.12 12:45 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
ethnowolfi
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Lieber Flori,
Vielen Dank für die erneute Organisationsmühe. Wir sollten dann aber spätestens um 19.00 back in Munich sein, weil da nämlich am Romanplatz der Diavortrag von Kollege Stefan Schuster alias Wandering Spirit "Von der Isar nach Israel" stattfindet.
Beim Hörhammer in Zolling habe ich immer gut gegessen, mindestens noch im letzten Jahr. Dort wären wir ungefähr am Mittag. Aber das könnte vielleicht noch ein bisserl früh sein zum Essen.
Beim "Alten Wirt" in Long Beach, sprich in Langenbach war ich schon lang nicht mehr, könnte man mal ausprobieren.
In Moosburg haben wir ja mindestens ein Forumsmitglied (herbai; grüß dich Herbert - Krün, du erinnerst dich?), der sollte uns doch sagen können, wo man da gut speisen kann.
In FS zum Abschluss? Meine Schwester arbeitet im Bräustüberl, aber sie ist leider in Urlaub zu dieser Zeit. Man könnte trotzdem hochfahren, gutes Bier gibt es dort garantiert. Ansonsten gibt es in FS jede Menge Cafes und selbstverständlich auch meine alte Stammkneipe, das "et cetera", das am Samstagnachmittag um diese Zeit auch schon offen haben sollte.
Ich freue mich jedenfalls auf euch und bin, wenn nichts Gröberes dazwischenkommt, gerne dabei.
LG, wolfi
Wie gesagt, ich für meinen Teil will um 19.00 Uhr unbedingt wieder in M. sein, d. h. entweder S-Bahn/Eilzug oder durchradeln.
Nach oben   Versenden Drucken
#808568 - 14.03.12 13:01 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3824
In Antwort auf: Flori
auf Basis von zahlreichen exakten Vorgaben durch Margit
na na na, habe nur mitgeteilt, daß ich bei Vorschlag 1 mit der S-Bahn bis Markt Indersdorf fahre. Bei 100 km werde ich gegen Ende immer recht langsam - und ich will niemand den Spaß verderben. Euren Schnitt von >20 km/h habe ich noch nie geschafft, bin schon immer stolz, wenn ich 18er Schnitt schaffe.

Jedenfalls freu ich mich ganz narrisch auf die Tour mit Euch.

Viele Grüße
Margit
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#808571 - 14.03.12 13:21 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
ethnowolfi
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Ah, ich sehe gerade, dass du ja nur "fast bis Moosburg" geschrieben hattest und auf der Tour bereits in Langenbach der Wendepunkt zurück Isar-aufwärts ist. Da brauchen wir natürlich nichts zum Essen in Moosburg, aber in Hangenham bei den Naturfreunden könnten wir einkehren, die habne immer superguten selbstgemachten Kuchen. Man müsste aber vorher anrufen und klären, ob die an diesem Samstag auch offen haben - und noch Kuchen, wenn wir kommen.
LG, wolfi
Nach oben   Versenden Drucken
#808590 - 14.03.12 14:09 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
KUHmax
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1960
Hallo Flori,

ist doch alles a wengerl bläd, weil ich jetzt an dem Datum

In Antwort auf: Flori
Am Samstag 24. März


bin ich jetzt durch meine Family an ein anderen Event (den ich eher am 10. verortet hätte) gebunden. Nicht mal Zeit für den Diavortrag, an den der ethnowolfi erinnert, habe ich noch Zeit.

In Antwort auf: Flori
Ich bin noch auf der Suche nach Einkehrmöglichkeiten unterwegs (evtl. Zolling) und bitte auch um Hinweise, wo in Freising man die Tour (mit einer guten Biersorte, siehe Teamname) ausklingen lassen könnte.


In der "alten Schießstätte" in Freising (ups, gerade noch Vokaldreher bemerkt teuflisch) in der Dr.-von-Dallerstraße 1 konnte man immer gut sitzen. Die hatten Moy-Bier und damit auch die legendäre Huber-Weisse.
Derzeit hängt aber das Hotel Mercure mit dran, so dass ich nicht weiß, ob das immer noch so ist.

Die Location wäre aber günstig zur S-Bahn und zum Isarradweg gelegen.

Gruß, Karin
------------
Radlergrüße, Karin
Nach oben   Versenden Drucken
#808624 - 14.03.12 16:35 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2238
Hallo Flori,
ist die Runde origami-tauglich?
Könnte es mir überlegen, ob ich da evtl. mitfahr.
BayernticketSingle kostet doch so 18Euro?
Gruß
Matthias
Grüße,
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#808743 - 14.03.12 21:18 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
WildeHilde26
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Ich empfehle die Huber-Weiße als Ausklang in Freising. Kleiner Biergarten mitten in der Stadt, von dort sind es vielleicht noch 700 Meter zum Freisinger Bahnhof. Bayerische Küche, gute Brezn, lecker Weißwürste und natürlich Huber-Weiße!!!

Huber-Weiße, General v. Nagel Str. 5

Ich hab dort gerne Weißwurstfrühstück gemacht.

Ach ja, ein Stück alte Wahlheimat ... (schmacht) ...
Nach oben   Versenden Drucken
#808747 - 14.03.12 21:27 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
WildeHilde26
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Ansonsten habt ihr einen phantastischen Blick über das Isartal, wenn ihr im Naturfreundehaus Hangenham einkehrt. Das ist günstig in den Preisen, liegt direkt am Isarradweg - allerdings muss man einen kurzen, sehr steilen Anstieg auf die Hangkante in Kauf nehmen.

Die Holzterasse schwebt direkt über dem Lößsteilhang, bei Sonnenschein würd ich mir das nicht entgehen lassen. Ist wie in ner Berghütte in den Alpen ...

Da die Bewirtung von ehrenamtlichen Helfern durchgeführt wird, ist eine Anfrage vorab sicher sinnvoll. Auch wegen der Öffnungszeiten in der Vorsaison....

Naturfreundehaus Hangenham
Nach oben   Versenden Drucken
#809823 - 18.03.12 18:34 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: WildeHilde26]
Flori
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1053
Danke an alle für die Tipps zur Einkehr. Um alle Gasthöfe auszuprobieren, müssen wir die Runde wohl mehrfach fahren. bier

Hier noch die Matthias zugegangenen Hinweise für alle, die es außerdem vielleicht interessiert:

Bayern-Ticket Single kostet leider inzwischen 21 Euro:
http://www.bahn.de/regional/view/regionen/bayern/freizeit/bayernticket.shtml

Die Runde ist allemal faltradtauglich. Keinerlei Trails, nur Wirtschaftswege (und natürlich auch Asphaltstraßen). Der Amperradweg ist ein offizieller Flussradweg, wenn auch ein eher unbekannter.

Viele Grüße,
Flori
Nach oben   Versenden Drucken
#809884 - 18.03.12 20:45 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
schiggyf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 66
Soweit man das jetzt schon sagen kann soll das Wetter ja recht gut werden.
Freue mich schon auf die Tour schmunzel
Gruß Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#809968 - 19.03.12 00:54 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
RadlRuebe
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 127
Hallo Flori,

nette Route, die ich nur teilweise kenne; ist ernsthaft vorgemerkt. Werde wohl die Verbindung vom Hbf M aus nutzen (bei Radanfahrt müsste ich noch früher aufstehen ... ).
Den Vortrag am Romanplatz vom Wandering-Spirit um 19 Uhr fände ich auch ganz spannend im Anschluss.

Schöne Grüße
Anja
Viel Radlspaß & schöne Grüße
Anja
Nach oben   Versenden Drucken
#810590 - 20.03.12 18:07 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
Radlrudi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 194
Hallo Flori,
wollte am Samstag mitfahren, leider muss ich einen anderen Termin wahrnehmen, den ich nicht schieben kann. Werde aber um 19:00 am Romanplatz beim Reisevortrag von Stefan Schuster sein.
Wünsch Euch für die Tour viel Spaß und schönes Wetter.

Gruß Rudi
Nach oben   Versenden Drucken
#810735 - 20.03.12 22:06 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3824
Hi Flori,

nachdem Anja, Rudi + Wolfi zur Beamer-Präsentation "Von der Isar nach Israel" von Stefan (Wandering-Spirit) wollen, wäre die Frage, ob das evtl. als Tourenabschluß zu machen wäre? Vielleicht sind Frank und du evtl. auch interessiert. Kommt Nicole auch mit?

Viele Grüße
Margit

PS: ich fahr aber von Freising mit der S-Bahn nach München
Viele Grüße
Margit

Geändert von Margit (20.03.12 22:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#810855 - 21.03.12 11:44 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Margit]
Flori
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1053
Morgen Margit,

Frank und ich sind noch nicht sicher, ob wir noch in die Stadt wollen. Das können wir ja spontan entscheiden. Wir werden in jedem Fall locker rechtzeitig in Freising sein, um per Isarradweg oder Bahn zum Vortrag weiterzufahren.

Viele Grüße!
Flori

PS: Ja klar, Nicole kommt zur Tour auch mit.

Geändert von Flori (21.03.12 11:45)
Nach oben   Versenden Drucken
#810925 - 21.03.12 16:17 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
Radmädel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Hallo Flori,
ich würde mich Euch gerne am Samstag anschließen. Es ist meine erste Radtour dieses Jahr und ich hoffe, die Tour ist nicht zu scharf cool. Gibt es einen Treffpunkt am HBF Mü?
Gruß Gudrun
Nach oben   Versenden Drucken
#810952 - 21.03.12 18:09 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Radmädel]
ethnowolfi
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Hallo Gudrun,
früher gab es hier einen Begrüßungshund, der alle Neuankömmlinge herzlich willkommen geheißen hat. Aber früher ist eben früher und heut ist anders.
Also, zuerst einmal herzlich willkommen in diesem Forum. Schön, dass du nach drei Jahren deinen ersten Beitrag geschrieben hast und mit uns auf Tour gehen möchtest - und wir werden sicher sehr gemütlich fahren. (Meine letzte Radtour war im September!)
Ich werde um circa 9.15 am Hauptbahnhof sein, damit ich die S-Bahn nach Dachau um 9.30 nehmen kann. Wenn ich daran denke, dann wirst du mich am blauen Forumsbuff erkennen.
Ansonsten halt einfach nach grauhaarigem Mann mit Ziegenbart und mit definitiv nicht neuem Fahrrad Ausschau.
Also, bis Samstag,
liebe Grüße, Wolfi
Nach oben   Versenden Drucken
#810956 - 21.03.12 18:27 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Radmädel]
Flori
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1053
Hallo Gudrun, schließe mich meinem Vorredner an, willkommen an Bord. Der offizielle Treffpunkt ist kurz vor 10 in Dachau am Bahnhof, aber wenn Du jemand mit Forumsbuff in der S-Bahn siehst, dürft Ihr meinetwegen auch vorher schon quatschen zwinker

Viele Grüße,
Flori
Nach oben   Versenden Drucken
#810998 - 21.03.12 20:25 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Radmädel]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3824
Hallo Gudrun,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

Haben die HBF-Starter alle MVV-Zeitkarten? Sonst könnte ja evtl. wer für 20 Euro ein Partnerticket (5 Personen) besorgen? Ich würde dann keine Single-Tageskarte für 11 Euro sondern nur eine Fahrradtageskarte für 2,50 kaufen und in Laim zusteigen.

Viele Grüße
Margit
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#811019 - 21.03.12 21:12 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: 19matthias75]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2238
Auch noch mal hier kurz.
Wegen der momentanen Arbeitssituation und Aufwand werde ich am Samstag
nur die 15km ins Büro fahren.

Hoffe ich mal auf eine Tour in einer weniger Arbeitsintensiven Zeit im Münchner Umland.

Hoffentlich habt ihr wenigstens ein Bomben-Wetter

Matthias
Grüße,
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#811063 - 21.03.12 23:53 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Margit]
ethnowolfi
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Hallo Margit,
wenn wir nur zu zweit am HBF wären und du dann in Laim zusteigst und wir nach der Tour alle von FS nach M zurückfahren, würde sich das schon rentieren, oder? Da ich ja normalerweise ein auschließlich-Radler bin, habe ich von den S-Bahnpreisen keine Ahnung. Vielleicht kann mich da ja mal jemand aufklären, der mitfahren will. Aber ein Radlticket braucht man daneben sowieso immer, oderrrrr? Ich bin jedenfalls schon um 9.15 Uhr am HBF, damit wir das noch klären können.
LG, Wolfi
Nach oben   Versenden Drucken
#811065 - 22.03.12 00:05 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: ethnowolfi]
RadlRuebe
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 127
Hallo Wolfi,

ich bin jetzt auch kein MVV-Profi, aber ich denke, das rentiert sich auf jeden Fall. Ich würde auch bei dem Partnerticket mitmachen und eigentlich ist es für mich auch etwas kürzer, erst im Laim einzusteigen.
Und dazu jeder ein Radlticket - dann sollte das klappen.
Treffen wir uns vorne oder hinten in der S-Bahn?

Schöne Grüße
Anja
Nach oben   Versenden Drucken
#811069 - 22.03.12 00:24 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: RadlRuebe]
ethnowolfi
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Hallo Anja,
Dann machen wir das so: Ich kaufe am HBF das Partnerticket und jeder kauft selbst das Radlticket für sich.
Und zur Frage, hinten oder vorne?, sage ich jetzt einfach mal: vorne.
Oder sprechen schwerwiegende praktische Gründe dagegen?
Wenn jemand oder alle verhindert sein sollten (dann würde ich nämlich keines kaufen, eh klar), sollten sie das halt hier kund tun, denn ich werde bestimmt am Freitag und am Samstagmorgen noch mal hier reinschauen.
Grüße,Wolfi
Das heißt für alle anderen Interessierten: Mit der Gudrun, der Margit, der Anja und meiner Wenigkeit sind wir vier. Einer, eine könnte, wenn Margits Infos richtig sind, noch aufs Ticket aufspringen.
Nach oben   Versenden Drucken
#811070 - 22.03.12 00:33 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: ethnowolfi]
RadlRuebe
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 127
Hallo Wolfi,

ja super, hört sich gut an.

In Antwort auf: ethnowolfi
Und zur Frage, hinten oder vorne?, sage ich jetzt einfach mal: vorne.
Oder sprechen schwerwiegende praktische Gründe dagegen?

Ich kenne keine. Wenn jemand welche kennt, wird er/sie sich schon melden ...

Gute Nacht,
Anja
Nach oben   Versenden Drucken
#811089 - 22.03.12 07:52 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Flori]
vinsamlegur
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 133
Wäre gerne dabei, aber es geht bei mir nur an diesem Samstag den Kesselberg von Kochel aus
in Angriff zu nehmen.
Übrigens kostet das Bayernticket inzwischen 21 € und die Radkarte 6 €, also ziemlich
teuer geworden.
Schöne Grüße
Anna
Nach oben   Versenden Drucken
#811095 - 22.03.12 08:12 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: vinsamlegur]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3824
Hallo Anna,

das ist das Bayernticket Single für 21,-€ und die Radkarte kostet bei BOB + DB 5,-€, beim MVV 2,50€.

Weil es gemeinsam viel billiger ist, habe ich voriges Jahr mit den Bahntarifen meine Doktorarbeit gemacht. Dazu habe ich auch noch die "Zugpläne/Tarifgrenzen" studiert.

Kesselberg steht bei mir in Kürze auch auf dem Programm: Mit der BOB nach Bad Tölz-Kochel-Kesselbergstraße hoch-Jachenau-Lenggries und mit der BOB wieder zurück. Meine Lieblingsrunde ist Lenggries-Sylvensteinspeicher-Wallgau-Jachenau-Lenggries.

Viele Grüße
Margit
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#811104 - 22.03.12 08:56 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: ethnowolfi]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3824
Hallo Wolfi,

eine Fahrradtageskarte braucht man immer. Die kostet
2,50 € MVV Gesamtgebiet, auch wenn Du nur 1 Station Stadt fährst
5,00 € BOB + DB, deutschlandweit alle Nahverkehrszüge
9,00 € DB Fernverkehrszüge

Die BOB + DB akzeptieren übrigens MVV Karten. Geht wesentlich schneller zu den MVV-Endstationen wie mit den S-Bahnen. Die Züge halten nämlich zwischendurch (fast) nicht.

Viele Grüße
Margit
Viele Grüße
Margit

Geändert von Margit (22.03.12 08:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#811107 - 22.03.12 09:01 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Margit]
Wendekreis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2861
"Doktorarbeit"

summa cum laude

Bestimmt für manchen hilfreich.
Gruß Sepp
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #811164 - 22.03.12 11:44 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Wendekreis]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3824
Hallo Sepp,

danke für das Kompliment. Aber ich kannte mich in dem Tarifdschungel früher nicht aus. Zum Flughafen kaufte ich immer brav 2 Einzeltickets für 20 € anstatt einer Tageskarte für 11 €. War auch der Meinung, die gilt erst ab 9 Uhr. Wenn ich 2 Personen abholte, dann nochmal 2 Einzeltickets, also 40 € anstatt einer Partnerkarte-Tageskarte für 20 €

Und wenn ich noch 4 Leute aus dem Münchner Westen finde, die in Deiner Gegend radeln wollen, dann gibt es eine Partner-Aussenraumkarte für 10,20 €. Also lächerliche 2,05 € pro Person wenn man anstatt ab Pasing noch die 2 km zur Leienfelsstraße radelt, wo man direkt vor die S-Bahn nach Geltendorf auf's Bahngleis radeln kann.

Aber vielleicht hast Du eine Idee wie ich meine Homepädsch in eine Mitfahrzentrale umwandeln könnte? Ich radle auch sehr gerne alleine und man könnte sich ja z. B. verabreden: Zug nach Regensburg ab M-HBF 9.?? Uhr, Rückfahrt ab Cham ?? Uhr. Gibt auch genug Leute, die gehen einfach zum Bahnsteig und fragen andere ob sie auf dem Bayernticket mitfahren können. Das ist jedoch nicht mein Ding.

Viele Grüße
Margit
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#811165 - 22.03.12 11:44 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Wendekreis]
Manuel5
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1345
In Antwort auf: Wendekreis
"Doktorarbeit"

summa cum laude

Bestimmt für manchen hilfreich.


Muss wohl

summa per ticket

heissen zwinker

Gruß Manuel
Auf Fahrtwind und Freiheit.
Sehnsucht und Liebe. An Tschik und a Bier.
Und den Vollmond als Wegweiser
Nach oben   Versenden Drucken
#811362 - 22.03.12 19:42 Re: Einladung zum Frühlingsbeginn an der Amper [Re: Manuel5]
Radmädel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Hallo zusammen,

erst mal lieben Dank für Eure Willkommensgrüße! Kenne mich nun mit der ganzen Kommunikation noch nicht so gut aus - also bitte noch um Nachsicht wirr und häng mich einfach mal unten dran.

Wegen Ablauf am Sa. hat Margit gemeint, dass ich das Partnerticket Gesamtnetz für € 20 kaufe (könnte damit bereits ab Sendling damit fahren)und treffe mich dann mit Ethnowolfi am Hbf (Zugabteil vorne) S 2 ca. 9.15 Uhr und die anderen steigen dann unterwegs zu.
Wär' das so ok? Alle haben ja dann ihr Fahrradticket schon gelöst.
Gruß Gudrun
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de